Hotel buchen
Bestell dein T-Shirt
Motorad leien

Deutschland Thai Girls in Germany

       #1  
M

Member

Würde gerne eure Meinung dazu hören. Besucht ihr auch Thai Girls in Deutschland? Ich finde die Performance der Girls hier ist nicht zuvergleichen finde es hier teilweise richtig schlecht.

Die Thai s die mal im Palace zu Hausen gearbeitet haben,waren durchweg Servicetechnisch sehr gut,leider aber keine mehr im Dienst.
In der Oase zu BHH werkelt noch Kim,etwas älter aber Topservice.
Wenn dann mal wieder geöffnet wird.
Thaimassagen,hatte ich immer in OF Kaiserlei,Thai4U,war auch meistens gut,auch wenn die eine oder andere sich als Thai
ausgegeben hat und keine war,dumm halt wenn Thaifrau die eigene Sprache nicht spricht.
War mir aber egal wenn der Service gut war.

Member hat gesagt:
Die Thai s die mal im Palace zu Hausen gearbeitet haben,waren durchweg Servicetechnisch sehr gut,leider aber keine mehr im Dienst.
In der Oase zu BHH werkelt noch Kim,etwas älter aber Topservice.
Wenn dann mal wieder geöffnet wird.
Thaimassagen,hatte ich immer in OF Kaiserlei,Thai4U,war auch meistens gut,auch wenn die eine oder andere sich als Thai
ausgegeben hat und keine war,dumm halt wenn Thaifrau die eigene Sprache nicht spricht.
War mir aber egal wenn der Service gut war.
Ich hatte bislang keine gute Erfahrung kennst du was gutes in ffm
 
 
       #2  
M

Member

Besucht Ihr auch Thai Girls in Deutschland?

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Ja, Freundinnen (mit) meiner Frau, dann Thai Girls die in einem Restaurant arbeiten, die massieren und ja auch welche die noch ne Zugabe zur Massage anbieten... ganz selten auch mal eine die sich gegen Geld ficken lässt.

Welche Performance meinst Du? Kochen die Thai Girls in Deutschland schlechter als die in Thailand?

Was meinst Du und wie viele Thai Girls hattest Du in Deutschland und in Thailand um vergleichen zu können?

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #3  
M

Member

Member hat gesagt:
Besucht Ihr auch Thai Girls in Deutschland?

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Ja, Freundinnen (mit) meiner Frau, dann Thai Girls die in einem Restaurant arbeiten, die massieren und ja auch welche die noch ne Zugabe zur Massage anbieten... ganz selten auch mal eine die sich gegen Geld ficken lässt.

Welche Performance meinst Du? Kochen die Thai Girls in Deutschland schlechter als die in Thailand?

Was meinst Du und wie viele Thai Girls hattest Du in Deutschland und in Thailand um vergleichen zu können?

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Frau die dir Sex anbieten. War ja Klar das hier was dummes kommt...
 
 
 
       #5  
M

Member

Thai Girls in Germany

ist für mich zu ungenau, um eine Meinung zu bilden.

es gibt in Deutschland
Thai-Frauen, die hier in Bordellen und Sex-Massagen arbeiten
Thai-Frauen, die in Bordellen und Massagen in Thailand gearbeitet haben
Thai-Frauen, die hier zur Heirat vermittelt wurden
Thai-Frauen, die als Töchter hier nach Deutschland kamen.

Jede Variante kann auch verschiedene Charaktertypen haben

Wenn es um bezahlten Sex geht, habe ich die Erfahrungen gemacht, daß für weniger Geld mehr in Thailand angeboten wird. (liegt beispielsweise auch an der Miete im Bordel, teilweise über 100 € pro Tag)
Die typische Thai-Lady in unseren Bordellen paßt sich der deutschen Gepfogenheiten an. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
       #6  
M

Member

Klar sind hier in D die Bedingungen deutlich schlechter. Sehr viel mehr Männer fragen deutlich weniger Frauen nach.
Ist doch klar dass sich das neben den schon erwähnten deutlich höheren Lebenshaltungskosten spürbar auswirkt.
Trotzdem hatte ich zumindest in jüngeren Jahren das Gefühl, dass die Chance aufgrund von Sympathie mehr zu bekommen als hier in D normalerweise üblich, bei Thailänderinnen größer ist.
Hat Mann dagegen kein Glück bekommt Mann hier in D von einer Thailänderin genauso wenig wie von anderen fürs Geld - also deutlich weniger als das was Mann in Thailand bekommt - wobei es da auch regionale Unterschiede gibt, aber wem erzähle ich das.
 
 
       #7  
M

Member

...da möchte ich mich mal dem Verlauf anhängen und mich als eigentlich Osteuropakenner outen. Ich bin auf dieser Seite a) um zu den Osteuropa Threads zu schreiben und b) meinen langen Wunsch nach Thailand zu fliegen in die Realität umzusetzen. Und hier habe ich auch meine "noch" bedenken. Ich habe öfters in Clubs, Laufhäusern usw. Thaifrauen gehabt und war gegenüber den anderen Damen sicherlich nicht enttäuscht. Aber was man hier mitbekommt, sind ja Welten dazwischen. Ich denke auch, dass es daran liegt, dass das Verhältnis von Männern/Kunden zu Damen ein anderes ist und daher der Service besser. In CZ bekomme ich ein privates Mädel die Nacht für ca. 130 Euro. Die meisten machen jedoch keinen dreier, was ich gern möchte. Dazu ist die Auswahl bei dem Preis zwar in Ordnung, aber die Damen meist doch schon etwas.

Ich werde daher definitiv mal zu einem Trip nach Pattaya fliegen um es mal zu sehen. Bis dahin lese ich gern weiter mit und gebe meine Tipps zu CZ :)
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
       #8  
M

Member

Hier ne keine Story zu Thaigirls in Deutschland:



Ich kannte eine Thai aus Berlin mit 2 Kinder, die ging in Mannheim anschaffen und reiste nur zum "Arbeiten" an, war gleichzeitig abends in diversen Singletreffs in Mannheim und Umgebung unterwegs auf Männerfang. Und hatte dabei meinen Kumpel kennengelernt.

Parallel hatte Sie in Berlin ihr normales Leben einer führsorglichen, alleinerziehenden Mutter mit einem Sohn von einem Deutschen und einer die Tochter von einem Thai.

Mein Kumpel war mit Ihr 2-3 Jahre liiert und hat auch einige 10000 DM investiert. Wir waren zusammen auf Familienurlaub in Samui und wir verstanden uns recht gut, bis zu dem Zeitpunkt bis ein anderer Kumpel von mir uns besuchte und sich herausstellte daß er ein Stammfreier der Thaifrau meines Kumpels war. Offensichtlich wusste mein Kumpel nichts von der Nebentätigkeit.

So nahm das Schicksal seinen Lauf und 10000 Kilometer fern von der Heimat traf die Damen ihren guten Customer aus Mannheim und mein Kumpel machte daraus auch kein Geheimnis.

Ab diesem Zeitpunkt haben die Thaidamen nur noch gestritten und mein Kumpel und ich haben uns nur noch abseits unterhalten. Der Höhenpunkt war als die Dame meinte Ihren Stammfreier nachts wecken zu müssen und ihm anbot zusammen zu flüchten und die Kinder mit samt meinem anderen Kumpel sitzen lassen zu wollen.

Leider konnte ich trotz tausenden Warnungen meinen Kumpel nicht bremsen und er musste für seine erste Erfahrung mit Thaigirls teuer bezahlen.

Naja die Beziehung ging dann noch 1,5 Jahre, die Dame musste öfter mal nach Thailand, Dach am Haus undicht usw. und hat dafür in höchster Not nochmal 40000 DM abgegrast und immer schön die Kinder wochenlang bei meinem Kumpel geparkt, um allein in Thailand die Welt zu retten. Schlussendlich brachte Sie dann bei Ihrer letzten Reise aus Pattaya gleich ihren neuen Farang-Liebhaber mit, holte ihre Kinder ab und verabschiedete sich voller Dankbarkeit mit den Worten „ Du bist ja eh impotent und kein richtiger Mann“ auf nimmer wiedersehen.

Also Augen auf, hier sind einige Vollprofis unterwegs, die Sachen machen und Storys erzählen, das fällt einem normalen Menschen(LK) in den kühnsten Träumen nicht ein!
 
  • Like
  • Zum Heulen
Reactions: 8 users
 
       #9  
M

Member

Interessante Geschichte @sapalot

Da bin ich nur froh (da weit nach Einführung des Euros zum ersten mal zu Massage nach MA / LU), diese Dame nicht kennen gelernt zu haben.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
22
Aufrufe
1.053
M
M
Antworten
80
Aufrufe
1.673
M
M
Antworten
0
Aufrufe
249
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
167
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
377
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten