Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF April 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Pattaya SHOWGIRLS á GoGo Soi LK Metro

Dieses Thema im Forum "AGoGos" wurde erstellt von blacky47, 17.11.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. avatar

    blacky47 Senior Member

    Registriert seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    460
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseveranstalter
    Ort:
    Kölner Schnauze aber wohnh. in Mittelfranken
    Wie bereits im September angekündigt eröffnete vor kurzem das Showgirls á GoGo in der Soi LK Metro. Die Vorabwerbung im September kündigte an, alles bisher da gewesene übertreffen zu wollen. Jetzt haben wir den Laden zweimal besucht und können folgendes berichten.

    1. Allgemeines:
    Der Laden hat momentan 2 Stockwerke wird aber noch auf 4 erweitert. Es gibt mehrere sehr kleine Tanzflächen und ein große Showbühne. Der Farbenstil überwiegt in Weiß Rot durchsetzt mit blauen Laserstrahlen. Die Tanzstangen bestehen aus mit Wasser gefüllten Fiberglas und sind farblich beleuchtet und mit Luftblasen durchsetzt (mal was Neues und hoffentlich bricht so eine Stange nicht, wenn sich die Mädels daran hoch schwingen) Leider besteht durch die Anordnung der vielen kleinen Stehbiertischen und Sitznischen eine erhebliche Stolpergefahr vor allem dann, wenn man nicht mehr ganz nüchtern ist oder ein Mädel besonders wild mit einem Gast umher tanzt. Während unserem 2maligen Aufenthalts sind dort mehrmals am Abend Gäste gefallen, gestolpert und haben so einige Gläser zu Bruch gehen lassen. (Mich, obwohl noch vollkommen nüchtern mit eingeschlossen)
    Nach Aussage des Betreibers (ein Franzose), den übrigens niemand in Pattaya genauer kennt und der angeblich auch in ganz Pattaya keinen anderen Laden betreibt soll das "Stolperproblem" in den nächsten Wochen noch entschärft werden.

    2. Werbeversprechen:
    Die Werbung hat in sofern Recht behalten, dass fast alle Mädels in diesem Laden (wenigstens zurzeit) recht gut aussehen und eine ordentliche Performance bei den Showeinlagen bieten. Der deutliche Unterschied zu anderen GoGo's besteht darin, dass sobald ein Gast herein kommt, sich meistens gleich zwei, wenn nicht sogar 3 Mädels mächtig ins Zeug legen, um den Gast gleich voll auf Touren zu bringen. Sie sind dabei nicht zimperlich sondern gehen recht forsch zur Sache. Ein weiterer wichtiger Unterschied: Erst nachdem Sie den Gast soweit haben, dass dieser seine "Behandlung" anfängt zu genießen, fragen die Ladies nach einen Ladydrink. Dies ist natürlich nur eine Momentaufnahme, aber eben deutlich anders als in manch anderen Stunner GoGo's.

    3. Preise:
    Die Preise liegen im gehobenen Mittelfeld für den Bezirk Lk Metro, Soi Diana, Soi Buakhaow. Longdrink (großes Glas mit nicht zuviel Eis) 130 THB Singha 100 THB Ladydrink 120 THB

    4. Barfine:
    Hier deutliche Kritikpunkte. Genau wie viele GoGo's in der WS hat das Showgirls verschiedene Barfinestaffeln eingeführt. Diese bewegen sich von 600 THB bis zu 1.600 THB je nach Girl, Zeit, Wochentag und richten sich auch nach Shorttime oder Longtime. Mit einfachen Worten: Wer also z.B. am Freitag- oder Samstagabend ein Stunner Show Girl um 22:00 Uhr für Longtime auslösen will, der darf dann mal eben mit 1.600 THB Barfine rechnen.

    5. Fazit:
    Im Moment noch bestimmt ein Laden, der einen Besuch Wert ist. Sehr attraktive Frauen die ohne jegliche Scheu den "willigen" Gast schnell und gekonnt auf Touren bringen können. Ein deutliches Manko ist die Barfinestaffelung. Bislang hat in der LK Metro nur das Showgirls á GoGo diese Staffelung. Sollte sich dies aber in den GoGo’s der LK Metro generell durchsetzen, wird der schöne aber kleine Unterschieb gegenüber der WS, bezüglich Abzocke, hier demnächst auch wegfallen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.01.2013
  2. avatar

    paff V.I.P.
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.242
    Danke erhalten:
    17
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Gestaffelte Barfines hatten sie aber auch schon in anderen Agogos in der LK Metro. Allerdings ging es da nicht bis 1600 hoch.
     
  3. avatar

    blacky47 Senior Member

    Registriert seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    460
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseveranstalter
    Ort:
    Kölner Schnauze aber wohnh. in Mittelfranken
    @pfaff
    Sorry, aber das ist mir neu. War in diesem Jahr 4 mal (Feb. Mai, Sept. und jetzt) hier in der Ecke unterwegs. Von einer Staffelung habe ich nichts mitbekommen. Welche á GoGo's solten das gewesen sein?
     
  4. avatar

    paff V.I.P.
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.242
    Danke erhalten:
    17
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Ich bin nicht mehr so viel in der LK unterwegs, war wohl letztes Jahr und kann sich daher ggf. zwischenzeitlich geändert haben.
    In der Champagne hatten sie glaube ich 600 für normale und 800 für Showgirls oder so. Wirklich aufgefallen war es mir wohl letztes Jahr bei einer der vielen neuen, müsste die Mash gewesen sein. Die hatten auf ihrer Preisliste verschiedene Barfines aufgeführt für Dancers&Hostess sowie Coyotes&Showgirls. Da gab es auch die Staffelung 600/800 glaube ich.

    In dieser Übersicht hier haben sie bei fast allen Agogos in der LK gestaffelte Preise aufgeführt: Nightlife Index:

    P.S.: Paff ohne f nach dem p ;)
     
  5. avatar

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.770
    Danke erhalten:
    54
    Hi blacky47, mal recht herzlichen Dank für dein Update für die Soi LK Metro. Ich werde mir den Laden definitiv mal anschauen.

    Ich wünsche dir schöne Tage.

    Gruß aus einem kalten aber sonnigen Aachen

    KingPing
     
  6. avatar

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.489
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    ich werde im dezember auch dort aufschlagen
    und bin schon gespannt wie ein flitzebogen.
     
  7. avatar

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Ich war letzte Woche drin und nur mäßig angetan...die Optik der Mädels war schon in Ordnung, aber jetzt auch keine Spitzenklasse (für meinen Geschmack).
    Barfine bis 1600 Baht ist wirklich der Wahnsinn.
    Mein persönlicher Gogofavorit ist nach wie vor die Baccara in der Walking Street...
     
  8. avatar

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    856
    Danke erhalten:
    19
    blacky47 hat ja schon ausführlich berichtet. Wohlgemerkt 1600 Barfine für ein Stunner.
    Ich hab dann noch gefragt was Sie sich so für ST vorstellt. Das will hier gar nicht schreiben.....:cry:

    IMG_1658 [800x600].JPG, SHOWGIRLS á GoGo Soi LK Metro, 1
    Von aussen sieht man schon die Puppen tanzen :baaee:

    IMG_1664 [800x600].JPG, SHOWGIRLS á GoGo Soi LK Metro, 2
    Doorgirl
     
  9. avatar

    Skorpion58 Newbie

    Registriert seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Na vielleicht sehen wir uns ja, bin ab 15.12. für 2 Monate on und werde berichten
     
  10. avatar

    riva Freier Hedonist
    Insider Mitglied

    Alter:
    22
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    3.692
    Danke erhalten:
    5.263
    Ort:
    Stuttgart
    War gestern mein Agogo Nummer zwei. War gegen 21:00 Uhr drin. Mädels sehr gelangweilt und eine Tänzerin war ständig am gähnen. Für meinen Geschack waren auch nur wenige der Girls echte Stunner.

    Nach Barfine nicht gefragt. Aber in der Champage und Office Agogo hat man mir schon am frühen Abend 600 Baht angeboten.
     
  11. avatar

    mojoxxx Junior Member

    Registriert seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    94
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Die Preise sind schon sportlich :elite: - und im Grunde ist es dort nicht anderes als in den anderen Schuppen. Wieder mal ein Grund mehr die Agogos zu meiden.

    Ganz ehrlich: 1600 Baht BF :dudepp: - da will der Franzose sein Investment wohl ganz schnell bezahlt haben.
    Bei solchen Preis kann ich auch in Deutschland bleiben...
     
  12. avatar

    grassclopper Senior Member

    Registriert seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    343
    Danke erhalten:
    18
    Beruf:
    Ich versuche, einen Roman zu schreiben. Vorher war
    Ort:
    UK & Pattaya
    Always busy, but expensive . Service was only average at best. Some of the girls are very beautiful. Other girls are rather less beautiful. All the girls seem to have high expectations of earnings from customers. I prefer elsewhere.

    Immer beschäftigt, aber teuer.Der Service war nur durchschnittlich am besten. Einige der Mädchen sind sehr schön. Andere Mädchen sind eher weniger schön. All die Mädchen scheinen hohe Erwartungen an das Ergebnis von Kunden haben.

    Mod:
    Immer viel los, aber teuer. Der Service ist am ehesten als Durchschnitt zu bezeichnen. Einige der Mädchen sind hübsch. Die Mehrheit eher weniger hübsch...
    Was den Umsatz/Verdienst anbelangt,
    scheinen die Mädels hohe Erwartungen zu haben.

    Ich gehe lieber wo anders hin!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.01.2013
  13. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    5.344
    Danke erhalten:
    1.389
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    War anfang November dort. Sehe aber keinen Grund dort nochmals einzukehren. Schräg gegenüber im Champagne sind die Preise ziviler und die Stimmung ist dort meines Erachtens wesentlich besser.
     
  14. avatar

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.770
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Ich war vorgestern drin und kann jeden nur vor diesem Schuppen warnen.

    Habe mich schon gewundert das dort gegen 1 Uhr etwa 30 wenn nicht so gar mehr Mädels am tanzen und animieren waren.
    Und zugegeben, es waren wirklich echt geile Hühner dabei.
    Im Gegensatz zu den anderen Schuppen im Unkreis, die um so ne Urzeit regelrecht leergefegt sind.
    Habe dann etwas getrunken und die ganze Szenerie genau beobachtet.

    Ich hatte plötzlich so ne dumpfe Ahnung was dort drin abgeht und wollte es dann selbst mal ausprobieren.
    Hab mir ein Mädel von der Stange kommen lassen und mich sehr gut mit Ihr unterhalten.
    Nach den 3. Ladydrink waren wir uns eigentlich einig das Sie mit mir kommt.

    Dann musste Sie noch mal tanzen, warum auch immer.
    Das hatte ich aber wie gesagt auch schon vorher bei anderen beobachtet.

    Als Sie dann mit tanzen fertig war und ich die Barfine abdrücken wollte, hatte Sie plötzlich keine Lust mehr.
    Verabschiedete sich und saß gefühlte 20 Sekunden später beim nächsten Freier.

    Wie gesagt, daß hatte ich mir schon so gedacht, mein eigener Test bestätigt diese Vermutung.

    Dieser ganze Schuppen ist nur drauf aus mit Ladydrinks die Freier abzuzocken, wenn´s um um die Auslöse geht hauen Sie ab.
    Teilweise habe ich sogar beobachtet das Bedienungen die ebenfalls nen Drink sprendiert bekamnen plötzlich abwechselnd bei verschiedenen Freiern saßen und überall nen Drink stehen hatten.

    Diese Art von Abzocke habe ich ansonsten in keiner A Go Go gesehen, die schießen aber den Vogel ab.
     
  15. avatar

    Rabarbero Der Guardian
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.433
    Danke erhalten:
    134
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    At kanario dann hätten wir uns mal sehen müssen, was ich schlimmer finde ist das du die 2000ST oder 3000LT Bezahlen wolltest, evt warst du nicht ihr typ.

    grüsse
     
  16. avatar

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.770
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Da hat doch das Eine mit dem Anderen nichts zu tun.
    Und ob ich für nen Stunner 2000 oder 3000 abdrücke wird wohl mein Problem sein.
    Für Preisdiskussionen gibt es andere Threads.

    Außerdem kann ich damit leben wenn ein Mädel nein sagt, aber nicht erst ja sagen und dann plötzlich die Kurve kratzen.

    Im Nachhinein war es mir eh lieber.
    So konnte ich mich mit Atze und Tomcat im Insomia noch schön abfüllen und bin dann mit ner echt geilen Maus nach Hause abgezogen.
    Und die hat keine 2000 für LT gekostet.
     
  17. avatar

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    856
    Danke erhalten:
    19
    Ich bin jetzt nicht der Anwalt vom Kanario aber genau dieses Gefühl hatt ich letztens in dem Laden hier:

    DSC00866 [800x600].JPG, SHOWGIRLS á GoGo Soi LK Metro, 1

    Nun gut, dass mal Eine das Gefühl hat "Du bist nicht ihr Typ", ok kann passieren.

    Wenns dann aber System hat ists was anderes.
    Ich war quasi jeden dritten Abend mal auf einen Drink dort. Stimmung ist echt gut und viele Optikhühner.
    Da geht aber KEINE mit. Nur animieren, nur Ladydrinks. Jede in dem Laden kriegt en 1000er pro Abend vom Management.
    Wieviel pro LD weiss ich nicht.
    Die meisten die bei mir sassen sagten Sie seine Studentinnen (komisch, gibts in Pattaya ne Uni?).
    Ich hab dort schon registriert, dass mal Eine mit nem Farang mitgegangen ist aber gefühlte 90% der Weiber in dem Laden
    machen ihre Geld mit tanzen und LDs.

    Hat jemand andere Erfahrungen mit dem Sensations?

    @ Mods gegebenfalls verschieben in einen seperaten Fred zum Sensations
     
  18. avatar

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.770
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Bleibe bei meinem ersten Eindruck.
    Bin dieses Mal nur noch mal ne Stunde dort reingegangen um meine Erstmeinung zu bestätigen.

    In über ner Stunde ist nicht ein Einziges Mädel dort in Klamotten rausgegangen, obwohl der Schuppen voller Mädels und Customern war.
    Hübsche Mädels gibt es da zu Genüge, aber ich hatte eh keinen Bock es nochmal bei Einer mit Barfine zu probieren.
     
  19. avatar

    dorgell Rookie

    Registriert seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    30
    Hilfe gesucht, wer ist grad in Pattaya?

    Thread zusammengeführt / General79


    Hallo,
    mein Kollege hat sich in ein Mädel von draußen(Welcome girl) verguckt und überlegt für ein paar Tage zurück zu kommen. Sie könnte jedoch in Khon Kaen sein, wo sie Silvester feiern wollte.
    Sie heißt Kungjung, ist 22 Jahre alt und steht vor der Bar Showgirls in der LK Metro. Er hat leider ihre Nummer nicht aufgeschrieben, kann jemand vlt vorbei gucken, ob sie schon wieder da ist. Oder kann man in der Bar anrufen und irgendwie an ihre Nummer kommen?

    Die volle Geschichte unseres 2 tägigen Abstechers ist noch in Arbeit, da wird dann aber mehr klar. :D

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2014
  20. avatar

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.770
    Danke erhalten:
    54
    Mann-o-Mann, ihr LKS-Pappenheimer.:mrgreen: Ist Kungjung (wie wird das ausgesprochen?) ihr Nick- oder richtiger Name. Oft haben die Girls eine Nummer. Ist dir die bekannt?