Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen
Motorad leien

Real Story Sponsoring und Condokauf

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
        #1  
M

Member

Hallo,

nachdem es heute ein schöner Sonntag ist und ich gerade meine Papiere durchgehe werde ich hier im Forum mal etwas aktuelles Schreiben.

Zuerst wollte ich ja eine der "Girls-Erlebnis-Geschichten" schreiben. Aber davon gibts ja sicher genug hier und jeder hat da ja wohl so seine Erfahrungen gemacht (mit den Girls).

Dann habe ich mich doch dazu entschieden etwas "nicht 6-lastiges" zu Schreiben. Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen von Interesse...:)

Zum einen geht es um "Sponsoring" und zum anderen um den "Condokauf"

Zuerst Sponsoring:

Ich habe seit knapp 9 Monaten wieder ein Girl in Pattaya. Sie heisst Nok und ist 28 Jahre jung.
Ich habe sie im Central Plaza beim Shopping kennengelernt und der rest dürfte ja bekannt sein.

Die Nok arbeitete bisher in einer GoGo in der Walking Street. Nachdem ich sie dann ein 2. mal besucht habe bot ich Ihr an das sie den Job aufhören kann und ich sie Unterstütze.
Die Beweggründe dafür dürften im Bereich WIN/WIN liegen und müssen wohl nicht näher erläutert werden :).
Wir vereinbarten eine feste monatliche Summe und das sie in mein Condo einzieht und aufpasst.
Sie war etwas Misstrauisch und sagte erst solle ich mal zeigen das ich sie auch wirklich unterstütze. Danach wollte sie mein Angebot gerne annehmen.
Nun, so kam es dann auch das ich nach meiner Rückkehr die erste Zahlung an die Nok überwiesen habe (wir haben in Thailand noch ein Konto für sie eröffnet).

Nächste Woche, noch vor Ostern , sende ich ihr dann meine "Lebenshilfe" + kleines "Ostergeschenk" zu. Die Nok dürfte sich sicher freuen......alles andere wäre ja seltsam :)
Und Ende April sehen wir uns ja dann auch wieder persönlich, denn dann gehts wieder für 4 Wochen nach Pattaya usw.

Condokauf:

In der selben Zeit (also noch bevor ich die Nok kennenlernte) habe ich mich um ein Condo umgesehen. Ich habe mich schon länger mit dem Gedanken getragen entweder ein Haus oder ein Condo zu kaufen.
Nachdem beim Hauskauf mir das zu unsicher war, wegen dem Landerwerb, habe ich mich verstärkt nach einem Condo umgesehen.

Und vor knapp 10 Monaten hatte ich dann mein Wunschobjekt gefunden. 1 Monat später war dann das rechtliche abgeklärt und ich habe dann rund 1 Woche bevor ich die Nok kennenlernte den Kaufvertrag unterzeichnet.
Zu dem Procedere soviel: ich habe bei Vertragsabschluss 10% der Kaufsumme bezahlt. Dann weitere 20% habe ich beim Notartermin gezahlt. Dabei haben wir ausgemacht das ich dann monatlich anteilig eine Summe bezahle bis der Kaufpreis vollständig bezahlt ist. Letzte Rate dann Ende März 2018.

Nächste Woche vor Ostern zahle ich dann die letzte Rate nach Thailand und dann gehört das ganze mir. Bei meinem Besuch Ende April werde ich dann die restlichen Papiersachen erledigen und vielleicht etwas "umstellen".
Die Nok lebt ja bereits im Condo und hat da einige Dinge die sie verbessern möchte. Aber das will ich erst vor Ort sehen. Dann kann ich immer noch entscheiden.

So, das wars erstmal von mir.

Ich werde hier immer wieder weiterschreiben sobald sich bezüglich der Nok oder des Condos Neues ergibt. Würde mich freuen wenn es für ein ige von Interesse war bzw. beantworte auch Fragen etc.

Gruss:)

 
  • Like
Reactions: 20 users
 
        #2  
M

Member

Interessant,Interessant da lese ich gerne mit.
Bin ja gespannt ob das alles gut geht,auch mit deinem Mädel!

Mercy
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #3  
M

Member

Ist ja ganz nett. Aber alles was von Interesse ist, hast du uns verschwiegen. Z.B. die Lage des Condos, Grösse und Preis. Oder wieviel du und die Nok mtl. ausgemacht habt. Die Aussage "über Geld spricht man nicht" ist ja in diesem Forum ungültig..:)
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #4  
M

Member

Straffe Vorgehensweise. Respekt. Hört sich ebenso gewagt wie interessant an.

Bin gerne mit dabei bei dieser RealStory.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #5  
M

Member

Wenn das jetzt ein Video wäre würde ich gern den "FastForward" Knopf drücken >>

--und dann mal sehen wo die Investition in 5 Jahren gelandet ist.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #6  
M

Member

Member hat gesagt:
Wenn das jetzt ein Video wäre würde ich gern den "FastForward" Knopf drücken >>

--und dann mal sehen wo die Investition in 5 Jahren gelandet ist.

Vor vielen vielen Jahren habe ich mir schon mal sagen lassen, wer nicht mindestens 1 Million "fehlinvestiert" hat, ist nie richtig in Thailand angekommen.
Oder noch nicht richtig integriert, wenn man so will. Smile ....

Gruß

OPA
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #7  
M

Member

Verspricht spannend zu werden. Bin gerne dabei
 
 
        #8  
M

Member

hast meine Neugierde geweckt, hoffe deine Herz Dame betrügt dich auch nicht, wenn möglich wären einige Bilder schön, wie sieht das Condo aus wo ist es usw.
 
 
        #9  
M

Member

Bin auch dabei :super:
Hofffe das alles so klappt wie du es dir vorstellst.
 
 
        #10  
M

Member

Bin auch dabei !

Was macht denn Nok den ganzen Tag, wenn Sie nicht mehr arbeiten muss? Hat Sie ein Ausgleich gefunden?

So spannend außerhalb des Rotlichts ist Pattaya ja nicht (zumindest lt. Aussagen von BKK-Mädels).

Will sie nicht zurück in den Isaan bzw. zur Familie?

Dort hat sie bestimmt nicht den schlechten Einfluss wie evtl. in Pattaya......

(Stichwort: Langweile besäuft sich)

Gruß
Pattaya
 
 
 
        #12  
M

Member

Der Name Nok macht mich nervös,muss da immer an den Volker Viktor denken,aber die nannte sich ja Nom.

Glück auf!
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #13  
M

Member

Mal was ganz anderes.....bleibe dabei!
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #14  
M

Member

:tu:
Sehr Interessant! Vor allem der Condokauf läßt mich aufhorchen. Hoffe das noch mehr Informationen folgen ?!
 
 
        #15  
M

Member

Warum macht man so etwas?

Wir alle sehen das doch ständig in Pattaya. Die Mädels haben einen "Boyfriend" der sie unterstützt. Er hat sie aus der Bar geholt aber in Pattaya gelassen.

Genau diese Mädels trifft man dann in der Ibar oder im Luzifer.

Es mag anders sein wenn du vor Ort bist.

Du bist jetzt in Deutschland. Hast du dort nur noch alles abzuwickeln bevor du endgültig nach Thailand gehst?

Oder warum kaufst du dir ein Condo in Pattaya?

Ansonsten ist das auch interessant für mich.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Threads

M
Antworten
0
Aufrufe
148
Member
M
M
Antworten
16
Aufrufe
1.739
Member
M
M
Antworten
19
Aufrufe
1.172
M
M
Antworten
73
Aufrufe
3.421
M
M
Antworten
22
Aufrufe
1.355
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten