Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Visa für Philippinas

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Sausa, 08.08.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    wie sieht das aus mit den Visabestimmungen.
    Hintergrund:
    Nächsten Monat muss ich nach Indonesien zum knechten und würde gerne meine Maus an mir teilhaben lassen.
    Auf der Webseite der Embassy Indonesia steht, das Philippinas ohne weitere Visaformalitäten in Indonesien einreisen können ohne ein extra tourist visa beantragen zu müssen.
    Dummerweise hat sie jetzt puppengang weil einer Freundin vor ihr in Clark! abgewiesen wurde beim check in als sie ihren BF auf Bali besuchen wollte.
    Ich werde aus der ganzen Sache nicht schlau.
    Entweder es gibt regeln oder keine und was zum teufel haben die Einchecktanten mit eventuellen Visas zu tun die garnicht benötigt werden?
    Oder bin ich zu blöd die Webseite der Embassy zu übersetzen?


    cu Sausa
     
  2. mandingo

    mandingo Rookie

    Registriert seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    kfm. angestellter
    Ort:
    in der kurpfalz
    AW: Visa für Philippinas

    hallo sausa,

    kann mir nur vorstellen daß es so ähnlich ist wie bei uns.
    lt. visabestimmungen kannst du zwar ein mädchen mitnehmen als touristin, es obliegt dann aber der imigration ob sie das mädchen tatsächlich reinlassen.
    es gibt immer wieder schwarze schafe, die versuchen mit einem touristenvisum ins land zu kommen um dann unterzutauchen.
    gut wäre es wenn die frau grundbesitz und eine regelmäsige arbeit nachweisen kann.


    gruß mandingo, der ähnliches mit einer thailänderin erlebt hat.
     
  3. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    AW: Visa für Philippinas

    Ich da selbst noch keine Erfahrung mit , aber wenn die Dame folgende Nachweise vorlegen kann , dann sollte es eigentlich klappen ..

    Hin und Rückflugticket
    Nachweis einer Hotelbuchung
    ausreichende Finanzmittel für den Aufenthalt
    ausreichende Passgültigkeit
     
  4. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Visa für Philippinas

    Also normalerweiße in SOA kein problem ... Hab anfang mai ja auch erstmals ne philip. mit nach Thailand genommen (weil es ja bekanntlich keine weiber in Patty gibt:lach:) ... Sie hat genau wie ich 30 tage bekommen ohne irgendwelche umstände - ok sie ist mit mir gereist ... Weiß das es vor jahren nach hongkong/singapore 2 wochen für thaiweiber gab u. wen sie mit nen farang gereist sind 4 wochen ... Hab da mehrfach kandidaten vermittelt ... Die weiber haben den flug bezahlt u. nach d. immigration konnte der farang stiften gehen ... Hat sich für d. hühner dennoch gerechnet ... Dürfte demnach für ne flipsen kein problem darstellen nach indonesien zu reisen,wenn sie keinen dreck am stecken hat u. zumindest ein hin/rückflugticket :yes:...

    so long Jens
     
  5. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    AW: Visa für Philippinas

    jep, höchstwahrscheinlich war sie ihre eigene freundin, anders kann ich mir das gemauer nicht mehr erklären.
    Naja vielleicht haben wir ja ein paar linguistische Probleme miteinander aber ich habe jetzt anders entschieden.
    Der Sausa fliegt nach getaner Arbeit ins Inselreich und alle sind glücklich.

    schade eigentlich.........

    cu Sausa
     
  6. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Visa für Philippinas

    Kann mich nur der Antwort von Jens anschliessen. Ich hatte meine auch nach Thailand für ein paar Tage einfliegen lassen.
    Ausser einem gültigen Pass und dem Rückreiseticket hatte sie nichts dabei. Klar, zusätzliche Informationen wie Hotelbuchung usw. werden sicher nicht schaden, bei ihr ging aber alles kurz und bündig. Zu sagen ist, dass sie alleine reiste, ohne mich.
     
  7. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    AW: Visa für Philippinas

    Das kanns natürlich auch sein, sie hat schiss alleine zu fliegen, dabei ist es doch so einfach.
    Einsteigen, Losfliegen und an der Immi schwer verkatert dreinschauen, das klappt immer zumindestens hab ich das bisher immer so gemacht :hehe:

    cu Sausa