Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Mai 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Myanmar und Süd-Vietnam

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von nanuk, 27.10.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    nanuk Junior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    132
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    noch 7 Jahre schuften
    Ort:
    in der Nähe von FFM
    Hallo Kollegen,
    ich plane für nächstes Jahr im Februar oder März (vielleicht gibt's ja im März "Meilenschnäppchen - Bangkok") , eine 5 Wochen-Tour nach SOA. Thailand kenne ich, werde aber das erste Mal und zwar zu Beginn, auch Patty besuchen, was ich nicht kenne und Hilfe benötige ist Myanmar und Vietnam.
    Ich will keinen "reinen" Sexurlaub machen, aber dieser soll auch nicht zu kurz kommen. Während ich für Thailand ja eine Menge hier aus dem Forum ziehen konnte, ist Myanmar (außer Rangun - Peter Gunn) und auch Vietnam noch ein ziemlich weißer Fleck hier.
    Hat jemand Ahnung wie es außerhalb von Rangun mit Paysex aussieht? Vielleicht hat ja jemand noch ein paar Adressen Bars - Girlfriendly Hotels etc. für die wichtigsten Hotspots in Myanmar und Vietnam.
    Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. avatar

    Jörg Junior Member

    Registriert seit:
    01.07.2013
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    132
    http://sinhcafe.com/index.php

    Mit der Agentur kann man viele Touren von Saigon beginnen, von sehr günstigen Tagestouren, bis eben mehrtägige Touren. Hat immer gut geklappt. Wenn dir Saigon als Basis zusagt, hast du es so sehr einfach.
     
  3. avatar

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.101
    Danke erhalten:
    161
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    In Yangon kein Problem mit Paysex, aber ansonsten in Myanmar kaum möglich nach meinen Erfahrungen. Begleitung für die Nacht findest du reichlich in der EMPORER Disco und etwas teurer im Night Club vom Parkroyal Hotel.

    In Vietnam ist Prostitution verboten und daher auch nur eingeschränkt möglich.

    Girlfriendly Hotels gibt es kaum in Vietnam aber in Yangon kein Problem.

    (Rangon ist in Thailand)
     
  4. avatar

    nanuk Junior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    132
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    noch 7 Jahre schuften
    Ort:
    in der Nähe von FFM
    Oh, da werde ich mir den Besuch in Vietnam noch überlegen, wollte mir dort eine LT zulegen und ein wenig durchs Land reisen. Wenn es aber Probleme mit den Hotels gibt?????
     
  5. avatar

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.101
    Danke erhalten:
    161
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Hotels sind meist nicht girlfriendly in Vietnam. Ausnahmen bestätigen natürlich jede Regel.
     
  6. avatar

    Reisender Newbie

    Registriert seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    2
    Nach meiner Erfahrung wirst Du wohl am Besten fahren, wenn sie sich auch ein Zimmer mietet. Selbst habe ich es nicht gemacht, aber ein Mitreisender. Es kommt aber auch auf ihr Auftreten auf. Ist Ihre Tätigkeit nicht erkennbar, dann klappt das.
    Nimm dir große Hotels mit vielen Zimmern.
    Da gilt aber nur wenn sie Vietnamesin ist. Hat sie eine andere Staatsbürgerschaft kannst Du sie einfach als Freundin deklarieren.
     
    nanuk gefällt das.
  7. avatar

    Nasoowas Junior Experte

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    1.018
  8. avatar

    DrSex Junior Rookie

    Registriert seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    23
    In Saigon kann ich nur sagen, dass es in/um die Apocalypse Now Bar Lokale mit hübschen Ladys gegeben hat. Ist aber schon 5 Jahre her, dass ich dort vor Ort war.
     
    nanuk gefällt das.
  9. avatar

    Reisender Newbie

    Registriert seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    2
    Visum und Reiseführer,

    Mir ist noch etwas eingefallen. Ich hatte versucht das Visum für Vietnam in BKK zu bekommen.
    Supervoll, unpersönlich und viel Stress.
    In Phnom Penh war ich der Einzige und hatte mein Visum sogar binnen 3 Stunden. Ich denke, daß es
    in Rangoon genauso schnell geht.
    Daher würde ich mir den Stress hier in D gar nicht antun.
    In Saigon hatte ich einen einzelnen Reiseführer, der mir dir Stadt zeigte. Er kann sicher einiges organisieren und er war nicht teuer.
    Bei Interesse schickt mit bitte eine Nachricht.
     
    nanuk gefällt das.