Koh Samet Lima Bella Resort

Adresse
97/5 Moo 4, Sai Kaew beach, T.Pae, A.Muang Rayong, Sai Kaew Beach, Koh Samet, Thailand, 21160
Joinerfee
Weiß nicht
Pool
Ja
Bad
Dusche
Safe
Keine Angaben
Balkon / Terrasse
Balkon
Internet-Zugang
Wi-Fi im Zimmer (kostenlos)
Fitness / Wellness
Keine Angaben
Kreditkarten
Ja
Gesamteindruck
5,00 Stern(e)
Lima Bella Resort

Hotel-Bewertung

Vom 4. Bis 7. April habe ich im Lima Bella Resort genächtigt. Es war mein erster Trip nach Koh Samet und habe das Hotel im Internet gefunden. Die positiven Rezessionen waren für mich schlussendlich ausschlaggebend. Gebucht habe ich über Agoda einen Poolside Room für knapp 2400 Baht die Nacht inkl. Frühstück und allen Gebühren.


Lage:

Das Lima Bella Resort liegt etwas abseits vom schönen Strand Sai Kaew Beach. Wer direkt am Meer aufstehen will, dem kann ich das Hotel nicht empfehlen. Zu Fuss benötigt man ca. 2 bis 3 Minuten, um am Strand zu sein. Aber dafür ist das Hotel eine absolute Oase für die Ruhe. Selten habe ich mich so gut erholen können und es war ein Genuss, am schönen Pool zu liegen und ein Buch zu lesen. Nur ganz selten hat man ein lautes Motorbike gehört, welches auf der Strasse entlang fuhr.

Zimmer:

Gebucht das Poolside Zimmer mit Blick, welch ein Wunder, in Richtung Pool. Die Grösse war absolut ok und das Badezimmer grosszügig ausgestattet mit Dusche, Bad, WC und einer kleinen Garderobe. Das Schlafzimmer war von der Grösse ebenfalls gut. Das Zimmer war sehr sauber und wirkte auch gepflegt. Angenehm war es, am Abend vor dem Zimmer auf der kleinen Terrasse zu sitzen und sich noch etwas zu amüsieren.

Personal:

Ein grosses Plus erhält das Personal, was auch am meisten in den vielen Hotel-Portals zum Lima Bella zu lesen ist. Ich würde es ‚Einfach Perfekt‘ nennen. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Man liegt am Pool und ein Blickkontakt reicht schon aus und es wird einem geholfen.
Ganz allgemein gesagt, ist es permanent bemüht, dass sich der Gast wohl fühlt. Leider spricht der grösste Teil vom Personal nur sehr schlecht englisch und eine Unterhaltung ist praktisch nicht möglich.

Küche:

Thai Food hat sehr gut geschmeckt, was in einer Hotelküche nicht immer zwingend der Fall sein muss. Frühstücksbuffet war inklusive und wurde zwischen 0700 bis 1000 Uhr aufgetischt. Die Auswahl war zwar ansprechend und man konnte frische Eiergerichte, Würste etc. bestellten, aber war nicht berauschend. Man muss wegen dem Frühstück bestimmt nicht extra aufstehen.

Anfahrt:

Das Resort liegt ca. 500 Meter vom grossen Hafen entfernt und man kommt sehr einfach mit einem Taxi von A nach B. Als ich wieder zurück aufs Festland ging, hat mir das Hotel für 50 Baht ein Taxi bestellt und gleichzeitig noch einen Kofferträger vom Hotel mitgegeben, welcher mich im Hafen eingewiesen hat. War zwar nicht nötig, aber fand ich eine schöne Geste, mit welcher er natürlich auch einen Tipp zusätzlich dazu verdienen konnte.

Die Hotelanlage ist sehr gepflegt und überall zu den einzelnen Zimmern führt ein schöner Weg mitten durch Grünpflanzen.

Hotelbewertungen

Erstellt von
General79
Aufrufe
115
Letztes Update

Andere Hotels Thailand allgemein

Share this item

Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten