• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Februar.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Februar.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Februar

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Februar.

Pattaya Pattaya stirbt - aktuelle Situation vor Ort

  • Ersteller hamburger-hauke
  • Erstellt am
       #3.181  

blacky12

Silver Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
24.04.2015
Beiträge
605
Likes erhalten
422
Standort
Joho (Khorat)
Beruf
Privatier
ungewollt entlarvt der TH Behördenapparatschik sich selbst: trotz "voller Hotels, überquellenden bars und Restaurants, Touristen allenthalben" verlängert man soeben Billigeimer- Konditionen für diejenigen Touristen, die das wenigste Geld in die Kasse schwemmen:

"Das Kabinett hat am Dienstag den Verzicht auf die Gebühr für „Visa on Arrival“ in Höhe von 2.000 Baht für Staatsangehörige bestimmter Länder bis Ende April verlängert. Der Beschluss soll den Tourismus ankurbeln, sagte Tourismus- und Sportminister Veerasak Kowsurat. Die Ausnahmeregelung gilt für Staatsangehörige 21 Ländern, einschließlich China"
 
 
 
 
       #3.182  

S. Korch

Member
Mitglied seit
30.03.2011
Beiträge
43
Likes erhalten
52
Die Woche vor Weihnachten war Pattaya gut besucht. Fast überall Kundschaft aber nicht zu voll und wenig Stau auf den Straßen.

Ich fand es sehr angenehm. Gute Stimmung in den Bars und Gogos wegen Umsatz. Wenig Stress bei den Touristen weil nicht zu voll. Bin das erste mal seit Jahren mit etwas Wehmut weiter Richtung Manila gereist.

Irgendwelche offenen Bierbars würde ich nicht als Referenz sehen. Gibt einfach zu viele davon und die meisten haben nichts zu bieten außer alten Bedienungen.
 
 
 
 
       #3.183  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.227
Likes erhalten
1.281
Alter
46
Die Woche vor Weihnachten war Pattaya gut besucht. Fast überall Kundschaft aber nicht zu voll und wenig Stau auf den Straßen.

Ich fand es sehr angenehm. Gute Stimmung in den Bars und Gogos wegen Umsatz. Wenig Stress bei den Touristen weil nicht zu voll. Bin das erste mal seit Jahren mit etwas Wehmut weiter Richtung Manila gereist.

Irgendwelche offenen Bierbars würde ich nicht als Referenz sehen. Gibt einfach zu viele davon und die meisten haben nichts zu bieten außer alten Bedienungen.
Die sind nicht alt, sondern erfahren und (ueber)reif :mrgreen:
 
 
 
 
 
 
       #3.186  

Dreamer

Member
Mitglied seit
20.08.2012
Beiträge
24
Likes erhalten
18
.....tja und ob die Mädels auch um 30% wieder mehr lernen zu kreischen for customers hmmhhh..... ich glaub es wird langsam ......

Philosophischer Originaltext Nightshift Bar Girl Soi 6 gestern: it is High Season but it looks like Low-Season. :oops:
und ja auf jeden Fall weniger Russen dafür mehr Inder und Araber.(vor allem gerade in BKK)
 
 
 
 
       #3.187  

Joker13

Platin Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.834
Likes erhalten
3.756
Vor 1 Std soi 6 nicht so schlecht besucht. Schon anders erlebt.
 
 
 
 
       #3.188  

evensteven

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
1.189
Likes erhalten
1.752
Standort
Weltenbummler
In der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr waren manche Bars der Doppel3 gegen 19:00 Uhr komplett voll.
Konnte einige Male meinen Lieblingsdamen Mangels Sitzplätzen kein Getränk kaufen.
 
 
 
 
       #3.189  

marco58

Silver Member
Mitglied seit
07.08.2011
Beiträge
579
Likes erhalten
151
Wenn Weihnachten/Neujahr die Hütte nicht voll ist, wann dann sonst??….. war Mitte Nov. 6 Tage in Patty und anfangs Dez noch 5 Tage auf Koh Chang. Gehe seit mehr als 30 Jahren immer in dieser Zeit in Richtung Asien. So wenig Touris wie dieses Jahr hatte ich jedoch an beiden Orten noch nie vorgefunden. Auf Koh Chang waren zahlreiche Restaurants abends leer und an der Beach hatte es gefühlte 50% Touris gegenüber dem Vorjahr...
 
 
 
 
       #3.190  

kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
7.840
Likes erhalten
285
Alter
52
Standort
Norwegen
@marco58 so ist es. Zu Weihnachten, Silvester ist es voll. Dann noch mal zu Songkran. Ansonsten ist seit 2014 immer weniger Lust zu den anderen Zeiten.
Und das kann man nicht nur in Pattaya bemerken. Aber die Verantwortlichen kommen ständig mit neuen Rekorden. Die zählen bestimmt auch alle Leute mit dir nur den Airport Bangkok für den Transit in ein anderes Land in SOA nutzen.
Big Joke trägt seinen Namen nicht umsonst.

Die hauen sich gegenseitig so die Taschen voll. Ich glaube ja die haben alle von Honecker und Konsorten gelernt. Da war der Plan auch immer zu 150 % erfüllt.
 
 
 
 
       #3.191  

bert66

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
522
Likes erhalten
308
Standort
SH
Mein Kumpel und ich hatten zwei Tage vor Weihnachten die glorreiche Idee erstmal doch länger in Pattaya zu bleiben. Unter 50 € war kein Hotel zu finden, das zwei freie Zimmer für weitere 5 Nächte frei hatte. Wir sind dann in unterschiedlichen Hotels abgestiegen. Ab dem 3. Januar war aber wieder sehr viel zu finden.
 
 
 
 
       #3.192  

evensteven

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
1.189
Likes erhalten
1.752
Standort
Weltenbummler
Unter 50 € war kein Hotel zu finden, das zwei freie Zimmer für weitere 5 Nächte frei hatte.
Ernsthaft?
Ich war zu der Zeit im March Hotel und der neue Flügel (May Hotel) war relativ leer. Regulärer Preis bei Agoda über Weihnachten 39,- bei Buchung für den nächsten Tag. Ein Schnäppchen für die Hotelqualität.
Da wollen nur wenige wohnen, weil sie meinen, es sei von der Lage schlecht.
Dabei ist Soi 6, Soi Buakhao und auch Soi 8 in 5 min Fußweg zu erreichen. Uns für die Gehfaulen stehen Motorbiketaxis immer vor der Tür.
 
 
 
 
       #3.193  

Pattaya!

V.I.P
Insider Mitglied
Mitglied seit
09.03.2015
Beiträge
2.502
Likes erhalten
6.002
Standort
Schweiz
Beruf
Lebensmittelherstellung
Vielleicht sollte man einfach den Titel neu schreiben. So als Vorschlag « Soi 8 Pattaya stirbt»
Eine weitere Bar die JD'Bar hat geschlossen. Sie befand sich beim Durchgang zum Baron Hotel zwischen der Aussie Bar und der Next Best Bar.




Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #3.194  

bert66

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
522
Likes erhalten
308
Standort
SH
Ernsthaft?
Ich war zu der Zeit im March Hotel und der neue Flügel (May Hotel) war relativ leer. Regulärer Preis bei Agoda über Weihnachten 39,- bei Buchung für den nächsten Tag. Ein Schnäppchen für die Hotelqualität.
Da wollen nur wenige wohnen, weil sie meinen, es sei von der Lage schlecht.
Dabei ist Soi 6, Soi Buakhao und auch Soi 8 in 5 min Fußweg zu erreichen. Uns für die Gehfaulen stehen Motorbiketaxis immer vor der Tür.
Wir haben zwei Tage vor Weihnachten angefangen zu suchen und zwar vom 26. Dezember bis zum 2. Januar. Bis zum 30. hätten wir noch was bekommen können, aber alles was darüber hinaus ging war weitestgehend ausgebucht.
 
 
 
 
 
       #3.196  

bert66

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
522
Likes erhalten
308
Standort
SH
Die große Bar in der Verbindungsstraße zwischen Soi 7 und 8 hat auch im Januar dicht gemacht. Am nächsten Tag wurde gleich angefangen alles abzureißen.
 
 
 
 
       #3.197  

Dunhill

Platin Member
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.270
Likes erhalten
5.327
Die große Bar in der Verbindungsstraße zwischen Soi 7 und 8 hat auch im Januar dicht gemacht. Am nächsten Tag wurde gleich angefangen alles abzureißen.
Du meinst den Barkomplex, rechts von der 7 kommend?
 
 
 
 
       #3.198  

bert66

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
522
Likes erhalten
308
Standort
SH
Du meinst den Barkomplex, rechts von der 7 kommend?
Ja. Keine Ahnung ob das eine große Bar war oder ein Komplex aus 3 kleinen.
Nach Silvester haben aber in Soi 7 & 8 mehrere Bars dicht gemacht. Ich fand es auch schon fast unheimlich wie viel leerer die Bars auf der Ecke allesamt nach Silvester waren. Zwischen Weihnachten und Silvester brummte da alles und danach war es so gut wie ausgestorben.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
 
 
Oben Unten