• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Info Nachrichten aus Thailand

       #721  
Mitglied seit
15.11.2017
Beiträge
1.091
Likes erhalten
920
Ich beziehe mich hier nur aufs Autofahren. Bei uns z.B. wird man richtig ausgebildet, in Thailand nicht. Und das hat ja dann mit wollen nichts zu tun. Ich fahre auch immer Auto in Thailand und habe immer ein ungutes Gefühl..Motorradfahren lasse ich bleiben..
Ja, in Thailand fahre ich selber auch nicht-auch wg. dem Linksverkehr u.a.
Bisher hatte immer der Bus/Bahtbus oder das Taxi gereicht und ich buche meine Unterkunft
immer verkehrstechnisch günstig...
Ich bin mal in Australien gefahren (Linksverkehr), aber dies ist was total anders als in Thailand..55
 
 
 
 
       #722  
Mitglied seit
12.06.2016
Beiträge
522
Likes erhalten
2.243
Alter
74
Lernen können oder lernen wollen sind ziemlich unterschiedliche Dinge.
Stimmt. Nur wenn an einem Tag in einer Stunde, ja Minute, alle plötzlich z. B. so wie in D Fahren könnten und gleiche Gesetze Signalisationen und Strassen haben, können sie auch wie von Farang gewünscht fahren, lernen ... So braucht es die Entwicklungen der verkehrs-Kultur wie bisher in allen Ländern. Die einen langsam die anderen schneller und wieder andere, wie z. B. Thailand, zwei Schritte vor und eineinhalb zurück ...
 
 
 
 
       #723  
Mitglied seit
04.08.2012
Beiträge
85
Likes erhalten
45
Eine nichtvorhandene Führerscheinausbildung ist auch nur ne weitere Ausrede.
Ich denke mal, keiner hier hat vor seiner ersten Fahrstunde gedacht, dass es völlig okay ist jemanden zu überholen und sofort zu schneiden und abzubiegen. Passiert auch in Deutschland. Aber hier wissen die Idioten zumindest, dass Sie Mist gemacht haben. In Thailand seh ich zu oft keine andere Reaktion als Überraschung.
Oder die Motoradtaxis, die links am Bahtbus überholen. Dürfte doch inzwischen bekannt sein, dass die gerne nach links fahren.
Und die Touris machen die Sache auch nicht besser. Ist anscheinend ansteckend.
Aber gut, gibt noch viele andere dumme Sachen. Wer baut schon U-Turns auf Highways.
 
 
 
 
 
       #725  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
2.390
Likes erhalten
3.500
Alter
46
Eine nichtvorhandene Führerscheinausbildung ist auch nur ne weitere Ausrede.
Ich denke mal, keiner hier hat vor seiner ersten Fahrstunde gedacht, dass es völlig okay ist jemanden zu überholen und sofort zu schneiden und abzubiegen. Passiert auch in Deutschland. Aber hier wissen die Idioten zumindest, dass Sie Mist gemacht haben. In Thailand seh ich zu oft keine andere Reaktion als Überraschung.
Oder die Motoradtaxis, die links am Bahtbus überholen. Dürfte doch inzwischen bekannt sein, dass die gerne nach links fahren.
Und die Touris machen die Sache auch nicht besser. Ist anscheinend ansteckend.
Aber gut, gibt noch viele andere dumme Sachen. Wer baut schon U-Turns auf Highways.
Naja die highways hier kann man mit einer Bundestrasse in D vergleichen, Ampeln, durch Doerfer, usw. Einen "wirklichen" Highway gibts nur die Stadtautobahn und den Motorway von/nach Suvanaphum.

Hat schon was mit der richtigen Schulung zu tun. Meine Frau hat mir mal erzaehlt das sie ein VDO geschaut hat das ueber Stunden ging (ganau das gleiche VDO wie bei der Farang Umschreibung, nur bei mir 1 Stunde), danach einen schriftlichen Test gemacht. Mit dem eigenen Auto mit dem Pruefer ueber den Kindergarten Parcour gefahren und das wars... Fahrpraxis hat sie vorher mit ihrem Vater geuebt.
In D hat damals mein Fuehrerschein fast 2,000 DM gekostet, 25 Stunden Fahrpraxis + Theoretischer Unterricht + Erste Hilfe Kurs...
 
 
 
 
       #726  
Mitglied seit
19.04.2014
Beiträge
1.569
Likes erhalten
6.516
Alter
67
Standort
Sakon Nakhon, Thailand
Beruf
Leben
Wer baut schon U-Turns auf Highways
Das Praktischste überhaupt
Ein U-Turn auf einer Schnellstrasse ist verkehrs- und sicherheitstechnisch so etwa das Idiotischste, was einem Verkehrsplaner in den Sinn kommen kann.

U-Turns sind übrigens in Thailand eine der häufigsten Situationen, bei denen tödliche Unfälle entstehen.

muß man eben nur aufpassen
Durch Aufpassen kann (und muss) man auf Thailands Strassen viele Situationen retten. Verhalten sich aber andere Verkehrsteilnehmer allzu idiotisch, hilft auch aufpassen nichts mehr.

Naja die highways hier kann man mit einer Bundestrasse in D vergleichen
Stimmt nicht ganz. Auf einer Bundesstrasse wirst du nicht eingeladen, mit z.B. einem 50-Tönner zu wenden.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #727  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
2.390
Likes erhalten
3.500
Alter
46
Ein U-Turn auf einer Schnellstrasse ist verkehrs- und sicherheitstechnisch so etwa das Idiotischste, was einem Verkehrsplaner in den Sinn kommen kann.

U-Turns sind übrigens in Thailand eine der häufigsten Situationen, bei denen tödliche Unfälle entstehen.


Durch Aufpassen kann (und muss) man auf Thailands Strassen viele Situationen retten. Verhalten sich aber andere Verkehrsteilnehmer allzu idiotisch, hilft auch aufpassen nichts mehr.


Stimmt nicht ganz. Auf einer Bundesstrasse wirst du nicht eingeladen, mit z.B. einem 50-Tönner zu wenden.
Am ehesten, jedenfalls sicher nicht mit D-Autobahnen
 
 
 
 
 
 
       #730  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
1.973
Likes erhalten
5.753
Standort
Nord Hessen
Was genau hat den die Führerschein Diskussion mit aktuellen Nachrichten aus Thailand zu tun?
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #732  
Mitglied seit
20.10.2011
Beiträge
1.816
Likes erhalten
2.786
Standort
da wo es schön ist
Beruf
Ehrliche Arbeit
Wer baut schon U-Turns auf Highways.

Das kann ich dir sagen .

Diese Erfindung wurde konzipiert als die Strassen noch leer waren und maximal ein paar Mopeds als Fortbewegungsmittel zur Verfügung standen . Die Explosion der Fahrzeugzahlen konnte damals niemand vorhersagen bzw sich vorstellen .
Heute müsste jeder U-turn durch eine Brücke oder neue Kreuzungen mit Ampeln ersetzt werden . Die Frage ist nur wer bezahlt das ?



Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
 
 
       #735  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
2.390
Likes erhalten
3.500
Alter
46
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
 
       #737  
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
3.764
Likes erhalten
19.161
Standort
Schweiz
Beruf
Lebensmittelherstellung
Habe hier eine Nachricht aus Facebook die von einem ThaTicket stammt via Wochenblitz. Ein Wort ist anders...welches wohl?!

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
 
       #739  
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
2.464
Likes erhalten
473
Standort
Hamburg/Pattaya
Beruf
Urlauber
ALK Verbot am 23. Februar. Dann sollen die Wahlen sein.
 
 
 
 
 
Oben Unten