Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF April 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

ohne Krankenversicherung keine Einreise

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Kelvin2, 29.06.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. avatar

    Kelvin2 Rookie

    Registriert seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    78
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ohne Versicherung keine Einreise - FARANG Magazin


    Das Gesundheitsministerium und weitere staatliche Agenturen und Behörden haben sich im Grundsatz darauf verständigt, dass Ausländer bei der Einreise eine Reisekrankenversicherung oder eine Krankenversicherung vorweisen müssen. Der Grund: Immer mehr ausländische Touristen und Residenten suchen Krankenhäuser für eine Behandlung auf, und später können sie ihre Rechnung nicht begleichen. Das staatliche Hospital Vachira in Phuket gibt den Einnahmeausfall für das Vorjahr mit drei Millionen Baht an. Ein Ausschuss soll jetzt Details festlegen. Möglich wäre: Ausländer schließen vor ihrem Flug in ihrem Heimatland eine ausreichende Krankenversicherung ab; bei der Ankunft in Thailand kann an den Immigrationsschaltern eine Krankenversicherung abgeschlossen werden; mit den Visagebühren oder den Flugtickets wird die Prämie für eine Versicherung erhoben.

    Kann das ein problem werden nein nicht wirklich oder? Nur wieder was zum bezahlen....

    Aber zur Zeit ist ja noch alles beim alten?!
     
  2. avatar

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.604
    Danke erhalten:
    1.617
    Ort:
    Oberbayern
    Du willst doch wohl nicht ohne Auslandskrankenversicherung nach Thailand fliegen ?
     
  3. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    5.343
    Danke erhalten:
    1.389
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Na da haben die Thais ja mal eine vernünftige Idee gehabt. Gibt ja genügend Leute die ohne KV unterwegs sind oder sogar ohne KV in Thailand leben.
     
  4. avatar

    Asiadragon Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    43
    Ort:
    Alpenrepublik
    Wenn du von Cardcomplete eine Visa od. Mastercard besitzt dann hast du automatisch f. 90 Tage eine Auslands-KV. Voraussetzung Karte alle zwei Monate benutzen, damit der Versicherungsschutz gegeben ist.
     
  5. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    5.343
    Danke erhalten:
    1.389
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Na das ist ja wohl bei den meisten gängigen Kreditkarten so, nicht nur bei Östereichischen.
     
  6. avatar

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.672
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Meinst du wirklich ?

    Ohne es zu wissen, würde ich denken, dass es genau anders rum ist. Zumindest was Urlauber die aus DACH kommen angeht.
    Wäre interessant zu erfahren, welche Ausländer in dieser Statistik der nicht versicherten auftauchen. Vielleicht haben ja die Russen und andere Asiaten solche Versicherungen garnicht ? Diese Personen machen ja den grössten Anteil des Tourismus in Thailand aus, oder ?

    Ist hier jemand im Forum, der ohne Auslandskrankenversicherung nach Thailand, oder in die Philippinen fliegt ?

    Kann ich mir ja fast nicht vorstellen. Welchen Grund sollte es geben, "keine" KV fürs Ausland zu haben. Sowas kostet doch nur ein paar €uro, wenn es nicht sowieso schon mit einer Kreditkarte abgedeckt ist ........
     
  7. avatar

    Kelvin2 Rookie

    Registriert seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    78
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich

    stimmt dafür darf ich ja 65€ im jahr bezahlen
     
  8. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    5.343
    Danke erhalten:
    1.389
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    @ Dito
    wenn das stimmt, das die Krankenhäuser auf ihren Kosten sitzen bleiben dann läßt das aus meiner Sicht nur einen Schluß zu: Die Leute nehmen das Thema immer noch nicht ernst genug.
    Von einem Member hier aus dem Forum bin ich mir ziemlich sicher das er ohne KV in Thailand lebt. Du kommst mit sicherheit drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2013
  9. avatar

    Asiadragon Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    43
    Ort:
    Alpenrepublik
    Das sind dann pro Urlaubstag 72 Cent :? Wieviel Tip gibst denn pro Urlaubstag?
     
  10. avatar

    Kelvin2 Rookie

    Registriert seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    78
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    da haben wir schon mehr versoffen
    schon ein bisschen mehr Tip ausversehen auch schon mal 920 baht gegeben:bang:
     
  11. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    5.343
    Danke erhalten:
    1.389
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Dafür hättest du dich fast schon versichern können.
     
  12. avatar

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.770
    Danke erhalten:
    51
    Wofür zahlst du 65€ im Jahr?

    Die meisten RKV's dürften wohl nicht allzuviel kosten, das sind Beträge unter 20 €.

    Aufschlag auf Visa oder Ticket käme einer Bevormundung gleich. Da frage ich mich, was das soll?
     
  13. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    5.343
    Danke erhalten:
    1.389
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ist korrekt, aber die Leute die versichert sind betriffts ja eh nicht sondern nur diejenigen die so verantwortungslos handeln. Die schaden ja im Ernstfall nicht nur sich selbst sondern wahrscheinlich auch andern.
    Zum einem dem Krankenhaus, zum anderem ist eventl auch die eigene Familie betroffen die dann Zuhause das Geld auftreiben muß um die Kosten zu zahlen. Wie teuer das ganze werden kann weiß wohl jeder.
    Ich glaube Nixus hat mal in einer Geschichte geschildert wie schnell es einen erwischen kann.

    Man könnte auch sagen, mache müssen halt zu ihrem Glück gezwungen werden.
     
  14. avatar

    juergen1 Member

    Registriert seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    25
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Germany
    Wenn Du da mal nicht naneben liegst! Der "normale" Urlauber hat sicherlich eine KV. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es einige gibt, die keine haben, insbesondere diejenigen, die über diese 90 Tage dort sind.
    Ich kann die Idee der Thais nachvollziehen und befürworten.
     
  15. avatar

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.770
    Danke erhalten:
    51
    @juergen: Vielleicht solltest Horizont diesbezüglich mal auf alle Länder ausweiten, die nicht DACH sind. Für unsereins mag eine RKV vielleicht selbstverständlich sein. Aber trifft das auch auf Indien, Pakistan oder auf die arabische Welt und andere asiatische Staaten zu?

    @bkk: Also müsste man ständig noch den Versicherungsschein mitnehmen um nachzuweisen, dass man versichert ist.
     
  16. avatar

    Kelvin2 Rookie

    Registriert seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    78
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    @KingPing die 65€ sind für die Mastercard gold mit der extra reiseversicherung dabei:D
     
  17. avatar

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.770
    Danke erhalten:
    51
    Ok, soweit ich weiß, muss dann die Reise auch mit der Karte bezahlt werden.
     
  18. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    5.343
    Danke erhalten:
    1.389
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Vermutlich ja, aber das dürfte ja wohl kein großes Problem darstellen.
     
  19. avatar

    Edding Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    679
    Danke erhalten:
    215
    Ort:
    Jomtien + Hong Kong
    Das ist doch voellig OK... und schon seit Jahren in vielen Laendern normal....

    Nein... nicht nur in der DomRep oder Cuba oder anderen Exoten... auch in unseren DACH Laendern.
    Versuch doch mal ein Maedel nach DACH einzuladen ohne ne KV fuer die Zeit nachzuweisen... geht nicht.

    Es geht ja auch weniger um die Spassurlauber und "2-Wochen Millionaere" sondern um die Expats.
    Dort gibt es viele, die HIER (in Thailand) am Existensminium leben und keine KV haben.
    Die leben dann bis zum letzten Baht in ihrem Traum bzw. ehemaligem "Traum".
    Falls es dann endgueltig Probleme gibt und der Mut zu einem Sturz aus Stockwerk 34 nicht reicht....
    ...dann liegen sie einem deutschsprachigem Hilfsverein auf der Tasche.
    Ich will da nicht auf konkrete, mir bekannte, Einzelfaelle eingehen... es gibt sie aber regelmaessig.

    Das Problem fuer die restlichen 85% Einreisenden waere vor 5 Jahren noch der Nachweis gewesen...
    mittlerweile gibt es ja die KV Karte.. also kein Stress fuer Normal DACH Urlauber.

    Btw. um Auslandskrankenschutz geht es denen ueberhaupt nicht, sondern um die Basisversorgung.
     
  20. avatar

    Kelvin2 Rookie

    Registriert seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    78
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Nein die reise muss nicht bezahlt werden mit der Karte so ist es zumindest bei mir habe bei paylife angerufen
    deswegen kostet sie ja auch um 15,10 mehr im monat zu der classic karte

    MasterCard® Gold | Produkte | MasterCard®