Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Bericht aus Bangkok vom 02.-05.11.

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von nobbi16, 15.11.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. avatar

    nobbi16 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    aktueller Bericht in o.g. Zeitraum.

    NEP = gelangweilte Mädels im Erdgeschoss, ältere Männer an den Tresen vor ihrem Bier. Wenig Action.
    In der oberen Etage aggressive Ladyboys, die aber abließen, wenn man höflich kein Interesse bekundete.

    Soi Cowboy:
    2 Go-Go-Bars, in denen die Mädels komplett nackt tanzten:

    Dollhouse (Ladydrink: BHT 260, 2 sind Minimum!, Barfine: BHT 600)
    Mädels waren o.k., sprachen aber schlecht Englisch. Ca. 12 auf der Bühne
    Zimmer oben waren spartanisch. Offene Dusche, einfache Matratze, BHT 300,-.
    Mädel kostete BHT 2.000,-


    Suzie Wong: (Ladydrink: BHT 130,-, kein Minimum, Barfine BHT 600)
    Sehr nette Mädels, aber auch kaum Englischkenntnisse. Ca. 12 auf der Bühne.
    Show war hier (22:00) sehr gut: Schwarzlicht und dann Live-Bodypainting auf der Bühne.

    Thermae: vor 22:00 Uhr kaum etwas los. Sehr viele Newbies, die sich ohne ihre Freundin gar nicht trauten oder kein einziges Wort Englisch konnten. Mädels durchschnittlich, der Service auch.

    Kunden: Sehr, sehr viele Asiaten, wenige Europäer oder Amis. Asiaten werden hier eindeutig von den Mädels bevorzugt. (Die haben nicht so große Schwänze, kommen schnell und wollen keine Sonderbehandlung (Anal etc.). Dafür lecken die aber auch nicht (lt. einigen Mädels).

    Eindeutige Empfehlung von mir:
    Soapie-Massage-Parlours.

    Sowohl Annies (alteingesessen) - Sukhumvit soi 2, als auch Natarees (MRT (Metro) -station: Huai Khwang sehr gut.

    Annies: Alles Mädels kosten gleichviel (BHT 2.600,-). Ca. 14 in der Fischbowl, keine Sideliner. Hatte zweimal je eine richtig süße. Mit ZK, gutem Französisch und ist mehrfach gekommen (ohne zu schauspielern) wollte sie mich unbedingt mehrfach zum Spritzen bringen.

    Natarees: Zig Mädels. Alle Klassen. Von BHT 2.200,- bis 5.500,-) Leider völlig überlaufen der Laden, vor allem von Asiaten. Musste mit meinem Mädel fast 40 Minuten warten, bis ein Raum frei wurde.
    Dafür war's richtig geil. Sprach gut Englisch, hatte aber auch gut "Französisch"-Kenntnisse ;) und war mit vollem Körpereinsatz dabei. Technik vom Feinsten. Natürliche Unterhaltung, hatte jede Menge Spaß.

    Also mein Fazit: auch wenn's etwas teurer ist: Massage-Parlours eindeutig an erster Stelle.
    Denn wenn ich 2 Ladydrinks a BHT 240,- , mein eigenes Bier BHT 130,-, Barfine BHT 600,- ,Taxi zum Hotel BHT 100,- (Scheiß auf's Trinkgeld, kostet natürlich nur BHT 60,-) und das Mädel BHT 2.000,- bezahle, bin ich auf keinen Fall günstiger.
     
  2. avatar

    papanebi Junior Member

    Registriert seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Österreich
    Kurz und prägnant. Herzlichen Dank für den knackigen Überblick.

    papanebi
     
  3. avatar

    AndreasT Senior Member

    Registriert seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lkw-fahrer
    Ort:
    Neuss
    Jupp,kurz und informativ...:strei:

    hast scheinbar die Stationen sehr intensiv sondiert..bei der menge an preisinfos:hehe:
     
  4. avatar

    Qatar2013 Member

    Registriert seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    170
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Qatar
    Danke fuer den Bericht, in welchen GoGo tanzen die Madels komplett nackt, , sind es Dollhouse und Suzie Wong? was war Dein Favorite?
     
  5. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    Danke, druck ich aus fürs nächste Mal.
     
  6. avatar

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.984
    Danke erhalten:
    44
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Wollte eigentlich auch das Nataree testen, aber bin erst am 31.12. dort ---- und dann sicher noch mehr überlaufen. :cry: Denke nicht, dass ich dann solange warten werde. Vielleicht ist es in der näheren Umgebung besser, hat ja noch andere in der Nähe?
     
  7. Schöner kurzer Bericht, da sind wir fast zum gleichen Zeitpunkt da gewesen, ich war vom 8-11.11 in BKK, ich denke wenn man vor 20 Uhr in´s Nataree geht sollte es auch mit dem Zimmer klappen, mir wars einmal auch zu voll bin dan nebenan in´s Hiclass , kleinere Auswahl an Mädels aber sehr schöne Zimmer 2.500,- BHT für ein Model, die anderen Mädels 2.100.
     
  8. avatar

    nobbi16 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Ja, im Dollhouse und Suzie Wong waren die Mädels komplett nackt.
    Man konnte, wenn man direkt an der Bühne saß, den Mädels komplett bis zum Zäpfchen gucken ;)

    Besser war, für mich, Suzie Wong:
    - Günstigere Ladydrinks
    - Kein Minimum an Ladydrinks
    - Sehr schöne Show (wie geschrieben)
    Auch eine kurze Show mit einer ca. 2 m langen Blumengirlande, die 3 der Mädels sich aus ihrer Lustgrotte zogen....

    Have Fun!
     
  9. avatar

    nobbi16 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Ja, in der Nähe vom Natarees sind noch diverse Massage-Parlours.

    Direkt gegenüber ist das Cleopatras (oder so ähnlich). Auch ein großer Laden.
    Auf der Straßenseite vom Natarees sind noch mindestens 4-5 andere Parlours.

    Viel Spaß.
     
  10. avatar

    soopo Newbie

    Registriert seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Im Spankys (NEP) tanzen die Mädels auch nackt !