Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

Tanzania Kasha Boutique Resort (Zanzibar)

Adresse
Matemwe, Kigomany, Matemwe, Tansania
Joinerfee
Weiß nicht
Pool
Ja
Bad
Dusche und Badewanne
Safe
Ja, im Zimmer
Balkon / Terrasse
Terrasse
Internet-Zugang
Wi-Fi Im öffentlichen Bereich (kostenlos)
Fitness / Wellness
Wellness-Bereich mit Sauna
Kreditkarten
Ja
Gesamteindruck
4,00 Stern(e)

General Information

Über booking.com gebucht habe ich hier im Januar etwa eine Woche verbracht. Die Hotelanlage ist verhältnismäßig groß, es gibt ungefähr 20 Zimmer, die zum Zeitpunkt meines Aufenthaltes 140€ die Nacht gekostet haben.

Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt und jeden Abend gibt es einen turn-down service der das Bett herrichtet und die Vorhänge schließt. Das Personal, also beim Essen, während der Reinigung und sonstwo ist wirklich ausnehmend freundlich und zuvorkommend. (Was man bei dem Preis auch erwarten kann).

Das Frühstück (inklusive bei mir) ist relativ einfach aber schmackhaft und hält gut satt bis zum Mittagessen, das meistens aus einer schnelleren Mahlzeit (Burger od. Sandwiches) bestand und mir eigentlich am besten gefiel. Abends gab es dann ein schwereres Essen, das aber jeden Tag lecker war. Die Preise für die Mahlzeiten sind definitiv nicht günstig, das ist aber auch der Lage geschuldet. Im näheren Umkreis gibt es keine Möglichkeiten auswärts zu essen, und allgemein wird man den Großteil der Zeit auf der Hotelanlage verbringen.

Ob man Mädels hier her ordern kann wage ich stark zu bezweifeln, wer also vorhat Bettsport zu betreiben sollte sich was zum spielen aus Dar mitnehmen. Eventuell könnte was mit dem Hotel-staff gehen, allerdings habe ich es beim Austauschen von Handynummern belassen.

Über das Hotel können einige Aktivitäten gebucht werden. Ich habe mich für das Schnorcheln entschieden und konnte ein wenig Zeit am Korallenriff verbringen. Leider war jedoch alles voller Russen die anscheinend noch nie getaucht/geschnorchelt sind und man deswegen tierisch aufpassen musste deren Flossen nicht ins Gesicht zu bekommen. Umsichtigkeit ist bei denen irgendwie nicht so weit verbreitet.
Preise für die Aktivitäten sind i.O., man kann bestimmt nachverhandeln, war mir aber zu doof.

Das einzig wirklich negative an der Anlage ist, dass es in den Pools (also den kleinen am Zimmer, sowie dem großen Gemeinschaftspool) keine Filteranlage gibt. Ich hatte das Pech, dass ich mir beim Planschen einen multiresistenten Staphylokokkus eingefangen habe der mich dann auch nach meiner Rückkehr nach D noch beschäftigt hat. Wer also schwimmen möchte sollte dringenst auf den nahen Ozean ausweichen (Achtung, scharfe Steine im Wasser).

Falls noch Fragen offen sind immer her damit :)

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen. Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
  • Like
Reactions: 3 users

Hotelbewertungen

Erstellt von
alex117
Aufrufe
90
Letztes Update

Andere Hotels Afrika

Share this item

Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten