Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Thailand 1988

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Sturmy, 11.09.2006.

  1. avatar

    Sturmy Member

    Registriert seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    0
  2. avatar

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.680
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Ist ein klasse Bericht!

    Danke für den Link, Sturmy !

    Gruss

    dito
     
  3. avatar

    Guest Gast

    Guter Bericht.
    Kennst du den Verfasser denn zufällig ?
     
  4. avatar

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Dr. Claus Possberg


    Moechtest Du auch seine Adresse ? :hehe:
     
  5. avatar

    Paul Gast

    Damals gab es anscheinend weder Bars noch Gogos in Thailand.
    Die Fotos sehen aber aus wie die von Filipan. :hehe:
     
  6. avatar

    Filipan Gast

    Ja ist Super!
     
  7. avatar

    Guest Gast

    Der Possi ist ganz schoen auf Achse !!
     
  8. avatar

    yong Member

    Registriert seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    220
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    bauing
    Ort:
    koh phangan, berlin
    weiss einer welchen tempel er meint?
     
  9. avatar

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    In einer Reportage im Fernsehen wurde gesagt,dass in der "Nähe" von Ankor Wat noch eine überwucherte Anlage steht.
    Diese sei nicht sehr bekannt und soll geschichtlich interessant sein.
    Die Renovierungsgelder würden für Ankor gebraucht,so dass diese Anlage leider zu kurz kommt und weiter verfällt laut einem Fachmann.
    Name und Ort weiss ich nicht mehr.

    Gruss Tasso
     
  10. avatar

    Macros Experte

    Registriert seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.406
    Danke erhalten:
    0
    Aber sicher gab's in den '80 GOGOS und Bars.

    Allerdings hinter Soi 8 bis Richtung Norden war tote Hose. Die Soi 8 und 7 waren komplett leer, das stand lediglich schon das Sunshine Hotel, damals noch ein ganz neuer Laden. Direckt neben dem Sunshine war eine Schreinerei die Scooter und kleine Schiffe hergestellt haben und ausser 2 kleinen Bars an den Ecken zur Beachroad war nichts vorhanden. Erst richtung Walkingstreet ging was ab und natürlich auf der Walking selber.
    Damals lag ständig ein US Flugzeugträger nebst 4 -5 Begleitfregaten vor der Küste. Die Amis haben da rund um die Uhr auf den Thecken getanzt. Damals hörte man an jeder Bar Heavy Metal Musik.

    So negative begleiterscheinungen wie " Tante Trautchen mit Onkel Herbi auf familiären pauschalulaub, gab's noch nicht.

    Damals gab's das Bier für 35 bath, die Damen freuten sich über 500 und für die Bar gab's 200. Wer's richtig macht, zahlt, abgesehen vom Bier, auch heute nicht mehr. Wenn ich aber, wie selber mitbekommen, sehe das für eine ST in der Soi 6 neben den obligatorichen 500, auf den Spruch " you give Tip for me, nochmals großkotzig 200 draufgelegt werden, muss man sich nicht wundern das die Mädels mittlerweiler so hoch anschlagen.