• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Dezember

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Sunny Airways - neue Fluglinie nach Frankfurt

       #1  
Mitglied seit
10.04.2006
Beiträge
2.514
Likes erhalten
98
Alter
56
Standort
Davos/Schweiz
Beruf
Expat
Die kürzlich gegründete Sunny Airways will ihren Flugverkehr zwischen Bangkok und Frankfurt am Freitag, 19. August, aufnehmen. Eine Boeing 767 mit 14 Sitzen in der Business Class und 200 in der Economic Class hebt um 8.50 Uhr auf Suvarnabhumi ab mit Zwischenlandung in Sharjah. Ankunft in Frankfurt ist um 17.50 Uhr. Zurück geht`s am Samstag, 20. August, um 22.40 Uhr mit Zwischenlandung erneut in Sharjah. Die Maschine trifft am Sonntag um 17.10 Uhr in Bangkok ein. Weitere Infos: www.sunnyair.net/company.html. Sunny Airways hat Niedrigpreise angekündigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
01.05.2006
Beiträge
4.171
Likes erhalten
2.139
Alter
61
Standort
hinter den 7 Bergen
Beruf
Girltester


dieser airline gebe ich nur eine kleine chance!
 
 
 
 
       #3  


@ferien, wie begründest Du Deine Aussage?
Wenn der Preis und die gebotene Leistung stimmt ist das Sprungbrett BKK - FRA - BKK für eine neue Airline mehr als ideal.
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
26.12.2010
Beiträge
1.482
Likes erhalten
3.707
Standort
im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
Beruf
General Dispatch


ich denke auch, wenn preis und leistung passen die auslastung sicherlich mehr als nur zufriedenstellend sein wird. woran ich ein wenig zweifel habe, werden die eingenommen gelder auch richtig für die weitere zukunft verwendet oder verschwindet dieses in fragwürdigen kanälen. aber jede airline mehr die diese strecke bedient, ist eine bereicherung für alle.
 
 
 
 
       #5  
Mitglied seit
15.03.2010
Beiträge
4.245
Likes erhalten
33
Standort
Aldebaran (neben Dr. Stoll)


Soweit ich das verstehe, verkaufen die aktuell keine Tickets oder? Fliegen die nur für Meyers, TUI, Neckermann usw. die Touristen?
Dafür wäre Abflug am Samstag ja ganz gut.
 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
17.07.2011
Beiträge
297
Likes erhalten
7
Standort
FRA / BKK


Ein Anderes Kriterium wäre noch die Pünktlichkeit. Wenn bei diesen kleinen Fluggesellschaften mal eine Maschine ausfällt, dann gibt es gleich ein riesen Chaos. Beim Hinflug ärgerlich. :motz:

Beim Rückflug dann nicht so tragisch. Werden dann halt noch ein paar tage Sonderurlaub :mrgreen:
 
 
 
 
       #7  
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
9.783
Likes erhalten
8.408


Hm, ich bin da eher etwas skeptisch. Billigpreise müssen sich trotz Alllem rechnen. Wo liegt das Einsparpotenzial? Da gibt es eigentlich nur die Möglichkeiten beim Personal und was mir Sorgen bereiten würde, bei der Technik, insbesondere bei den anfallenden Pflichtchecks (hier C-Check und D-Check). Diese Checks sind zeit- und kostenintensiv und auf der Website ist noch kein Hinweis darauf zu finden, wer diese Checks durchführt. Allerdings wird da schon ersichtlich, dass das Einsparpotenzial wohl in diesem Bereich zu finden sein wird.

http://de.wikipedia.org/wiki/Luftfahrzeug-Instandhaltung

Liebe Grüße

KingPing
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #8  
Mitglied seit
01.05.2006
Beiträge
4.171
Likes erhalten
2.139
Alter
61
Standort
hinter den 7 Bergen
Beruf
Girltester


@ferien, wie begründest Du Deine Aussage?
Wenn der Preis und die gebotene Leistung stimmt ist das Sprungbrett BKK - FRA - BKK für eine neue Airline mehr als ideal.
denk mal,dass die nur 1 flieger haben!

was passiert wenn denen dieser einzige flieger wegen eines problem mal aussteigt...!

möchte dann nicht dabei sein!
 
 
 
 
       #9  
Mitglied seit
02.06.2011
Beiträge
2.976
Likes erhalten
2.751
Standort
Hamburg


Ich muss KingPing voll zustimmen.
Fliegen ist nun mal nicht Busfahren.
Da steht bei mir auch der Sicherheitsaspekt an erster Stelle. Regelmäßige Wartung und Ersatzteile sind sehr teuer und viele Fluggesellschaften können und/oder wollen sich das nicht in ausreichendem Maße leisten.

Ich habe jahrelang am Flughafen gearbeitet. Wenn man sieht, was da teilweise landet, dass ist schon abenteuerlich.
Gerade bei ausländischen Chartergesellschaften bin ich da skeptisch.
 
 
 
 
       #10  


ich denke auch, wenn preis und leistung passen die auslastung sicherlich mehr als nur zufriedenstellend sein wird ... aber jede airline mehr die diese strecke bedient, ist eine bereicherung für alle.
Und bringt so manche preislich abgehobene Airline mal wieder zurück auf den Boden der Tatsachen (Thai Aiways z.B.).

@ferien, das die nur ein Flieger haben, naja, das kann sich schnell ändern. Wie war das am Anfang mit der AirAsia: Gute Maschinen aber sehr oft unpünktlich. Und heute? Immer noch gute Maschinen und so pünktlich wie alle anderen.

@KingPing: Muss Dir in Punkto Sicherheit natürlich zustimmen. Ich gehe aber immer mal davon aus, das Piloten keine Selbstmörder sind. Mit der neuen Airline würde ich auch nicht gleich fliegen. Es gibt ja garantiert genug andere, die das dort für mich zuerst einmal als Tester erledigen. :mrgreen:
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
15.03.2010
Beiträge
80
Likes erhalten
15


Konkurrenz belebt das Geschäft sage ich da nur, wenn die einige Kapazitäten binden ist doch gut, es gibt immer genügend Personen die nur auf den Preis schauen.
Jede neue Maschine die auf die Route Fra-BKK hinzukommt, eröffnet wieder Spielraum mit den Preisen bei den etablierten Fluggesellschaften
 
 
 
 
       #12  
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
4.322
Likes erhalten
80
Standort
Rhein-Main
Beruf
Möglichmacher


Warten wir mal ab, wann, bzw. ob diese Airline wirklich an den Start geht.

Anfang des Jahres hatte eine andere thailändische Airline ihren Startup angekündigt. Nach vollmundigen Versprechen, mit Konkurrenz den Markt beleben zu wollen, herrscht sich seit Ende Februar Funkstille.
 
 
 
 
       #13  
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
661
Likes erhalten
425
Standort
Berlin


Wenn die die Checks nicht richtig und korrekt machen bekommen sie erstens keine Zulassung in die EU zu Fliegen und zweitens Grounded das LBA die Maschine sofort , wenn der Bordcomputer zuviele Fehler ausdruckt und notwendige Reperaturen nicht gemacht werden.Gerade bei neuen Linien wird die Staralliance aka LH schon darauf drängen,dass Konkurrenten gründlich gecheckt werden.
 
 
 
 
       #14  
Mitglied seit
06.02.2011
Beiträge
9.783
Likes erhalten
8.408


@Cambouflage: Klar, Piloten sind keine Selbstmörder. Aber das Prozedere sieht nun mal so aus:

  1. Alle Unregelmäßigkeiten werden in das Logbuch eingetragen
  2. Logbuch wird an die Ground Staff übergeben
  3. Unregelmäßigkeiten werden gecheckt und behoben
  4. Das wird im Logbuch vermerkt
  5. Übergaber des Logbuches an die Crew
  6. Cross-Check
Punkt 3 ist der Knackpunkt. Die Crew geht davon aus, dass genau dieser Punkt entsprechend den Vorschriften ordentlich abgearbeitet worden ist. Das ist aber auch zugleich die Schwachstelle. Wird dort geschlampt, kann dies von der Crew nicht nachgeprüft werden. Und gerade, wenn im Punkt 3 nachlässig gearbeitet oder unter Zeit- und Kostendruck improvisiert wird, führt dies oft zu Katastrophen.

Auf der Homepage der Airline ist mis jetzt noch kein Statement zu finden, welche Firma den technischen Check (Maintenance) übernimmt.

Liebe Grüße

KingPing
 
 
 
 
       #15  
Mitglied seit
09.11.2010
Beiträge
813
Likes erhalten
13
Standort
Phills, UAE


@ferien

sehe ich ähnlich.

Die Flugpreise von Air Asia von KUL nach Abu Dhabi waren nicht verlockend, deshalb waren die Flieger leer. Warum man die günstigen Spritpreise von UAE nicht genutzt hat, um die Preise attraktiver zu machen, ist mir ein Rätsel. Ich hatteöfter Preise verglichen, bei Buchung 10 Tage vor Abflug und war mit Emirates um 80 Euro, mit Etihad um 110 Euro billiger als mit der Kombi Airasia von AUD nach KUL- CRK.

was hat das mit Sunny Airways zu tun?

nun, erstmal müssen die Flieger ja irgendwo gewartet werden und Frankfurt ist kein billiger Boden. Sharjah wäre eine Möglichkeit, aber wer will dort die Passagiere warten lassen?
die billigen Preise könnten sie sich über Sharjah ja holen, aber letztlich entscheiden nur die Preise, ob der Billigbomber auch Erfolg haben wird - und das auf Dauer!
 
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
01.05.2006
Beiträge
4.171
Likes erhalten
2.139
Alter
61
Standort
hinter den 7 Bergen
Beruf
Girltester


Die Flüge sind wohl auf unbestimmte Zeit verschoben!


"Sunny delayed the First Service
Sunny Airways Co., Ltd. would like to apologise for our unexpected delay of our first service between Bangkok and Frankfurt.
Words cannot completely express how truly apologise we are for the anxiety, frustration and inconvenience that we may cause. We know we failed to deliver on the promise of making the experience of flying with smile today due to the goverment process.
We are committed to you, our valued customers, and are taking immediately corrective steps to regain your confidence in us. We will try our very best to be your service soon."
Q: sunnyair.net
"Sunny verzögerte die First Service
Sunny Airways Co., Ltd möchten für unsere unerwartete Verzögerung von unserem ersten Service zwischen Bangkok und Frankfurt zu entschuldigen.
Worte können nicht vollständig ausdrücken, wie man wirklich entschuldigen wir uns für die Angst, Frustration und Unannehmlichkeiten, die wir verursachen, sind. Wir wissen, dass wir nicht auf das Versprechen machen die Erfahrung des Fliegens mit einem Lächeln heute aufgrund der staatlichen Verfahren zu liefern.
Wir sind Ihnen verpflichtet, unseren geschätzten Kunden und sind sofort korrigierend Schritte, um Ihr Vertrauen in uns wieder zu erlangen. Wir werden versuchen unser Bestes, um Ihren Service bald sein. "
 
 
 
 
       #17  
Mitglied seit
15.06.2010
Beiträge
167
Likes erhalten
6
Standort
München
Beruf
Taxiunternehmer
Neue Fluglinie SUNNY AIRWAYS zwischen Frankfurt - Bangkok

habe gelesen, dass die Flugstrecke Frankfurt-Bangkok-Frankfurt künftig von einer weiteren, neuen Billigfluglinie angeflogen wird.
Folgende nachricht stand im Presseanzeiger :
---------------------------------------------------------------------------------
Ab dem 20. August soll Sunny Airways mit einer Boing 767-300ER zum ersten Mal in Frankfurt abheben und 14 Business Class Gästen und 200 Economy Reisenden an jedem Tag einen Flug anbieten.


Der Abflug in Frankfurt am Main ist um 22:40 Uhr. Nach einer Zwischenlandung in Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate / nähe Dubai) landet die Maschine um 17:10 Uhr in Bangkok.
Der Rückflug geht nonstop von Bangkok ab 08:30 Uhr und kommt um 17:50 Uhr in Frankfurt an.


Die Airline verspricht attraktive Flugpreise ab 299 EUR. Aisa World Enterprise, eines der führenden touristischen Unternehmen in Bangkok verhandelt derzeit mit der Airline im Auftrag einiger deutsche Reiseveranstalter.

Rechtzeitig zur Wintersaison sind daher attraktive Angebote für Rundreisen, Städtereisen und Badeurlaub im königlichen Thailand zu erwarten.
---------------------------------------------------------------------------------

Weiss jemand was davon. Für 299.-€ nach Thailand wäre ja nicht schlecht.

Habe gelesen die Maschinen sollen ca. 25 Jahre alt sein aber regelmäßig in Deutschland gewartet worden sein.
 
 
 
 
 
       #19  


Für 299.-€ nach Thailand wäre ja nicht schlecht.
Wenn das meine Airline wäre, dann würde ich auch attraktive Flugpreise ab 299 EUR versprechen, damit natürlich nur den reinen Ticketpreis ohne Steuern und Gebühren meinen, um damit zu bezwecken, dass du glaubst, du kämst für 299,- € nach Thailand. Hat mal wieder wunderbar geklappt.

Außerdem steht da "ab", d.h. in der Regel gibt es diesen Preis nur sehr eingeschränkt. Geh' mal davon aus, dass dich unter 500 EUR keine Airline dieser Welt nach BKK und wieder zurück befördert.
 
 
 
 
 
Oben Unten