Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Wunnibald, 20.08.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Lange habe ich überlegt ob ich es diesmal schaffe einen Bericht zu schrieben und das Ganze auch zu Ende zu bringen.Deshalb wurde dieser zuerst fertig gemacht und dann erst mit der Veröffentlichung begonnen. Man(n) lernt.

    Zur Ausgangslage, nach zweimaligen gesundheitlichen Problemen die mein Leben grundsätzlich verändert haben war nun der Plan mal wieder, so wie früher, auf Tour zu gehen und nicht an zwei oder drei Orten festzuhalten.

    Vorneweg, der Ablauf:
    Thailand 14.4. bis 19.4.
    Laos 19.4. bis 27.4.
    Vietnam 27.4. bis 11.5.
    Kambodscha 11.5. bis 16.5
    Thailand 16.5. bis 29.5.

    Die Arbeit hat mich wieder mal völlig vereinnahmt so dass ich kurz vor dem Abflug schon echte Probleme hatte mich zu konzentrieren und eine halbwegs qualitative Beratung zustande zu bringen. Der Stress war einfach zuviel in letzter Zeit und der Zeitpunkt bis zum Abflug hat sich zu langegezogen.

    Aber, auch der ist gekommen. Abflug in Wien ohne besondere Vorkommnisse. Nur die anderen Reisenden haben mich gleich von Anfang angenervt. Ich bin nicht der große Menschenfreund, gewisse Volksgruppen gehen mirauf den Keks und überhaupt will ich mit niemanden sprechen. Ich habe meinen Luftraum in den keiner eindringen darf. Andernfalls werde ich ungemütlich.
    Der Vorteil war, dass ich in der letzen Reihe gesessen bin und keiner daneben. So musste ich nur die Saftschubse loswerden und konnte schlafen. Sie wollte mir unbedingt etwas zu essen aufdrängen, habe aber vor demAbflug noch etwas auf einen vernünftigen Tisch gegessen und wollte danach nur meine Ruhe haben.

    Ankunft in Bangkok, endlich wieder Boden unter den Füssen.Immigration und Rucksack vom Band holen waren schnell erledigt. Es war Songkran, somit musste ich mit Wasser rechnen. Nach dem einchecken raus und auf ein Bier in die Nana, einen Freund treffen der schon mehrere Tage in Bangkok ist und offenbar Gefallen an Songkran gefunden hat. Leider wurde mehr als ein Bier daraus und ich habe nicht die leiseste Ahnung wann ich ins Bett gekommen bin. Auf jeden Fall bin ich kurz vor 6.00 aufgewacht. Eine Stunde und 20 Minuten vor dem Abflug nach Udon Thani. Ohne viel Zeit für Körperpflege aufzuwenden bin ich runter und in ein Taxi gesprungen. Kurz dieLage erklärt und mit Vollgas zum Airport.
     
  2. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Ganz wichtig, bin mit Rucksack unterwegs. Aber KEIN Backpacker. Laufe nicht drei Wochen im selben T-Shirt herum weil ich das Geld für das waschen spare. Schaffe es auch ohne Lonley Planet unterwegs am Leben zu bleiben. Finde ein Hotel/Guesthouse ohne Empfehlungen aus dem dicken Buch.Ficke auch mit Frauen aus den Ländern die ich bereise. Suche nicht stundenlang die billigste Suppe die es in der jeweiligen Region gibt. Kurz, Rücksack deshalb weil es damit am einfachsten ist alle zwei/drei Tage weiterzureisen.Ein Porsche tut sich auf Feldwegen auch schwer – ähnlich geht es mit einenTrolley in den Gegenden wo ich war.
     
  3. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Ankunft um 6:25 am Flughafen, genug Zeit also. Eincheckenund weiter, kurz, ich bin als letzter aber doch noch rechtzeitig in den Bus zumFlieger gekommen. Wozu also früh aufstehen, geht doch so auch.

    Ankunft in der Pampas. Nicht so ruhig wie gedacht, aber dochsehr überschaubar. Habe mir ein Auto gemietet und bin bis Nong Hua Lamphugefahren.

    239.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    240.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    241.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    242.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4
     
  4. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Nahe Nong Hua Lamphu gibt es ja einen Saurierpark.
    Meine Theorie war und ist: Der Grund warum die Saurierausgestorben sind ist der, dass die großen Viecher mal dachten sie machenUrlaub – in einen Land wo die Sonne scheint – die Wahl fiel auf unser geliebtesThailand. Dort angekommen sind abertausende Isan Leute über die Saurierhergefallen und haben diese auf den Grill geworfen und verspeist. Die Knochensind wie gesagt in der Nähe von Nong Hua Lamphu zu bewundern.
     
  5. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Die Gegend ist ruhig und irgendwie nett. Bungalow hat 500gekostet. Die Chefin hat gemeint, dass es in der Nähe ein ItalienischesRestaurant gibt, es war ein typisches Isan Lokal wo Spagetti verkauft wurden. Manhat mich dort ganz gerne gemocht denke ich, den Sohn des Hauses habe ich immerzum aufpassen gehabt. Wurde mir übergeben mit den Worten „Photo Photo“, weißnicht ob das sein Name war oder ob ich ein Bild hätte mache sollen. Hab ihnhalt immer „Photo“ genannt – vielleicht haben die deshalb so komisch geschaut. Hab herumgehangen, nichts getan, Spagettigefuttert, „Photo“ herumgeschleppt und Bier gesoffen.

    236.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    237.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    238.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3
     
  6. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Bin aber doch irgendwann mal wieder abgehauen und nach UdonThani gefahren. Auto zurückgegeben und die Stadt ein wenig angesehen. EineNacht reichte mir. Nachtmarkt ist nett, Soi Farang ist auch ok. Vielleichtwohne ich ja mal dort, in 20 Jahren oder so.



    232.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    233.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    234.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    235.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4
     
  7. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Am nächsten Morgen Weiterfahrt nach Nong Khai. Alles nett amFluss. Die Uferpromenade ist ganz ok. Ruhig, ein paar Bars und einen großenMarkt. Welche Überraschung, ein Goldener Buddha guckt auch durch die Gegend.

    227.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    228.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    229.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    230.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4

    231.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 5
     
  8. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.593
    Danke erhalten:
    8.015
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    hört sich schon mal ganz gut an....

    bin dabei!




    gruss medion
     
  9. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    253.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    254.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    255.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    256.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4

    257.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 5

     
  10. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Danke - ich werd mich bemühen! Da kommt noch einiges!
     
  11. harry771

    harry771 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    785
    Danke erhalten:
    325
    Ort:
    Essen
    Jaaaaaaa , sehe ich genau so!:wgeil:


    Gefällt mir schon mal sehr gut!!!!!! Ich bleibe dran :yes:
     
  12. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    248.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    249.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    250.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    251.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4

    252.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 5
     
  13. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien

    Danke !!
     
  14. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Das weiterkommen zur Grenze nach Laos ist kein Problem.TukTuk um ein paar Baht und an der Grenze absteigen. Visum Antrag liegt dortherum, ein paar Typen die mich volllabbern wollten vertrieben, alles ausgefülltund 5 Minuten gewartet. Danach einfach weitergehen und einen Bus über die Bückenehmen. In Laos einreisen und mit dem Bus weiter nach Vientiane.

    Leider war es etwas heiß so das ich nur in ein Zimmer mitKlima wollte. Wobei Vientiane eigentlich nichts Besonderes ist, einekommunistische Hauptstadt mit vielen Bausünden. Am wichtigsten erscheint esaber das sich die Führer des Landes einen neuen Palast bauen, mächtige Hütte.Wozu dringend notwendige Straßen bauen oder in ein Schulsystem investieren wennes doch viiiieel besser ist die fetten Bonzen ordentlich einzuquartieren.
    Z.B. am Mekong, als ich das erste mal da war hat es am Abendam Ufer einfache Restaurants gegeben. Davon ist nichts mehr zu sehen, dafürwurde alles zubetoniert. Tagsüber heizt sich das ganze so auf das es nicht zumaushalten ist.

    Massagen sind ok. Lady´s auch. Ein paar Backpacker Ladysirren herum, in seltsamen Gewändern und mit komischen Frisuren. Hab ein weniggebaggert, aber die waren so blöd und auf irgendeinen Esoterik Trip das ichmich lieber mit einen 60 jährigen Israeli besoffen habe.

    243.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    244.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    245.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    246.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4

    247.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 5
     
  15. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    270.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1


    271.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    272.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    273.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4

    274.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 5

     
  16. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    265.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    266.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    267.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    268.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4

    269.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 5
     
  17. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    260.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    261.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    262.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    263.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4

    264.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 5
     
  18. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    258.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    259.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2
     
  19. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Nachdem ich das Visum für Vietnam bekommen habe (in der Botschaft um 50 Dollar)bin ich weiter nach Vang Vieng. Drecksloch für Backpacker mit billigenverlausten und verwanzten Zimmern. Dafür gibt’s aber jeden x-beliebigen Stoffzu kaufen. Ein paar Tage die Birne wegschießen und dann weiterziehen.

    285.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1
     
  20. Wunnibald

    Wunnibald Member

    Registriert seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    249
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Wien
    Geschlafen habe ich in einen Bungalow an der anderen Seite des Flusses. Über die Brücke gehen war immer eine Herausforderung. Vor allem nach einen Menü …

    Besonders auffällig sind die Lokale welche den ganzen nur„Friends“ und „South Park“ in der Glotze zeigen. Reisen die dort wirklich um die halbe Welt um dann den ganzen Tag in die Kiste zu schauen?

    War klettern an den umliegenden Felsen, Radfahren bei 40Grad in der Mittagssonne und am futtern. Essen war dort echt gut. Mehr gibt’s von dort nicht zu berichten. Ev vielleicht noch das ich Jesus getroffen habe.Hat genauso ausgesehen wie der Typ aus der Kirche, war so gekleidet und hat auch so komisch geschaut. Habs aber nicht öffentlich gemacht sonst kommen die Pfaffen an fragen den armen Typen ein Loch in den Bauch.

    280.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 1

    281.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 2

    282.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 3

    283.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 4

    284.jpg, Thailand/Laos/Vietnam/Kambodscha/Thailand, 5