Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

SMS Kommunikation nach Asien

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von olid, 24.01.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. olid

    olid Newbie

    Registriert seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    hi,

    ich habe das Problem, dass ich mit meinem Handy ( O2 ) keine SMS nach Philippinen schicken kann.

    Nach Thailand habe ich eine Erfolgsquote von etwa 10%, also geht quasi auch nicht das gleiche gilt fuer China.

    Anderstrum gibts eine Erfolgsquote von ca. 95%

    O2 sagt mir, dass die Asiaten halt scheisse sind.

    Meine Frage ist: Wie bekomme ich, moeglichst zuverlaessig eine SMS Kommunikation hin ? Gibts da einen bestimmten Anbieter der das zuverlaessig gebacken bekommen ?

    Danke fuer jede Hilfe !

    LG
    Oliver
     
  2. Chianti

    Chianti Rookie

    Registriert seit:
    09.12.2011
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Ich sende die SMS mit Sype, kommen eigentlich immer an.
     
  3. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Ich schick' sie über webcalldirect, kommen denk ich auch alle an. Zumindest bisher nichts anderes bemerkt :)
     
  4. olid

    olid Newbie

    Registriert seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    hi,

    vielen Dank!

    Ich probiere mal Skype aus, hatte ich total vergessen

    LG
    Oliver
     
  5. Onkel

    Onkel Gast

    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    was kostet denn eine SMS nach SOA über Skype?
     
  6. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
  7. Onkel

    Onkel Gast

    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    na, da kann man doch nicht meckern.
     
  8. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
  9. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    voipdiscount.com

    3 cent ---- sms nach Thailand und sehr zuverlässig
     
  10. Onkel

    Onkel Gast

    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Ihr seid echt Sparfüchse. Von euch kann selbst ich noch was lernen.
     
  11. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Mit Steuern 3.45 Cent :)
    Da könnte ich noch 0.05 Cent pro SMS sparen, wenn ich Webcalldirect mal den Rücken kehre.

    Und kostenlose Anrufe nach Thailand während der "Free Days" ist gut.
     
  12. Atze

    Atze Gast

    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    grundsätzlich hatte ich noch nie probleme gehabt das keine sms über o2 angekommen wäre. bin ein wenig erstaunt.


    dito, ist ja echt günstig! kann man das so einstellen, dass die eigene tel. nr. hinterlegt wird und der empfänger diese dann sieht, oder kommt dann über denen ihre "nummer" die sms an? habe da null ahnung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.01.2012
  13. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Ja, das ist echt günstig, Atze :yes:
    Zumal man, wie paff schon erwähnt hat, mit der Aufladung bei diesem Programm ja Free Days bekommt und täglich kostenlos nach Thailand telefonieren kann :yes:

    Wenn du eine SMS verschickst, kannst du entweder deine Mobilenummer als Absender wählen, oder das Feld des Absenders leer lassen.

    Wenn keine Nummer als Absender ausgewählt wird, schickt das Programm mit der SMS deinen Nicknamen, mit dem du dich bei dem Programm registriert hast :yes:
    In deinem Fall, wahrscheinlich AtzeInLove ..... oder ?

    :lach:

    Achja und was ich auch ziemlich gut finde , ist die "Time to send" funktion.

    Ich habe das manchmal genutzt, wenn ich wusste das ich keine Zeit hatte zum sms schicken ...... einfach die sms schreiben. Sendezeit wählen und fertig :yes:

    Kommt ganz gut, wenn man der auserwählten SMS Empfängerin ab und zu in der früh (thaitime) eine goodmorning sms zukommen lassen möchte ......
    ..... muss man nämlich net in der Nacht um 2 Uhr aufstehen für sowas, weil das Programm das ja erledigt ..... :yes:
     
  14. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Voipdiscount ist wie auch Webcalldirect ein Betamax-Reseller und nutzt daher die gleiche Software. Bei Webcalldirect ist es damit problemlos möglich, die SMS so zu versenden, dass sie aussehen, als kämen sie von deiner Nummer. Man kann auch mehrere Nummern hinterlegen und dann bequem in der Liste auswählen, welche man gerade nutzen will. Wählt man keine aus kommt dein Accountname "Atze" oder was auch immer als Absender. Die Nummern muss man vorher per SMS Code verifizieren, dass man nicht einfach x-beliebige Nummern nehmen kann.

    Wenn ich allerdings nicht die Online-Software nutze, sondern über die Webseite webcalldirect.com gehe, dann kann ich meine Nummern nicht auswählen. Das scheint bei Voipdiscount wohl zu gehen.
    Ich denke mal da wechsel ich hin, wenn mein Webcalldirect Guthaben aufgebraucht ist.

    edit: War dito schneller :)

    Zum Teil gibt es für Handys auch Programme, so dass man dann von dort per VOIP telefonieren kann. Die beiden hier genannten Anbieter, bieten das zwar auch für Nokia an, aber ich bin mit der Nutzung bisher nicht erfolgreich gewesen. Eventuell ist die Android/iPhone Software da besser.

    Und die Verifizierung per SMS statt Anruf bei VoipDiscount war etwas trickreich eben..
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
  15. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    und ein kleiner tip am rande.

    "Ihr", die diesen Service in DACH nutzt, seit natürlich clever :yes:

    Ihr habt in D ein altes Mobilphone mit beispielsweise einer one two call sim card drin.

    Roaming ist natürlich vorher für die Karte freigeschalten worden :yes:

    Das Telefon in D zu nutzen wäre teuer, aber euer Girl in Thailand antwortet auf eure 3 cent sms dann einfach auf die thai SIM Karte, die ihr in einem phone habt.

    Somit 2 Fliegen mit einer Klatsche.
    Ihr schickt die SMS für 3 cent / stück.
    Euer Girl antwortet per sms nur auf eure Thai Sim Karte. Kostet euch "nichts" und das Mädel bezahlt nur 2 Baht pro SMS :yes: Bei promotion sogar noch weniger.

    Ich glaube, diese Art der "SMS Kommunikation" ist preislich nicht zu toppen, oder ?

    Übrigens, wenn jemand Guthaben auf seine eigene thailändische SIM Karte, oder der SIM KArte der Freundin in Thailand tranferieren möchte, kann sich bei mir melden.
    Ich kann das in Echtzeit von überall aus machen :wink:
    mobilecashtransfer sozusagen :yes:

    Einfach PN an mich .
     
  16. Atze

    Atze Gast

    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    atzeinlove..............................:lach:


    ne,ne, mein name ist doch nicht dito.:wink:

    danke für die info!
     
  17. Onkel

    Onkel Gast

    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Zu toppen wäre sie dann, wenn 1-2-call ein Webinterface hätte, wo man über seinen Kundenaccount auch für den Thai-Preis eine SMS á 2 THB verschicken könnte. Bei Tunisiana z.B. geht das; da kostete mich eine SMS über meinen tunesischen Web-Account zu einer tunesischen Nr. den Preis einer normalen Inlands-SMS. Der Weg von ihr zu mir war so wie von dir beschrieben.

    Ob 1-2-call so etwas anbietet, weiß ich allerdings nicht.
     
  18. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Ich weiß gar nicht was ich bei DTAC für eine SMS bezhalte aber ich glaube es sind sogar mehr als 3,5 Cent.
     
  19. Onkel

    Onkel Gast

    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    ...
     
  20. ChrisMD

    ChrisMD Junior Rookie

    Registriert seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    0
    AW: SMS Kommunikation nach Asien

    Ich nutze auch Voipdiscount für 3cent/sms, und auf mein Androide Smartphone habe ich das app davon drauf, sodas man auch von unterwegs sms schreiben und sogar telefonieren kann, für fast umsonst !
    Geniale sache...