Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Maxi, der Owner vom Paradise Bay Hotel in Boracay hat mächtig Ärger am Hals

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von anonymous, 22.05.2012.

  1. anonymous

    anonymous Senior Experte

    Registriert seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    2.439
    Danke erhalten:
    12.449
  2. Mactipp

    Mactipp Newbie

    Registriert seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Dazu fällt mir ein:
    1. Vorwurf der Vergewaltigung wundert mich nicht....Maxi hat ein schräges Frauenbild und setzt sich gerne durch
    2. Das mit seiner Tochter Michelle glaube ich nicht
    3. Angie (seine Frau) will sich seit längerem trennen, hat einen Filipino als Lover und möchte das Hotel für sich allein.Eine einfache Trennung war seit 2 Jahren nicht möglich.Dies ist kein Geheimnis. Das wird sogar Gästen erzählt. Sie hatten seit Jahren getrennte Betten und jeder hatte sein Liebesleben. Wie gesagt seit Jahren. Wer hat der Polizei die Fotos zugespielt?Wer hat die Anzeige gestellt? Das Warum kann sich denken, wer eins und eins zusammenzählt
     
  3. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Senior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    4
    in allen drei Punkten selbst Schuld der Kerl. Wenn nur einer der aufgeführten Punkte stimmt, soll er im Knast schmachten, bis er in die Hölle kommt... only my comment here
     
  4. ich schließe mich cheeriomissticky und seiner meinung an. sollte er nicht wissen, dass er im ausland bei solchen vorwürfen sehr schlechte karten hat und das die phil-knäste auch nicht gerade zu längeren aufenthalten einladen. solche leute geören einfach nicht als gäste in freie wildbahn.
     
  5. TenBaseT

    TenBaseT Senior Member

    Registriert seit:
    19.02.2012
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    IT Organisator / Administrator
    Ort:
    Philippines
    Also ich sollte eigentlich meinen rand halten weil ich keine Erfahrung habe, shon gar nicht auf den Phils. Was mir sofort einfällt:

    Vergewaltigung: Wie ist denn die Definition in PH? Wenn ich als Extrem als die schwedische dagegen halte, denn habe ich eine Frau vergewaltigt, wenn ich mit ihr abends ins Bett gehe und einvernehmlich Sex habe. (Bis hierher OK). Wenn es mich dann nachts überkommt und sich mein Dödel Richtung Ihre Muschi orientiert während sie schläft, dann habe ich ein Problem. Siehe die Geschichte mit dem WIKIPEDIA Gründer

    Inzest: ein auch hierzu Lande schwer nachzuweisendes Delikt. Die Wahrheit kommt wohl selten ans Licht. Wird wohl mit das Delikt sein, wo am meisten gelogen und vertuscht wird. Der schwächste im Bund ist nämlich das Kind und da wird jeder versuchen es auf seine Seite zu bekommen.

    Anstiftung zum Mord: auch sehr schwer nachzuweisen. Mit viel Geld kann die Entscheidung so oder so ausfallen

    Ich möchte jedenfalls nicht in seiner Haut stecken
     
  6. schoeni

    schoeni Junior Member

    Registriert seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Stuttgart
    Naja, Seine Frau ist besitzer, aber er der 50 Jahres Pächter. Also besitzt die frau Das Hotel und alles drumherum, aber hat nichts davon, weil die einnahmen ihm gehöhren und sie auch nicht verkaufen kann,sollange der Pachtvertrag läuft.

    Also stell ich mir mal die frage,ob das nicht ein grund ist einen solchen plan zu schmieden. Und eine gekränkte Ehefrau kann seltsame Kräfte sammeln.
    Also, das heist nicht, das ich ihn für unschuldig halte, aber es besteht die möglichkeit, das er es ist.