Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF April 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Ostern in Bangkok

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von matthias81, 22.04.2014.

  1. avatar

    matthias81 Newbie

    Registriert seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    1
    Hi @ all,

    war ein Top Osterwochenende in Bangkok…

    kurze Revue,

    angekommen und am Flughafen erstmal wieder realisiert das ich dieses vergifte,gebatikte ungewaschene Hippie Backpacker Gesindel echt nicht mag…

    raus ausn Airport und einen Fahrer erwischt der schonmal für die F1 übt oder der musste nur schnell aufs Klo?

    angekommen im Soi 4 Boss Suites. Zimmer ok, Empfang freundlich.
    Aircon laut wie sau… Bad sauber.wifi funktioniert…

    Sachen ausgepackt und dann ab ins Huddle Inn auf ein kaltes Bier… es ist ja schon nach 4 ;)

    so gegen 10 dann nach diversen anderen bieten ins a GoGo und erstmal ne echt heisse Maus mit zu mir. Mamasan war froh das ich ihr nen LD spendierte…

    Boss Suites hat das echt gut im griff. der Portier öffnet die Tür und fragt gleich die Maus nach ihrer ID, brauchen gar nicht erst lang rum machen, ab in den Fahrstuhl und los geht's… sehr sehr guter Service von Ihr. auch am nächsten morgen wurde ich schön mit nem BJ geweckt…

    der kleinen nen TIPP gegeben und mich wieder ins Bett gelegt…

    aufgewacht um 14:00… muss sagen das ich von Dubai nach China, Dubai,Singapore und dann Bangkok bin… scheiss Zeit Verschiebung……

    geduscht und um 3 wieder in meinem Lieblings Pub gesessen… Mamasan Curry gegessen und mit diversen bierle runtergespuehlt….
    dann gegen 7 uns Dubai Restaurant in der Soi 4. echt geiles essen, schmeckte wie bei mir zu Hause in den Emiraten…

    dann wieder in die Bar, mehr Bier und mich erstmal mit der Bedienung angefreundet…. Zack,9 Uhr, BF gezahlt. Mamasan freute sich und erinnerte sich sogar noch an meinen Namen und das ich aus den Emiraten komme…. tip top.
    zur Enttäuschung die Bedienung vögelte wie eine Null. schnell fertig gemacht und wieder ab auf die Strasse. irgendwie Hunger, noch schnell nen green Curry und Schweine Ribs reingezogen… Jet Leg schalegt zu und ich lag doch echt schon um 12 im Bett!!!!

    morgens aufgewacht und erstmal in die Stadt, das Touri Program. Fake Market, Temple, Paragon Mall und Siam Center… vollgeschwitzt ab ins Hotel… Massage angerufen, Body Schub war top und die Maus verstand das wenn sie immer mit Ellenbogen und Hände am Beutel und Pfeife spielt das sich was regt…. sie fragte: You like me? you want more? preis um die hälfte gedrückt und schon ging sie duschen…. beim Vögeln sah ich dann das das Kondom rot wurde… scheisse Erdbeere Tage!!!! ihr voll peinlich, ich angepisst! geduscht und dann erstmal BJ Happy ending…

    ab in die Bar danach, auf den Schreck ein hier. noch eins, noch eins…. von der Strassen BBQ Dame erstmal diverse Spiesse verdrückt. Früchte Gegessen usw… da kommt doch ein work girl, nee ne work Dame, gute end 30, kurze haare aber alles noch stramm dran… LD und gequatscht, echt gut drauf… ab zu mir… die Nummer war eine der besten überhaupt, auf alten Rädern lernt man fahren was? Hammer und sie genoss es wirklich dazu…
    nächsten morgen noch einmal. echt gut…

    ab geduscht, wachen gepackt. schnell noch vom 7/11 nen red Bull und ab zum Airport….
    :D
    nun wieder in Singapur und bald wieder in den Emiraten…. war ein tolles Wochenende
    [/B]
     
  2. avatar

    sam54 Rookie

    Registriert seit:
    02.12.2012
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Ich will auch :) geiles we, mal ebend...schön
     
  3. avatar

    mariostr1 Junior Member

    Registriert seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Tirol

    Obacht, bin selbst ab und zu als Backpacker unterwegs, immer gute erfahrungen mit diesem "gesindel" gemacht


    ganz im gegenteil zu manch bierbäuchigen sex touris, die um die halbe Welt fliegen müssen um wieder mal einen weckstecken zu dürfen, die einem erzählen was sie doch alles über Thailand wissen, und wie toll, usw.... Bla bla bla
     
  4. avatar

    sge84 Junior Member

    Registriert seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    CH und Ffm
    na na na, du solltest aber auch etwas vorsichtig sein mit deiner wortwahl! manch einer sucht sich das vielleicht bewusst so aus! das es hier um müssen geht, ist reine vermutung deinerseits!
     
  5. avatar

    mariostr1 Junior Member

    Registriert seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Tirol

    Stimmt, will hier auch keinen persönlich ansprechen, wollte nur loswerden was ich mir denke.
    bin auch spaß Tourist, also aus dem selben holz geschnitzt, es geht mir nur darum, das mir der die Ausdrucks weise etwas sauer aufstoßt.

    also nichts für ungut
     
  6. avatar

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.770
    Danke erhalten:
    54
    Ich habe als Backpacker eine Weltreise gemacht. Es war eine tolle Erfahrung, die ich gemacht habe und ich habe diese Szene geliebt und gelebt. Schon mal jemand im Chung King Mansion auf der Nathan Road genächtigt? :mrgreen: Danach war ich dann etwas erwachsener und was Thailand angeht, habe ich mich dann sehr schnell davon distanziert. Einige Besuche der Khao Sarn Road waren dieser Entfremdung sehr dienlich.

    Diese Backpacker leben halt ihre Philosophie aus und die meisten von ihnen durchleben es und haken es als Lebenserfahrung ab. Na, ja, einige bleiben halt in diesem Lebensabschnitt hängen.

    Das hier...

    ...ist doch nichts weiter als vorurteilsbeladenes Geschwätz. Aber meine Szene ist es halt auch nicht mehr und die Khao Sarn Road ist für mich heute mehr eine Freak Show.
     
  7. avatar

    Wolfskatze Junior Member

    Registriert seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    1
    Durfte auch die Erfahrung machen während meiner Reise durch Australien und Asien. Denke mal, da hat sich mit der Zeit auch einiges verändert, aber war schon das wilde Leben dort.

    Bin selber mit dem Rucksack unterwegs, war aber nie einer der es drauf angelegt hat möglichst viel im Dreck rum zu hängen und so ein künstliches Abenteuer draus zu machen. Ich denke das sind die Reisenden, welchen hier im Forum oft mit abwertenden Bemerkungen entgegnet wird.

    Ob man das ganze immer am Äußerlichen "ungewaschene Hippie Backpacker" festmachen muss finde ich fraglich. Ist eben genau so eine Szene und ein Gefühl zu Reisen wie eben die, welche hier vermutlich vermehr anklang findet. Aber ist wohl wie bei allem anderen auch: Mit dem Verallgemeinern macht man es sich zu leicht. Ich kann nur sagen, dass ich während meiner Reisen in dieser Form mega viel erlebt habe, super Menschen kennengelernt habe und die Art einfach meine Einstellung zur derzeitigen Lebenssituation und dem Gefühl die Welt zu entdecken gepasst hat.

    Das nur kurz dazu. Eigentlich nicht das Thema, aber da ich schon öfters Äußerungen dieser Art gehört habe...


     
  8. avatar

    matthias81 Newbie

    Registriert seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    1
    wollte hier nix losbrechen. nur am airport habe ich direkt nen typen mit Rasta Zöpfen, total zugedreht, nen cd player auf volle Lautstärke mit irgend einer blöden techno music, den Koffer wagen voller leerer Bierdosen, und seine Frau?
    freundin war so zugedreht das sie 2 mal hingefallen ist….

    ich habe nix gegen back packet die Abenteuer erleben wollen auf kleinen budget…. ich meine nur diese zugedrehten gestalten…..
     
  9. avatar

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.770
    Danke erhalten:
    54
    Solche "zugedrehten Gestalten" findest du fast in jeder x-beliebigen 'Konfiguration' :mrgreen: und ist mal definitiv nicht auf die Backpacker-Szene beschränkt.
     
  10. avatar

    reissender Rookie

    Registriert seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    9
    Beruf:
    Dienstleister
    Ort:
    Tre Chic im Alpenraum
    Wie viele Mamasans waren denn verarbeitet? :hehe:
     
  11. avatar

    DeeKa Junior Experte

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    732
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Bali
    Er meinte vermutlich Masaman Curry ;)
    Wenn man immer so viel mit den Mamasans zu tun hat passiert das schon mal.

    Dee