Thaksin lehnt intern. Hilfe ab

        #1  

Member

Mit den Worten: Bitte,lassen Sie uns in Ruhe.Wir betteln nicht.Wir brauchen keine Hilfe,weist er ausländische Hilfe zurück und begründet dies nicht mit Hochmut,sondern mit Patriotismus.
Der Staat zahlt an Flutopfer 2000 Baht.
Nun denn,wie weit kommt er mit dieser Einstellung denn?
Patriotismus täte unseren Obrigkeiten auch mal gut,aber dieser autokratische Führungsstil ist nicht gut für Thailand-das Land der freien,oder?
An anderer Stelle habe ich gesagt,daß ich ihn wählen würde als Thai,aber in diesem Fall schadet er doch seinem Land,oder?
 
        #2  

Member

@Thailover

würde dir gerne eine "brauchbare" Antwort geben, nur.......?

Viele Faktoren könnten (mir unbekannte)
ZB. Abgrenzung (möchte nicht mit zB. Sri Lanka in einen Topf geworfen werden?), Stolz, in der Schuld stehen, Bescheidenheit (was ich nicht glaube), etc.
Vermutlich sind es die Ausländischen Medien die ihm nicht sehr gut bekommen und deshalb der ("falsche?") Stolz der Thais verletzt worden sein könnte?!
Ein stolzes Volk sind die Thais schon, könnte mir vorstellen dass die das selber bewältigen wollen (Gesichtsverlust? ja, nein, ich weiss es nicht)

Gruss Buggi
 
        #3  

Member

man muesste den kontext kennen, in dem diese aussage von mr. thaksin steht. welche art hilfe gemeint ist.
grundsaetzlich kann ich diese haltung verstehen.
 
        #4  

Member

TL

kannst du nicht mal den ganzen Text hier reinstellen, damit man nicht vermuten muss, dass es nur ein Schlechtmachen von khun Thaksin ist!

An anderer Stelle habe ich gesagt,daß ich ihn wählen würde als Thai,aber in diesem Fall schadet er doch seinem Land,oder?

Du kannst nicht wie ein Thai denken, darum würdest du falsch wählen! :D
 
        #5  

Member

Diese Entscheidung von Thaksin kann ich nachvollziehen, im Gegensatz zu vielen anderen Entscheidungen. Diese Entscheidung ist nur konsequent, er lehnt sonst auch jede Einmischung von aussen ab.
Ausserdem hat Thailand genug eigene Resourcen um mit der Katastrofe und dem Wiederaufbau auch alleine klarzukommen.
Thailand ist nicht Sri Lanka.
Sri Lanka kommt alleine nicht klar, Thailand schon.
 
        #6  

Member

Chainat:
stammt aus der Welt

ungültiger Link entfernt
 
        #7  

Member

Herrn Thaksin kann man nicht schlecht machen, Herr Thaksin ist schlecht
Thaksin ist in meinen Augen der gleiche Politverbrecher wie Berlusconi und Putin.
Thaksin ist von einem übergrossen Nationalstolz zerfressen der ihm den klaren Blick auf die tatsächliche Lage versperrt, er wird Seine Entscheidungen immer nach nationalistischem Blick treffen und nicht mit gesundem Menschenverstand.
Die Argumente mit denen er seine zweifelhaften Entscheidungen rechtfertigt sind in meinen Augen geradezu lächerlich, deshalb kann ich diesen Herrn auch nicht besonders ernst nehmen.
Wie gesagt das ist meine persönliche Meinung und jedem steht es zu anders zu denken.
 
        #8  

Member

PS. : In die Riege der Politverbrecher reihe ich selbstverständlich
Georg W. Bush auch mit ein.
Und natürlich sämtlich Diktatoren dieser Welt die ich hier nicht alle aufzählen kann.
 
        #9  

Member

Mit bush geh ich konform,nationalistisch ist Thai Rak Thai ja bewußt,es liegt wohl an falschem Stolz,dáß er keine Hilfe annehmen will.Verstehen kann ichs nicht
 
        #10  

Member

Meine hat gelesen:
Wir brauchen keine fremden Helfer . Wer jedoch Geld spenden möchte, der kann dies tun !
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten