Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Ungleichbehandlung von Ausländern gegenüber Thais

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von jowejakarta, 19.06.2017.

?

Sollen Touristen das gleiche oder nichts bezahlen wie Thais?

  1. Ja natürlich.

    49,4%
  2. Nein.

    10,3%
  3. Mir doch egal

    14,7%
  4. Touristen werden auf der ganzen Welt ungleich behandelt.

    40,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 21 Benutzern beobachtet..
  1. sir schwanzelot

    sir schwanzelot Bronze Member

    Registriert seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    138
    Handeln ist immer ein Must
     
  2. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    3.646
    Ort:
    Norwegen
    Na dann versucht mal den Eintrittspreis zu drücken.
    Ich lache mich jetzt schon kaputt.
     
    superdedi, in5omnia und Brain gefällt das.
  3. Clubber

    Clubber Member

    Registriert seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    RM Gebiet
    Hab ich spasseshalber auf Samet gemacht.
    Langnase zahlt 200 Bath und Lady 40 Bath.
    Bin runter vom Picknick Up und habe dem Wächter gesagt dass wir verheiratet sind.
    Dann 80 Bath für beide bezahlt.War aber vermutlich ein Glücksfall
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2018
    in5omnia und thailova gefällt das.
  4. gabbiano

    gabbiano V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5.640
    Zustimmungen:
    4.427
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Und die Italiener machen das auch an ihren Stränden, und Venedig,,das wäre ein Fass ohne Boden. Lasst die Thais doch machen. Bringt ja nichts sich auf zu regen.
     
  5. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    3.646
    Ort:
    Norwegen
    Und die bayrischen Taxifahrer zocken die Touristen während des Oktoberfestes noch frecher ab als jeder Thai.

    Die Liste ist unendlich und Weltweit wird das gemacht. Ich sehe das genau wie @gabbiano. Aufregen bringt nichts.
     
    in5omnia, Brain und borat gefällt das.
  6. cnb1806

    cnb1806 Bronze Member

    Alter:
    45
    Registriert seit:
    26.07.2018
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    574
    Ist in den USA z. B. so, das dei Einwohner des jeweiligen Staates fuer z. B. Disney World weniger bezahlen als die non-residents.
     
  7. talueng

    talueng Lifestyle & Pleasure Consultant

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    2.332
    Beruf:
    Lifestyle & Pleasure Consultant
    @gabbiano wer regt sich denn auf?
    Wenn ich was unbedingt sehen will dann zahl ich den Eintritt. Wenn es mir nicht wichtig ist dann geh ich erst gar nicht hin. So what....
    Meine Aussage war dass die Thais eben schlau sind und die Deutschen wiedermal saudumm
     
  8. Buci

    Buci Bronze Member

    Registriert seit:
    19.04.2012
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    106
    Ist in der Schweiz auch so. Vor allem die Anlagen in Wintersportgebieten oder Hallen und Ergebnisbäder. Solche Anlagen werden i.d.R. mit Steuergelder der lokalen Übervölkerung mitfinanziert. Durch sog. "Einheimnischenpreise", die aber meist nur der lokalen Bevölkerung einen Preisnachlass gewähren, wird das ein Bisschen abgegolten.
    Die Preisunterschiede können je nach Region oder Objekt sehr unterschiedlich ausfallen.
     
    talueng gefällt das.
  9. talueng

    talueng Lifestyle & Pleasure Consultant

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    2.332
    Beruf:
    Lifestyle & Pleasure Consultant
    Seht die höheren Preise für euch in Thailand einfach als “Kurtaxe“ an. Sagt doch schon der Name Bad Thaya...
     
    in5omnia und AndyFfm gefällt das.
  10. in5omnia

    in5omnia Gold Member

    Registriert seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    6.344
    Ort:
    German Democratic Republic
    Am ende ist es doch aber so.

    Man geht mit Mia Thai in irgendeinen Nationalpark und bezahlt 200 und sie, sagen wir 40.

    Man könnte sich jetzt aufregen und sagen warum bezahl ich das 5 fache???

    Aber seht es mal so.

    240 THB ensprechen ca.6 Euro

    Wenn ich irgendwo in DE mit 2 Erwachsenen Eintritt für irgendeine Attraktion zahlen muss, komm ich da mit läppischen 3 Euro pro Person hin?

    Das bezweifle ich, also ist es im Grunde immernoch billig in TH auch wenn ich das 5 fache zahle.
    Allein die Eintrittspreise für die Freibäder meiner Region sind höher als 3 Euro pro Nase.

    Ich heiße das auch nicht für gut wie die Thais das handhaben, aber sich darüber aufzuregen liegt mir fern.
     
    obiwan, superdedi, TomHarley und 5 anderen gefällt das.
  11. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    5.614
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    So sieht es aus. Aufregen bringt nichts. Wer mit den Unterschieden nicht leben kann, der fährt halt woanders hin. Da zahlt man vielleicht etwas mehr, aber dafür das gleiche wie die Einheimischen.
    Btw: Im Freibad zahle ich 40 oder 50 THB. Keine Ahnung was die Locals zahlen?
     
  12. in5omnia

    in5omnia Gold Member

    Registriert seit:
    06.01.2018
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    6.344
    Ort:
    German Democratic Republic
    Der ThaiRanger, der dich am Eingang eines Nationalparks zur Kasse bittet, wird dich anssehen und sich fragen aus welcher Anstalt du ausgebrochen bist:D


    Und zum Thema Hotelpreise @supersepp

    Du musst keine überteuereten Hotels zahlen wenn du nicht möchtest.
    Es findet sich überall ein Rattenloch für 300 oder 400 Baht die Nacht.

    Ich zahle lieber mehr und fühle mich rundum wohl.
    Immerhin hab ich Urlaub.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2018 um 13:56 Uhr
  13. Pumpfi34

    Pumpfi34 Member

    Registriert seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    346
    Beruf:
    Intimrasierer
    Ort:
    Kölle
    also wenn es hier um Bereiche gehen würde wo es um richtige Summen geht, also tausende von Euronen und von mir aus auch ein halber Tausender.... OK, dann ist´s nicht mehr mit Schulterzucken hinzunehmen.... wohl auch schon nicht mehr bei 3stelligen Bereichen

    aber hier geht es doch im Betrag um maximal 10-15 Eu, oder?

    Hab auch in Patong das vielfache für eine Boxveranstaltung bezahlt...aber ohne murren..... genau wie die kleinen Köstlichkeiten am Strand, ja, dann bezahle ich halt 1 Eur anstatt 50 cent.............
    Auch meine Dose Chang erhalte ich im 7/11 für die hälfte wie am Strand, ja, dem Alten am Strand mit seiner Kühlbox gebe ich aber lieber mein Geld als so einer Riesen Supermarktkette.
     
    obiwan, bkk und in5omnia gefällt das.
  14. Holger70

    Holger70 Member

    Alter:
    48
    Registriert seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    20
    ich finde schon es geht nicht nur ums Geld sondern eher ums Prinzip. Klar könnte man jetzt sagen, sind doch nur paar € trotzdem finde ich es frech wenn jemand meint, nur weil ich aus dem Westen komme soll ich gleich mal mehr bezahlen. Ich akzeptiere natürlich die Verhältnisse gut finde ich sie aber nicht.

    zum Thema Hotelpreise Thailand. Mir fällt spontan kein Land ein das ein besseres Preis/Leistungsverhältnis hat als Thailand.
     
    bkk und superdedi gefällt das.
  15. cnb1806

    cnb1806 Bronze Member

    Alter:
    45
    Registriert seit:
    26.07.2018
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    574
    Du weisst aber schon das alle 7/11 shops franchises sind, ca. 2 Millionen Gebuehr, shop selbst mieten, staff selbst bezahlen, CP liefert "nur" und sagt Dir welche promotion Du wann zu fahren hast. Immer dieser Irrglaube man wuerde nichts fuer die community tun wenn man sein Geld in 7/11, im Hotelrestaurant, etc. ausgibt, weil die eh schon so "reich" sind...
     
  16. Pumpfi34

    Pumpfi34 Member

    Registriert seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    346
    Beruf:
    Intimrasierer
    Ort:
    Kölle
    auch die aus dem Osten (von Thailand ausgesehen) bezahlen Aufschlag :D

    Wir bezahlen zw. 500 und ü 1K Eu alleine für den Flug...... legen gerne noch mal nen Hunni drauf um mehr Beinfreiheit zu haben.........
    Und wollen dann auf Prinzipien reiten............... ich verstehe es wirklich nicht..............
    Über 90% der Thais werden nie in einem Flieger sitzen der so viel Geld kostet, ja frech, wir ficken ihre Frauen :mrgreen::mrgreen::fuyou:
     
    obiwan, borat und in5omnia gefällt das.
  17. Pumpfi34

    Pumpfi34 Member

    Registriert seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    346
    Beruf:
    Intimrasierer
    Ort:
    Kölle
    aber das Geld geht an jemanden der es schon recht genug hat.......und nicht an einen alten Familienvater der vom Bierverkauf am Strand seine Familie ernährt
     
  18. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    7.796
    Zustimmungen:
    5.614
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Dann fängst du an besten erstmal in Dach an aufzuräumen.
     
    Lifeliveit und Pumpfi34 gefällt das.
  19. cnb1806

    cnb1806 Bronze Member

    Alter:
    45
    Registriert seit:
    26.07.2018
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    574
    Meinst Du der Staff im 7/11 der mit seinem Verdienst seine Familie unterstuetzt wird mit Salami und einem Tetra Pack Milch bezahlt? Wenn der 7/11 nicht laufen sollte, ja gibts auch schon gesehen, was ist dann mit dem Staff? Der sitzt auf der Strasse.
    Vor Jahren waren die Strandverkaeufer von einigen Hanseln abhaengig die sie in der Hand hatten (in Phuket), "Strandgebuehr", ueberteuerte Waren mussten sie abkaufen, bzw. Ihren Umsatz abliefern. Sowas muss ich nicht unterstuetzen
     
    bkk gefällt das.
  20. Pumpfi34

    Pumpfi34 Member

    Registriert seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    346
    Beruf:
    Intimrasierer
    Ort:
    Kölle
    mag sein mit den "Strandgebühren", aber da wo der Touri ist und sich beschwert das er mehr als der Thai bezahlen muss, da laufen alle 7/11 (als Beispiel), habe viele gesehen und besucht, in jedem war immer was los...........
     
Die Seite wird geladen...