Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Cebu Pacific Air, Kreditkartenzahlung ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von Phlpp, 26.12.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Frohe Feiertage Männer,

    Ich stehe vor folgendem Problem, ich will Ende Juli von Bangkok nach Davao fliegen.

    Nach durchforsten sämtlicher Flugsuchmaschinen fand ich bei Skyscanner.de, das günstigste Angebot auch was die Flug, bzw. Wartezeit angeht.
    Bangkok - Manila - Davao und zurück für knapp 290 Euro. Die Flüge werden von Cebu Pacific Air angeboten (bzw ein Teilstück von Tiger ).

    Buchen muss man auf der Homepage von Cebu Pacific direkt. Ich habe jetzt 3 mal versucht die Flüge zu buchen, doch immer wenn ich Kreditkartenzahlung eingebe switcht die Seite auf Bancnet Zahlung um. Dies geht aber nur mit ATM Karten von Philippinischen Banken, hab ich natürlich nicht.
    Ein Anruf bei der Service Hotline hat mich jetzt nicht weitergebracht und noch ein paarmal Anrufen will ich nicht.
    Ich habe auch schon in verschiedenen Foren nachgelesen und anscheinend funktioniert das mit dem bezahlen der Kreditkarte bei manchen und bei manchen nicht.

    Hat einer von euch schonmal bei Cebupacificair.com gebucht und mit Kreditkarte bezahlt, oder kennt einer von euch noch eine andere Möglichkeit wie ich bei denen Buchen kann?

    Über Erfahrungen, bzw. Tipps wäre ich erfreut,

    solange feiert noch schön.
     
  2. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo Phlpp - schön wieder von Dir zu hören :wink:

    Ich habe schon häufig mit (DKB-) Visa bei 5J gebucht bzw. bezahlt - problemlos.

    Warte evtl. die Feiertage ab und probier's nochmal; vielleicht hat der Webadministartor grade viel zu tun oder ein Server ist "down".

    It's more fun in the Philippines :wink:
     
  3. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Ja sowas ähnliches hab ich mir auch gedacht, ich versuch es einfach weiter.

    Danke schonmal für die Auskunft!
     
  4. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ich habe vor ein paar Tagen einen Flug von Manila nach Boracay gebucht. Ging mit der MasterCard absolut problemlos. Hatte früher aber auch schon Probleme. Am Besten einfach nochmals probieren. Versuch ansonsten mal über die englschsprachige Seite zu buchen.ich imm ja al an, dass es du auf der deutschen Seite versucht hast.
     
  5. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Deutsche Seite???

    Warum geht "man" den Umweg über einen Vermittler (Amazing SEA tours)?

    Anstatt zu Hänschen, lieber gleich zu Hans gehen: Cebu Pacific Air
     
  6. eintakter

    eintakter Junior Experte

    Registriert seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    543
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Franken
    Ich bin Sep/Okt 2012 erst mit seair nach clark und von da aus Davao hin u zurück mit air asia. kommt preislich ungefähr auf dasselbe (seair ca. 190€, air asia davao hin u zurück ca. 100€, immer mit 20 kg gepäckaufschlag). alles direkt bei den airlines gebucht bis auf den ersten flug nach clark, den hab ich mit cheap tickets gebucht. hat den vorteil daß du flexibler sein kannst und so ein paar tage aufenthalt in angeles sind ja auch ganz nett :hehe:

    edith meint, ich hab alles mit mastercard bezahlt!
     
  7. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    :shock: ich versuche gerade zu verstehen, warum eine Buchung über cheap tickets mehr Flexibilität bringt. Die haben doch keinen Einfluss auf den Flugplan...
     
  8. eintakter

    eintakter Junior Experte

    Registriert seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    543
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    Franken
    ne schmarrn, blöd ausgedrückt :ironie: insgesamt wars mehr flexibilität da ich die flüge einzeln gebucht hatte und nach lust und laune bleiben konnte wie lang ich wollte! sorry :oops:
     
  9. bambooze

    bambooze Senior Member

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    67
    Ort:
    Allgäu
    Ein wichtiger Aspekt bezüglich der Kreditkartenzahlung bei diversen Airlines in SO-Asien wurde hier noch nicht erwähnt:
    "Master Card Secure Code", bzw. "Verified by Visa".
    Vor einigen Jahren war es auch mir unmöglich bei Tiger Air und CebuPacific online zu buchen. Plötzlich, bei einem spontanen Versuch nach längerer Pause, bekam ich ein Fenster eingeblendet dass ich mich bei Verified by Visa anmelden soll. Nach etwas Recherche tat ich das dann auch.
    Seitdem kann ich bei sämtlichen Airlines der Region problemlos buchen, hatte nie wieder ein Problem mit der Kreditkartenzahlung.
     
  10. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Also bis jetzt habe ich es immer auf der Englischsprachigen versucht.

    Auch weiterhin, bis zum Payment klappt alles, doch wenn ich dann "credit card" auswähle werden im nächsten Schritt nur die Bancnet Optionen eingeblendet. Scheint so eine Art Online Banking zu sein was aber wie gesagt nur mit (anscheinend) Philippinischen ATM Karten funktioniert.

    Bei diesem verified by VISA bin ich, glaube ich schon angemeldet, dies musste ich bereits bei anderen Buchungen machen.

    Naja bis jetzt hab ich es noch nicht eilig, ich versuchs weiter und probiere evtl übernächste Woche mal die Deutsche Website.
     
  11. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Kurzes Update, da Cebu Pacific anscheinend kein Interesse an meinem Geld hat (Kreditkartenzahlung funktioniert einfach net),

    Habe ich mich jetzt Eintakter angeschlossen und fliege mit Tiger (bzw. SEAIR) von BKK nach CRK für 150 € und einen Tag später mit Air Asia für 34! € nach Davao.
    (Preise sind für hin und zurück)

    So kann ich mir dann auch mal Angeles kurz angucken.

    Danke für den Tip Eintakter :dank:
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Also ich habe für meine Begleitung und auch für mich selbst bei ZestAir und CebuPacific mit Kreditkarte gebucht. Mit meiner Barclay-Karte hatte es einmal Probleme gegeben, nicht aber mit meiner DKB-Karte. Ein weiterer Versuch mit der Barclay-Card funktionierte dann wieder.
     
  13. lucky_looser

    lucky_looser Newbie

    Registriert seit:
    28.01.2011
    Beiträge:
    9
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    hatte bereits zweimal bei Cebu Pacific Air gebucht (Juli 2012 und Februar 2013). Hatte nie Probleme mit meiner Kreditkarte. (BW-Bank, Stuttgart). An "Verified by VISA" kann ich mich leider nicht mehr erinnern, ob die das wollten. Für mich aber unerheblich, da ich es sowieso aktiviert habe.