Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von weiltaler1980, 08.10.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. weiltaler1980

    weiltaler1980 Junior Member

    Registriert seit:
    07.04.2014
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Mittelhessen
    Hallo liebe TAF Member,

    ich war vom 27.9. - 6.10.2014 in Pattaya.
    Ich habe mich vorher hier im Forum über einiges Informiert, so hatte ich mein Hotel gefunden das August Suites. Ich hatte ja wie schonmal in einem anderen Thema eine Thai in einer App kennengelernt die auch die vollen 10Tage an meiner Seite war, und ich habe es nicht bereut. Ok man muss dazu sagen, ich bin keiner der von Frau zu Frau hoppelt, das ist ja aber das was viele hier im Forum beabsichtigen ;) wie heisst es so schön, jedem das seine.
    Ich hatte das Glück in Pattaya eine kleine Gruppe kennenzulernen, mit denen ich auch jeden Tag unterwegs war, da mich nicht nur das bumbum interessiert sondern auch Land und Leute, war ich froh das einer aus dieser Gruppe, sich bereit erklärte mir einiges zu zeigen.
    Einer seiner besten Tipps war es, einen Roller zu mieten (150Baht/Tag), so konnten wir mehr oder weniger überall hinfahren, ich empfehle nur jedem der das macht, am besten isses wohl schon das man seinen Führerschein am Mann hat, auch ist es gut einen Helm zu tragen, viele Thais machen das wohl nicht, aber die Polizisten die abunzu am Straßenrand stehen, so kam es zumindest mir vor ziehen schon gern "Farangs" raus, die ohne Helm unterwegs sind, das fahren in Pattaya und um Pattaya herum macht auch iwi Spaß da der Straßenverkehr chaotisch ist aber iwi auch geregelt.. es ist nich leicht zu beschreiben ;)

    zu Pattaya:
    klar is Pattaya ein kleiner Sündenhaufen, allerdings ein reizvoller mit sehr vielen sympathischen Menschen, Abends sind wir in die Bars gezogen, immer wo anders hin, mir wurde durch die Gruppe einiges gezeigt.. da war für jeden Geschmack was dabei, wobei mir die Windmil A GoGo und die Drinking Street am wenigsten gefallen haben... warum? naja die Windmil A GoGo is schon sehr hart, da lassen sich die Mädels auf den Sitzbänken für alle sichtbar befummeln, is eben net meins.. in der Drinking Street hatte ich eher das Gefühl in einer Grundschule zu sein, es mögen wohl alle Mädels minimum 18 gewesen sein, für meinen Geschmack an Frauen wars eben zu jung, aber auch das gefällt ja einigen ;)
    es gibt sehr viele schöne Plätze bzw Bars in Pattaya, so waren wir an einem Abend an der Karusell Bar, wieviel Geld wir dort gelassen haben weiß ich nicht mehr, aber es war ein sehr sehr fröhlicher Abend, was eben auch schön an diesem Abend war, das jeder seine eigene Musik mal spielen konnte, der PC steht offen in der Bar, man muss nur zu Youtube gehen und sein Lied abspielen, so durften sich die Thais mal frei.wild und Helene Fischer anhören ;) also unteranderem ;)
    es gibt unzähliche Bars, A GoGo's und und und, es ist für jeden Geschmack und jede Preis Kategorie was dabei, man sollte sich eben selbst freundlich geben denn das sind die Thais auch zu dir, auch die Mädels in den Bars oder A GoGo's die wollen net nur bumbum.. sind auch happy wenn ihnen nen Ladydrink ausgiebst (WiskyGlasgefülltnurmitCola) und sich einfach mit Ihnen unterhällst.
    An meinem ersten Abend, wo ich noch alleine war mit meiner Thai sind wir runter zur Beach Road ins Steak&Seafood Restaurant, kann ich als Newbie und als Anlaufstelle nur empfehlen, Essen und Preis TOP!!!
    Klar sind die "kleinen" Straßenhändler auf dauer etwas nervig, weil als jemand mit was anderem kommt, aber niemand ist wirklcih aufdringlich, winkt man freundlich ab, oder sagt no thank you, sind sie meistens auch schon wieder weg...am 2ten Tag zum Bleistift saß ich mit meiner Thai an der BeachRoad, zuerst kam eine Dame mit Eis... ok es war heiß und schwül... also Eis geht immer ;) dann kamen Blumenmädchen, Fotographen, Bilderverkäufer und und und iwann kam dann einer mit einem HolzObstKorb, ich dachte dann hmm eigentlich kein schlechtes Mitbringsel für meine Eltern, ich fragte ihn nach dem Preis, er zog seinen Taschenrechner und tippte 450Baht ein, ich hab nur dann gesagt nooo sorry, my first day, sorry no... meine Thai hat sich dann mit ihm unterhalten über paar Minuten, ich wollte das Teil ja schon ;) nur wollte ich eigentlich erstmal noch bisserl rumschauen und nicht beim ersten Verkäufer was kaufen, er fragte dann nochmal ob ichs haben will... und ich dann no sorry, er zog seinen Taschenrechner und tippte aufeinmal 250Baht ein, ich mir dann gedacht.. hmm ok 50% Rabatt lol da geht noch was, ich nahm den Taschenrechner und gab 200Baht ein, er akzeptierte und hatte was verkauft, ich war eigentlich auch zufrieden und bins immernoch, meine eltern haben sich gefreut (kleiner nachtrag - ich sah den Korb iwann an nem verkaufsttand für 130baht) ;) naja 1euro unterschied.. was solls ;)
    im Grunde ist zu sagen das man über jeden Preis sich unterhalten kann, auch in der Apotheke, mein Bekannter musste da etwas mehr kaufen und bekam Rabatt...

    Für Leute die Sachen zum Anziehn kaufen möchten, halte ich den Night Bazar auf der 2nd Road für Ideal, mega große Auswahl in vielen größen auch für XXL Kerle ;)

    Zum Essen: also Auswahl und Restaurants ohne Ende für jeden Geschmack was dabei, für Leute die etwas "schiss" vor ThaiFood haben, oder es Ihnen einfach nicht schmeckt, es gibt soooo viele "europäische" Restaurants, es fehlt an nichts, wir waren Steak essen, Pizza war mal dabei, Züricher Geschnetzeltes mit Rösti ;) sind auchmal kurz am Anton vorbei gefahren, also wollte da nix essen, nur ihn mal sehen weil ich das Restaurant nur durchs Fernsehn kenne, also das essen am Buffet sah gut und appetitlich aus, der Boden allerdings nunja also ich wollte da nicht essen gehen... waren im Vergleich dazu im Chalet Schweiz essen, wie der Name verrät von nem Schweizer geführt... aber das Restaurant war einfach sauber alles TOP !!!

    Wie ich ja schon anfangs schrieb bin ich jemand den auch das Kulturelle interessiert, so war ich sehr happy das wir am Tempel of Truth waren, im Elephant Village, beim Big Budda (25meter hoch), auf der BadeInsel Kolarn (hoffe das is richtig geschrieben), bei kleinen diversen Tempeln, auf dem Sukhumvit Market, beim Denkmal eines Marine Admirals mit einer Hammer schönen Aussicht über Pattaya.

    Ich weiß nicht was ich noch groß schreiben kann bzw soll, was nicht unzählige Leute vor mir schon geschrieben haben, es bleibt eigentlich nur zu sagen.. Pattaya ist mindestens eine Reise Wert, man muss es einfach gesehen haben, für Leute die bumbum machen wollen ist das Angebot natürlich riesig ;) für Leute die auch auf Kulturelles stehn (so wie ich) ist auch einiges Geboten, man muss eben Glück haben die richtigen Personen kennenzulernen die es einem zeigen, DANKE nochmal an meine Gruppe für diese schönen Tage... ich komme definitiv wieder ;)


    hier ein paar Impressionen von meinem Erlebnis Pattaya:

    DSC00681.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 2 DSC00687.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 3 DSC00690.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 4 DSC00743.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 5 DSC00745.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 6 DSC00797.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 7 DSC00828.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 8 DSC00831.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 9 DSC00859.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 10 DSC00862.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 11 DSC00868.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 12 DSC00878.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 13 DSC00892.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 14 DSC00930.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 15 DSC00934.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 16 DSC00938.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 17 DSC00950.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 18 DSC00951.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 19 DSC00952.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 20 DSC00953.jpg, Newbie in Pattaya - Reisebericht Sep-Okt 2014 -, 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.10.2014
  2. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    674
    Hallo Weiltaler1980,

    schon richtig, wie Du sagst ist hier alles mögliche schon geschrieben worden.

    Dennoch - ich gehöre zur Gruppe derer, die sich immer wieder freuen, wenn "Erstreisende" ihre ersten Eindrücke und Erlebnisse hier schildern.

    Also DANKE erst einmal dafür. Und - wenn Du noch etwas für berichtenswert hältst, nur zu.



    Gruss,



    Merlib
     
  3. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.319
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Weiltaler

    Ich denke wenn man ein wenig offen ist und seinem gegenüber
    mal zu hört und aufpasst kann man viel über "Thailand " und den umgang hier Lernen

    Schön das euch/dir Thailand/Pattaya gefallen hat, es gibt noch viel mehr zu sehen......

    Grüsse
     
  4. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Hallo Weiltaler1980,

    Erstmal Danke für deinen Erstlingsbericht. Sicher interessant Patty sofort mit einer SLT-Begleitung kennen zu lernen (omg).

    Das Gute daran ist wahrscheinlich, dass man in Läden reingeht, die einem gefallen (Musik, Lage etc.) und nicht nur auf die Ladies achtet.

    Erzähl ruhig noch ein bisschen mehr - z.B. zu eurem Hotel o.ä.

    LG Jack
     
  5. weiltaler1980

    weiltaler1980 Junior Member

    Registriert seit:
    07.04.2014
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Mittelhessen
  6. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.319
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Ich Denke du hast einiges lustiges zu erzählen in deinem Bericht
    bsp. wie aus einem Missverständniss eine ganze Bar runde zu bezahlen
    oder der typ der mit dem Ladyboy schmuste ohne zu merken das es einer war......
    Grüsse
     
  7. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
  8. andreas_sw

    andreas_sw Junior Rookie

    Registriert seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Weiltaler,

    auch wenn wir es nur an einem Abend geschafft hatten uns zu treffen ... danke für die gemeinsame Zeit.

    LG Andi
     
  9. weiltaler1980

    weiltaler1980 Junior Member

    Registriert seit:
    07.04.2014
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Mittelhessen
    ja tut mir leid.. wie du an meinen Bildern siehst.. waren viel unterwegs.. war echt schön mit so ner kleinen Gruppe.. und Lustig ;)

    bin mal gespannt wann mein Pattaya 2.0 kommt ;) ich denke an Mai oooder August nächstes Jahr... mal schauen...