Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Afrika Ein Interview zwischen den Wolken

Dieses Thema im Forum "Stories" wurde erstellt von jose17, 28.02.2018.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 10 Benutzern beobachtet..
  1. johnny thai

    johnny thai Silver Member

    Registriert seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    602
    Danke erhalten:
    83
    Ort:
    bayern
    Bin zuletzt über Abu Dhabi geflogen und meine Erinnerungen sind alles andere als schön mit den Passagieren aus den arabischen Ländern. Im bordmonitor zeigt es nicht nur arrival Time an, sondern zwischendurch immer Entfernung nach Mekka.
     
    SchweinePriester gefällt das.
  2. zurken

    zurken Bronze Member

    Registriert seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    304
    Danke erhalten:
    679
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    Und vor dem Start ertönt ein Gebet auf Arabisch mit einer sonoren Stimme, als wärs Allah persönlich :)
     
  3. Joker13

    Joker13 Silver Member

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    1.480
    Danke erhalten:
    2.783
    Vorab schon mal vielen Dank für Deinen Kurzbericht. Ich mag Deine Stories und Deine authentisch rüberkommende Schreibweise.

    Ich peesönlich versuche nach dem Motto, leben und leben lassen über die Zeit zu kommen. Ich kenne und mag viele Muslime und respektiere diese sowie deren Glauben auch, selbst wenn es ab und zu wie aus dem Mittelalter anmutet. Islamisten und Salafisten gehen gar nicht und diese sollen sich gefälligst dahin scheren, wo ihr Glauben bereits umgesetzt wird.
    Trifft aber jede Religion, Fanatiker sind gefährlich.

    Wenn ich mit den Arabern fliege und die Ansagen auf arabisch höre, denke ich jedesmal, Terroristen hätten den Flieger übernommen 555 und im nächsten Moment erklingt ein Allahu Akbar und das wars, bis es auf hartem englisch weitergeht, ladies and gentlemen, welcome on board .....

    Freue mich auf Deine nächsten Kurzgeschichten,
    Joker
    (bekennender AfD Bekämpfer) ;)
     
    Gilmored gefällt das.
  4. Limbobell

    Limbobell Member

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    5
    Spannender Tread mit interessantem Bericht
    und toll geschrieben. Danke!
     
  5. marco58

    marco58 Bronze Member

    Registriert seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    531
    Danke erhalten:
    121
    Von Zürich nach Qatar hat es ja praktische keine Araber im Flieger, eher indische Pax. sind on Board. Von Doha nach Bangkok dann jeweils ein paar Damen in Schwarz die wohl zum Shopping fliegen oder davon kommen..... ich schaue sowieso lieber auf die asiatischen Flight Attendants! :rolleyes:
     
  6. zurken

    zurken Bronze Member

    Registriert seit:
    24.12.2016
    Beiträge:
    304
    Danke erhalten:
    679
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    NRW
    Homepage:
    Wenn ich dich richtig verstehe, meinst du, man soll seiner deutschen Identität treu bleiben, weil wir Deutschen im Ausland, also zB bei den Thais, so beliebt sind? Mit der Beliebtheit stimmt, ist mir auch aufgefallen, nicht nur in Thailand. Wir Deutschen helfen ja gern und spenden viel. Ich persönlich fühle mich aber in Thailand mehr zuhause als in Deutschland. Ich bin nie Christ gewesen und fand den Buddhismus sofort sympathisch, als ich verstand, worum es da geht. Inzwischen glaube ich an Geister (schon bevor ich nach Thailand kam), und ich finde auch den Umgang mit den Thais angenehmer als mit Deutschen. Im Grunde war ich schon ein Thai, bevor ich das erste Mal nach Thailand kam.
     
  7. kakao

    kakao Gold Member

    Alter:
    118
    Registriert seit:
    20.10.2013
    Beiträge:
    2.463
    Danke erhalten:
    4.318
    Beruf:
    SchlampenSchlepper
    Ort:
    Ösiland

    Glaubst du das wirklich???

    Ich glaube ich lebe in einer anderen Welt,


    Sorry
     
    AndyFfm gefällt das.
  8. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    6.677
    Danke erhalten:
    13.583
    Ort:
    Franfurt/Main
    Warum sorry? Dann leben wir beide in einer anderen Welt;)
     
  9. kakao

    kakao Gold Member

    Alter:
    118
    Registriert seit:
    20.10.2013
    Beiträge:
    2.463
    Danke erhalten:
    4.318
    Beruf:
    SchlampenSchlepper
    Ort:
    Ösiland
    Will ja nur freundlich sein ;)
     
Die Seite wird geladen...