Allgemein Abkürzungen und ihre Bedeutung

       
Hier findet ihr die Erklärungen der geläufigsten Abkürzungen und Begriffe, die im TAF verwendet werden


Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.​




Gehe zu: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9


A​


AMP (Asian Massage Parlor) = Massageladen, der vornehmlich Huren beschäftigt

A-Level = Analsex (im asiatischen Raum)

AV = Analverkehr

abgelöscht = schweizer Ausdruck für kühl/desinteressiert (bei Menschen)


Zum Seitenanfang


B​


BBBJ (Bareback Blowjob) = Blasen ohne Kondom

BBW (Big Beautiful Woman) = ein Euphemismus für eine große/korpulente Frau

BJ (Blowjob) = Blasen

BJB = Blowjob-Bar (auch "Pumpstation" genannt)

Bkk = Bangkok

BYO (Bring Your Own) = Ort wo es kaum verfügbare Sexpartnerinnen gibt und man besser seine Gespielin mitbringt

Bakla = Bezeichnung für einen Ladyboy auf den Philippinen (Tagalog)

Barfine = Gebühr/Auslöse, zahlbar an Mamasan/Barbetreiber für's Mitnehmen des Mädels

Bayut = Bezeichnung für Ladyboys auf den Philippinen (Visayas)

Bellringer = Freier mit zuviel Geld, der allen Mädels in der Bar einen Drink spendiert

Butterfly = Sextourist, der von einer Lady zur nächsten wechselt


Zum Seitenanfang


C​


Cadeau/x (französisch für Geschenk/e) = freundliche Umschreibung für die Gegenleistung, die ein Mädel z. B. auf Madagaskar für ihre (sexuellen) Dienste erwartet

CBJ (Covered Blowjob) = Blasen mit Kondom

CIM (Cum In Mouth) = im Mund abspritzen

CMT (Certified Massage Therapist) = professionelle Masseuse

Cheap Charlie = Geizhals

Cherrygirl = Jungfrau

Cowgirl = Girl in Reiterposition


Zum Seitenanfang


D​


DACH oder D-A-CH = Länderkürzel für Deutschland (D), Östereich (A), Schweiz (CH)

DT (Deep Throat) = sie/er nimmt den Schwanz ganz in den Mund auf, Kehlenfick

Digits = Fingern

Doggie Style = Geschlechtsverkehr von hinten, sie kniet


Zum Seitenanfang


E​


EKG = Eier Kontroll Griff zum Prüfen ob ein Girl nicht doch ein Ladyboy ist. (davon wird abgeraten)

Expat (von Expatriate) = nicht im angestammten Heimatland Lebender


Zum Seitenanfang


F​


FC = Ficken City (Pattaya) oder auch Fuck City

Farang = thailändische Bezeichnung für einen westlichen Ausländer (Der Thailänder sagt zumeist „Falang“.)

Freelancer = freischaffende Hure/Ladyboy, welche(r) nicht in einer Bar etc. angestellt ist. Man trifft sie oft auf der Straße oder im Netz.

French (französisch) = Oralsex

Full service = Geschlechtsverkehr


Zum Seitenanfang


G​


GFE (Girlfriend Experience) = Hurenservice, wie mit eigener Freundin

GFS (Girlfriendsex) = Kuschelsex ohne Hardcorekram

GG (Genuine Girl) = echtes Girl, im Gebrauch in der Ladyboy-Szene in Abgrenzung zu Ladyboy

GV = Geschlechtsverkehr

Greek (griechisch) = Analsex


Zum Seitenanfang


H​


HJ (Handjob) = Sie befriedigt ihn mit der Hand

Happy Ending = Nach der Massage bringt die Masseuse den Kunden per Handjob, Blowjob oder Full Service (Geschlechtsverkehr, aber selten) zum Orgasmus. Aufpreis direkt an Masseuse zu zahlen.


Zum Seitenanfang


I​


Incall = Kunde besucht Prostituierte


Zum Seitenanfang


J​


Jelly = Potenzmittel-Generikum in Tütchen, Konsistenz wie Gelee

Joinerfee = Gebühr, die manche Hotels für das Mitbringen von Gästen/Girls erheben


Zum Seitenanfang


K​


KP = Kirchenpuffs in Angeles City, Philippinen. Zwei Läden am Ende der Raymond Street direkt neben der dortigen Kirche.

KTV (Karaoke Television) = Karaoke-Bar, in der gerade in Asien nicht selten in privaten Separees neben Karaoke und Getränken auch Sex zu haben ist

K-Y = Gleitgel, gesprochen: Käh Wei

Kathoey (Katoy, Grathoy) = Ladyboy/Transsexueller

Kiniau = Geizkragen


Zum Seitenanfang


L​


LB = Abkürzung für Ladyboy

LD = siehe Ladydrink

LKS = Liebeskaspersyndrom

LOS (Land of Smile) = Thailand

LT (Long-Time) = Langzeitauslöse (6+ Std.) / über Nacht, bzw. Langzeitbeziehung

Ladydrink = Quasi "Entlohnung" für die Gesellschaft einer Lady in der Bar

Länderpunkt = gehabte/abgehakte Nationalität von Girls im Laufe einer Sexkarriere


Zum Seitenanfang


M​


MILF (Mom/Mother I'd Like to Fuck) = Attraktive Frau der älteren Generation Ü30 oder Ü40

Mamasan = Puffmutter (weibl.)

Mia Noi ("kleine Frau") = in Thailand die Nebenfrau/Geliebte

Mongerer = Freier/Sextourist

Mzungu = ein Begriff aus den Bantusprachen und wird in der Gegend der Afrikanischen großen Seen benutzt, um damit Menschen europäischer Abstammung zu bezeichnen


Zum Seitenanfang


O​


Oral Jelly = siehe Jelly, hauptsächlich als Kamagra OJ, aber auch als Cialis OJ und Apcalis OJ erhältlich

Outcall = Prostituierte besucht Kunden


Zum Seitenanfang


P​


Papasan = Puffmutter (männl.)

Papillon = siehe Butterfly

Pinay = Einwohnerin der Philippinen (weibl.)

Pinoy = Einwohner der Philippinen (männl.)


Zum Seitenanfang


R​


Rimming = Lecken des Anus


Zum Seitenanfang


S​


SLT (Super-Long-Time) = Begleitung für mehrere Tage, Wochen oder Monate

ST (Short-Time) = Kurzzeitauslöse (ca. 1-2 Std.) - Motto: "you cum I go"

STD (Sexually Transmitted Disease) = Geschlechtskrankheit

Schwutte = alter Begriff für käufliches Mädchen in Pattaya

Spanisch = Tittensex, Abrubbeln zwischen den Brüsten bis zum Orgasmus

Spinner = Girl, das klein genug ist, um in der Reiterposition herumgedreht zu werden

Streifenhörnchen = Girl mit auffälligen Schwangerschaftsstreifen

Stunner = Girl, das aussergewöhnlich hübsch oder sexy ist


Zum Seitenanfang


T​


TTC (TingTong City) = Verrückte Stadt = Pattaya

Threeholer = Girl das Service mit allen drei Löchern anbietet

Toubab oder Toubabou = ein zentral- und westafrikanischer Name für eine Person europäischer Herkunft


Zum Seitenanfang


V​


Vazaha = so nennen die Madegassen einen hellhäutigen Fremden, also auch Europäer


Zum Seitenanfang


W​


Waschstraße = Massageetablissement mit seifigem Charakter/Body2Body


Zum Seitenanfang


0-9​


10 = Eine 10 ist ein außergewöhnlich hübsches oder sexy Girl auf der Skala von 1 bis 10

555 = 5 auf thai gesprochen ist 'ha', also 555 = hahaha

88 = in Texten und Chats verwendet. Auf chinesisch gesprochen "bye bye"


Zum Seitenanfang
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Threads

M
  • Article
Thailand - Nightlife Blowjob Bar in Pattaya
Antworten
0
Aufrufe
519
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
152
Member
M
M
  • Article
Thailand - Nightlife Pattaya - Soi 6
Antworten
0
Aufrufe
165
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
425
Member
M
M
Antworten
20
Aufrufe
744
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten