Brasilien Rio de Janeiro

        #221  

Member

Member hat gesagt:
Viele verstehen spanisch aber können nicht auf Spanisch antworten, ich bin mal ein wenig online in den unsozialen Medien auf Tuchfühlung gegangen.
Portuguiesen haben ja oft Spanisch in der Schule gehabt, in Brasilien scheint das anderes zu sein.
Als ich mit "meiner" Brasilianerin in Spanien war und wir dort eine touristische Tour mit Audio-Translatern gemacht haben, hat sie nach kurzer Zeit von Portugiesisch auf Spanisch gewechselt. Das konnte sie besser verstehen... :-D
 
        #222  

Member

In Brasilien werden Filme aus Portugal mit Untertiteln gezeigt.
Ist wohl vergleichbar wenn wir ein Interview mit einem Schweizer in den Nachrichten sehen. :)
 
        #223  

Member

Da es im November nun ja für mich nach Rio geht und ich hier - trotz dort lebendem Kumpel - nicht sicher bin, welche SIM die Richtige ist, hier mal die Frage:

Ich möchte dort in meiner Zeit auch zeitweise arbeiten und benötige deshalb gutes Netz, vorwiegend gern LTE/5G. Ich habe dafür eigentlich den lütten Mobil-Router von T mit einer SIM drin (nur Datentarif), notfalls würde aber auch eine für mein iPhone gehen (dort habe ich eine SIM drin und bereits eine eSIM).

Nun habe ich hier schon etwas rumgesucht und Aussagen gefunden wie HolaFly wie auch dass man irgendwo außerhalb des Airports in einem offiziellen Phone-Shop gucken sollte. Es gibt ja auch haufenweise Tipps für SIM Cards im Netz zu Brasilien zu finden, die Aussagen dort aber wandeln ja praktisch komplett unterschiedlich. HolaFly hat ja max nur 3G.

Übrigens, ja das Hotel (Pestana Atlantico) hat wohl WiFi, habe aber in diversen Bewertungen gelesen, dass sehr oft das WLAN weg ist (NoGo für mich!). Deshalb möchte ich mich mit einer SIM absichern.

Kann wer eine empfehlen, vorzugsweise für den Mobil-Router nur mit Daten-Tarif (natürlich möglichst ausreichend bzw. "aufladbar")?

Danke schon mal
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten