Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Ausflug in den Khao-Yai Nationalpark

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von franki, 08.06.2007.

  1. franki

    franki Senior Member

    Registriert seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    0
    Am Dienstag nach Pfingsten gings in den Khao-Yai Nationalpark, reichlich 100 km von Korat entfernt. Ich staunte nicht schlecht, als am Morgen ein Minibus vor dem Haus vorfuhr und nach und nach 10 Personen eintrudelten, die alle mit auf den Ausflug wollten! Aber so hatte die Verwandtschaft von Meow gleich die Gelegenheit mich kennzulernen und anscheinend habe ich auch einen ganz guten Eindruck hinterlassen...

    16.jpg, Ausflug in den Khao-Yai Nationalpark, 1

    Zunächst ging es nach Korat, zum Denkmal der hochverehrten Ying Mo (gesprochen Ja Muu).

    17.jpg, Ausflug in den Khao-Yai Nationalpark, 2

    Auf dem Weg zum Khao Yai kommt man an einem Stausee vorbei, von dem man auch eine sehr schöne Aussicht hat. Dort hoch darf freilich nicht jeder, aber unser Fahrer war praktischerweise Polizist! Er zeigte seinen Ausweis vor und wir durften einfahren.

    18.jpg, Ausflug in den Khao-Yai Nationalpark, 3

    Der Eintritt in den Khao Yai ist schon ziemlich heftig, 400 Baht für mich als Farang und für jeden Thai 40 Baht. Im Parkcenter gibt es eine kleine Ausstellung über den Park und die Fauna und Flora. Es gibt mehrere kleine Rundwege und schöne Wasserfälle - immer ein schöner Hintergrund für ein Foto.

    19.jpg, Ausflug in den Khao-Yai Nationalpark, 4

    Große Tiere haben wir - mit Ausnahme von Affen - nicht gesehen, dazu muß man früh am Morgen oder spät am Abend dort sein, tagsüber ist es den Tieren zu heiß. Auf dem Rückweg besuchten wir noch einen Tempel.

    20.jpg, Ausflug in den Khao-Yai Nationalpark, 5

    Es war ein sehr schöner Ausflug und alle hatten ihren Spaß!

    Gruß von Franki.
     
  2. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ franki

    Schoener Trip! Habt ihr am Stausee dort gegessen? Die haben herrliche Terassenrestaurants mit Broilern und Grillfischen.
    Khao Yai kostet uebrigens keinen Eintritt, wenn man von der Nakhon Nayok Seite ueber die unbefestigten Strassen hineinfaehrt (Naehe Sarika Wasserfall). Wahrscheinlich seid ihr aber vom Norden aus hineingefahren.

    Egal, Hauptsache es war ein gelungener Ausflug

    ciao

    abstinent
     
  3. franki

    franki Senior Member

    Registriert seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    0
    Nein gegessen haben wir nicht. Das mit dem Eintritt sparen ist ein guter Tip für das nächste Mal!

    Gruß von Franki.