Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen
Motorad leien

TH --> DACH SCHENGEN: Info-Thread Aufhebung Einreisesperre für thailändische Staatsangehörige nach DACH?

        #871  
M

Member

Noch etwas zu der SQ und den Repatrierungsflügen.

Meine Freundin hat mal bei der Thai Botschaft in Bern nachgefragt, dort hiess es, dass SQ vermutlich nicht mehr gehen wird, da dies von Thailand nur das erste mal übernommen wird, was bei Ihr ja nicht mehr der Fall ist. Definive Antwort hat sie aber noch nicht.
 
 
        #872  
M

Member

Buchbar ist es aber mit SQ zumindest noch im März 4x ab Frankfurt immer Freitags mit Thai . Würde mich nur interessieren wie das ev. über die Lufthansa läuft .

 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #873  
M

Member

Member hat gesagt:
Kein Problem, ich erkläre es dir gerne. :)

Bei den von dir angesprochenen "repatrierungsfluegen" meinst du sicherlich die Flüge über Thai Airways. Hier von "Flüge finden nicht regelmäßig statt" oder "keine Terminsicherheit" zu sprechen, ist aktuell erst einmal schlicht falsch. Die Flüge finden (Stand heute) jeden Freitag im Monat statt und gehen ab Frankfurt. Dafür bucht man ganz normal ein Ticket über die Webseite von Thai Airways, ich meine für März werden die Plätze sogar schon die nächsten Tage freigeschaltet. Bucht man entsprechend zeitig, zahlt man ca. 600 Euro und keine 750 Euro. Wenn du den Flug gebucht hast und die Bestätigung für die SQ hast, bekommst du dein CoE (von der Botschaft). Damit ist der Punkt "viel Unsicherheit" also erneut defacto falsch.

Weiter: Die von dir beschriebene Option nur One-Way mit Lufthansa zu buchen geht ja ganz grundsätzlich schon einmal nicht, da man bei Einreise Schengen (bzw. bereits Boarding BKK) einen Rückflug vorweisen musst. Könnte theoretisch auch One-Way in die Türkei sein aber der Großteil wird wohl eh Hin- und Rückflug mit LH buchen und nicht nur One-Way. Denn: Die Mädels können auch über LH in eine SQ kommen. Die Plätze dafür sind nur sehr, sehr limitiert und man kommt nicht so einfach ran. Wenn ich den Text auf Thai flüchtig richtig verstanden habe, erhöht die LH hier das Kontingent auf 100 Plätze (vorher waren es wohl 50).

Alternativ buchten hier bereits Mitglieder Hin- und Rückflug mit und Rückflug mit Thai. Warum? Weil "einige klamm" sind? Nein, erneut falsch. Da wird einfach der Rückflug LH auf ein späteres Datum verschoben im Jahr oder nächsten Jahr datiert, da eine kostenfreie Umbuchung inklusive ist bei LH. So spart man sich halt die Zahlung für die ASQ und kann über Thai die SQ buchen UND hat bereits einen Rückflug drin.

Hallo :)

Das Problem mit der „Unzuverlässigkeit“ bezog ich zB auf einen Kollegen, der kurz vor Abflug des lange im Vorhinein gebuchten Fluges (SQ) für seine Puppe dann 1,5 Wochen vor Abflug sowas bekam
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Seine Puppe registriert sich, bucht Flug und erhält dann sowas paar Tage vor Abflug . Was ja bei halbwegs ordentlicher Abwicklung nicht sein sollte. Vielleicht hat der mich aber auch angeschwindelt? Jedenfalls konnte sie diesen Flug nicht antreten und musste das Visum verlängern. Laut ihm 🤣.

Übrigens, One-way Buchungen von BKK nach Schengen haben schon einige gemacht und den Rückflug erst von hier aus. Angeblich, ich war nicht dabei ;)

Ps mit den Preisen hast Du recht, die scheinen von rund 750 am Anfang auf mittlerweile rund 600 gesunken zu sein 👍🏼
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #874  
M

Member

Member hat gesagt:
Wir hatten im November das Princeton Hotel in BKK für knapp 27k gebucht. Wie es aber aktuell aussieht weiß ich nicht
Is immer noch so, allerdings ist diese Zimmerkategorie scheinbar häufig ausgebucht
 
 
        #875  
M

Member

Member hat gesagt:
Is immer noch so, allerdings ist diese Zimmerkategorie scheinbar häufig ausgebucht
Ja bei dem Preis klar, natürlich kein Luxus Hotel. Im November hieß es auch meistens ausgebucht aber mit bisschen Glück geht das schon 😅
 
 
        #876  
M

Member

Member hat gesagt:
Hallo :)

Das Problem mit der „Unzuverlässigkeit“ bezog ich zB auf einen Kollegen, der kurz vor Abflug des lange im Vorhinein gebuchten Fluges (SQ) für seine Puppe dann 1,5 Wochen vor Abflug sowas bekam
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Seine Puppe registriert sich, bucht Flug und erhält dann sowas paar Tage vor Abflug . Was ja bei halbwegs ordentlicher Abwicklung nicht sein sollte. Vielleicht hat der mich aber auch angeschwindelt? Jedenfalls konnte sie diesen Flug nicht antreten und musste das Visum verlängern. Laut ihm 🤣.

Übrigens, One-way Buchungen von BKK nach Schengen haben schon einige gemacht und den Rückflug erst von hier aus. Angeblich, ich war nicht dabei ;)

Ps mit den Preisen hast Du recht, die scheinen von rund 750 am Anfang auf mittlerweile rund 600 gesunken zu sein 👍🏼

Meine Freundin sagte mir am besten über die Thai Airways buchen weil die wohl mehr Kontingente für die SQ Hotels haben. Sie meinte eben LH usw nur 50-60 und für Thai Airways ca 200
Aber das habe ich persönlich jetzt nicht gelesen, habe aber auch nicht danach gesucht. Weil das Thema Visum erst in zwei Monaten für uns ansteht.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #877  
M

Member

Bei mir ist die Einreise auch erst im Juli geplant ,da mein Kumpel aber im März zu seiner Frau nach BKK fliegt kann er auch gleich die ganzen Unterlagen für MIA mitnehmen und wir können einen Termin in BKK machen . Je eher wir das Visa haben um so früher kann auch der Flug gebucht werden .
 
 
        #878  
M

Member

Member hat gesagt:
Buchbar ist es aber mit SQ zumindest noch im März 4x ab Frankfurt immer Freitags mit Thai . Würde mich nur interessieren wie das ev. über die Lufthansa läuft .

Ruf mal da 03091588025 an. Das scheint ein Service von Lufthansa und Thai Airways zu sein. Die können Dir das erklären. Es ist von Vorteil, wenn Du entweder englisch oder thailändisch sprichst.
Letztes Jahr ist meine Freundin mit Lufthansa/Austrian geflogen. Eigentlich hatte sie ein Ticket das nicht umbuchbar gewesen ist. Von der Botschaft haben wir diese Telefonnummer erhalten. Dadurch war eine kostenlose Umbuchung mit staatlicher Quarantäne möglich.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #879  
M

Member

Member hat gesagt:
Man glaubt es nicht, Freundin wollte vorher bei der Swiss einchecken alle erforderlichen Unterlagen hatte Sie dabei.

- Gültiges Visum
- Covid Test
- Elektronisches und korrekt ausgefülltes Einreiseformular (Ab 8. Februar für die Schweiz zwingend)
....

Hallo El Diablo,
Musstest Du für die Beantragung des Visa bereits eine Buchung für die ASQ bei der Rückreise vorweisen?

Hast Du noch eine Rückmeldung bekommen, was das Problem am Flughafen verursacht hat?

Vielen Dank für Deine Antwort.
 
 
        #880  
M

Member

Member hat gesagt:
Hallo El Diablo,
Musstest Du für die Beantragung des Visa bereits eine Buchung für die ASQ bei der Rückreise vorweisen?

Hast Du noch eine Rückmeldung bekommen, was das Problem am Flughafen verursacht hat?

Vielen Dank für Deine Antwort.

Ja bei der Beantragung (für die Schweiz) wird eine Reservierung für ASQ benötigt, es genügt eine Reservierung ohne Bezahlung im Vorhinein.
Ich haben nun ein anderes ASQ Hotel für 32000 Thb gebucht, da das reservierte für einen 16 tägigen Aufenthalt grenzwertig war.

Wege dem Problem am Flughafen, ja was war das Problem?
Ein Gruppe von Dilettanten welche sich für Halbgötter halten und den Check In in BKK durchführen.

Antwort von der Swiss:

Auf die Frage von Frau xxx warum sie das Einladungschreiben und Ihre elektronische Passkopie vorlegen müsse, teilten unsere Mitarbeiter ihr mit, dass dies nur für den Fall sei dass die Behörde in Zürich sie auffordern würde diese vorzuzeigen und es gut wäre wenn sie dies nachweisen könnte.

Wie Ihnen bereits mitgeteilt, sind Staatsangehörige Thailands von Anforderungen eines Nachweises befreit und Frau xxx hätte die Einladung von Ihnen nicht vorweisen brauchen .

Es liegt nicht in unserem Interesse, unsere Passagiere am reisen zu hindern. Im Gegenteil, wir möchten, dass unsere Passagiere ihr Reiseerlebnis mit SWISS geniessen.

Auch wenn ich Ihren Unmut über die Erfahrung von Frau xxxt nachvollziehen kann, hoffe ich auf Ihr Verständnis, dass dies unsere endgültige Stellungnahme ist, und wir das Dossier hiermit abschliessen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
        #882  
M

Member

Nein, 030 ist die Vorwahl von Berlin.
Meine Freundin hatte dort gleich eine thaisprachige Mitarbeiterin am Telefon.
Die Bestätigung ihrer LH SQ kam dann von einem LH Büro aus BKK.
Könnte sein, dass das irgendwie über eine Weiterleitung funktioniert.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #883  
M

Member

Member hat gesagt:
Ja bei der Beantragung (für die Schweiz) wird eine Reservierung für ASQ benötigt, es genügt eine Reservierung ohne Bezahlung im Vorhinein.

Hallo El Diablo
Besten Dank für Deine Antwort.

Weil ich auf der VFS und der Seite der Schweizer Botschaft nichts gefunden habe betreffend ASQ Buchung, habe ich eine Anfrage per Mail an die Schweizer Botschaft gestellt und folgende Antwort auf die ASQ Frage bekommen:

"Ist für die Beantragung eines Besuchervisums (Schweiz) bereits eine Reservation für ein ASQ Hotel für die Rückreise nötig?"

"Nein, wir brauchen keine ASQ Reservationsbestätigung."

Ich werde es also mal ohne ASQ Reservation versuchen.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #884  
M

Member

Member hat gesagt:
Weil ich auf der VFS und der Seite der Schweizer Botschaft nichts gefunden habe betreffend ASQ Buchung, habe ich eine Anfrage per Mail an die Schweizer Botschaft gestellt und folgende Antwort auf die ASQ Frage bekommen:


Ich habe kurz auf der Webseite der Schweizer Botschaft nachgeschaut, und du hast recht diese zusätzliche Anforderung ist nicht mehr dort vermerkt.

Als meine Freundin anfangs Januar das Visum beantragt war eine ASQ Reservierung Plicht, wurde irgendwie so beschrieben «damit eine Fristgerechte Ausreise aus der Schweiz möglich ist, da SQ- Hotelplätze beschränkt sind»

Noch etwas aktuelles:

Meine Freundin hat ja auch über die Thai Botschaft in Bern versucht eine SQ – Hotel zu erlangen, da hatte sie aber keine Chance.

Die Swiss hat dann per Mail noch Informiert, dass für den Rückflug nach Thailand ein negativer PCR – Test notwendig ist. Habe dann bei der Swiss Hotline angerufen, dieser bestätigte mir dann, dass auf jeden Fall ein Test notwendig ist, jedoch würd ein schnelltest (kein Labor PCR) genügen. Ich dann alle Hebel in Bewegung gesetzt, das ich bei unserer Apotheke noch schnell einen Termin erhalte, diese meint dann das ein Schnelltest aus Erfahrung für die Swiss nicht genügen würde. Also habe ich erneut bei derselben Hotline angerufen, dieses mal hatte ich eine Frau am andern Ende, die meinte dann das alle Passagier einen negativen PCR – Test benötigen, ausgenommen von dieser Vorgabe seine jedoch thailändische Staatsbürger! Was jetzt? Also dann bei der bei dem «Covid-19 Travel Helpline and Covid PCR Testcenter Zurich Airport» angerufen, diese müssen es wissen. Da wurde mir nochmals bestätigt, auf einem Swiss Flug, benötigen thailändische Staatsbürger keinen PCR Test.

Beim Check In hatte sie dann alle Unterlagen dabei, inkl. das «Fit to Flight» Dokument welches durch den normalen Hausarzt ausgestellt werden kann, dies ist eine kurze Untersuchung über den Allgemeinzustand und beinhaltet keinen Covid Test.

Dann wurde plötzlich nach einem APP mit QR – Code gefragt??? Hektik brach aus.:hehe:

Keine Ahnung, sie musste diese dann herunterladen (hiess Thai plus) und sich dort registrieren funktioniert aber zuerst nicht.

Schlussendlich hat alles geklappt, Sie ist nun in Ihrem 31000 THB ASQ-Hotel und soweit glücklich mit dem Zimmer und dem Essen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Like
Reactions: 7 users
 
        #885  
M

Member

Member hat gesagt:
Nein, wir brauchen keine ASQ Reservationsbestätigung."


Good news, Merci fürs teilen.


Member hat gesagt:
ausgenommen von dieser Vorgabe seine jedoch thailändische Staatsbürger!

Was für ein bürokratischer Blödsinn.
Kein Wunder blickt am Ende niemand mehr durch.

Super finde ich die Aufhebung der ASQ Reservation. Im Vorfeld hat man genug mit dem Visum zu tun, da will ich mich nicht auch noch mit so was beschäftigen.

Auf Mario's YouTube Channel kam heute 10.03 die News das Geimpfte nur noch 6 Tage in Quarantäne müssen und Personen mit neg Covid Test (PCR) nur noch 10 Tage.
Also eine wesentliche Erleichterung.

Gültigkeit wohl ab 01.04.21.
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
27
Aufrufe
1.810
M
M
Antworten
0
Aufrufe
214
Member
M
M
Antworten
47
Aufrufe
2.471
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten