• TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Jahr 2020

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-LB des Jahres 2020
  • TAF-Wahlen

    Wahl zum TAF-Girl Wahl 2020

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Jahres 2020
  • TAF-FSK 18 Wahl 2020

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Jahres 2020.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Welchen leckeren Wein gibt‘s heute?

       #81  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
3.184
Likes erhalten
5.030
Alter
47
Bin heute von einer3 tägigen Business / Studiereise aus der Champagne und Paris zurückgekommen.

Es wurde sehr viel Wein und vor allen Champagner getrunken

Z. B.Vertikal Verköstigung von den letzten 9 verschieden Jahrgangs Rose Champagner 2008 – 1993 des Hauses Pol Roger (unser Gastgeber)







Das absolute Highlight der Reise wurde jedoch am Abend vorher in diesem netten "Dinningroom" beim Welcome Diner serviert



Im Menü als „Vin Suprise“ bezeichnet,



wurde er so serviert



und dann durften wie raten was wir im Glas haben was natürlich völlig unmöglich ist.

Das Glas rechts ist es


Und das war es dann:

Und ja das ist kein Fake ich habe diesen Stoff am Donnerstag getrunken und er schmeckte auch noch.


Auch wenn ich bei einer Blindprobe eher auf einen alten Port oder Madeira getippt hätte,



Die Ganze Reise war eigentlich nichts anderes als essen und teilweise sehr exklusive Weine trinken, aber super interessant…

N
Unmoeglich nicht, braucht aber eine lange Ausbildung, deswegen verdienen ausgebildete Master Sommeliers (gibt nur ca 230 Welt weit) auch um die 150,000 $ im Jahr :)
 
 
 
 
       #82  
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
871
Likes erhalten
5.433
Unmoeglich nicht, braucht aber eine lange Ausbildung, deswegen verdienen ausgebildete Master Sommeliers (gibt nur ca 230 Welt weit) auch um die 150,000 $ im Jahr :)
ich behaupte mal das ist unmöglich, wir hatten unseren Chefsomelier mit dabei, dieser hat mehrere Meisterschaften gewonnen und auch 2 mal bei der WM för Sommeliere teilgenommen.

Wir wussten natürlich das es sich um Champagner handelt, aber den genauen Jahrgang zu erraten oder gar am Geschmack und Geruch erkennen, bei einem 126 Jahre alten Getränk das geht nicht. Ich persönlich hatte auf 1904 getippt am nähesten dran war ein Kollege der 1896 sagte aber das war alles nur geraten.
(ich tippte auf 1904 weil ich schon vor 10 Jahren mal Gast bei Pol Roger war und damals wurde einer von 1914 serviert)

Aber du hast schon recht was ein guter Sommelier so alles am Geschmack, der Farbe und des Geruches erkennen kann ist unglaublich....

Selber habe ich aber auch schon mal einen Blintasting Wettbewerb, im Napa Valley im Hause Opus One bei Rober Mondavi, gewonnen:bravo:. So etwas Ahnung von der Materie habe ich schon. War 1994 - 1996 auf einem Kreuzfahrtschiff zuerst als Sommelier und dann als Chefsommelier tätig.

N
 
 
 
 
       #83  
Mitglied seit
07.08.2011
Beiträge
733
Likes erhalten
262
da wir ja in einem Asien Forum sind wäre noch interessant von dir zu hören welche Weine/Champagner usw. du empfiehlst zum asiatischen Essen? Einfach ist es ja in der Regel nicht, je kräftiger, schärfer die Mahlzeiten sind desto mehr hat ein Wein zu kämpfen. Persönlich nehme ich jeweils 2-3 Flaschen Riesling, Grüner Veltliner o.ä, mit da diese aus meiner Sicht noch am besten zum essen harmonieren....
 
 
 
 
       #84  
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
871
Likes erhalten
5.433
Persönlich nehme ich jeweils 2-3 Flaschen Riesling, Grüner Veltliner o.ä, mit da diese aus meiner Sicht noch am besten zum essen harmonieren....
Mit einem Riesling liegts du auf jeden fall richtig.
Die beschriebene Reise wurde ja dann in Paris abgeschlossen und da waren wir unter anderem hier:

ein absoluter "In Laden" momentan in Paris 1 Stern im Guide Michelin ein "asiatischer Franzose" dort kocht eine Französin die mit einem Chinesen verheiratet ist,und wir hatten ein 9 Gänge Menu
zum schärfsten Gang eine Tufu, Hummersuppe


wurde im dazu gehörigen Wein und Tee paket dieser fantastische Mosel Riesling kredenzt:


Der hat wirklich wie die Faust aufs Auge gepasst.

Zu drei Gängen wurde aber auch roter, grüner und weisser Tee serviert, das war überraschend gut



Aber auch der von dir genannte Grüner Veltliner passt ganz hervorragend, zu scharfen Fischgerichten, denn man kann sagen was man will, aber Wein anbauen können sie die Ösis.....

N
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #85  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
3.184
Likes erhalten
5.030
Alter
47
Reichsgraf geht eigentlich immer, meine ehemalige Heimat :)

@Nasenbaer auf welchem Schiff warst Du? Ich war auf der Grand Princess 1999, F&B war nie so meins, wollte nicht als Teller Taxi enden :p

Ich kenne einen Master Sommelier der konnte 7 von 10 Weinen genauestens bestimmen, Bei den anderen lag er beim Jahrgang ein paar Jahre daneben. Die Geschmacksnerven moecht ich haben :(
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #86  
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
871
Likes erhalten
5.433
@cnb1806
Ich war auf der M/S Vistafjord von Cunard war eine echt geile Zeit habe viel von der Welt gesehen und gutes Geld verdient....
N
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #87  
Mitglied seit
03.04.2020
Beiträge
3.061
Likes erhalten
11.819
@Nasenbär, wunderbar gewählt...
Kannst Du, ggf. im Thread zu Foodporn noch die weiteren Gänge vorstellen?
 
 
 
 
       #88  
Mitglied seit
05.03.2015
Beiträge
871
Likes erhalten
5.433
"kleine" private Weinprobe mit guten alten 2 guten alten Freunden


War ein guter und auch ein:saufen: anstrengender Abend

N
 
 
 
 
       #89  
Mitglied seit
21.03.2015
Beiträge
1.649
Likes erhalten
2.821
Standort
BAD
 
 
 
 
       #90  
Mitglied seit
25.05.2013
Beiträge
2.422
Likes erhalten
6.896
Standort
Absurdistan
Hallo Kollegen.


Nur echt mit Schraubverschluss... ;)
Hat (umgerechnet) stolze 22,00 € gekostet.....



Pattaya; Caf'e Paris, Blick zur Second Road...


So Long (hard)
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #91  
Mitglied seit
31.03.2017
Beiträge
1.928
Likes erhalten
6.448
Standort
DACH
Heute mal ein 10 Jahre alter Tawny Port... in Porto in der Kellerei gekauft... sehr fruchtiges Aroma. Bin aber kein Experte, habe aber schon viele probiert... 555



 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
 
       #93  
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
1.571
Likes erhalten
6.833
Standort
Nord-Thailand
Hier der verzweifelte Versuch eines Alkies, in Thailand ein "Schorle weiß/süß" zu mixen.


Ins tiefgekühlte Glas-Krügle:
2/3 SODA
3 Sacharin-Tabletten
3 Spritzer Lemon-Juice
1/3 "SATOSIAM" (Reiswein)

MMMHHH !!!
Natürlich könnte man den Reiswein auch mit SPRITE mixen, aber dieses hätte zusätzliche Kalorien.
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #94  
Mitglied seit
11.03.2013
Beiträge
745
Likes erhalten
215
Standort
bayern
Heute einen Camelot 2014
 
 
 
 
       #95  
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
1.571
Likes erhalten
6.833
Standort
Nord-Thailand
Expat und Hobby-Alki zu Besuch in D

Weinkenner und selbsternannte Weinkenner bitte ignorieren:


Gestern getestet und heute nochmal nachgekauft.
Beim EDEKA pro Literflasche 1,49 €.

Vielleicht bin ich auch nach vielen Jahren in Thailand schon zu sehr entwöhnt?
Aber – schön gekühlt schmeckt der mir ganz prima.
Und ….. da gönn‘ ich mir heute Abend sogar 2 Flaschen.
S’Leberle schonen kann ich dann wieder zuhause in Thailand.
:efant:
 
 
  • Like
  • 555
Reactions: 5 users
 
 
       #96  
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
1.771
Likes erhalten
3.328
Standort
Weltenbummler
Erst etwas Edles



Und dann was Spritziges

 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
       #97  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
9.130
Likes erhalten
36.576
Standort
Frankenland
Expat und Hobby-Alki zu Besuch in D

Weinkenner und selbsternannte Weinkenner bitte ignorieren:


Gestern getestet und heute nochmal nachgekauft.
Beim EDEKA pro Literflasche 1,49 €.

Vielleicht bin ich auch nach vielen Jahren in Thailand schon zu sehr entwöhnt?
Aber – schön gekühlt schmeckt der mir ganz prima.
Und ….. da gönn‘ ich mir heute Abend sogar 2 Flaschen.
S’Leberle schonen kann ich dann wieder zuhause in Thailand.
:efant:
Ich habe eine Vorliebe für den Dornfelder, meistens aus Rheinhessen. Den gibts in mehreren Supermärkten mit 0,75l für ca. 1,60-2,15 € je nach Angebot. Mit dieser Sorte hatte ich nie Probleme mit Kopfweh, bzw. Unwohl am nächsten Tag, was ich wiederum mit unseren hiesigen Weine habe.
Ich habe einen Gewölbekeller im Hause, wo viele Produkte sich länger halten. Interresanterweise hatte ich mal einer dieser Flaschen vergessen "rechtzeitig" zu trinken. Sie war ca. 6 Jahre alt. Ich dachte schon, gekippt, zu Essig geworden...etc.; hab sie aber versucht und war begeistert. Sie hatte noch immer einen vollmundigen Geschmack, gefühlt..besser als zuvor.

Billig muß nicht schlecht sein...............
:p
Ich kann mich auch noch erinnern, wo im Fernseh eine Verarschung ablief, die bei einer Festlichkeit mit einem gut aussehenden Kellner eine Rotwein-Billigmarke angeboten wurde, die von den meisten Gästen für 18-35.-- € die Flasche geschätzt wurde...:rolleyes::oops:
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #98  
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
10.999
Likes erhalten
22.377
Alter
60
Standort
An der Donau
Heute gibts mal wieder Weinprobe beim Weingut Kern in Oberderdingen.
Wir beginnen mit einem Pinot Meunier:
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #99  
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
10.999
Likes erhalten
22.377
Alter
60
Standort
An der Donau
Das war der Zweite:
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #100  
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
10.999
Likes erhalten
22.377
Alter
60
Standort
An der Donau
Und der Dritte:
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten