Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bkk-Pattaya-Hua Hin und zurück

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von miraculix, 31.01.2011.

  1. miraculix

    miraculix Junior Member

    Registriert seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hallo liebe Forumler,

    meine Reise Anfang Januar begann in Düsseldorf.

    Leider nicht früh genug gebucht, und die lieben Leute von Air Berlin hatten alle XL -Seats bereits verkauft.

    So bleib mir nicht s anderes übrig als in der beengten Sitzreihe Platz zu nehmen und meine Beine irgendwie zu verstauen.......:?

    Business Class war zwar noch frei am Abflugtag, aber statt Air Berlin diese Sitze dann noch versucht zu verkaufen, sollte der Upgrade dann mal schlappe 1200 Euro mehr kosten.:cry:

    Dann doch besser Yoga Stellung einnehmen und die nächsten 10 Stunden beibehalten.

    Leider kann ich im Flieger kaum schlafen , also in BKK etwas zerknauscht angekommen.

    Per Taxe zum Hotel, ich nehme überings immer die Taxen in der Ankunftsebene ( sehe irgendwie nicht ein, dieses 50 Baht System zu unterstützen ).
    Ich hatte mir - wieder - das Radisson ( heist ab 2011 allerdings Golden Tulip ) ausgesucht.
    Bei Buchung über hotel.de ca 45 Euro inkl. gutem Frühstück.

    Ich kam früh am Morgen an, musste deshalb auf mein Zimmer warten, da ich doch ein Zimmer mit grossen Bett mir wünschte :hehe:

    Dann kleines Nickerchen und dann zu dem in der Nachbarschaft gelegenen Love Boat gegangen.

    Love Boat ist ein Massage Parlour der gehobenen Klasse, wird wohl hauptsächlich von den Thai besucht.

    Gehoben waren dann auch die Preise : 90 min mit einem standart Model 2300 Baht bis zum Supersupermodel für 4000 Baht:yes:

    Ich finde diese Einteilung an sich schon menschenverachtend, die Preise schockten mich dann schon und ich bin erstmal ohne Action wieder zum Hotel gegangen.


    Etwas später dann mittels Taxi zur BTS Station Asoke bringen lassen und zu Fuß die Sukhumvit Road Richtung Station Nana.

    In die Soi 7/ 1 rein auf der Suche zum Beergarden, der sich aber nicht dort befindet. Dort befindet sich " nur " der Club Eden und einige Massage Salons.

    Massage wäre eigentlich jetzt ganz nett- befand mich ja noch ein wenig in der Yoga Position des Fluges.

    Ganz am Anfang der Strasse, rechter Hand, war eine ganz Süße:D

    Ölmassage klargemacht für 400 Baht und mit ihr auf s Zimmer.
    Ist gleichermassen ein Hotel, die obere Etage steht dann für die Massgae zur Verfügung.

    Nackig gemacht, die Maus zieht ihre Massagebekleidung an, und massiert mich.
    Dabei kommt Sie immer wenn Sie im Bereich der Beine / Po ist immer an gewisse Organe :tu:

    Macht fürchterlich an, und das weiß sie natürlich.

    Nach der Massage, klar , werden die Extras offeriert. ( ist natürlich nicht bei allen Massagegirls der Fall - es gibt auch wirklich seriöse - aber wohl kaum auf der Soi 7/1)
    Hand, Blow Job oder Bum Bum.

    Ich frage nach der finalen Lösung : 3000 Baht Aufpreis :ironie:

    Ich lache ein wenig, bin zwar mächtig g... , aber mein Gehirn funktioniert noch.

    Biete 2000 baht an, inkl. der Massage ( ok, ich weiß wahrscheinlich noch zuviel aber ich wollte jetzt ....)

    Sie akzeptiert, und es kommt zu einer ganz netten Nummer.
    Sie hat zwar keinen Superbody, macht aber trotzdem Spaß.

    Hinterher duscht sie mich noch schön ab und Tschüß

     
  2. miraculix

    miraculix Junior Member

    Registriert seit:
    18.11.2010
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Münsterland
    AW: Bkk-Pattaya-Hua Hin und zurück

    Dann, nach ein wenig Suchen, endlich den hier so oft beschriebenen Beergarden, ex German Beergarden, gefunden.

    War ja nur eine Strasse weiter.

    Erstmal in das Restaurant gegenüber gesetzt und ein wenig gestärkt bevor es in die Höhle des Löwen ging.

    Der Laden war gegen 17 Uhr schon recht voll, mehrere Mädels lächelten mich so toll an, warum nur :mrgreen:.

    Nach mehrmaligen Lächelkontakt bat ich ein Mädel neben mich und lud sie zu einem Getränk ein.

    Sie bestellte sich einen Tee, was ich ungewöhnlich fand, aber ok, da ich selber kaum Alk trinke.

    Sie erzählte mir, das der Laden zwar voll sei, aber kaum Mädels mitgenommen würden.

    Nach ein wenig Small Talk bot sie an, mit mir "duschen zu gehen " lets take a shower together.

    Fand ich ganz ok, kurze Taxifahrt zum Hotel, immer Zimmer die Badewanne angeschmissen.
    War mir mehr nach als auf einen kurzen Shower.

    Die letzten Hüllen waren bei Ihre gefallen :
    Shock

    Nein, kein Ladyboy, aber sie hatte - sagen wir es mal sehr freundlich - sehr kleine Brüste.

    Vorher war alles per BH doch ausgefüllter ... bzw aufgefüllter

    Bischen in der Wanne rumgeplanscht, dann aufs Bett.

    Die Action war mittlerer Durchschnitt so daß mir schon klar wurde, besser kein LT.

    Dann der zweite Shock, als es an das Bezahlen ging : 2000 Baht, das würden alle in der Beerbar nehmen.
    LT 3000 Baht.

    Fand ich für eine Freelancerin im ST schon etwas reichlich, wollte aber kein Streß und habe bezahlt.

    Sind wirklich 2000 Baht, 3000 Baht dort angesagt ?

    Bedauerte mich ein wenig selber, das ich nich in die Soi Cowboy gegangen bin, machte mich dann in meinem Bette alleine breit, denn am nächsten Tage sollte es nach Pattaya gehen..
     
  3. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Bkk-Pattaya-Hua Hin und zurück

    Wow... jetzt kann ich (endlich?) mal navollziehen, was "abzocken" heißt.

    Ich stecke den Damen idR 1.500 zu. Einen Tip gab's bisher nur ein einziges mal - und das war im Juni...
     
  4. Bullet

    Bullet Rookie

    Registriert seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    AW: Bkk-Pattaya-Hua Hin und zurück

    3000 Baht Aufpreis ist viiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeelllllllllllllllllllllllllll zuuuuuuu viel

    haupsache zum SCHUSS kommen..