Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Juli 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Thai-Konto auf eigenen Namen eröffnen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Rabarbero, 12.02.2016.

?

Würdet Ihr, wenn Ihr könntet, ein Thai Bank Konto eröffnen?

  1. Ja, klar sofort

    22 Stimme(n)
    73,3%
  2. Nein

    3 Stimme(n)
    10,0%
  3. Für was soll das Konto gut sein?

    5 Stimme(n)
    16,7%
Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    Rabarbero Der Guardian
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.450
    Danke erhalten:
    148
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Aus Reiner Neugierde nimmt es mich Wunder wer sofort ein Thai Konto Eröffnen würde wenn man es könnte?

    Egal ob für Urlaub oder zukünftiges Sparen.
     
  2. avatar

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    6.162
    Danke erhalten:
    4.120
    Ort:
    Frankenland
    ist möglich, abr nicht bei jeder Bank.

    beispielsweise Bangkok Bank macht es nicht, bei der Kasinikorn Bank ist es möglich
     
  3. avatar

    sukhumvit V.I.P.

    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    3.002
    Danke erhalten:
    2.357
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Ich habe zwar eines seit drei Jahren, frage mich aber ehrlich gesagt warum ... :hehe:

    Nutze es nicht mehr. Wirklichen Vorteil sehe ich eigentlich nur, wenn man dauerhaft vor Ort ist.
     
  4. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    6.015
    Danke erhalten:
    2.161
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ich habe 2 Konten in Thailand, eins bei der SCB und eins bei der Kasikornbank. Wenn der Kurs für mich OK ist, dann wird Geld am ATM gezogen oder Umgetauscht und bei der SCB gebunkert.Die ATM-Karte der Kasikornbank habe ich eigentlich immer dabei. Dort sind kleinere Summen drauf, für den Tagesbedarf und Freizeitvergnügen. Außerdem ist mit dieser Karte der Bargeldbezug günstiger bzw meistens Gebührenfrei.
     
  5. avatar

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    6.162
    Danke erhalten:
    4.120
    Ort:
    Frankenland
    Heißt das jetzt, daß du bessere Konditionen (z.B.mehr Zinsen) bei der SCB hast als bei der Kasikornbank ?
     
  6. avatar

    blacky12 Senior Member

    Registriert seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    116
    Ort:
    Joho (Khorat)
    die lokalen Karten sind ja jeweils an ein Sparkonto gekoppelt u. wenn man da nix festlegt (z.B. auf 1 Jahr) dann gibt es bei der Möglichkeit "sofortige Behebung" auch fast keine Zinsen - bei so konditionierten Sparkonten tun sich die Banken alle nicht viel; lohnt sich nicht, dafür durch die Gegend zu laufen
     
  7. avatar

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.350
    Danke erhalten:
    165
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Ich wollte schon ein Konto eröffnen, aber bei fast allen Banken die gleiche Aussage.

    Need work permit or Address in Thailand.


    Man braucht ja 20.000 Euro auf einem Thai Konto, wenn man keine 1.500 Euro/Monat nachweisen kann.
    Wenn ich das Geld hier in DE spare besteht die gefahr dass ich dran gehe.
    Also lieber gleich ein Thai Konto eröffnen und dann nach und nach auffüllen bis die Kohle dann zur Rente da drauf ist.

    Werde es das nächste mal im Urlaub direkt dort probieren.
     
  8. avatar

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    856
    Danke erhalten:
    20

    Für was?
     
  9. avatar

    xfaster Senior Member

    Registriert seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    364
    Danke erhalten:
    59
    Ort:
    Hamburg
    klingt als ob hier etwas mit Dauervisum 50+ kombiniert werden soll?
     
  10. avatar

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.350
    Danke erhalten:
    165
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Um ein Non Immigrant-O Visum "A" zu bekommen
     
  11. avatar

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.350
    Danke erhalten:
    165
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Du sagst es
     
  12. avatar

    Rabarbero Der Guardian
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.450
    Danke erhalten:
    148
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Ich erkläre mal kurz meine Umfrage:
    Durch die Schwester dessen Tochter meiner Freundin die in einer Bank in ........ Arbeitet hab explizit angefragt ob es möglich sei ein Konto auf meinen Namen zu eröffnen!
    Nach dem die Tochter bei der bank Rückgefragt hat ob es möglich sei , bekam ich als Antwort:
    JA
    Auf meine weitere frage: könnte ich auch Freunde mitbringen das Sie auch ein konto eröffnen könnten,
    Auch Ja.
    Jetzt werde ich in meinen nächsten Ferien mit meinen Freunden zu der Bank gehen und dort das neue Konto eröffnen.
    Mein Grundgedanke war wieviele würden auch noch ein konto in thailand haben wollen.
     
  13. avatar

    Hammer Senior Member

    Registriert seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    83
    Beruf:
    Brötchenschmierer bei Rast und Vesper
    Ort:
    Deutschland - Baden-Württemberg

    Jetzt kommt es aber schon noch darauf an, von welcher Bank Du sprichst.

    Also ich habe eines auf der Bangkok Bank, ist aber schon 7 oder 8 Jahre her.
    Als ich wegen Online anfragte, damals, hieß es, nur wenn ich ein Jahres-Visum hätte.
    Gut, beim nächsten Urlaub das auch noch gemacht, den das brauchte ich eh für den Thai-Führerschein und seither funktioniert dies ohne Probleme.

    Zwei Bekannte wollten das auch machen, vor 1,5 oder 2 Jahren, da ging gar nichts mehr.

    Bei der Grünen (Kasikorn) und der Gelben (KrungThai) Bank war es problemlos möglich

    Wie es heute ist, besser und einfacher wird es bestimmt nicht geworden sein.

    Geld wird im Urlaub aufgefüllt wenn der Kurs gut ist, oder von einem Kumpel, wenn er in Deutschland Geld braucht.
     
  14. avatar

    Rabarbero Der Guardian
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.450
    Danke erhalten:
    148
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Spätestens in 2 Monaten bin ich wieder vorort und werde dann mein konto öffnen und hier wieder bescheid geben
     
  15. avatar

    xfaster Senior Member

    Registriert seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    364
    Danke erhalten:
    59
    Ort:
    Hamburg
    wozu ein Konto auf einer Thaibank?

    weil die Lage dort sooo sicher ist?
     
  16. avatar

    Rabarbero Der Guardian
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.450
    Danke erhalten:
    148
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Das ich in Zukunft nicht mehr schauen muss wenn ich das O -Visum mache da es bis dann voll ist
     
  17. avatar

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    6.015
    Danke erhalten:
    2.161
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Nein, das heißt es nicht. Die Karte der Kasikornbank habe ich für den täglichen Bedarf dabei weil mit dieser Karte für mich das Geld abheben in Bangkok billiger ist.
    Da ich gelegentlich auch mal über die Stränge schlage und dann schon alles mögliche verloren habe ( zB ATM Karte oder Handy) ist auf dieser Karte auch nicht allzuviel Geld drauf. Reine Vorsichtsmaßnahme, hat mit Zinsen oder Konditionen nichts zu tun.
     
  18. avatar

    Samui121 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    563
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Therapeut ?????
    Ort:
    Fuck Off Warnings
    Hi, ich habe im Dezember 2015 in Chiang Mai bei der Bangkok Bank ein Konto eröffnet. Überhaupt kein Problem! Auch sämtliche (teilzeit) Expat die kenne haben alle ein Konto bei der Bangkok Bank (Chiang Mai) ohne Probleme eröffnen können!


    Greeting Samui121
     
  19. avatar

    loom Senior Member
    Sponsor

    Registriert seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    256
    Danke erhalten:
    62
    Hab seit einem Jahr Konto bei der Bangkok Bank ,sache von einer Stunde.Mit Touristen Visa.
     
  20. avatar

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    6.162
    Danke erhalten:
    4.120
    Ort:
    Frankenland
    Das ist mir neu, früher war das nicht möglich !