Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Juli 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Problem mit Voipdiscount und Skype

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Teerak, 09.02.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. avatar

    Teerak Senior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    314
    Danke erhalten:
    177
    Ich habe seit Wochen probleme ein Mobile in Thailand anzurufen.

    Über Voipdiscount kommt entweder besetzt oder ein merkwürdiger "Hupton" und bei Skype bricht die die Verbindung nach 2 Sekunden ab.
    Voipdiscount nutze ich über Handy, Skype über den Computer.Normales anrufen nach Thailand über das Handy funktioniert...$$$$

    Hat jemand diese Problem mit Voipdiscount oder Skype schon mal gehabt?
     
  2. avatar

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    6
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    Die Einwahlnummern für Voipdiscount-Callthrough werden von den meisten Mobilfunk-Providern mittlerweile gesperrt, da sie sich das Geschäft mit den überteuerten Auslandstelefonaten nicht nehmen lassen wollen. Voipdiscount wechselt deshalb häufig die Einwahlnummern. Geh mal auf die Webseite und probiere die aktuellen Nummern mal durch.

    Ansonsten wäre es eine Möglichkeit, einen Handytarif mit Festnetznummer zu besorgen und per Voipdiscount eine Phone-to-Phone-Verbindung aufzubauen. Das ist leider teurer. Oder du telefonierst am PC über die Voipdiscount-Software.

    Wenn alle Stricke reißen und du oft vom Handy nach Thailand telefonieren musst, wäre noch eine spezielle Prepaid-SIM mit günstigem Auslandstarif interessant. Neben Blauworld gibt es da noch unzählige andere Anbieter. Auf teltarif.de findest du darüber weitere Informationen.

    Was Skype betrifft: Funktioniert das Telefonieren mit Skype denn zu Anschlüssen in anderen Ländern? Hast du ausreichend Skye out-Guthaben?
     
  3. avatar

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.238
    Danke erhalten:
    147
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    Bei mir alles okay, leider hat mein Provider E-Plus die Nummern zu Voipdiscount gesperrt.
     
  4. avatar

    Teerak Senior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    314
    Danke erhalten:
    177
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    Ich habe alle Einwahlnummern durchprobiert, ich denke jetzt auch das die gesperrt wurden.

    Werde mir wohl wieder eine Blauworld Karte holen....


    Guthaben ist ausreichend vorhanden, andere Länder habe ich noch nicht gecheckt. Mal probieren...
     
  5. avatar

    EdVonSchleck Junior Member

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    128
    Danke erhalten:
    0
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    skype rechner zu rechner geht bei mir problemlos.
     
  6. avatar

    charlie Gast

    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    Ich habe webcalldirect und billiger geht es wirklich nicht,sehr viele lander sind kostenlos,aber man muss ein guthaben zuerst drauf laden,sonst thailand nur 0.0016 cent (euro)also fast kostenlos,naturlich auch mobile.,via internet habe ich verbindung nur 3 min..sonst phone to phone zahlbar via internet sicher bis 58 min.mit erfolg,billiger gehts nicht.
     
  7. avatar

    maggi Newbie

    Registriert seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    DCalling guter Anbieter um billig nach Thailand zu telefonieren

    Hallo zusammen,

    ich habe Verwante in Thailand und möchte demnächst selber nach Thailand reisen.
    Da ich nun öfters nach Thailand telefonieren möchte, suche ich einen Anbieter mit dem ich mit meinem Handy billig nach Thailand telefonieren kann.
    Ich habe mich ein wenig Informiert www.dcalling.de scheint ein guter Anbieter zu sein. Ich habe mit dem Support telefoniert und die haben mir erlicherweise gesagt dass sie früher ein paar Probleme mit der Route nach Thailand hatten. Das telefonieren nach Thailand kostet bei denen 1,9 Cent/Min ins Handynetz sowie ins Festnetz. Über deren Callback Funktion kann man billig von Thailand nach Deutschland telefonieren wenn man eine thailänische Simkarte besitzt, Kosten ingesamt pro Minute 3,3 Cent.

    Welche Anbieter benutzt ihr? Kennt jemand DCalling, dort muss man 20€ mind. aufladen Erfahrungsberichte würden mir sehr helfen.

    Liebe Grüße
    Maggi
     
  8. avatar

    valentino Gast

    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    Skype, ist das einzige was ok ist--habe Abo 10,50 Euros für 3 Monate--unbegrenzt, was will man mehr???? (Hdy+Festnetz)
     
  9. avatar

    Teerak Senior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    314
    Danke erhalten:
    177
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    Wenn Du eine Prepaid Simcard hast musst du sehen ob das unterstützt wird. Bei Congstar hatte ich ständig Probleme über Voipdisdcount zu telefonieren.
     
  10. avatar

    luigi Junior Member

    Registriert seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    1
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    jo bei meiner frau vodafone gehts bei mir phonic nicht
     
  11. avatar

    Cambouflage Senior Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Kambodscha
    AW: DCalling guter Anbieter um billig nach Thailand zu telefonieren

    Wenn ich dann mal im Kummerland bin nutze ich schon länger regelmäßig DCalling um nach Kambodscha zu telefonieren. Du bekommst bei DCalling eine perönliche Festnetznummer und hinterlegst Deine eigene Mobilfunk- oder Festnetznummer. Du stellst Dein Telefon so ein, das der Rechner von DCalling Deine Telefonnummer erkennen kann. Damit ersparst Du Dir das mühsamem Eintippen Deines persönlichen Codes. Wenn Du von einem fremden Telefon aus anrufst, brauchst Du natürlich Deine Kennung.

    Das alles funktioniert mit jedem Mobilfunk- oder Festnetzprovider, denn die können ja unmöglich Deine eigene Festnetznummer (auch wenn sie in dem Fall bei DCalling gehostet ist) sperren.

    Du kannst auf der Webseite von DCalling Kurzwahlen anlegen und Dir damit sogar sparen die anzurufende Nummer zu wählen. Das ginge bei einer Nummer in Kambodscha so: Deine persönliche Festnetznummer anrufen, Ansage abwarten, z.B. 1# für die erste Kurzwahlnummer eingeben und Kontakt abwarten. Du bekommst bei der ersten Ansage zu hören wieviel Guthaben Du noch hast und nach der Wahl des Teilnehmers kommt die Ansage, was die Minute kostet und wieviel Minuten Du mit Deinem Guthaben noch nach Kambodscha telefonieren kannst. Bei Thailand oder einem anderen Land kommt natürlich die auf das Land zugeschnittene Ansage.

    Da ich in Deutschland in der kurzen Zeit viel Unterwegs bin und zum Festnetz kostenlos anrufen kann ist das ideal für mich. Die Verbindung Handy - DCalling ist also schon mal kostenlos. Kambodscha kostet dann 9,6 ct. Pro Minute, viel billiger machen es andere Provider auch nicht. Thailand ist noch viel günstiger zu erreichen.


    DCalling hat auch Einwahlknoten in Österreich, der Schweiz und vielen anderen Ländern und bietet noch eine ganze Reihe anderer Alternativen. Es lohnt sich also, mal einen Blick auf deren Webseite zu werfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
  12. avatar

    charlie Gast

    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    ich habe im moment ganz viele,aber ich brauche meistens 12voip,sehr billig,rufe viel nach Kambodscha an nur 0.03 euro
     
  13. avatar

    Cambouflage Senior Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Kambodscha
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    @charly, dann nennt uns doch mal Deine Companys. So nutzt doch Deine Aussage den Membern hier wenig. Und 0,03 EUR/ct. klingt ja unglaublich gut.
     
  14. avatar

    charlie Gast

    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    http://www.12voip.com/en/calling-rates.html#letp

    thailand kostenlos oder nur 0,01 habe ich vergessen,aber super verbindung,wenn es manchmal storung hat,dann kann man auch via handy anrufen phone to phone,beispiel mein handy thai 0.01 euro,verbindung zuschlag nur wenn via fixnet oder handy 0,05 euro,aber via internet nie zuschlag.
    sms geht auch nur 0.03 euro weltweit,dann konnen sie auf deine handy nr.automatisch zuruck antworten.
     
  15. avatar

    Falschparker Senior Member

    Registriert seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    1
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype


    Habe Voip. Und ja, das Problem kommt immer mal wieder. Aber meist nur so für ein paar Stunden. Was mir aufgefallen ist: AUCH wenns normal klingelt heißt das nicht, dass es beim Angerufenen auch klingelt. <----Handy aus, keine Netz etc. Auch das piepen ist dann auch mal verschieden. Liegt also auch oftmals daran, dass die Thainummer kein Netz hat oder eifnach das Handy aus ist.

    Muss also nicht immer an Voip liegen. Momentan funzt alles problemlos.Soll ich mal deine Nummer anrufen?:mrgreen:

    Grüße
     
  16. avatar

    Cambouflage Senior Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Kambodscha
    AW: Problem mit Voipdiscount und Skype

    @charly, auch nicht schlecht. Schlägt vom PC aus sogar Skype. Das einzige was 12voip nicht hat ist Video. Aber das ist kein Beinbruch, in Kambodscha ist die UMTS Bandbreite auf dem Land schon mal miserabel und zum telefonieren mit meiner Mutter langt die Qualität allemal.
     
  17. avatar

    Carradine Junior Experte
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    686
    Danke erhalten:
    167
    Eine Frage an die Member, die auch VOIPdiscount nutzen.

    Ich habe seit dem letzten recharge nicht mehr die Möglichkeit mein Guthaben per Creditkarte aufzuladen. Außerdem fünktioniert der mobile top up, also das Übertragen von Guthaben auf die SIMcard nicht mehr. Genauer gesagt auf der VOIPdiscount Homepage erscheint gar nicht erst der Button für die Funktion, obwohl mein Guthaben noch mehr als genug ist.

    Hat jemand einen Rat oder hatte schon mal mit dieses Problem?
     
  18. avatar

    Rabarbero Der Guardian
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.450
    Danke erhalten:
    148
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Warum benutzt ihr nicht LINE, TANGO oder VIBER? da müsst ihr nichts bezahlen
     
  19. avatar

    mizuu Gast

    Der Hinweis, ist gut. Ich nutze Line da funktioniert in der Regel recht gut, mit Viper hat es doch häufige Probleme.

    Tango kenne ich noch nicht, schaue ich mir mal an.
     
  20. avatar

    Onkel Gast

    Das geht aber doch m.W. nur von Line zu Line, Tango zu Tango oder Viber zu Viber. Das ist bei Skype das Gleiche in grün und kostet Skype zu Skype auch nichts. Oder kann ich mit den von dir genannten auch kostenlos auf Handys anrufen?