Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF April 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Moral, oder was das alles mit uns macht...

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Sunny_geraldo, 04.07.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    Sunny_geraldo Junior Member

    Registriert seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    86
    Ich würde mich über einen guten und offenen Meinungsaustausch freuen…

    Ich bin nun innerhalb eines Jahres dreimal in Thailand/Philippinen unterwegs gewesen und die nächsten Touren sind schon geplant. Zwar war ich auch in Pattaya und habe am Anfang auch mal für ST bezahlt, aber das ist aus verschiedenen Gründen nicht so ganz mein Ding. Ich mache lieber Kontakt über die einschlägigen Datingseiten und suche dann nicht nach professionellen oder Freelancern, sondern nach (sorry, klingt blöd..) „normalen“ girls und Frauen. Mir gefällt es besser und klappt auch sehr gut, wenn ich längeren und persönlichen Kontakt aufbauen kann und in gewisser Weise auch eine „Beziehung“ entsteht.

    Das geht dann ganz oft so aus, dass man sich trifft. Sogar auch mal ein paar Tage miteinander verbringt, auf eine Insel reist… eben so richtig bf/gf. Unglaublich schön!!
    Natürlich zahle ich alles was anfällt. Transport, Hotel, Essen…u.s.w., aber eben kein „Honorar“. Die girls mit denen ich unterwegs bin, wollen das gar nicht. Es könnte tatsächlich eine normale Beziehung werden, würde ich dort leben. Aber dem ist ja nicht so.


    Die eine geht, die andere kommt.

    Also, z.B. die tolle, verliebte, lustige Woche auf Boracay ist beendet. Sie muss nach Hause wegen ihres Job’s. Ich treffe mich nach der Verabschiedung „offiziell“ mit deutschen Freunden, um mit ihnen noch nach Palawan zu reisen. Die deutschen Freunde sind aber nur ausgedacht. Es ist die nächste Verabredung. Und mit ihr ist es quasi genauso toll wie mit der Vorherigen. Sie denkt, ich war vorher zunächst mit deutschen Freunden auf Boracay.
    Kennt ihr das?
    Das ist für mich wie eine Sucht. Bisschen wie jagen und sammeln.


    Wären die Ladies nun professionell, also würden bezahlt oder wollten dafür Geld, gäbe es gar kein moralisches Thema. Aber das ist ja nicht so. Im Gegenteil. Wir schreiben, haben Kontakt, mögen uns, vermissen uns.
    Mit Zweien habe ich mich sogar bei einer nächsten Reise wieder getroffen und es war ähnlich toll.
    Mit anderen gibt es noch Kontakt und ein erneutes Treffen ist möglch.


    Nun bin ich irgendwie total durch den Wind. Einerseits gehe ich mit allen – ausnahmslos – gut um.
    Wir schreiben, schicken Fotos, erzählen vom Leben. Ich schicke Geburtstagsgeschenke. Einer habe ich mal den Zahnarzt per WU bezahlt… also eben grad nicht „I cum you go…“.


    Andererseits mache ich das parallel mit mehreren, ohne dass ich ehrlich bin. Und dieses Lügen oder zumindest Verschweigen macht mir ein komisches Gefühl.

    Ich würde von Euch gerne wissen, wer kennt das?
    Und, wie seht ihr das? Bin ich ein Arsch, weil ich das so mache, ein Egoist? Könnt ihr mich verstehen?


    Würd‘ mich freuen, dazu ein paar Statements zu bekommen.
     
  2. avatar

    medion Missionar
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    11.617
    Danke erhalten:
    10.476
    Beruf:
    xxx
    Ort:
    xxx
    Bist du dir da ganz sicher???
     
    Skaramanca gefällt das.
  3. avatar

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.449
    Danke erhalten:
    1.717
    Ort:
    Hamburg
    Die Frage lässt sich eigentlich ganz einfach beantworten. Der Schlüssel dazu ist, ob du den Mädels gegenüber mit offenen Karten spielst.
    Du schreibst:
    Selbst wenn es keine Professionellen sind, werden sie sich ja irgendwas dabei denken, wenn sie einen Touri bespaßen. Die haben sich ja nicht aus Spaß bei DIA angemeldet.
    Da gibt es eine ziemliche Bandbreite, die wohl da anfängt, dass sie auch Spaß daran haben, mal aus dem Alltagstrott herauszukommen und 1 Woche Prinzessinnenurlaub zu machen, plus evtl. das ein oder andere Geschenk, bis hin zu der Hoffnung, dass du der weiße Ritter bist, der sie heiratet und sie und ihre Familie aus der Armut führt.

    So lange du den Mädels klipp und klar sagst, was du vor hast und keine falschen Hoffnungen weckst, ist alles im grünen Bereich. Dabei solltest du auch bedenken, dass du in einem Land der dritten Welt bist, wo viele auch nach imaginären Strohhalmen greifen. Du musst also nicht die Ehe versprechen, um dort Hoffnungen zu wecken, sondern es reicht völlig aus, mit ihr mehrere Tage zu verbringen, wenn die Fronten nicht geklärt sind.

    Um also die Frage zu beantworten:
    Wenn du wirklich mit offenen Karten spielst, sie gut behandelst ist alles im grünen Bereich.
    Tust du das nicht, ist "Arsch" noch eine sehr freundliche Umschreibung dessen was du bist.
     
  4. avatar

    PeterGun Senior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.695
    Danke erhalten:
    3.045
    Ich würde mal schätzen, das gibt sicher 400 Jahre Fegefeuer - locker!
     
    Onkel Hermann, plux46 und Skaramanca gefällt das.
  5. avatar

    Pilo V.I.P.
    Insider Mitglied Sponsor

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    2.532
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Andy2006 und medion gefällt das.
  6. avatar

    tatom Rookie

    Registriert seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    12
    @Pilo warum soll er es lasse ? Ich denke es ist ein wichtiges Thema, was sicherlich nicht nur ihm zu schaffen macht. Die meisten werden wohl dieses Gefühl verdrängen, und das recht sich irgendwann ganz sicher. ...
     
  7. avatar

    thunderxx Experte

    Registriert seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    1.259
    Danke erhalten:
    874
    Beruf:
    Ackerdähmlicher Ackadehmiker
    Ort:
    AC in D
    Das sehe ich so wie awita, wobei ich mir das nicht vorstellen kann:
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2016
  8. avatar

    jowejakarta Experte

    Alter:
    40
    Registriert seit:
    24.07.2014
    Beiträge:
    1.473
    Danke erhalten:
    921
    Beruf:
    Mein eigener Herr
    Ort:
    Jakarta & östliches Niedersachsen
    @Sunny_geraldo :

    Stell Dir selbst einmal folgende Frage :
    Warum erzähle ich denen nicht dass ich wenn sie weg sind schon mit anderen verabredet bin ?
    Warum erzähle ich nicht die Wahrheit und sage Ihnen dass ich nur für ein paar Tage ohne Bezahlung meinen Spaß will ?

    Unterm Strich würdest Du auf folgende Antwort kommen :

    Weil Deine "Idee" dann nicht funktionieren würde !

    Du könntest ja auch mit ner Nutte eine Woche Strandurlaub machen - allerdings würde die neben Kost, Logis und Nettigkeiten auch noch eine Gage
    erwarten...
    Im Endeffekt fährst Du ja die günstigere Schiene...

    Und wenn es nicht gerade ein Mädel mit besserem finanziellen Background ist (auch die gibt es ja bei DIA) dann haben die zu 98% Hintergedanken oder Erwartungen.

    Du könntest Dir ja noch eine Frage stellen :
    Wie würden die meisten wohl reagieren wenn Du während der Chats vor dem Urlaub sagst dass Du eine Bettpartnerin suchst , aber nur für eine Deiner 3 Wochen und dass Du nix bezahlen möchtest ?
    Zwar Kost & Logis und die anfallenden Extras aber nix gagenmäßiges...

    Ich denke mal die Gespräche würden sich doch ziemlich schnell verlaufen...
     
    Skaramanca gefällt das.
  9. avatar

    ExMachine Rookie

    Registriert seit:
    25.06.2016
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    39
    Ort:
    Frankfurt
    Ob die Mädels dir gegenüber mit offenen Karten Spielen, weißt du natürlich genauso wenig. Die bereits oben erwähnten Motive (raus aus dem Land, Einkommen für die Familie, usw.) stehen sicher bei den meisten auf der "hidden agenda". Bist du der einzige, der sie über DiA kontaktiert? ...mit dem sie sich trifft? Ahnt oder vermutet sie, dass es noch andere "Kandidatinnen" gibt (mehr als wahrscheinlich)? Setzt sie alle Hoffnungen nur auf dich, oder versucht sie sich durch Parallelstrategie abzusichern?

    Grenzwertig wird es meiner Ansicht nach, wenn du sie eigentlich gar nicht als Kandidatin siehst. Und dann noch ein 2. oder 3. Mal besuchst ohne die Karten auf den Tisch zu legen.
    Dann also doch Fegefeuer :D

    Da lobe ich mir den guten alten Paysex, da wissen alle, woran sie sind :titten:
     
  10. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    5.328
    Danke erhalten:
    1.367
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    :bravo:
     
  11. avatar

    Cavigliano Senior Experte

    Registriert seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.660
    Danke erhalten:
    1.696
    Dieses "komische Gefühl" zeigt Dir, dass es eben nicht in Ordnung ist, was Du da machst. Du lügst offen (Treffen mit deutschen Freunden) - und verschweigst Deine anderen "Girlfriends". Die Mädels haben - das unterstelle ich jetzt mal - fast ausnahmslos die Hoffnung, das mehr draus wird. Daher bekommst Du besonders gutes take care. D. h. Du "ergaunerst" Vorteile, die Du beim Spiel mit offenen Karten nicht bekommen würdest. Und sparst auch noch jede Menge Kohle.

    @Sunny_geraldo: Um´s Fegefeuer wirst Du nicht herum kommen, fürchte ich.

    Dabei kann ich Deine Motivation gut verstehen, mit den Girls "eine persönliche Beziehung aufbauen" zu wollen, ohne Verantwortung übernehmen zu müssen.

    Aus vielerlei Gründen spiele ich aber immer mit offenen Karten bei den Girls. D. h. wenn ich ein Girl mal mehrere Tage habe, kommuniziere ich am Anfang ziemlich deutlich, dass daraus nichts weiteres entstehen wird. Sonst werden sie mir nämlich zu anhänglich, und ich habe weder Lust auf Dramen, noch möchte ich Erwartungen/Hoffnungen enttäuschen. Dieses GF-Feeling, das Du offenkundig so schätzt, bekomme ich dann auch - aber zu ehrlichen Konditionen. Ach ja, und ich zahle natürlich - und zwar anständig.
     
    pattayafreund, Echo, Skaramanca und 3 anderen gefällt das.
  12. avatar

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.122
    Danke erhalten:
    587
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    Interessanter Treat ! :)
    Schwieriger Treat. MORAL :eek:

    Ich habe da meine eigenen Vorstellungen. ! Versuche ! ( klappt leider nicht immer) im Leben immer bei der Wahrheit zu bleiben. Denke damit fährt man ganz gut. Aber das soll absolut keine Wertung sein !!! Da muss jeder selber wissen wie er´s hält.

    Ich möchte da @awita recht geben.
    Denke auch, dass "nicht vorher klar machen" Hoffnungen bei den Mädels weckt. Meist ist es doch auch sogar so ( bei LT´s) das, obwohl vorher abgesprochen: Only Fun, nur Spass, nix festes usw., die Ladys nicht abschreckt, sie trotzdem nicht aufgeben und versuchen etwas anderes daraus zu machen. Sei es nur wegen der Kohle oder um nach Europa zu kommen. Egal ! Beides ist in Thailand legitim und verständlich. Obwohl ich machmal nicht weiß was an Europa so erstrebenswert ist :iro2:
    Schau Dich doch mal bei DIA oder Thai Friendly um. Wieviele suchen dort einen "richtigen" Partner und keinen Customer?
    Denke mit bezahltem Sex fährt man, vielleicht nicht billiger aber am Ende besser.

    Was heißt ...mit offenen Karten ... Jeder Mann der, auch zum ersten mal ( man kann sich ja vorher schlau machen ) in T-Heiland Urlaub macht, weiß wie die Frauen dort ticken, was ihr Hauptanliegen ist.

    :super:
     
    Skaramanca und borat gefällt das.
  13. avatar

    gabbiano V.I.P.
    Sponsor

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.927
    Danke erhalten:
    628
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Ich an deiner Stelle hätte ihr wenigstens ein Goldkettchen gekauft. Ist wie Bares sieht aber nicht so nach Bezahlung aus. Ihr hättet beide das "Gesicht" bewahrt und du hättest kein schlechtes Gewissen. (hätte, hätte Fahradkette)
     
  14. avatar

    Sunny_geraldo Junior Member

    Registriert seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    86
    Haha, dein Kommentar gefällt mir.
    Das ist mein allererster Thread hier und ich war/bin mir nicht sicher, was hier passieren wird. Gab ja in der jüngeren Vergangenheit einige, die hier "zerrissen" oder mindestens zerredet wurden.
    Trotzdem, ich bin erstmal erstaunt über die Vielzahl der Kommentare in kurzer Zeit. Und bisher gibt es - logischerweise - auch Kritik, aber der Ton ist ok. Also kein "Shitstorm" bisher.
    Schauen wir mal, wie es sich entwickelt.
     
    Pilo gefällt das.
  15. avatar

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.335
    Danke erhalten:
    153
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    :super:
     
  16. avatar

    Sunny_geraldo Junior Member

    Registriert seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    86
    @Alle

    Danke erstmal für die bisherigen Rückmeldungen. Ich weiss noch nicht genau, wohin das hier läuft, oder ob es überhaupt einen „roten Faden“ haben wird. Ich / Wir schauen mal, wohin die Reise dieser Unterhaltung geht.

    Ich antworte einfach erstmal auf die verschiedenen Meinungen und beschreibe aus meiner Sicht.

    @medion und awita
    Ja, ich bin mir ziemlich sicher, dass es keine finanziellen Erwartungen gibt.
    woher ich das weiß? Das bespreche ich vorher. Hier ist der Umgang klar und offen.
    Natürlich „zahle“ ich. Wie schon gesagt sowieso das Übliche…also Hotel, Reise u.s.w….
    Nun bin ich zwar kein Goldkettchen-Verschenk-Typ, aber natürlich gibt es Dinge, die ich bezahle.
    Die eine hat keinen Bikini. Den brauchen wir aber am Strand. Also kaufen wir einen.
    Die andere wünscht sich einen Ladyshave als Mitbringsel. Klar, bringe ich mit.
    Mit einer Dritten kaufe ich einen kleinen Lautsprecher für die Musik im Zimmer, den ich ihr dann lasse.
    Eine andere hat einen Job und bekommt kein Geld, wenn sie ein paar Tage frei nimmt. Alle brauchen die Pesos, also natürlich gebe ich ihr das und sie nimmt auch.
    Aber keine (ich schwöre..:) ) verlangt oder erwartet „Extra money“. Im Gegenteil reagieren einige auch sauer, wenn ich das anspreche… „I am not that kind of girl“

    Ok, warum machen sie das dann mit?
    Da hat Awita dann komplett Recht. Es ist für die Allermeisten etwas, was sie so sonst nicht haben. „Prinzessinnenurlaub“ ist genau richtig.
    Wie unfair ist diese Welt. Wir besuchen Plätze in deren Land, wo sie selbst nie alleine hinkönnen.
     
  17. avatar

    Pilo V.I.P.
    Insider Mitglied Sponsor

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    2.532
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    @Sunny_geraldo Nein, ich glaube nicht dass sie "Prinzessinenurlaub" wollen.
    Da ist nach meiner Meinung immer die Hoffnung im Hintergrund den weißen Ritter zu finden der sie mit nimmt ins gelobte Land. Und vor dem möchte sie nicht wie eine Prostituierte da stehen die Geld für Sex nimmt.
     
    Heinrich VIII, Bavaria, plux46 und 4 anderen gefällt das.
  18. avatar

    gabbiano V.I.P.
    Sponsor

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.927
    Danke erhalten:
    628
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Also das Hotel zahlst du schon mal nicht..das wäre für dich alleine gleich teuer. Nur weil die Mädchen das Geld ablehnen, heisst das noch lange nicht, dass sie sich nicht etwas erhoffen, wenn er denn schon nicht der "weisse Ritter" oder der Darling ist, der monatlich per WU bezahlt.
     
    zaminkhan gefällt das.
  19. avatar

    Sunny_geraldo Junior Member

    Registriert seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    86
    also, ich hatte/habe beide...
    Da gibt es die eine, die klar die Situation erkennt und weiß, dass heiraten und leben in Europa fast unmöglich ist, oder eben kein Thema ist. Sie freut sich über eine Woche Beach mit allem drum und dran. Wir haben guten Kontakt. Sie fragt nicht zwingend nach "anderen".
    Dann gibt's aber auch die andere, die die Hoffnung auf den weißen (warum eigentlich weiß??) Ritter hat. Das ist zunächst die Mehrheit.
    Aber nach dem Ende des "Meetings" oder der Reise setzt hier auch ein gesunder Realismus ein und es gibt kein "bitte heirate mich".

    einer hat hier mal geschrieben, dass er am Ende seines Urlaubs einfach seine sim-Karte wegschmeisst und damit alle Stories erledigt sind. Puuh, das kann ich nicht.
    also habe ich "danach" zu den meisten weiterhin einen guten Kontakt.
     
  20. avatar

    jamesbe Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    203
    Danke erhalten:
    72
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Kann es sein, dass du dir dein Verhalten gerade selbst schön reden willst in dem du aufzählst, was du alles für die Frauen mitbringst und den gemeinsamen Urlaubsabschnitt für sie mitbezahlst? Es wirkt so, als ob du versuchst, dir mit den Kleinigkeiten, die du den Frauen mitbringst, die Absolution zu erkaufen.

    Offen und ehrlich ist dein Umgang mit den Frauen nicht, sonst müsstest du sie im Bezug auf die Treffen mit deinen "Freunden" nicht anlügen. Frage dich mal selbst, weshalb du das machst.

    Wäre interessant zu erfahren, was du mit den Frauen besprichst. Klärst du sie über deine Absichten auf, dass nur ein paar Tage möglichst günstig Spaß mit ihnen haben willst und dann zur nächsten weiterziehst?

    Vielleicht stimmt das sogar und sie sind tatsächlich nicht diese Art von Frauen. In diesem Fall solltest du dich um so mehr fragen, warum sie mit dir ihre Zeit verbracht haben. Da ich nicht eure Kommunikation kenne vermute ich mal, dass du keine Frau über deine eigentlichen Absichten aufgeklärt hast. Denn sonnst müsstest du dir keine Geschichten über Treffen mit Freunden ausdenken.

    Es ist sehr verständlich, dass man(n) gerne einen Bilderbuchurlaub auf einer schönen tropischen Insel zusammen mit einer tollen Frau verbringen möchte. Die tolle Zeit und das süße Leben genießen ist nicht verkehrt. Der Weg, den du beschreitest, um das zu erreichen, ist es meiner Meinung nach aber schon und ich vermute, dass du das auch weißt. Denn sonnst müsstest du hier nicht nach der Meinung von anderen Fragen und versuchen dein Verhalten ins rechte Licht zu rücken.
     
    Bavaria und Skaramanca gefällt das.