Info PHILIPPINEN: Tips für Newbies/Interessierte

       #561  

Gargorius

Newbie
Mitglied seit
15.09.2012
Beiträge
16
Likes erhalten
3
Standort
nähe Stuttgart
Beruf
Elektroniker
Auch hier gilt, wer suchet, der findet - aber natürlich hat Manila im kulinarisch Vergleich keine Chance im direkten Vergleich mit Touristenhochburgen wie Bangkok oder Pattaya.
Ob in Petchabun / Udon Thani / auf dem Land.... von Mutti persönlich oder den Girls gekocht, war das Essen immer vorzüglich, besser als in jeder Touri-Hochburg ... ;)
 
 
 
 
       #562  

Mexx_Austria

Newbie
Mitglied seit
17.08.2014
Beiträge
11
Likes erhalten
7
Mein erster spontan Trip auf die Phillipinen, ich war 1e Woche in Manila/ Malate und ich hab keine Ahnung was ich davon halten soll... im vorraus wusste ich ja schon das die Hotels etwas teuerer sein sollen, der Service etwas dürftiger als in Thailand aber der Rest angeblich durchaus günstiger.... dass mit dem Hotel hatte sich soweit bestätigt...
Aber was für mich mit am wichtigsten im Urlaub ist, ist das Essen.... und das war leider nicht wirklich mein Fall, bis auf ein paar Ausnahmen.... ich Esse und probiere gerne exotisches, Balut war echt gut auch wenns nicht so aussieht....

Die Taxis, mehr noch die Triks sich wirklich richtige abzocker^^

In Malate/Ermita scheint nicht mehr wirklich viel loszusein??! Zumindest kam es mir so vor....

PBurgosStreet wurde mir eher wegen überteuerter Preise abgeraten....?

Ich hatte mich zuvor etwas eingelesen, doch das LA Cafe schien die "beste" gefühlt "einzigste" gut besuchte Location in der Gegend....
Die Damen aber eher weniger.... 3000P ST-Runner / 5000P LT ist das mittlerweile dort normal? In den Foren übers LA Cafe wurden von 1500 - 2500P und "normalerweise LT" gesprochen....

Alles in allem flasht mich Thailand immer wieder, Manila eher garnicht, wenn überhaupt muss ich dann wohl nächstes mal nach AC....
_____________________
Also wir sind immer im BEST WESTERN LA CORONA MANILA Best Western Hotel La Corona Manila liegt sehr zentral zum LA CAFE und G Point Smörgåsbord & Bar ( Goggle suche ) dort sind immer GIRLS am start zu vernüntigen preisen. Gutes snacks und getränke.....wir sind immer in manila für stopp offer bevor wir zürück in die heimat fliegen.

Falls du keine Lady findest guckst du Home - Manila Philippines Escorts - Manila Courtesans ist immmer was dabei LOL oder in der SM Mail of Asia da laufen genug ladys rum einfach ansbrechen und auf cafe einladen.....haben da schon einige rausgezogen hehe
 
 
 
 
       #563  

the_dragon01

Newbie
Mitglied seit
29.12.2018
Beiträge
0
Likes erhalten
0
Hallo zusammen,
benötige bitte mal einige Infos zu den Philippinen im Vergleich zu Thailand. da ich gerade meine Entscheidung für den nächsten Urlaub (April/Mai für ca. 3 Wochen) treffen will, um mir einen günstigen Flug zu sichern.

Es steht zur Auswahl zum x-ten Mal nach Thailand, wo ich immer gerne hingehe und auch jedesmal eine gute Zeit habe oder eben in ein anderes südostasiatisches Land. Ich würde gerne mal nach Indonesien (Bali). Das scheidet aber gerade wegen den ganzen Naturkatastrophen aus. Malaysia passt mir die Relegion und die damit verbunden Konsequenzen bezgl. Alkohol/Nachtleben nicht. Vietnam ist politisch und von den Gesetzen auch nicht so meins. Kambodscha wohl die Infrastruktur nicht so dolle.
Dementsprechend sollens dann die Philippinen werden, wenn ich eine neue Erfahrung suche.

1) An Thailand schätze ich sehr, dass man vor Ort durch die gute Infrastruktur sehr mobil ist und so habe ich eigentlich immer nur den Flug nach Bangkok und mein 1. Reiseziel von zu Hause aus gebucht, um dann flexibel vor Ort entscheiden zu können, ob ich an einem Reiseziel verlängern oder an den nächsten Ort weiterreisen möchte.

Hierzu konnte ich dann letztendlich über Internet von Thailand aus relativ kurzfristig (innerhalb von 2-3 Tagen) mir günstige Inlandsflüge und Hotels raussuchen.
Ist das auf en Philippinen ebenso möglich, dass ich problemlos kurzfristig günstige Hotels (in Thailand habe ich mir immer so 3 Sterne Hotels für 30-40€ die Nacht rausgesucht) und Flüge online buchen kann? Oder sollte man schon seinen kompletten Urlaub von zu Hause planen und buchen, weil alles ausgebucht ist und kurzfristig deutlich teurer wird?

2) In Thailand habe ich bei 3 Wochen Urlaub eigentlich immer versucht Badeurlaub mit Nightlifespots, an denen ich als männlicher Alleinreisende auch was geboten bekomme, zu verbinden.
Wobei ich natürlich auch nicht 3 Wochen Party gemacht habe, sondern mir auch mal etwas ruhigere Orte ausgesucht habe. Aber allein auf einer (zwar wunderschönen) aber abgelegenen Insel zu verbringen ist jetzt auch nicht so meins.
Ich habe eigentlich regelmässig 1 Woche auf Phuket verbracht, weil es ne schöne Insel mit schönen Stränden ist und nachts auch was geht. Ich bin im Nightlife eher der Discogänger, der sich ne hübsche Freelancerin rauspickt, als den ganzen Tag in einer Bierbar zu verbringen. Demtsprechend auch eher Phuket als Pattaya. Das es in Phuket teurer ist, ist mit im Urlaub egal.
Was wäre denn die Empfehlung für einen 3 Wochen Trip in den Philippinen mit Verbindung Strand/Nachtleben , wenn ich mal unetrstelle, dass ich die erste Woche in Manila und Angeles verbringe und dann noch 2 weitere Orte mit schönen Stränden+Nightlife (Disco+Mädels) für die restlichen 2 Wochen verbringen möchte, die sich jetzt von der Entfernung auch anbieten und nicht komplett an verschiedenen Ecken von den Philippinen liegen (Cebu? Boracay? ...).

Vielen Dank im Voraus.

Grüße
 
 
 
 
       #564  

S. Korch

Member
Mitglied seit
30.03.2011
Beiträge
48
Likes erhalten
66
Zu 1) Mit PAL, Cebu Pacific und Air Asia gibt es drei Airlines mit großem Streckennetz. Abgesehen von Weihnachten und Ostern solltest kurzfristig günstige Flüge bekommen wenn du bereit bist sehr früh oder spät zu fliegen.

Zu 2) Strand mit Nightlife und Nutten gibt es nichts vergleichbares zu Phuket, Samui etc. auf den Phils. Evtl. akzeptabel könnte Puerto Galera sein. In Sabang wohnen wegen dem bisschen Nightlife und tagsüber an die Strände in der Nähe. Subic (Barrio Baretto) hat keinen schönen Strand. Bis in Boracay wieder etwas geht wird noch dauern.

Mit deinen Vorstellungen wirst auf den Phils derzeit eher nicht glücklich. Eine Möglichkeit wäre ein Gabelflug um z. B. Angeles und Bali zu verbinden.
 
 
 
 
       #565  

summit

Platin Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
12.08.2012
Beiträge
1.543
Likes erhalten
4.566
Standort
Manila
Hotels wie in LOS,
ausser Xmas, Ostern immer kuzfristig moeglich.
Nightlife eigentlich nur Manila, Angeles... und Sabang mit Abstrichen (kein Strand in Sabang/Mindoro).
Andere Inseln nimmst Du besser jemand aus obigen Orten mit.
Discogaenger eher Makati als Malate/Ermita
 
 
 
 
       #566  

Hansbong

Member
Mitglied seit
28.12.2012
Beiträge
21
Likes erhalten
1
Standort
Sank Wolfgang
Beruf
Admin
Zu 2) Strand mit Nightlife und Nutten gibt es nichts vergleichbares zu Phuket, Samui etc. auf den Phils. Evtl. akzeptabel könnte Puerto Galera sein. In Sabang wohnen wegen dem bisschen Nightlife und tagsüber an die Strände in der Nähe. Subic (Barrio Baretto) hat keinen schönen Strand. Bis in Boracay wieder etwas geht wird noch dauern.


Nun ist es ja wieder möglich nach Boracay zu reisen!
Könnte man Boracay ein bisschen mit Samui oder Phuket vergleichen?
 
 
 
 
       #567  

Good

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
31.03.2017
Beiträge
674
Likes erhalten
1.827
Standort
DACH
problemlos kurzfristig günstige Hotels
Dass mit der High Season wurde ja schon geschrieben... ich fand, dass die Preise für gleichwertige Zimmer auf den Philippinen höher lagen, respektive du für das gleich Geld Einbussen hast...
 
 
 
 
       #568  

bruhot

Bronze Member
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
282
Likes erhalten
1.028
Alter
63
Standort
Zürich
Zu 2) Strand mit Nightlife und Nutten gibt es nichts vergleichbares zu Phuket, Samui etc. auf den Phils. Evtl. akzeptabel könnte Puerto Galera sein. In Sabang wohnen wegen dem bisschen Nightlife und tagsüber an die Strände in der Nähe. Subic (Barrio Baretto) hat keinen schönen Strand. Bis in Boracay wieder etwas geht wird noch dauern.


Nun ist es ja wieder möglich nach Boracay zu reisen!
Könnte man Boracay ein bisschen mit Samui oder Phuket vergleichen?
Hotels, Essen, Massentourismus ja, Pay6 technisch absolut nicht. Geschätzte 80% der Boracay Touristen sind Paare, daher beschränkte Pay6 Szene zu horrenden Preisvorstellungen.
 
 
 
 
       #569  

Eulenspiegel

Bronze Member
Mitglied seit
28.03.2016
Beiträge
282
Likes erhalten
630
Alter
43
Standort
Norddeutschland
Hotels, Essen, Massentourismus ja, Pay6 technisch absolut nicht. Geschätzte 80% der Boracay Touristen sind Paare, daher beschränkte Pay6 Szene zu horrenden Preisvorstellungen.
Zu Boracay kann ich immer wieder nur sagen, es kommt drauf an, was man will. Wenn man nur mal kurz pimpern will, ist es durchaus möglich, geeignetes Ladys zu finden. LT ist machbar, aber schwierig und teuer, Man sollte sich auch nicht der Illusion hingeben, dass es auf Boracay Stunner wie in AC gibt. Es sind eher die normalen Muttis, die ihre Kids durchbringen. Ich finde immer eine!
ST 2000-2500, LT 3000-4000 - und damit auch nicht westentlich teuer, als in AC.

Erwarten sollte man aber NICHT die Menge an Mädels wie auf den thailändischen Inseln.
 
 
 
 
       #570  

Ulai

Member
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
95
Likes erhalten
49
Standort
RheinMain
Beruf
Milchbarbubi
schnelle frage :

sim karte in angeles besorgen.

  • wo am besten ? sm mall ?
  • welcher anbieter ist zu empfehlen, gerade netzabdeckung im grossraum angeles und boracay ?
  • muss ich zum erhalt meinen pass mitnehmen wie in thailand ?
 
 
 
 
       #571  

nanuk

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
08.08.2011
Beiträge
517
Likes erhalten
962
Standort
in der Nähe von FFM
sim karte in angeles besorgen.
Wenn Du sie Dir nicht schon am Flughafen besorgen möchtest (Terminal 3 Hat Stände wo Du sie bekommst), dann sind gegenüber der Margarita Station mehrere Geschäfte/Stände wo Dir geholfen wird.
Habe bislang immer Smart benutzt und kann nicht meckern
Pass bin ich mir nicht mehr sicher, meine aber am Flughafen habe ich ihn vorgelegt.
 
 
 
 
       #572  

summit

Platin Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
12.08.2012
Beiträge
1.543
Likes erhalten
4.566
Standort
Manila
Hab noch nie einen Pass hier vorgelegt, hab seit Jahren Smart, ist ok, aber nicht vergleichbar mit der Qualität des Netzes in BKK oder Patty.
Smart regular, nicht smart bro, für bro haben viele shops kein load.

Bei smart regular gibts nen code für mobile Data:

GIGA 50 (3 Tage) oder GIGA 99 (eine Woche an die 9999 schicken.
 
 
 
 
Oben Unten