Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Erster spontaner NewbiePhilisTrip noch Fragen offen..DIA/Visa/Konto/Impfung/Hotel etc

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von SeriAce, 30.10.2013.

  1. SeriAce

    SeriAce Rookie

    Registriert seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    1
    Hallo Leute,

    nächste Woche breche ich wieder auf zu meinem jährlichen Thailand Trip, da ich mir aber die letzten Wochen ein bischen die Zeit mit chatten auf DIA vertrieben habe, ist jetzt die ein oder andere Bekanntschaft auf den Phillippinen entstanden, welche ich gerne auch besuchen würde, ich hab mich zwar schon ein bischen durchs Forum gelesen, aber ein paar Fragen sind noch offen, hab vieles wohl schon gelesen, weiss aber nicht mehr wo. Ich fang einfach mal mit den Fragen an.

    1. Impfungen....ich bin seit ich regelmässig nach Thailand fahre gegen Herpatitis A+B geimpft, Hauptziele sind Manila und Cebu und maximal noch nen kleinerer Inseltrip...gibt es irgendwelche Impfungen die wichtig wären bzw ohne die ich nicht gefahrlos diesen Trip machen kann? Hab irgendwo was von Malaria vorsorge gelesen? ist die Notwendig bzw jetzt noch wirksam, wenn ich bereits ende nächster Woche in Manila aufschlagen will? Welche Ecke sollte man meiden? Wo bekomme ich jetzt noch nen Schutz? Bei grösseren Gefahren würde ich den Trip definitiv absagen und in Thailand bleiben....weiss eh noch nicht wie ich das meiner LT erklären soll lol....

    2. Hab irgendwo gelesen, das man relativ simple ein Konto eröffnen kann, ist das so? Finde ich ne gute Idee da ich nicht so gerne mit soviel bargeld unterwegs bin... dann könnte ich auf meinen nächsten Trips bequem vorher was auf das Konto überweisen, zurück überweisen wird dann jawohl auch kein Problem sein....Wie ist hierfür Vorzugehen bzw welche Unterlagen werden benötigt?

    3. Hotel...die Zimmerpreise die im Netz zu finden sind, sind für 2Personen oder wird eine Art Joinerfee erhoben, ist das im vorwege abzuklären bzw läuft das alles gleich ab wie in Thailand?

    4. DIA...ist irgendetwas spezielles bei diesen Mädels zu beachten? Ist es eventuell sogar gefährlich in Bezug auf Krankheiten? werde zwar verhüten, aber sicher auch mal mit Körperöffnungen in näheren Kontakt mit der Zunge kommen ;)
    die Mädels scheinen ja überwiegend einen festen Partner zu suchen, keine Ahnung wieviele Dates die so haben, und wie verbreitet Geschlechtskrankheiten so sind? Das einige mir bereits ungeschützten Sxxx angeboten haben gibt mir in die Richtung zu denken.....

    5.Visa ...werde etwas über 6 Wochen in Asien unterwegs sein....und wohl am Anfang von Bangkok ne Woche nach Manila und gegen ende nochmal 2 Wochen..eigentlich brauch ich mir um Visa dann keine Gedanken zu machen oder? Für Thailand bekomme ich ja nen 30Tage Visa bei der Einreise und wenn ich ausreise und wieder einreise bekomme ich ja ein neues oder? Selbes sollte ja auch für die Phillis oder? Habe gelesen man bekommt bei Einreise ein Visa für 21 Tage, bei der zweiten Einreise sollte ich dann wohl nochmal eins für 21 Tage bekommen oder? Also alles kein Problem, oder seh ich da was falsch?

    6. Irgendwo stand auch was von ner Ein/Ausreisegebühr am Flughafen, diese kann ich wohl bei der Einreise auch in Dollar bezahlen oder? wie hoch ist die?

    und letztendlich, was würdet ihr diesen DIA Bekanntschaften so an Geld zukommen lassen? Es wird zwar nie von Geld gesprochen, aber ich ihnen trotzdem was zu kommen lassen,auch wenn sie es nicht wollen, was bekommt so nen Freelancer den so am Tag?

    Ist jetzt doch recht viel geworden, hoffe mal es nimmt sich jemand die Zeit, und ja ich weiss alles steht irgendwo hier aber jetzt ist die Zeit doch recht knapp...glaubt mir ich hab hier schon 100derte Stunden mit lesen zugebracht ;)
     
  2. jelly frog

    jelly frog Junior Member

    Registriert seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    87
    Danke erhalten:
    1
    zu Punkt 6. Absatz 2: gar nichts, ausser Sie fragt danach, dann soviel wie es dir wert ist
     
  3. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    483
    Danke erhalten:
    47
    zu 2.) Wozu brauchst du dort ein Konto? Es gibt praktisch überall ausreichend Geldautmaten, wo du mit der EC-Karte abheben kannst.

    zu 3.) Joiner Fee wäre mir nie untergekommen.

    zu 4.) Es ist wie sonst auch. Je leichter sie dich ranlässt, umso leichter haben's auch andere. Und damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie "etwas" hat. Auch kann man davon ausgehen, dass Bars Mädels mit bekannten Krankheiten nicht arbeiten lassen. Und diese Mädels werden dann bestimmt zu einem guten Teil als Freelancer unterwegs sein. Und davon finden sich viele im DIA.
     
  4. SeriAce

    SeriAce Rookie

    Registriert seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    1
    hmmm ist ja nicht soviel Traffic hier

    das ich gar nichts gebe, ausser wenn sie danach fragt kommt für mich nun überhaupt nicht in Frage, werde es dann einfach wie in Thailand handhaben....

    die Sache mit dem Konto, ist einfach die das ich recht lange unterwegs bin und den grössten Teil in bar dabei habe und mich da immer etwas unwohl fühle, gerade wenn ich viel rumreise zum anderen ists auch langfristig gedacht, da ich sicher noch mehrere Trips machen werde, und es mir einfach praktisch erscheint

    Also die DIA Mädels mit denen ich mich treffen will, sind sicher keine Freelancer, sind ganz normale Mädels auf der Suche nach einem festen Partner, allerdings weiss man ja nie wie intensiv diese suchen bzw sich mit Männern treffen...

    Naja vielleicht kommen ja noch nen paar gute Tips ansonsten, werde ich mich schon auch so zurecht finden
     
  5. juergen1

    juergen1 Member

    Registriert seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    214
    Danke erhalten:
    12
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Germany
    zu 1) siehe mal auf der Seite des Auswärtigen Amt. Malariaprophylaxe ist auf Cebu ganzjährig nicht notwendig, und zu dieser Jahreszeit auf den geamten Phils nicht.
     
  6. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Ich weiß nicht welche "guten Tipps" Du erwartest...

    1) Das Thema Malaria wurde an verschiedenen Stellen erwähnt/diskutiert. Einhellige Meinung: Prophylaxe ist nicht notwendig - fördert eventuell Resistenzen; abgesehen von den Nebenwirkungen.
    Dengue ist ein ernsteres Problem, dass man mit allgemeiner (textiler) Vorsorge recht gut im Griff haben kann. Die Frage nach "bösen Ecken" überlese ich geflissentlich...

    2) Das Thema Bargeldbeschaffung im Ausland wurde zum Erbrechen diskutiert. Der beste Tipp, um nicht Dein gesamtes Bargeld am Mann zu tragen wurde Dir (ob der Kürze der Zeit) oben schon gegeben. "EC"-Karte Deiner Hausbank (ohne V-Pay). Fragen zum Thema Kontoeröffnung: einfach den vorgenannten Begriff in der Suche eingeben - dann wirst Du einige unterschiedliche Meinungen lesen können.

    3) Hotelpreise verstehen sich für's Doppelzimmer. Joinerfee wird in verschiedenen Hotels in Patty und BKK erhoben.

    4) wurde beantwortet

    5) Um ggf. Visa zu beantragen, ist es jetzt sowieso zu spät - ist aber bei Deinen Reiseplänen nicht erforderlich (Visa on arrival)

    6) Ausreisegebühr (Terminal Tax) wird nur in CRK fällig.

    7) Nicht alle (die Minderheit?) der DIA Damen sind Freelancer. Mit Bezahlung ist es da schwierig. Frag' halt ggf. ob sie ein neues Mobile (einfaches Smartphone von "Cherry" für ca. 3.000 PHP) oder was schickes zum Anziehen mag/braucht.

    Genug Traffic? Es sind halt Fragen, die schon zur Genüge diskutiert wurden - deshalb der Telegrammstil.

    Punkt 8 - auch wenn Du ihn nicht explizit nummeriert hast: Viel Erfolg, die anschließende Abstinenz Deiner LT (in DACH?) zu erklären
     
  7. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.637
    Danke erhalten:
    27
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    sorry Nixus (übrigens welcome back :wink:) aber einspruch zu 6) wir mussten in manila auch eine Ausreisegebühr zahlen oder verwechsle ich da etwas? Aber so hatte ich noch Geld übrig und muss darum im Dezember nochmal gehen :roll:
     
  8. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Einspruch berechtigt!

    750 PHP (google hat mir geholfen :wink:)
     
  9. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.637
    Danke erhalten:
    27
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    jetzt fühle ich mich schon etwas altklug :ironie: 500.- im September
     
  10. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Du bist alt - ich halt' jetzt einfach die Klappe und hau' der Tante Google eine aufs Maul :bae:
     
  11. Camaro63

    Camaro63 PS Bolide

    Registriert seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    1.637
    Danke erhalten:
    27
    Beruf:
    Gut
    Ort:
    Schweiz
    Das hätte ich doch glatt auch selber raugefunden :lach:
     
  12. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.476
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Am 21. Oktober waren es bei Terminal 2 (international) auch 500 Peso.