Angeles City Spiegelbilder - REDUX / Directors Cut

       #1  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.307
Likes erhalten
11.782
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Vom 05.06. bis zum 23.06.2019 habe ich mal wieder 3 Nächte in Manila und 13 Nächte in Angeles City verbracht - und den Rest in Flughäfen oder im Flieger selber. Für den Flug, gefunden über IDEALO.FLUG.DE und gebucht dann über TRAVEL2BE.COM habe ich fast 1.000 EUR überwiesen, für die Hotels, gefunden und gebucht über AGODA.COM, dann nochmal rund 600 EUR und für Taxi, Spesen und Mädels vor Ort habe ich dann bar nochmal 1.300 EUR umgetauscht. Keine Ahnung wie oft ich schon in SOA war und warum es mich immer wieder hinzieht... Was natürlich so nicht stimmt. Natürlich weiss ich, warum ich immer wieder schwach werde. Wenn Ihr es auch wisst oder es herausfinden möchtet, dann lest einen meiner älteren Reiseberichte oder bleibt hier einfach mit dabei.

Herzlich Willkommen und viel Spass beim Lesen :)
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • 555-Bericht
Reactions: 39 users
 
 
       #2  
Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
5.975
Likes erhalten
10.501
Alter
120
Standort
Ösiland
Beruf
SchlampenSchlepper
@Nebulon
Da lese ich natürlich wieder mit!

Danke

kakao
 
 
 
 
       #3  
Mitglied seit
25.05.2019
Beiträge
560
Likes erhalten
385
Alter
54
Dann leg los, nebulöse Reiseberichte klingen interessant ;-)
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #4  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.307
Likes erhalten
11.782
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Vorbereitung ist meist der Schlüssel zum Erreichen eines Ziels - und wer Frauen glücklich machen möchte, der macht mit Schokolade in den meisten Fällen entscheidende Pluspunkte :coool:



Die großen Packungen kosteten jeweils 1,49 EUR und die kleinen immerhin jeweils 1,99 EUR. Mit solchen Low-Cost Präsenten darf man in DACH natürlich keiner Dame unter die Augen treten, aber auf den Philippinen... freut man sich darüber. Dachte ich zumindest.
Das Parfüm hatte sich über PINALOVE.COM eine ganz spezielle Dame gewünscht und hat mich über AMAZON.DE rund 30 EUR, inklusive Versand gekostet.
Hat gerade so in meinen 80 Liter Koffer gepasst und ich bin trotzdem locker unter den 23 KG geblieben, die FINNAIR mir vorgegeben hat :p
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 20 users
 
 
       #5  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.307
Likes erhalten
11.782
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Dienstag, der 05.06.2019

Der Flug mit FINNAIR war zwar nicht der günstigste, aber die Route Stuttgart - Helsinki - Hong Kong - Manila klang für mich irgendwie interessant und die Zwischenaufenthalte lagen jeweils bei unter 2 Stunden - und die Gesamtflugzeiten für Hin- und Zurück jeweils auch unter 20 Stunden. Also bin ich nach einem nur leicht verkürzten 7 Stunden Arbeitstag am Dienstag Nachmittag direkt von der Arbeit in den Linienbus zum Flughafen eingestiegen, habe ein Ticket für 2,50 EUR gezahlt und war 30 Minuten später an meinem Terminal. Der Stuttgarter Flughafen hat nicht den Flair von München oder Stuttgart, aber er funktioniert. Einchecken ring ratz-fatz und das letzte Mahl fand wie immer beim McDoof im Terminal statt. Kurz nach 17.30 Uhr durchlief ich den Sicherheitscheck, wo ich überraschenderweise angemahnt wurde, doch auch mein E-Book vor dem durchleuchten aus dem Rucksack zu nehmen und nach dem durchleuchten musste ich Ihn einschalten und vorzeigen. War bisher und bei allen folgenden Sicherheitschecks natürlich völlig wurscht...
Aber kurz danach waren Arbeitsstress, penible Kontrollen und überteuerte Burgerpreise verdrängt, denn mein Flug wurde zum Boarding aufgerufen:

 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 19 users
 
 
       #6  
Mitglied seit
20.01.2012
Beiträge
344
Likes erhalten
199
Standort
Baden Württemberg
Abo gebucht :borat2: scheint ein guter Bericht zu werden
 
 
 
 
       #7  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.307
Likes erhalten
11.782
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Kurz bevor ich zum ersten Mal meine Bordkarte super-cool nicht mehr per Papierausdruck, sondern digital über mein Smartphone vorzeige, noch ein letztes Bild vom Flugfeld. Dann steige ich in die EMBRAER Maschine ein, die 3 Stunden bis nach Finnland brauchen wird.

 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 17 users
 
 
Booking.com
       #8  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.307
Likes erhalten
11.782
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Der Flieger war spartanisch eingerichtet, aber sauber und gepflegt. Ich hatte ja was zum Lesen dabei, weil ich noch zu aufgeregt war, um jetzt bereits schlafen zu können.

 
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 21 users
 
 
       #9  
Mitglied seit
05.10.2011
Beiträge
144
Likes erhalten
394
bin auch dabei!
 
 
 
 
       #10  
Mitglied seit
14.12.2015
Beiträge
254
Likes erhalten
324
Und ich bin auch dabei. ABO
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
351
Likes erhalten
323
Standort
Bw
Beruf
Pensionär
Ich wie immer sowieso....
 
 
 
 
       #12  
Mitglied seit
18.05.2019
Beiträge
47
Likes erhalten
49
Alter
54
Freu mich auf das kommende ....
 
 
 
 
       #13  
Mitglied seit
27.10.2013
Beiträge
323
Likes erhalten
352
Alter
55
Standort
Berlin
Freu mich über den Resiebericht. Bin dabei.
 
 
 
 
       #14  
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.121
Likes erhalten
3.302
Alter
53
Standort
CH-Biel
Beruf
Disponent / Chauffeur
Ein Nebulon, da sind wir natürlich dabei
 
 
 
 
Booking.com
       #15  
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
2.917
Likes erhalten
11.634
Bin ebenfalls gern mit dabei
 
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
15.02.2018
Beiträge
1.447
Likes erhalten
1.696
Bin dabei ... neue Nebulon darf man nicht verpassen :bravo:
 
 
 
 
       #17  
Mitglied seit
10.02.2012
Beiträge
272
Likes erhalten
158
Standort
Bayern
Beruf
Rentner
Bin wie immer dabei ABO
Barbarossa
 
 
 
 
       #18  
Mitglied seit
10.09.2016
Beiträge
522
Likes erhalten
5.677
Bin auch gerne dabei 👍👍👍

A
B
O
 
 
 
 
       #19  
Mitglied seit
13.10.2014
Beiträge
464
Likes erhalten
764
Abo gedrückt, ob er eine blonde Finnin an den Flughäfen oder gar in der Luft zur Explosion bringt?

Neee, viel spannender wird sein, daß inzwischen auch die philippinischen Girls bez. Essen aufgeklärt sind und die billigen Noname Zucker-Fett-Bomben verschmäht werden.
Wenn schon denn schon, da hat ein Original Haribo Gummibärchen mehr Qualität und wenigsten kein die Adern verstopfendes Fett!
Unterstützt die deutsche Industrie und habt sex für ne Tüte Haribo!!!

Für Gott, Vaterland & philippinisches Mutterland!
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #20  
Mitglied seit
24.09.2011
Beiträge
181
Likes erhalten
406
Du verteilst da echt die TIP Pralinen:eek:
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten