Wo hingehen mit einer kleinen Pension?

        #11  

Member

Wenn du mit 1200 Euro alleine in Deutschland in einer Plattenbauwohnung rumhängst, ist das auch nicht lustig. Wenn du du die Eier hast..auf und davon. Kambodscha und Vietnam fallen die 800 000 Baht weg, die du in Thailand für das Visum brauchst. In Laos auch. In Thailand kriegst du für 100 Euro eine Wohnung. Was die KK kostet weiss ich nicht, aber die Deutschen haben da wohl wirklich preiswerte Angebote. Wenn du mit 1200 in D klar kommst, kannst du ja mit wenig Geld umgehen. Dann geht das auch in Thailand. Party und allzuviel Weiberei ist nicht drin, aber immer wieder mal..Versuchs einfach. Und übrgens: es geht jeden Tag ein Flieger zurück.
Es gibt nichts Shlimmeres als wenn du dann irgendwann mal auf dem Sterbebett sagen musst..hätte ich es doch nur versucht. :saufen:
 
        #12  

Member

Ich glaube, dass die mtl 65.000 Baht eine realistische Einschätzung der thailändischen Regierung für einen westlichen Ausländer sind. Bis zu dem Zeitpunkt hast du genug Zeit Geld anzusparen, um Differenz aus Vermögen auszugleichen. Ein längerer Aufenthalt in den Monaten November-April ist hilfreich für eine realistische Selbstreflexion. Gefällt mir das Klima, habe ich genügend soziale Kontakte, wie funktioniert die ärztliche Versorgung und das Lebensumfeld? Dann bekommt auch eine persönliche Einschätzung, wie hoch die monatlichen Ausgaben sind und eine Pro und Contra Sicht auf das neue Leben. Alle anderen Tipps sind wertvoll gewesen, aber nur du selbst weißt welche Bedürfnisse für dich wichtig sind.
 
        #13  

Member

Auch wenn Asien teuer wird, müssen 1200 Euro locker reichen. Natürlich abhängig von den Ansprüche die man hat. Selbst in Pattaya sollte es möglich sein mit 1200 Euro auszukommen. Logisch nicht auf der Partymeile, aber eine nette Unterkunft in 3 Reihe, ein Mofa und eine nettes Leben (essen, drinks und Strandbesuch) sollten auch möglich sein.

Ich würde allerdings mit einem beschränkten Budget, eher die Nachbarstaaten oder Indonesien in Betracht ziehen. Der Nordosten von Bali ist supergünstig und schön. Bali hat viele Expads und bietet auch einiges an Abwechslung.

Aber es sind generelle Fragen die man für sich selbst abwiegen muss, brauche ich eine deutsche Community, will ich Action oder lieber ein ruhiges Leben am Land, hat man Hobbys die man ausüben möchte (Berge, Wasser), spielt die Religion eines Landes eine Rolle ect ....
 
        #14  

Member

Hallo Daniel210, auch ich würde Dir raten, erst 3- 4 Monate in Thailand zu verbringen, wie ich es seit Jahren tue. es ist wichtig erst einmal das Land und die Menschen kennen zu lernen. Und vergesse den Spruch nicht: Gott schütze Dich vor Sturm und Wind und Deutsche die im Ausland sind! Gruß hugo52
 
        #15  

Member

Wenig hilfreiche Infos hier bislang... Die Deutsche Krankenversicherung behält man und muss halt für größere Sachen nach Deutschland fliegen. Den Hausarztbesuch kann man wohl aus eigener Tasche bezahlen, da sehe ich kein großes Problem.

Die Frage ist, ob die 1200€ Brutto oder netto sind? Wenn Netto kann das hinkommen.

Ich würde mir immer überlegen was sind die großen Kostenpunkte sonst? In der Regel Wohnen und Transport.

Wie wäre es mit den Philippinen? 1200€ sind das Gehalt eines Arzt/Staatsanwalt dort... Als Ausländer kann man sich ein Condo (Wohnung in Komplex mit Pool etc. kaufen) dann entfallen die Wohnkosten/Miete. Roller kaufen, damit günstig rumfahren, sind nach Abzug Fixkosten sicherlich noch 1000€ übrig, davon kann man gut leben.
 
        #16  

Member

Member hat gesagt:
Wenig hilfreiche Infos hier bislang... Die Deutsche Krankenversicherung behält man und muss halt für größere Sachen nach Deutschland fliegen. Den Hausarztbesuch kann man wohl aus eigener Tasche bezahlen, da sehe ich kein großes Problem.
Diese "Info" ist nicht nur wenig hilfreich - ich halte sie soger für sehr dumm.
Wie kann man jemandem empfehlen, sich ohne gültige Krankenversicherung dauerhaft im Ausland aufzuhalten?
Spätestens bei einem Notfall aufgrund eines Verkehrsunfalls oder Ähnlichem kann man eben nicht mal schnell nach Deutschland fliegen.
 
        #17  

Member

Member hat gesagt:
Diese "Info" ist nicht nur wenig hilfreich - ich halte sie soger für sehr dumm.
Wie kann man jemandem empfehlen, sich ohne gültige Krankenversicherung dauerhaft im Ausland aufzuhalten?
Spätestens bei einem Notfall aufgrund eines Verkehrsunfalls oder Ähnlichem kann man eben nicht mal schnell nach Deutschland fliegen.
Zudem verstehe ich unter "auswandern" das man sich aus DACH abmeldet, dann hat sich das mit der heimischen GKV sowieso erledigt.
 
        #18  

Member

Member hat gesagt:
Wie wäre es mit den Philippinen? 1200€ sind das Gehalt eines Arzt/Staatsanwalt dort.

Wo hast Du denn die Weisheit her? Vielleicht vor 15 Jahren.
Gehe mal bei beiden Berufsgruppen (nicht Dorfarzt in der hintersten Provinz in Samar) von ca. 2000 - 2200 Euro aus.
 
        #19  

Member

Member hat gesagt:
Diese "Info" ist nicht nur wenig hilfreich - ich halte sie soger für sehr dumm.
Wie kann man jemandem empfehlen, sich ohne gültige Krankenversicherung dauerhaft im Ausland aufzuhalten?
Spätestens bei einem Notfall aufgrund eines Verkehrsunfalls oder Ähnlichem kann man eben nicht mal schnell nach Deutschland fliegen.
Deshalb sagte ich ja auch 5-6 Monate überwintern als Alternative. Da behält man seine KV und nimmt eine Reiseversicherung z. B. vom ADAC und gut ist. Wer hier mit 1.200€ auskommt schafft das auch in Asien. Eine Immobilie kaufen würde ich nicht. Einfach mal ausrechnen wie lange man für den Preis zur Miete wohnen kann.
 
        #20  

Member

Member hat gesagt:
Wo hast Du denn die Weisheit her? Vielleicht vor 15 Jahren.
Gehe mal bei beiden Berufsgruppen (nicht Dorfarzt in der hintersten Provinz in Samar) von ca. 2000 - 2200 Euro aus.

Was ist dein Problem? Hier gehts um Tipps und nicht Preisvergleich. Wo hast du deine Weisheit her? Vielleicht über >100.000 PHP in Makati aber sicherlich nicht die Regel, kommen noch Abzüge hinzu etc. dann sind es auch maximal ein paar Hundert Euro mehr. Du hast keinerlei Information darüber wo der Fragesteller genau wohnen will also trag lieber was sinnvollles bei oder ansonsten :ahnung:
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten