Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Juli 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Verlorene Daten auf Smartphone wiederherstellen BKK Service

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von Thailandforever, 14.02.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    Thailandforever Junior Rookie

    Registriert seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Hallo ,

    Hat jemand hier Ahnung wo man in BKK verlorene (selbständig gelöschte ) Daten , Bilder von einem Samsung Smartphone
    verlässlich professionell wiederherstellen lassen kann?

    Handy hat Urlaubs und Geschäfts / Bilder Daten drauf deswegen soll da nicht gepfuscht werden.

    Weis jemand wo man das in BKK machen lassen kann? oder sonst eine andere Idee wie das wieder geht.

    Über Nacht waren plötzlich alle Daten auf der SD Karte weg.


    Vielen Dank für Info´s
     
  2. avatar

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    281
    Wurde erstmal in den Computerbereich im mbk gehen. Dort ist fast alles möglich oder man wird dir einen Typen dazu empfehlen.
     
  3. avatar

    Steiner Gast

    entweder stoepselste dein händy per usb kabel an deinen laptop (oder im internetkaffee) ein dann meldet der sich als usb massenspeicher gerät an... und du kannst die recoverysoftware vom link unten downloaden und starten (das händy wird als extra laufwerk angezeigt und kann dann angewählt werden!)

    oder;
    du baust die speicherkarte aus, meist sind das micro sd karten, kaufst dir für ca 5 euro , 200bath einen adapter aufs "normale" sd format , so das kleine nicht ins notebook geht und startest auf dem pc eine recovery software ....
    kostet fast nichts und du gibtst DEINE Daten nicht aus der Hand!

    recovery trail :
    Recuva - Undelete, Unerase, File and Disk Recovery - Free Download
     
  4. avatar

    hmagg V.I.P.

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.751
    Danke erhalten:
    6.319
    Die Daten verschwinden nicht einfach so über Nacht.
    Vielleicht ist es ja nur ein Wackelkontakt, oder die Karte wurde nicht erkannt.
    Handy ausschalten, MicroSD Karte rausnehmen, wieder einsetzen und Handy wieder einschalten.
    Wenn`s dann noch immer nicht funktioniert würde ich auch einen MicroSD Adapter kaufen und am PC einstecken und schauen war passiert.
    Solange keine neuen Daten auf die Karte geschrieben werden, sind die Alten mit einer Recovery SW - wie von Steiner beschrieben wiederherzustellen.
     
  5. avatar

    Nasoowas Junior Experte

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    611
    Danke erhalten:
    1.226
    Hat jemand praktische Erfahrung mit der Recuva Software? Oder gibt es neuere, bessere Versionen?

    Einer meiner Flash-sticks mit Password hat sich formatiert, nachdem ich das falsche PW eingegeben habe. Da sind alte Fotos aus Thailand drauf fuer die ich leider kein back up gemacht hatte.
     
  6. avatar

    wumme Junior Experte
    Insider Mitglied Sponsor

    Registriert seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    851
    Danke erhalten:
    745
    Beruf:
    Ehrliche Arbeit
    Ort:
    da wo es schön ist
    Kannst auch dieses mal probieren.......



    PhotoRec


    Die Kommentare sind ganz vielversprechend.
     
  7. avatar

    Pilo V.I.P.
    Insider Mitglied Sponsor

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    3.883
    Danke erhalten:
    2.973
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Naja, wenn der Stick verschlüsselt war mit Passwort, dann wird es schwierig.
     
  8. avatar

    Nasoowas Junior Experte

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    611
    Danke erhalten:
    1.226
    Der Stick (imation) hat sich nach dem 6. Eingeben des falschen PW´s selbst formattiert. Recuva hat super funktioniert die "formatted disc" zu lesen da damit die Passwordsperre aufgehoben war. Hat zwar ne Stunde gedauert bis jedes einzelne .jpg wieder verfügbar war. Jetzt gespeichert mit backup.
    Danke fuer den Tip.

    Eines der Bilder aus der Vergangenheit:

    wan30.jpg, Verlorene Daten auf Smartphone wiederherstellen BKK Service, 1
     
    herbi50, hmagg, elgarnelo und 2 anderen gefällt das.