Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Student Driver’s Permit.

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Brömmel, 24.02.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    Auf den Phillipinen gibt es ja Abstufungen wenn man einern Führerschein bekommt.
    Da ich es für sinnvoll halte, das main Schatz schon einen Führerschein hat wenn ich sie nach D hole, würde mich mal interessieren was man mit den Lizenzen darf und was dafür geprüft wird.
    1 Student Driver’s Permit.
    Das scheint ja nur eine Lizens zu sein die man sich ohne jeglichen Test ausstellen läst.
    Wozu dient die und was darf man damit?
    2 Card type drivers license
    Habe ich das richtig verstanden ( http://www.lto.gov.ph/services/driv...er-license-transactions#studentPermitFilipino ) das man nur eine 15 minütige theoretische Prüfung machen muss (was wird denn da abgefragt?) und als praktische Prüfung sich einmal ins Auto setzen muss, sich anschnallen und das war es dann? (siehe hier: https://youtu.be/66890LJAFkw )

    Ist ein Fahrschulbesuch überhaupt Pflicht?
    Wer kennrt eine gute Fahrschule in Manila, bzW. besser in Cavite Bereich General Trias oder Dasmarinas
    Weiss einer wieviel das kostet bei einem Mädel das noch nie ein Lenkrad in der Hand gehalten hat?
     
  2. Hammer

    Hammer Member

    Registriert seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Stuttgart
    Meinst Du das das was bringt?
    Ist das nicht gleich wie bei einer Thai, mit dem Führerschein?

    Also als meine EX vor gut 10 Jahren nach DE kam, hatte die den Führerschein auch.
    Hat aber im Prinzip keinen Mensch interessiert.

    Den Sie musste eine theoretische wie auch eine praktische Prüfung ablegen.
    Was Sie nicht machen musste, wären die Theoriestunden und auch Fahrstunden.

    Aber, wie soll Sie Theorie lernen?
    Klar Zuhause mit den Fragebögen alleine büffeln. War aber besser am Unterricht teilzunehmen.
    Fahren, auch wenn Sie in Thailand gefahren ist, hier ist es eine andere Welt.
    Nach einem Test mit dem Fahrlehrer, war man sich einig, dass ein paar Stunden vor der Prüfung auf jeden Fall nötig sind. Ganz ohne ging es nicht.

    Das ist nun alles 10 Jahre her, aber ich glaube einfacher ist es nicht geworden, außer Sie hat bei der Einreise nach DE laut ASYL geschrien. :mrgreen:
    Dann kann Sie das in Ihrer Sprache machen, bekommt es noch bezahlt.

    Ach ja, bei meiner hat dann damals trotz allem der Führerschein noch 1.200 Euro gekostet.
     
  3. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    @Hammer
    Schon klar das man sie dann nicht direkt auf deutsche Strassen loslassen darf.
    Es geht aber auch um die Beantragung eines Reisepass.
    Dazu braucht sie zwei gültige ID Cards.
    Eine ist die sssID aber Sie braucht halt noch eine zweite.
    Die drivers ID ist dafür in Ordnung, somit würde man zwei Klappen mit einer Fliege erschlagen.
     
  4. Hammer

    Hammer Member

    Registriert seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Stuttgart
    Das sind aber nun Dinge von welchen Du am Anfang nichts geschrieben hast, und wo ich nun auch keinen Plan habe.
    Geantwortet habe ich eigentlich auf diese Frage

    Nichts für ungut
     
  5. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    @hammer
    Schon klar, war ja auch kein Vorwurf an dich.
    Da die Passituation aber nicht zur eigentliche Frage gehört habe ich das erst einmal weg gelassen.
    Mich interessiert halt einfach wie das auf den Phills so abläuft wenn man einen Führerschein machen möchte (nicht umschreiben).
     
  6. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    Hat denn sonst noch keiner irgendwelche Erfahrungen mit einem Führerschein auf den Phills gemacht?
     
  7. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Ich habe den Führerschein hier vor ca. 6 Jahren neu gemacht, ist auch nicht teurer oder komplizierter als umschreiben lassen, hat mich 4000 oder 4500 Peso gekostet incl. Schmiergeld. Drum habe ich auch von der Theorie keine Ahnung, man hat mir nur den Bogen gegeben zum Unterschreiben, ausgefüllt haben die ihn dann selbst. Auch beim Drugtest wurde ich gefragt ob ich etwas genommen habe, sonst hätte da ein anderer reingepinkelt. Die praktische Fahrprüfung fand im Hof der LTO statt, da mußten die ins Auto sitzen und ca. 80 meter geradeaus vorwärts fahren, der Prüfer läuft neben dem Auto her und macht eifrig Notizen, als ich dran war hat er mich angeschaut und gefragt ob ich schon mal gefahren bin, ich sagte "klar in Deutschland immer" danach war das Thema erledigt und ich mußte gar nicht erst einsteigen. Fahrschulen gibt es wohl, zumindest hab ich mal einen gesehen aber es gibt keine Fahrschulpflicht. Gültig ist der Führerschein dann bis zu eurem Geburtstag plus 2 Jahre, danach wird immer für 3 Jahre verlängert. Übrigens kann auch jeder mit seinem eigenen Fahrzeug zur Prüfung kommen und dann damit fahren. Bei meinem Führerschein handelt es sich um Auto und Motorrad
     
    Bumbuy50 gefällt das.
  8. Brömmel

    Brömmel Senior Member

    Registriert seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    53
    Beruf:
    Verleih von Brennholz&Grillkohle
    Ort:
    Magrathea
    Jetzt kann ich auch eigene Erfahrungen beitragen.
    Ich war jetzt mit meiner kleinen beim LTO und dort hat sie eine Students Driver Permit erhalten.
    War völlig unkompliziert, Formular ausfüllen, Foto machen, 318PHP bezahlen und dann Students Driver Permit als checkkarte, welche auch als "valid ID" gültig ist entgegennehmen.

    Nach verlassen des LTO Gelände und einer Überlegung wo wir jetzt hin gehen kam dann noch ein Mitarbeiter vom "emission testing Center" (was auch immer da gemessen wird) vorbei und fragte ob er helfen könne.
    Meine kleine kam mit ihm ins Gespräch und als wir 5 Minuten später weiter gingen erzählte sie mir das der Mitarbeiter die gefragt hat wae für einen Führerschein sie denn machen wolle und wie sie lernen möchte. Sie sagte Ihm non professional car und das sie noch nicht wüsste wie sie für die Prüfungen lernen wolle.
    Darauf hin bot er ihr wohl an sie könne ja in einem Monat noch mal vorbeikommen. Gegen ein Handgeld von 3000PHP könne er ihr dann die richtige Drivers ID besorgen, da er wohl beste Kontakte hat.
    Das fand meine kleine natürlich prima und bedankte sich und wir gingen.
    Im Fazit bedeutet es also das Sie für 3318PHP eine offizielle und legale Drivers Licence ID bekommen kann und dann alleine Auto fahren darf.
    Das härteste ist aber auch, das sie das auch in den ersten 6 Monaten in D darf. Sie könnte also zu SIXT gehen, sich dort ein PS Starkes Auto ausleihen und alleine wegfahren ohne jemals ein Auto gefahren zu haben.
    OK, sie käme wohl nichtmal vom Hof, aber rechtlich wäre es alles OK.