Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

wer ernsthaft einen guten sound vom PC haben will ...

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von kalli, 03.07.2008.

  1. kalli

    kalli V.I.P

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    5.037
    Danke erhalten:
    220
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :D

    nachdem mich einige schon darauf angesprochen haben, hier nochmal ... :hehe:






    wer ernsthaft einen guten sound vom PC haben will, sollte sich



    unbedingt einen ASIO Treiber installieren ... :wink:



    Audio Stream Input/Output (ASIO) ist ein von Steinberg entwickeltes Audiotransfer-Protokoll.
    Windows selbst hat keine Möglichkeit digitale Audiodaten zu verarbeiten oder durchzureichen
    ohne diese klanglich leicht zu verändern.

    Es werden die Audiodaten also neu berechnet, und das verschlechtert den Klang hörbar.
    Nachdem das Musiksignal für die Windows Soundplugins auf 48kHz gebracht wird,
    wird es anschliessend wieder auf die ursprüngliche Samplerate gebracht.

    Als Beispiel

    CD Signal: input 44.1kHz rauf auf 48kHz und wieder runter auf 44.1kHz !





    Hier nun die HighEnd Lösung ... :mrgreen:




    http://www.aqvox.de/Asio-USB-Audio-installation.htm


    http://de.wikipedia.org/wiki/Audio_Stream_Input/Output


    ungültiger Link entfernt



    ist in ein paar minuten installiert und bringt echt was ... :hehe:



    wer fragen hat, bitte ...
     
Die Seite wird geladen...