Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Tigerzoo - Verarsche in Si Racha

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von abstinent, 14.02.2007.

  1. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Ich hatte auf meiner Ruecktour per Bike von Pattaya einen laengeren Aufenthalt in Si Racha, weil eine fette Wolkenwand in den Huegeln vor Chonburi fetteste Niederschlaege versprach. Also hab' ich die Gelegenheit genutzt, und ein altes Freiticket fuer den sogenannten Tigerzoo gebraucht.......
    Fotos und Bericht folgen in Kuerze!

    ciao

    abstinent
     
  2. Taz

    Taz Junior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Stressig
    Ort:
    Tazmania
    Macht mich neugierig, ich wollte da eigentlich mal hin.
    Gruss Taz
     
  3. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    Ich denke die Kätzchen sind alle an Vogelgrippe verreckt, weil sie zuviel gehühnert haben?
     
  4. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    59_t_111_2.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1

    Dann setz ich mal ein Startbild für dich ein. :wink:
     
  5. Paul

    Paul Gast

    @UweFFM

    Nicht alle.
    Es sind aber deutlich weniger als vorher.
     
  6. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Also, danke fuer's Startbild Martl. Der Si Racha Tigerzoo weist an Tieren auf:

    12 halbwuechsige und ausgewachsene Grosskatzen, eine Handvoll Kamele (Dromedare), mehrere Dutzend Rehe (spotted asian deer), 2 Orang Utans, 1 Wallaby (Kleinkaenguru), je ein paar Elefanten und Echsen. Hunderte von Krokodilen sowie Skorpione und einige Hausschweine sowie Ponys.
    Jedes dieser Tierchen ist irgendwie eingebunden in eine zusaetzliche "Attraktion" dort.
    Der Eintritt betraegt stolze 300 Baht fuer Auslaender, Farang-Residents bekommen keinen Discount. Thai berappen 100 Baht fuers Ticket.

    Das ganze Gelaende ist kaum ein Quadratkilometer gross und laesst sich prima erlaufen. Die Besucher hier rekrutieren sich zu fast 100 % aus von Pattaya hergekarrten Pauschaltouristen aller Nationen. Koreaner scheinen den Loewenanteil davon auszumachen, ueberall sieht man diese Leute in Horden mit bunten Tigerzoo-Nummernsticker am Hemd oder Oberarm mit ihren Kameras herumklicken.

    Man bekommt am Eingang eine Uebersichtskarte des Parks in die Hand gedrueckt und eine Auflistund der "Shows".

    An "Shows" wird geboten:
    Crocodileshow (7 mal taeglich), "Amazing Circusshow" (3 mal taeglich), Elefantshow (3mal taeglich) sowie eine halbstuendlich stattfindende "Pig Racing" Show.

    Hier erstmal einige Fotos:

    Beschilderung im Park ist o.k. und mehrsprachig, die "Attraktionen" sind leicht aufzufinden und selten weiter als 3 oder 5 Gehminuten entfernt:

    317_sign_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1

    Was einem irgendwann auffaellt, das sind die zahlreichen zusaetzlichen Geldeintreiber im Parkgelaende, die 50 Baht Sonderverguetung fuer ein selbstgeschossenes Foto fordern:

    317_elepoc_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 2

    317_elefot_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 3

    317_cash_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 4

     
  7. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Diesen "Fotografiermoeglichkeiten" raeumt man hier eine grosse Prioritaet ein, es gibt regelrechte Klickzentren im Park verstreut, wo man sich neben ein Minikaenguru auf eine Steinbank setzen darf - oder eine Phython um den Hals gehaengt bekommt. Im Verlaufe des Besuches dort hatte ich noch mindestens 10 weitere solcher Sachen entdecken duerfen.

    In einem dieser Zentren hat man der Einfachheit halber gleich 4 oder 5 dieser Dinger kombiniert...und hier herrschte ein dicker Andrang...
    2 Orang Utans werden in das Szenario drapiert und fuer 150 Baht je Polaroid-Klick darf sich der Besucher fotografieren lassen, oder laesst das mit eigener Kamera fuer 50 Baht machen:

    317_orang_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1

    Tiger bekommt man in "freier" Natur nicht zu Gesicht!

    Fotos mit halbwuechsigen 60cm Crocs ( mit zugeklebtem Maul) kann man auch irgendwo machen, der Klassiker mit dem Tigerbaby bringt Wartezeiten (je nach Andrang) bis zu 60 Minuten mit sich - aber alles kostet immer Extrageld.

    Fuettern kann man auch, zumindest die Kamele, die Crocs und die Rehe. Natuerlich kostet das auch jedesmal extra und die Kurse variieren je nach Art des Dargereichten. Hier eine kleine Auswahl:

    317_crocf_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 2

    317_baht_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 3
     
  8. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Doch nun zu den Shows selbst:

    Das "Pig Racing" ist eine Lachnummer fuer Koreaner und wird auch vom Kommentator in deren Landessprache kommentiert. Ein paar herkoemmliche Haussschweine mit aufgespruehten Startnummern wetzen auf Kommando ueber einen Teppichparcours um ein Leckerchen zu erhaschen.

    30.gif, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1 dafuer braucht man nicht nach Thailand.

    317_pig_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 2

    Die Crocodileshow ist eine 15 Minuten Darbietung von einem Girl und einem "Crocdompteur" in einer kleinen, schlechtbeluefteten Arena. 5 oder 6 der Grossechsen liegen hier faul herum und man macht im Wesentlichen den "Kopf-ins-Maul-steck-Trick". Unterhaltsam fuer denjenigen, der so etwas noch nie anderweitig gesehen hat.

    317_croc1_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 3

    317_croc2_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 4

    317_croc4_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 5

     
  9. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Der Hoehepunkt aller Shows ist die Tigergeschichte als Zirkusnummer. Unter einer loechrigen Wellblechhalle mit durchaus imposanter Showfassade (Pappmache???) sitzt man zunaechst und harrt der Dinge, die da kommen sollen.

    317_arena_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1

    Irgendwann ertoent Trommelwirbel vom Tonband in ueberirdischer Lautstaerke und man vergisst fast, das einem auf den komischen Sitzmoebeln hier der Schweiss den Ruecken herunterrinnt und das Sitzfleisch beginnt Einspruch zu erheben:

    317_sitze_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 2

    Sehr lautstark heisst der unsichtbare Kommentator die Gaeste in 8 Sprachen willkommen und er uebertoent sogar die quaelend vor sich hineiernden, quietschenden Miefquirle und Ventilente, die hier fuer eine Luftbewegung sorgen sollen.

    Zwei Gestalten in Disneyworldstyle Vollkostuemierung huepfen ein wenig auf der Buehne umher, und dann kommen die Dompteure herein. Alles weitere spielt sich innerhalb des unfotogenen Drahtverhaus ab, der das Center der Arena darstellt. Sechs Tiger kommen durch einen Kaefiggang herein und nehmen auf ihren Hochsitzen brav Platz.

    317_ar0_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 3

    Es folgt eine gut einstudierte Kurzshow der Katzen ohne spektakulaere Showeinlagen, wie man sie aus europaeischen oder gar amerikanischen Tigerdarbietungen kennen mag. Man springt durch Ringe und von Tuermchen zu Tuermchen, die Eleganz der Tiger beim Sprung ist schon eindrucksvoll. Ansonsten haben reisende Billigzirkus-Tigernummern in Europa schon Besseres geboten!

    317_ar1_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 4
     
  10. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    na ja toller bericht....... :roll: aber hauptsache ist ja den tieren macht`s spass....ich glaub wenn die tiere könnten sie würden sich :sc: .... :yes:

    singha
     
  11. Paul

    Paul Gast

    Das kann man alles in der Crocodilefarm in Pattaya auch haben und
    spart sogar noch Geld. Die nehmen für Fotos 10 Baht weniger. :wink:
    Der Farangeintritt kostet leider dort auch 300 Baht.
    Mehr als 20 Tiger haben die auch und viel mehr Krododile.
    Hier der Link zu meinem Bericht:
    http://isaan-forum.com/viewtopic.php?t=1359
     
  12. pluto58

    pluto58 Junior Member

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    100
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    ... ist nix zu schwör
    Ort:
    Odenwald
    Hallo Absti

    habe ich Dir jetzt verboten zu schreiben, :lol:
    und daheimgebliebenen das Maul wässerig zu machen ? :p

    Oder wollte ich von Dir nichts mehr lesen ? :hehe:

    Ich habs vergessen :byee:

    Cheers
    Udo
     
  13. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    59_t_150_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1

    59_t_140_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 2
     
  14. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    317_ar2_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1

    Irgendwann stecken dann Helfer dieselgetraenkte Reifen an und die staunende Menge kann die Raubkatzen durch den Drahtverhau beim mutigen Sprung durch die brennenden Ringe sehen.
    Leider entsteht bei dieser Nummer ein beissender und aetzender Qualm, der in meinem Falle dann dafuer sorgte, das ich schnell das Weite suchte.

    Draussen gab es zumindest atembare Luft!

    In diesem Park ist man der Tageshitz relativ ungeschuetzt und ohne wesentliche Unterbrechungen ausgesetzt. Klimatisierte Snackraeume oder Pausenoasen habe ich nicht gesehen, nur Horden an schwitzenden Touristen und noch mehr Tiere, welche ueberall gefuettert werden wollten:

    317_aw_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 2


     
  15. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Hungrige Touris werden vor Ort zu Wahnsinnspreisen abgefuettert. Alle Snacks, Chips und Getraenke kosten natuerlich ein erhebliches mehr als man das von "draussen" gewohnt ist.

    Als besonderen Leckerbissen gibt es im Park auch Krokodilspiesschen, was den Koreanern und Chinesen hier besonders gefaellt:

    317_aaq_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1

    Noch doller geht es aber in dem Restaurant zu, welches sich am Parkausgang befindet. Dort gibt es fuer die potenzschwachen Gourmets gleich ein ganzes Menue voller Spezereien wie: Krokodilpenissuppe, Grillskorpione und noch weitere Gaenge, denen auch gleich medizinische Wunder angedichtet werden, was soll's ist ja eh alles nur Kommerzkram hier.

    Sehr negativ fiel mir noch der baufaellige Zustand vieler in der Karte ausgewiesener "Attraktionen" auf. Manchmal sind die Stahlrelings rund um zum Beispiel die Krokodilteiche so von Rostloechern zerfressen, das sich ein schweizer Kaese vor Neid glatt aufloesen wuerde:

    317_add_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 2

    Baustellen im Parkinneren gibt es zu Hauf und in manchen der ausgewiesenen Dinge in der Broschuere droehnt Presslufthammer-Bernhard vor sich hin:

    317_aaz_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 3
     
  16. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Nicht verschweigen moechte ich euch auch nicht den Bereich in einem Gebaeude, wo man Tiger wahllos mit anderen Kreaturen gemeinsam in einen Bereich hinter Glas pfercht. Es gab dort einmal Mutterschweine, die Tigerbabies saeugten und Hundewelpen, welche an Tigerzitzen nuckelten.
    Heute (wahrscheinlich in Ermangelung von entsprechenden Babies) beschraenkt sich das auf den gemeinsamen Aufenthalt verschiedener Tiere in einem kleinen Pferch, der zum Zuschauer hin mit total schmuddeligen Glasscheiben versehen ist. Ein Foto haette sich fuer mich hier nicht gelohnt!

    Die "Skorpionqueen" ist ebenfalls eine alteingesessene "Attraktion" hier, die nur dem Abmelken zusaetzlicher Baht vom Besucher gilt. Ein Girl in weissem Dress hockt in einem stickig-stinkingen Betonbauwerk mit Hoehlencharakter und wartet auf Touris, die das Ticket zum Fotomachen bei ihr kaufen (schon wieder 50 Baht).

    317_adx_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1

    Die Mitarbeiterin hat Dutzende dieser Krabbeltierchen auf ihrem Dress hindrapiert und laechelt gerne in die Kameras der Besucher. Ich bin halt Kiniau und beschraenke mich auf das unentgeldliche Ablichten des Hinweisschildes:

    317_ddd_2.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 2
     
  17. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    joop entspricht so ziemlich genau meinen gemachten Erfahrungen. Bei uns ist allerdings immer noch der Faktor Kids, welcher entscheidet, ob ein Ausflug schlussendlich ein Erfolg war oder nicht.

    Den Kindern hat es gefallen aber nicht so, dass sie sich das jetzt zu weihnachten wünschen würden. es war o.k. alles in allem.

    Danke Absti
    Gruss
    tischtuch
     
  18. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Fazit des Besuchs: Der Tigerzoo hat seinen Namen nun wirklich nicht verdient! Wer in Thailand Tiger sehen und erleben will, der kann das offensichtlich am Besten im Tigertempel in Kanchanaburi tun.
    Hinsichtlich der Shows: Ich habe bessere gesehen, so zum Beispiel im Nong Nooch Garden bei Sattahip. Die ausgefeiltesten Krokodildarbietungen gibt es ohne jeden Zweifel in der altbekannten Krokodilfarm in Samut Prakan.
    Von Fuenf zu vergebenden Sternen haette dieser Park bestenfalls einen verdient. Das Preis/Leistungsverhaeltnis hinkt auch sehr hinter der Darbietungsvielfalt und Qualitaet der Wettbewerber hinterher.

    Im hinteren Teil des Parks ist eine Arena im Bau befindlich. Gefluegelte Tigerstatuen flankieren den Eingangsbereich. Vielleicht ist hier ja etwas im Entstehen begriffen, was den stolzen Eintrittspreis dann spaeter einmal rechtfertigt. Derzeit tut sich dort aber noch nichts!

    317_sed_1.jpg, Tigerzoo - Verarsche in Si Racha, 1
     
  19. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    Schade,damit wird ein Besuch des Tigerzoos in Si Racha gestrichen.
    Hat den Vorteil,dass ein Tag mehr zur Verfügung steht für andere Sehenswürdigkeiten. :twisted:
     
  20. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ salas

    ...und davon gibt's 'ne menge in der umgebung. nicht immer kosten diese wuchereintrittsgelder oder sind gezielte kommerzielle abzockdinger, ich werde weiter ueber moegliche ziele entlang des eastern seabordes berichten.

    ciao

    abstinent