• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Juni.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Juni.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Juni.

Pattaya Pflicht und Kür in Pattaya

       #1  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
Pflicht und Kür in Pattaya



Der ein oder andere hier hat vielleicht schon einmal mitbekommen, dass mein Basislager in Hua Hin ist. Hier habe ich mein Condo, welches meist auch von meinem Girlfriend mit bewohnt wird. Ich betone meist, weil wie ihr sicherlich anhand eigener Erfahrungen bestätigen könnt in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder ganz plötzlich und unvorhersehbar Spannungen zwischen Thaifrau und Falang auftreten, die ein ständiges Zusammenleben, zurückhaltend ausgedrückt, äußerst erschweren.


Basislager deshalb, da ich sehr unternehmungslustig bin und mich durchaus schnell mal langweile. Ich liebe es innerhalb von Thailand zu reisen und mich auch auswärts zu vergnügen. Regelmäßige Trips speziell nach Phuket und Pattaya sind für mich Pflicht, allerdings sind mir die Hotspots im Isaan auch nicht fremd. Bangkok dagegen meide ich wie die Pest.


Meiner Freundin hatte ich dieses schon vor Beginn unserer Beziehung klargemacht. Mittlerweile auch bedingt durch diese typische Thai-Verlustangst-Eifersucht lässt sie mich nur noch zähneknirschend gewähren und versucht mehr und mehr Einfluss auf meine Touren zu nehmen. Daher ist aktuell Patong nur schwer möglich, da ich dort innerhalb der letzten sechs Monate bereits viermal vorstellig geworden bin. Natürlich vermutet sie hier wegen der Häufigkeit mindestens eine für sie gefährlich werden könnende Nebenbuhlerin, wobei sie auch nicht ganz falsch liegt. Aber das ist eine andere Geschichte....


Erstaunlicherweise hatte sie mir nun von sich aus Pattaya als nächsten (Single) Trip angeboten!!! Welch eine Überraschung. Natürlich tat ich erst einmal ablehnend und dass das sicherlich keine gute Idee sei, wo ich doch zuletzt schon so oft unterwegs war ;-)

Nein, nein, meinte sie. Sie könne sehen, dass ich mich mal wieder langweile.

Naja, sage ich. Wenn DU unbedingt willst, kann ich ja mal wieder dort vorbeischauen und ein paar Bekannte besuchen.


Sie sagte:
OK, I LET YOU GO FOR ONE WEEK. BUT FIRST I WANT YOU TO BRING ME TO SEE MY FAMILY IN UBON RATCHATHANI. AFTER THREE DAYS WE CAN GO TO PATTAYA TOGETHER.


Wie jetzt, TOGETHER IN PATTAYA???


YES, GIVE ME THREE NIGHTS FOR BIG PARTY AND THEN I WILL GO BACK TO HUA HIN AND LEAVE YOU ALONE.


Hmmm, das Zuhause der Familie kenne ich ja schon aus diversen Besuchen. Das Plumpsklo im Garten, den Schmutz im seit Jahren nicht fertiggestellten Haus, die Tiriaden von Fliegen und Moskitos und die zu dieser Jahreszeit vorherrschenden 40 Grad im Schatten hätte ich jetzt eigentlich nicht so auf dem Reiseplan gehabt.

:shock:

Allerdings.....anschließend drei Tage mit meinem Busenwunder in Pattaya würde ich problemlos schaffen und dann wäre das Pflichtprogramm ja überstanden und die eigentliche Kür könnte beginnen!!!


Also geht klar.



TELL YOUR FAMILY WE WILL GO TO SEE THEM.....
 
 
 
 
       #2  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Da meine Kleine grundsätzlich Flugangst hat und wenn überhaupt sich freiwillig nur in eine B777 oder größer setzt, blieb die Anreise nur mit dem Auto. Der Allrad Revo wurde von mir beim Kauf sehr bewusst gewählt, da ich bei den Straßen- und Schlammverhältnissen in der Regenzeit in Thailand und ganz besonders im Isaan nur äußerst ungern stecken bleiben möchte.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Ich bin zwar ein begeisterter Autofahrer und so ein Pickup macht mächtig Spaß, aber die angesagten zehn Stunden Fahrtzeit waren selbst mir zuviel und ohne Zeitdruck lässt es sich eh angenehmer reisen. Zwischenstopp zwecks Übernachtung wurde daher auf halber Strecke eingeplant. Und somit ging es am 15.Mai Mittags gegen 12.00h ganz relaxed los.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
 
       #4  

LocoXX

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.07.2013
Beiträge
623
Likes erhalten
1.647
Standort
Thmor Kol & Nähe Pott :)
Hört sich gut an und ich werde hier ganz sicher weiter Mitfahren äh mitlesen. :borat2:
 
 
 
 
       #5  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
Jeder kennt es, jeder weiß es und jeder muss da durch. Der Verkehr bis zu den Vororten Bangkoks ist in der Regel erträglich, sieht man von den Idioten mit ständigen Spurwechseln mit überhöhter Geschwindigkeit ab. Aber sobald man im Großraum Bangkok ist, ändert es sich schlagartig. Und es kam noch eins hinzu, worüber meine Freundin kein Sterbenswort erwähnt hatte. Es war zwei Tage vor dem heiligen Feiertag VISAKHA BUCHA!
Offensichtlich war halb Bangkok auf dem Weg Richtung Norden, um Verwandschaft im Isaan zu besuchen. Somit war das erst einmal nix mit entspannt fahren. Stop and go war angesagt.
Erst als sich bei Saraburi der Highway Richtung Norden Korat und Osten Buriram, Surin etc. teilte, wurde es wieder besser.
Übrigens gibt es aktuell ein Riesenbauprojekt zwischen Saraburi und Korat. Der komplette Highway wird dort auf von mir geschätzte 15-20km in eine Art Hochbahn in ca. 20 m Höhe umgebaut. Ähnlich des Motorways in Bangkok. Riesige Träger und teilweise Fahrspuren sind schon fertig, allerdings noch nicht befahrbar. Sehr imposant.

Mittlerweile war es gegen 19.00h und wir waren auf dem Highway 24 Höhe Chock Chai als wir einen Hinweis zum Greenway Resort sahen. Die Übernachtung kostete 550 Baht und lag somit über den üblichen Preisen im Issan, war allerdings top gepflegt und mit guter Klima und ordentlichem Wasserdruck. WiFi einwandfrei, daher sehr zu empfehlen.


Das inclusive Breakfast ist allerdings zu vernachlässigen, lediglich Reissuppe, die sogar mein Mädel nicht wollte und Kaffee/Orangensaft.

Im Zimmer A7 schläft man übrigens gut, da es nicht so nah an der Straße liegt.

Am nächsten Morgen weiter auf der 24 an den dem interessierten Pattaya Urlauber wohlbekannten Namen der Provinzen mit den hübschesten Thaigirls Buriram, Surin, Sisaket vorbei schließlich nach Ubon Ratchathani. Bei der Abfahrt nach Phu Sing in Sisaket bekomme ich übrigens immer wieder Bauchschmerzen, da hier meine frühere SSSLT herstammt und ich dieses Dreckstück bis an mein Lebensende nicht vergessen werden kann. Aber das ist eine andere Geschichte....

Ankunft in Nam Yuen gegen 15.00h und Bezug des üblichen Zimmers 37 im obersten Stock des einzigen Hotels vor Ort. Den Namen kenne ich auch nach nunmehr vier Besuchen dort nicht. 450 Baht die Nacht, Schwaches Wifi, noch schwächerer Wasserdruck. Aber aufgrund fehlender Alternativen und für nur drei Nächte auszuhalten.

Frischgemacht und direkt weiter zum Dorf der Familie. Alle happy.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.




Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Ich somit auch:mrgreen:
 
 
 
 
       #6  

KingPing

V.I.P
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
9.021
Likes erhalten
5.039
diese typische Thai-Verlustangst-Eifersucht
Treffende Wortschöpfung, wobei Verlustangst nicht nur den Bezug zum Boyfriend betrifft, sondern auch den eigenen Gesichtsverlust. Mir ist jetzt allerdings nicht ganz klar, ob du das mit der Bezeichnung bewusst oder unbewusst benannt hast.

Meine Frau hat mich ja glücklicherweise damals schon als Springbock kennengelernt und wusste, worauf sie sich einlässt. Aber es hat trotzdem eine Zeit lang gedauert, bis sie diese Trennung zwischen Liebe und Sex verinnerlicht hatte und es kein Problem mehr darstellte, dass ich mich anderweitig alleine vergnügte. Wenn du das deiner Freundin klar machst, dürfte eure Beziehung mit Sicherheit etwas befreiter laufen. Es ist aber ein Stück Arbeit.
 
 
 
 
       #7  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
Der Tag endete wie üblich bei Heimatbesuch auf dem Dorf recht feuchtfröhlich, zumal nach und nach alle ihre Freundinnen und zig Verwandte vorbeikamen und auch die Dorfjugend sich den handsome Falang mal wieder nicht entgehen lassen wollten.
Diese drei Tage kann man relativ leicht zusammenfassen: Freundin von früh morgens bis abends ständig bei der Familie und mit dem verpflichtenden Tempelbesuch zum Feiertag. Zwischendurch im BigC noch ein paar Shirts für alle auf meine Kosten gekauft und als Highlight einen neuen 40 Zoll TV Eigenmarke auf Rechnung meiner Traumfrau (also wieder meine Kosten)....
Wobei 4.990 Baht mir für die Größe günstig erschienen. Der Oma noch ein bisschen Kleingeld für den nächsten Arztbesuch dagelassen und dann am 19.Mai abends verabschiedet.
Abfahrt nach Pattaya am nächsten Morgen für 08.00h geplant.
 
 
 
 
       #8  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
 
 
 
       #9  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
@KingPing

Vielen Dank für deine freundlichen Hinweise. Sie hatte mich ebenfalls als Mega Butterfly kennengelernt und meinte zu Beginn, dass sie sehr froh sei, wenn ich sie halt manchmal auch besuchen käme. Zu der Zeit pendelte ich quasi zwischen Patong, Pattaya, Rayong, Sisaket, Sa Keaw und Hua Hin und sie war eine meiner 7 Gigs.
War Mega anstrengend die Zeit. Weniger körperlich, mehr psychisch für mich. Waren einfach zuviele Hühner. Wollte selbst etwas runterfahren und sie meinte I WILL MAKE YOU TO LOVE ONLY ME.

Anschließend gab und tat sie wirklich ALLES, um mir ihre Liebe zu beweisen. Und optisch ist sie heute DER HINGUCKER in Hua Hin. Alle Typen(selbst Thai) versuchen sie ständig anzubaggern, egal wo sie ist. Doch tatsächlich will sie nur mich. Aber mittlerweile erwartet sie genau deshalb dasselbe von mir. UND DAS IST EIGENTLICH FÜR MICH UNMÖGLICH.
Daher werde ich deinen Weg nicht beschreiten können. Das ist mit ihr nicht möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
 
       #11  

PattayaFan

Platin Member
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
2.243
Likes erhalten
745
Standort
Paderborn
Liebe Leute ,

es gibt sicherlich so wie Kingping sagt Beziehungen wo so etwas geht .
Aber seien wir doch mal ehrlich , die Mehrzahl an Frauen würde sowas nicht zustimmen .
Ich selber kann Liebe und sex auch gut trennen , aber meine Partnerin würde sowas nicht mitmachen . Deswegen kann ich deine Situation gut verstehen
 
 
 
 
       #12  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
Und so machten wir uns also pünktlich auf den Weg. Ich kalkulierte mit ca. 8,5h Fahrtdauer, letztlich wurden es etwas mehr.
Allerdings war jeder Zwischenstopp äußerst anstrengend. Die Außentemperatur war unerträglich.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Ich hatte im Vorhinein meine Hotelfavoriten gecheckt und wäre normalerweise wieder ins
D Hotel Soi Buakhao gegangen, allerdings war das von den geplanten zehn Tagen nur an neun verfügbar. Daher April und auch August Suites gecheckt. Beide frei und bisher immer sehr zufriedenstellend gewesen. Oh, was ist das? Die Executive Suite im August mit 82qm über Agoda für 1.700 Baht incl. Taxes and Fees als Promotion. Über gesamten Zeitraum verfügbar. Damit war die Wahl entschieden. Hier kann man gut Party machen und die Hühner waren früher immer schwer beeindruckt von der Riesenhütte.
Nach der Buchung noch schnell die mir sehr gut bekannte Chef Rezeptionistin Rolainne angemailt, dass sie mir ja wieder Poolblick und möglichst weit oben klarmacht.

Gegen 17.30h angekommen und alles war wieder mal perfekt durch Rolainne organisiert.
Sechster von sieben Stockwerken ist top!

Anschließend kurz links um die Ecke in den kleinen Food Court an der Pattaya Central Road. Hier esse ich immer wieder gern. Sehr lecker und nicht teuer.



Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Mein Lieblingsstand:


Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Anschließend zurück ins Hotel und etwas relaxen. Hatte zwischendurch mit einem von mir im letzten November kennengelernten Schweizer geschrieben, der noch für zwei Nächte vor Ort war. Der ist genauso so versaut wie ich drauf und könnte auch optisch mein Bruder sein. Ist wieder mit seiner voll perversen SLT zusammen und wir wollten uns als erstes in der Soi Honey für einen Wiedersehensdrink später gegen 22.00h treffen.
 
 
 
 
       #13  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
Meine Lady wurde langsam etwas unruhig. Der Grund war relativ einfach und unser regelmäßiges Problem, wenn wir gemeinsam in Pattaya waren: der Dresscode!!!!

DAAAARLIIING! WHAT CAN I WEAR TONIGHT?

UP TO YOU. YOU ARE LOOKING PERFECT IN ANY DRESS!

BUT HAVE MANY SEXY LADIES HERE. I WANT THEM TO LOOK JEALOUS AT ME.

Oh my Buddha, dachte ich. Das tun sie eh immer bei ihren dicken Titten....

OK, I WANT YOU TO LOOK LIKE A SLUTTY MADAME. I KNOW THAT YOU HAVE A DRESS LIKE THAT.

YEAHHHH, I WILL DO FOR YOU.

Das gesamte Prozedere inclusive Make-up etc. dauerte dann noch einmal die übliche Stunde und schwupp, stand sie vor mir, meine damenhafte Hure....



Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Und, wer findet den Fehler?
 
 
 
 
 
 
       #16  

Nasenbär

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
524
Likes erhalten
1.926
Wieso Fehler:shock: ist doch :ornp:
Sehr kurzweiliger Bericht btw.:elite:

N
 
 
 
 
       #17  

Pilo

SME for FUCK AND LET BLOW
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
8.283
Likes erhalten
10.514
Alter
58
Standort
Im Söder/Kretschmer Grenzgebiet an der Donau
Beruf
IT Techniker
Auch scharf wäre ein String Tanga der an den Seiten so durchsichtige Gummibänder hat. Dann sieht man den auch nicht und beim Ausziehen kann sowas noch einen Ticken Reizvoller sein als wenn sie gleich die nackte Mumu präsentiert.
 
 
 
 
       #18  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
Also Abmarsch in die Soi Honey. Brauchten natürlich zwei Motorbike Taxis. Bis die erstmal verstanden hatten, dass sie so UNMÖGLICH hinter mir sitzen konnte dauerte etwas.....und sie konnte dann doch im Damensitz alleine fahren.

Die Bar kannte ich zwar, aber ich kann mir fast nie die Namen merken. Von der Soi Buakhao die zweite oder dritte links hinter der Massage. Marcel und Eeh warteten schon. Alle Ladies dort starrten erst einmal mit offenen Mündern in unsere Richtung. Bin mir fast sicher, weil ich so attraktiv bin 555.

War mal wieder schön mit Marcel über unsere gemeinsamen Hobbies zu quatschen. Analsex, Deepthroat, Gangbang und Anpinkeln mit Aufnahme sind halt nix für jedermann :3er:
Seine Kleine ist noch ein größeres Luder als Meine. Will mit ihm ständig in die Windmill, um dort Mösen zu lecken. Also meinen Respekt hat sie.

Übrigens war die Soi Honey total leer, in unserer Bar niemand außer uns. Die Ladies taten mir richtig leid. Nach diversen Drinks und Poolgames wollten sie gegen Mitternacht in die Soi 6. Ist dort zwar eher nicht meine Welt, ich stehe eher so auf Agogos und später Disco, aber ich wollte noch nicht zur Walking Street.
Also hinein in den Trubel, der dort herrscht. Mein girlfriend war dort noch nie und war zwar interessiert, aber erschrocken zugleich.
Wie üblich hunderte Mädels, teilweise schon recht abgeschossen :ungff:
Er kannte wohl einige in der Kaweii Bar, die allerdings auf mich einen sehr abgewrackten Eindruck machte. Und die Girls hier zählten definitiv nicht zum Premium Segment.
Anhand der Blicke meiner Kleinen wusste ich schnell, dass es hier nur bei einem Bier bleiben wird. Verabschiedung des nettesten Schweizers, den ich kenne und Richtung Beachroad zwecks Taxi zur WS gedackelt.
Die uns begleitenden, neidvollen Blicke der Damenwelt machten sie zumindest wieder etwas glücklicher.
Ab ins Taxi und los ging’s.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
 
       #20  

Hoffy

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
21.11.2010
Beiträge
1.058
Likes erhalten
7.676
Standort
Ruhrpott
Beruf
Privatier
@Pilo

Ich finde es voll antörnend zu wissen, wenn sie nichts drunter haben und ich einfach mal so die Pussy und Assie befingern kann, gerne auch in der Öffentlichkeit, wenn andere staunend zusehen....
:wgeil:
 
 
 
 
Oben Unten