Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Cherry Girls

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Martini, 24.03.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Martini

    Martini Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Die Suche hat meine Fragen nicht beantwortet, deshalb mal ein neuer Thread.

    Also diese Cherry Girls sind noch Jungfrauen und es kostet so 20 bis 30 KPesos für die erste Nacht, richtig soweit?

    Jetzt die Frage: Lassen sich alle Cherrys für einen angemessenen Preis entjungfern oder gibt es welche, die in Bars arbeiten aber niemanden ranlassen?

    Und wie wird sichergestellt, dass sie sich nicht wieder zunähen lassen wenn der Touri weg ist?
     
  2. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Cherry Girls

    Die Cherrys die ich in AC gefragt haben, nannten alle 80.000 PHP als Preis. Wie viel sie davon abbekommen wussten sie entweder nicht oder es waren 50%. Der Rest geht an die Bar.
    Alle kenne ich natürlich nicht, die, mit denen ich gesprochen habe, hätten das wohl gemacht.
     
  3. Martini

    Martini Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    Ok, 80.000 ist mal ne andere Hausnummer.

    Das ist dann wohl doch nur was für reiche Japaner :?
     
  4. guuuude

    guuuude Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    :ungff: 80000???
     
  5. guuuude

    guuuude Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    Wobei fuer 1300 Euro seine Jungfraeulichkeit zu verkaufen ist schon ne harte nummer!!
     
  6. sv3n

    sv3n Junior Rookie

    Registriert seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    im Vergleich zum Westen ein Schnäppchen
     
  7. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    AW: Cherry Girls

    wobei man in Frage stellen muss, ob alle, die sich Cherrygirls nennen, wirklich noch Jungfrauen sind. Die meisten wohl eher nicht.
     
  8. alf53530

    alf53530 Junior Member

    Registriert seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    Wenn du es wirklich darauf anlegst, wirst du über DIA wohl am meisten Erfolg haben. Aber freu dich nicht zu früh... Das ist harte Arbeit....aber machbar ;))

    Beste Grüße Alf
     
  9. Haraldino

    Haraldino Rookie

    Registriert seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    78
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    AW: Cherry Girls

    @alf53530 Für Dumme: Was ist "DIA?" Danke!
     
  10. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
  11. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    So ist es - die quadratur des kreises oder anders ausgedrückt ggf.ein geschäftsmodell d. besonderen art ...:roll:...

    So long jens
     
  12. Martini

    Martini Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    Na wenn ein Mädel sich das erste Mal entjungfern hat lassen, dann kann es doch nicht mehr in dem Gebiet/der Gogo als Jungfrau arbeiten? Also ist doch spätestens nach der ersten Bezahlentjungferung in der Gogo erstmal Schluß mit Bescheissen.
     
  13. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    Was glaubst denn du was da nicht alles mgl. ist - gibts nicht gibts nicht-:mrgreen:...

    so long jens
     
  14. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.897
    Danke erhalten:
    744
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Cherry Girls

    Schnäppchen?? :wirr: Würde ich noch nicht mal umsonst machen die zu knacken, das ist doch Arbeit. Du kannst sie aber auch so ganz normal für die Barfine mitnehmen, viele blasen ganz passabel, aber unbedingt alles (!) vorher ausmachen. Manche liegen auch nur die ganze Nacht in voller Montour unter der Bettdecke. Aber es soll ja Leute geben, die aus sowas stehen und dann auch noch Händchenhalten, also ich bin ja tolerant, aber das ist doch wirklich pervers! :hehe: :lach:

    Manche sind echte Jungfrauen, manche haben einen Lover, manche keinen Bock auf Vögeln. Cherrygirls in den Bars sind IMO so überflüssig wie ein Kropf, aber man muss sie ja nicht pampern. OK, nett schnacken geht ja auch so.
     
  15. alf53530

    alf53530 Junior Member

    Registriert seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    AW: Cherry Girls

    Sehe ich genaus wie Grubert, das ist echte Arbeit. Da bleibt der Spassfaktor ganz weit hinten.Hatte selbst mal so eine angezogene im Bett. Lohnt nicht wirklich. DIA ist das H&M für Männer in Asien...
     
  16. elmospiel

    elmospiel Junior Experte

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    706
    Danke erhalten:
    25
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    zu Hause
    AW: Cherry Girls

    Zum Thema Cherrygirl hatte ich in meinem Bericht schon was dazu geschrieben als ich das 1. Mal da war. Ich finde, die gehören einfach zur Szene und am ersten Abend hatte ich sie gleich im Bett. Sie war nackt (nur ihr Höschen war an) Hat geblasen wir ein weltmeister. Danach drang ich mit meinem Finger in sie ein, sie führte quasi meinen Finger und wurde immer feuchter bis sie schließlich kam. Am nächsten Tag bevor sie ging das gleiche Spiel wieder. Doch dieses Mal zog sie sich ganz aus und nahm sich zur Selbstbefriedigung meinen Dödel, reibte sich damit ihre Scheide und kam wieder.
    2 Tage später (da hatte ich meine jetzige kennengelernt schon) saß sie neben mir und flüsterte mir ins Ohr, dass sie es mit mir richtig machen wollte. Für die gleiche Barfine. Nun wusste ich zu diesem Zeitpunkt nicht, ob sie "closed" war, oder nur nen Friend hatte.
    Man kann also durchaus seinen Spaß haben. Zumal sie ne wirklich nette war.
     
  17. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Cherry Girls

    Der Preis fuer die Cherry ist verhandelbar, meist werden 50.000 bis 100.000 Peso aufgerufen, wobei das Angebot wohl hauptsaechlich fuer Koreaner besteht. Mit der Kohle wird dann die Schule bezahlt, die Familie unterstutzt, Bingo gespielt, was auch immer.

    Allerdings musst Du aufpassen, den meistens haben die "Cherries" einen Boyfriend und nutzen den Status bloss um nicht voegeln zu muessen. Oft sind die echten Cherries die Huebscheren, geht jedenfalls mir so.

    Ich schliesse mich, wie so oft, Grubis Meinung an. Die Cherries sind ueberfluessig wie eine Warze auf der Fussohle.
     
  18. Word

    Word Gast

    ich hatte ein angebot für 35000. aber nicht in der fields...

    gruss
    word
     
  19. peterst

    peterst Gast

    Ein guter Arzt repariert, näht jedes Girl wieder zu einem einem "Cherrie-Baby" :lach:
     
  20. Teddy12345

    Teddy12345 Junior Rookie

    Registriert seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    Ich verstehe die Logik nicht von denen die für einem Cherrygirl soviel Geld ausgeben!!!.
    Wenn einer unbedingt verliebt ist und vorhat Sie evtl. zu heiraten und meint ein unberührtes Girl ! haben zu müssen, naja,
    selbst da hält sich mein Enthusiasmus in Grenzen.

    Wird derjenigen dann nur noch Cherry's beglücken und mehrfach diese Summen ausgeben (Gott steh mir bei), denke eher nicht, also warum dann für dieses eine Mal soviel hinblättern und noch womöglich keinen Spass dabei haben (beim ersten Mal ist alles schwer/tut weh).

    Lieber lasse ich es mit diesem Geld mehrfach krachen und habe damit um ein vielfacheres an Girls den ganzen Urlaub über und entsprechend mehr Spass.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012