Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Kabel BW und Konsorten............

Dieses Thema im Forum "Technik-Ecke" wurde erstellt von chau-chu, 19.12.2007.

  1. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    @all,


    möchte diesen Thread zuerstmal dazu nutzen, mich als wieder "voll" funktionsfähiger Mod zurück zu melden. :D

    Davor war ich doch sehr eingeschränkt in meinem Tun und Handeln, was das Internet betrifft. :cry:

    Die Geschichte die ich erlebt habe, möchte ich nicht in allen Einzelheiten breit treten, jedoch das wichtigste in Kürze schildern um eventuell andere Member vor dem gleichen Schaden und vor allem nervlichen Belastungen zu bewahren. :lach1:

    Auslöser des ganzen war mein bevorstehender Umzug, da ich zwar nicht die Firma, jedoch mein Arbeitsfeld gewechselt habe.

    Angebote gibt es en masse, Tatsache oder Hauptsache war bei mir, endlich mal weg von der Telekom und was anderes, günstigeres.

    Da sprang mir das Angebot von Kabel BW (überwiegend in Baden Württemberg erhältlich) ins Auge, was zunächst sehr gut und auch im Vergleich zu anderen Anbietern verlockend günstig und einfach aussah.

    Kabel Fernsehen (digital), Intenet Flat mit 10 MBit und Telefon Flat ins deutsche Festnetz für unglaublich günstige 29,90 € im Monat.
    Da rührt sogar unsere erst kürzlich abgetretene Box Weltmeisterin, die Regina Halmich immens die Werbe Trommel.


    Ich bestellte also am 28.09.07 !!! in einem sogenannten Kabel BW Schop eben dieses Paket.
    Mir wurde baldige und zuverlässige Erledigung versprochen.

    Ich log diese sogar noch an und sagte, ich bräuchte die Anschlüsse vor allem geschäftlich sehr dringend, in der Hoffnung dies zu beschleunigen.

    Nach geschlagenen 4 !!! Wochen wagte ich es einmal, bei der kostenlosen Hotline (0800 er Nummer ) anzurufen um mich nach dem Stand der Dinge zu erkundigen, vor allem, da ich von denen noch nicht mal irgendwas schriftlich hatte (ne Auftragsbestätigung oder sonst was).
    Von der Hotline erfuhr ich zumindest mal meine Kundennummer, die es schon gab, wow !

    Man versparach mir dem Grund, warum noch so gut wie gar nichts auf die Beine gestellt war zu ergründen und den Auftrag als bald zu erledigen.
    Ich also guter Dinge noch mal eine Woche gewartet und wieder angerufen.
    Ich wurde wieder vertröstet, dass es wohl normal sei, da so ein Anschluss wohl 6-8 Woche bräuchte bis man ihn realisieren kann.

    Dies hatte mir der freundliche Herr im Schop nie so gesagt.
    Ich sei der erste im Hause der so etwas will, deshalb müssen sie einen Kabelverlegungsplan erstellen, hierzu brauchen sie das Einverständnis der Hausverwaltung und so weiter. :cry:
    Wann dies jedoch erledigt wird, konnte mir wiederum niemand sagen.

    Ich also auch der Hausverwaltung Druck gemacht, dass ich mittlerweile 6 !!! Wochen ohne Internet und Festnetz Anschluss bin.
    Die behaupteten wiederum ganz frech, dass sie von Kabel BW noch gar nichts diesbezüglich bekommen hätten.
    Ich drehte bald durch und machte wiederum Kabel BW Druck !!!
    Die sagten dann, dass dieser Bewilligungspan schon längst zur Bewilligung bei der Hausverwaltung läge. :twisted:

    Ich also wieder bei der Verwaltung angerufen, Sachbearbeiterin hat diese Woche Urlaub ! :byee:
    Nachdem sich freundlicherweise eine Kollegin um mein Anliegen kümmerte, sagte sie, ja da läge was, wäre allerdings blanko, wegen dem hätten sie es nicht zu Kabel BW zurückgeschickt ! :evil:

    Ich also wieder die von Kabel BW heiss gemacht, die mich wieder um Geduld, Verständnis und sonst was baten.

    Nach weiteren 2 Wochen stellte sich dann heraus, dass bei dem Service Techniker der den Anschluss legen sollte wiederum nichts vorliegt.
    Ja wie kann denn das sein ??
    Also wieder zu Kabel BW telefoniert, wohlbemerkt alles mit dem Handy.

    Da kam dann raus, dass mein Haus- Kabelanschluss mit dem des Nachbarhauses mit versorgt werde und der Nachbar wohl auch schon eine Antrag vor mir gestellt hätte und da auch noch nix ging.

    Mir platzte bald der Kragen, wollte jedoch meine schon vergeudete Zeit (Wochen) nicht einfach so fallen lassen, drohte Kabel BW jedoch energisch mit einer Stornierung / Kündigung meines Auftrages, was diese jedoch ziemlich locker auffassten, scheinbar haben sie es nicht nötig sich um ihre Kundschaft zu kümmern.

    Nach einer weiteren Woche erfuhr ich, dass an einen Installationstermin nicht vor Januar zu denken wäre.

    Das war dann selbst mir zu viel und ich kündigte per Einschreiben mit sofortiger Wirkung und sagte ihnen in dem Brief so richtig die Meinung, was sie denn für ein Kasper Verein wären und ihre Kunden so hängen lassen, b.z.w. verarschen.

    Jetzt bin ich wieder, um es kurz zu machen bei der guten alten Telekom und habe Internet DSL FLat 6000er, Flat ins deutsche Festnetz, W-Lan Router für 39,90 € im Monat und alle privaten können mich zumindest im Moment kreuzweise.
    Habe gestern jedoch einen Speedtest gemacht und siehe da, es ist nur ne 2000er, obwohl die Leitung 10000 kann, was soll das jetzt ???

    Beschweren werde ich mich bei denen jedoch erst nächstes Jahr, nicht dass die auch noch mehr verbocken und ich über Weihnachten und Neujahr kein Internet habe.


    Ihr könnt euch nicht vorstellen wie das ist, ohne alles (Internet und Telefon) zu sein, wenn man es jahrelang gewöhnt war.(Infos, Ebay, Foren, Home Banking, e-mails, Internet Telefonie nach Thailand e.t.c.)
    Da hilft auch kein I-net Cafe vorübergehend.

    Wenn jemand Zeit und vor allem einen bestehenden Anschluss hat, dann kann er sein Glück dort ja versuchen und wenn er es dann hat, den alten bestehenden bei der Telekom oder sonst wo kündigen, notfalls sogar einen Monat doppelt zahlen, aber verlasst euch nicht allein auf Kabel BW, sonst geht ihr durch die Hölle.(Ausnahme, es liegt schon im Haus, also ihr seid nicht die ersten, dann geht es vielleicht etwas schneller)


    So, das wars mal fürs erste von meinem Internet, auf zu den Weibern... :wirr:
     
  2. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    Willkommen zurück chau-chu.
    Deine Entscheidung zugunsten der Telekom freut die Anteilseigner der Volksaktie. :D
     
  3. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :D chau-chu

    da haste ja ne echte horrorstory hinter dir in der servicewueste D ... :hehe:


    ich kann es dir nachfuehlen ... :wink:



    welcum back ...
    :yes:
     
  4. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Es geht eben doch nichts ueber die gute alte ...

    732.jpg, Kabel BW und Konsorten............, 1 :yes:
     
  5. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi Chau Chu

    Welcome Back Admin - PS: ich kann die schlechten Erfahrungen mit
    Kabel BW nicht bestätigen

    Ich habe seit April CLEVER KABEL 25 - sprich 25mbit Down 2,5 Mbit Up
    via TV Kabel incl. Kabelbox / WLan Router & Bundesliga oder KD HOME
    kostet 49,95 Euronen incl. 2x Telefonleitung davon eine FLAT

    Bestellt hatte ich im Dezember 2006 - damals aber war klar das es du
    auern würde da mein Gebiet erst frisch auf Vollausbau also incl. Internet
    und zusätzliche Programme ausgebaut worden war.

    Ich wurde dann in der letzten März Woche angeschlossen - alles hat auf
    Anhieb funktioniert - zuerst mit 16 Mbit - ab 1.4. gabs dann die neuen
    Tarife incl. Clever Kabel 25. Ein Anruf bei der Hotline morgens hat genügt
    und Abends hatte ich schon 25 Mbit freigeschaltet auf meinem
    Kabelmodem.

    Seither hatte keinerlei Ausfälle und werde demnächst meinen noch
    vorhandenen ISDN Anschluß kündigen da nicht mehr benötigt.

    25 Mbit für den Preis find ich ein gutes Angebot besonders nachdem
    ich von der Telekom jahrelang nicht mehr als 2 Mbit bekommen konnte
    eine dicke Pipeline ist für mich als Internet Adict wichtig.

    Greets

    BAHTMAN
     
  6. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Hab mich schon gewundert, was mit dem Schmetterling passiert is?:)))
    Zur naechsten Blume geflogen??
    :hehe: :hehe:
     
  7. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Heute doch bei Telekom angerufen, lies mir einfach keine Ruhe. :D

    Am 28.12.07 soll dann die 6000er funzen, mal sehen ob es klappt. :D
     
  8. Hebe

    Hebe Senior Member

    Registriert seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    298
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Arbeitnehmer
    Ort:
    Ba-Wü
    @Chau-Chu, alter Weggefährte

    leider lese ich erst jetzt deinen Fred, habe mich vor 6 Wochen ebenfalls bei der Regina Hallmich angemeldet (Kabel - Clever 10MB :box: ), leider kommen die erst in ca. 1 Woche zum Installieren. Mein alter Anschluß wird heute gekappt, bin dann hoffentlich nächste Woche wieder online, bis dahin
    Gruss Hebe :byee:
     
  9. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hallo Hebe

    Ich habe schon seit April Clever Kabel 25 und es tut absolut problemlos
    wo in BW lebst du - ich wohne so ziemlich auf halber Strecke zw. Stuttgart & Ulm - vielleicht könnte mal nen BW Stammtisch machen
    der andere is mir zu weit weg

    Greets

    BAHTMAN
     
  10. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    @Hebe,

    na denn viel Glück mit Kabel BW. :D
     
  11. HaveFun

    HaveFun Experte

    Registriert seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    1.477
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Milchpanscher
    Ort:
    Perth
    das geht ja noch ich habe seit 2 monaten riesige probs. mit 1&1

    habe ne 16000 leitung die wenns geht gut ist nur leider kappt die leitung alle 2-5 minuten und geht dann wieder nach ner minute...

    habe denen jetzt eine letzte 2 wochen frist gesetzt und werde dann von meinem sonderkündigungsrecht gebrauch machen.

    mir stinkt der ganze aerger auch schon gewaltig denen laufend hinterhertelenoieren zu muessen, etc.

    gruss stefan der den aerger versteht :evil:
    allgaeu
     
  12. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Also ich hab meinen Anschluss vor kurzem geändert.

    In der engen Wahl war Kabel Bayern und Tele2.

    Hab mich dann für Tele2 entschieden.

    Die hatten alles in die Wege geleitet, zwecks Kündigung bei Telekom usw.
    Ich hatte dann mal einen Brief bekommen, dass ich am abend die Tele2 Box an der Buchse anschliessen sollte. Am nächsten Tag hat die Sache automatisch umgeschalten. Telekom weg :) Tele2 da. Und alles funktioniert seit dem Tadellos. Gewschwindigkeit, mehre Rufnummern usw.
    Gedauert hat das ca. 3 Wochen.
     
  13. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    @ dito

    schreib aber auch bitte zukünftig net das unerhebliche detail des preises dabei.
    du würdest sonst jemanden um die chance bringen, diesen nochmal bei dir erfragen zu können. :wink:
     
  14. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Monatliche Grundgebühr: 34,95 EURO

    Einmalkosten:
    Tele2 Komplett Box: 19,95 EURO
    Versandkosten: 9,60 EURO

    - Telefonflatrate auf Festnetz (Alle Anbieter)
    - 3 Rufnummern - 2 Leitungen für Sprache
    - DSL Flatrate bis zu 16.000 kBit/s

    Ach ja und ich bin weg von der Telekom. Also keine Grundgebühr mehr, oder sonst irgendwas.
     
  15. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:

    Hi

    Hier noch meine Preise

    CLEVER KABEL 25 kostet 49,95 Monatlich

    incl.

    25 Mbit Down
    2,5 Mbit UP alles ohne Portsperren / irgendwelche Drosselungen

    2 Telefonleitungen davon eine Flat ins Festnetz und zu KabelBW Kunden

    1x Kabelbox (für Digital TV meist billige Samsung oder Humax Box)

    1x Programmpaket entweder Bundesliga Fußball oder Kabel Digital Home


    Bisherige Bilanz: Sehr zufrieden läuft reibungslos seit April 2007
    trotz großen DL Mengen bisher keine Probs
    (im Gegensatz zu 1 und 1 - die kicken gelegentlich Power Downloader)

    Greets

    BAHTMAN
     
  16. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Um es irgendwie auf einen Nenner zu bekommen:


    Ich denke dass es mittlerweile recht viele Anbieter gibt, die je nach dem wo man wohnt für den einen buchbar/einrichtbar sind oder auch nicht.

    Egal wie der Anbieter nun eben heisst (Telekom,Kabel BW, Freenet, 1&1 u.s.w), der eine hat Glück und es klappt alles reibungslos, der ein oder andere hat eben Pech.

    Wie im richtigen Leben halt. :mrgreen:
     
  17. Hebe

    Hebe Senior Member

    Registriert seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    298
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Arbeitnehmer
    Ort:
    Ba-Wü
    @chau-chu
    bin seit heut wieder online :hehe:
    die haben mich doch tatsächlich um eine Woche versetzt,
    funzt aber einwandfrei, nix mehr Telekom, ab jetzt nur noch Kabel
    habe sogar einen Thai-Sender (Global Networks oä.) gefunden,
    falls ich mal Thai-Besuch habe :hehe:
    Gruss an alle
    Hebe
     
  18. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi Hebe

    Der Thai Sender ist THAI GLOBAL NETWORK - ist ein Internationaler Ableger von THAI TV 5 - kann über SAT über HOTBIRD empfangen werden - im KABEL BW Kabel ist er in allen ausgebauten Bereichen Digital verfügbar.

    In Thai Global Network läuft sowas wie ein BEST OF von TV5 Thailand
    incl NEWS / Comedy Shows / Soaps

    Greets

    BAHTMAN
     
  19. chau-chu

    chau-chu V.I.P.

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    3.324
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Südbaden
    Schön Hebe, dass du wieder hier dabei bist!!! :D


    @all,
    ist ja normal, bei denen wo's funzt die empfehlen ihr Ding, egal wie es heisst. :mrgreen:

    Kabel BW hat mich so geärgert, daß mindestens 2 Jahre Ruhe sein muss, habe ja bei der Telekom mich 2 Jahre verpflichtet. :D
    Und wenn, dann wird es parallel beantragt und die Telekom erst gekündigt, wenn KabelBW funzt, hoffe, die kriegen das bis dahin auf die Reihe. :roll: