Thailand Knochen, Spalten und schwarze Dreiecke - Skinnylover back in LOS

       #161  
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.856
Likes erhalten
2.638
Standort
Atlantis
@Tom1510: RESPEKT - Danke, dass du uns mitgenommen hast auf deiner Reise!

Gruß

sharky
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #162  
Mitglied seit
23.09.2013
Beiträge
75
Likes erhalten
52
Klasse Bericht hatt Spaß gemacht zu lesen.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #163  
Mitglied seit
24.08.2014
Beiträge
1.743
Likes erhalten
2.074
Standort
CH
Schliesse mich meiner Vorrednern/-schreiben an. Sehr schöner Bericht.
Auch wenn Dah im Bett für dich nicht der Burner war, hat für dich das Gesamtpaket anscheinend gepasst.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #164  
Mitglied seit
27.01.2013
Beiträge
76
Likes erhalten
27
Standort
Hamburg
Toller Bericht, Danke vielmals.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #165  
Wirklich klasse Reisebericht. Ehrlich, ungeschönt, offen und lesenswert. Herzlichen Dank dafür!

Ich saß also wieder alleine auf meiner Honda und bin durch das Städtle gefahren, was sich auf den Abend vorbereitete und was mir nach der Zeit auf Koh Chang unglaublich dröhnend, laut und aggressiv vorkam, auch hinsichtlich des Verkehrs. Ein riesiger Unterschied zu der Insel und irgendwie nicht so anziehend wie sonst.
Gut, dass es mal einer schreibt... ;)


In beide Wege passe ich mit meinem Leben nicht hinein, es gab nur dieses eine Mal mit ihr.
Wow, sehr reflektiert. Kann nicht jeder. Und so wahr! Aber du hast ja schon ne Menge Erfahrung.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #166  
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
2.065
Likes erhalten
4.400
Kann mich den vorrednern nur anschließen. Schöner bericht und dein umgang mit den mädels finde ich auch prima. Wenn man nicht rein abschussorientiert unterwegs ist, nimmt man mehr mit, als die reine erinnerung an sexuelle erlebnisse mit mädels, an deren namen man sich nicht einmal erinnert.
Danke für die mühe,
gruß joker
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #167  
Mitglied seit
05.01.2015
Beiträge
332
Likes erhalten
728
Standort
tief im Osten aber open mind
Beruf
computer
@Tom1510

Klar, dieses Ende bleibt erst mal kurz mit einem leicht schalen Nachgeschmack hängen… aber auch diese Situation löst du für alle Seiten wohl durchdacht und souverän auf. Ohne Vorwürfe über mangelnde Dankbarkeit, triefend von verletztem Stolz... Daumen hoch!

Ich werde mich erinnern, und das wünsche ich dir auch. Erinnern an all die süßen Versuchungen die du genießen konntest. Da war nicht nur die blöde Geschichte mit der Kuchenbäckerin und dann Nah. Da war viel mehr. Bangkok…geil!!!, dann Patty die süße Massage-Maus. Der Gogo Haase und und und… dann dieser krönende Abschluss mit vollen 9 Tagen 100% Beuteschema incl. harmonischem Inselurlaub-Finish. -Zieleinlauf- Ein abwechslungsreicher Urlaub mit vielen Höhen und doch einigen Tiefen gerade genug, um sich über die Höhen wirklich freuen zu können.

Aus meiner Sicht bist du einer von den Guten! (wenn auch glücklicher Weise kein Einzelfall) Mit einer guten Balance zwischen: „ich sorge dafür, dass es auch dem Girl gut geht“– und „My money… my rules. Sonst next one“ Ich hoffe mir gelingt das diesmal auch…

Dabei bist du konsequent in deinem Handeln. Von dir gibt es kein Drama, kein Rumgeeiere. Das haben die Mädels so schon ausreichend selbst, dass brauchen sie nicht auch noch von uns Customern.

Danke für deinen tollen Bericht. Das erste Bier, was wir hoffentlich mal zusammen trinken geht definitiv auf mich.

Alles Gute für dich.

Gruß Jörg
 
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
 
       #168  
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
27
Likes erhalten
18
Alter
49
:urlaub_schild:Wie heißt es so schön, nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Super Bericht.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #169  
Mitglied seit
25.05.2013
Beiträge
2.197
Likes erhalten
6.138
Standort
Absurdistan
Beruf
Nihilist
Hallo @Tom1510 .
Hallo Kollegen.

Eine klasse Reisebericht, tolle Bilder und mit Humor geschrieben.
Dazu die nötige Eigenreflexion, die sich auf die nötigen Lebensjahre aufbaut.
Ich habe mich zu fast 100 % in meinem Verhalten und Umgang mit den Ladies wiedererkannt.
Auch ich bemühe mich um fairen Umgang, jedoch knallhart in der Sache.
Aber immer ohne "Gesichtsverlust" auf beiden Seiten.
Dann darf man auch gerne wiederkommen...
Erspart trotzdem erheblichen Zeitverlust und erhöht das eigentliche Urlaubsvergnügen!
Einziger Unterschied: Mein Tatort ist/bleibt halt Phuk@t.

Nur die fehlende Abschiedsnummer irritiert mich ein wenig.
Sie hatte doch noch zwei gesunde Hände und/oder was sprach gegen ein orales Abschiedsgeschenk?

Vielleicht ist aber auch deine abschließende Aufwandsentschädigung ihr gegenüber (in ihren Augen)
zu gering ausgefallen.
Dies wäre dann die logische Konsequenz...., schon hat sie eine "Spardose"......



Danke dir für deine Schreibarbeiten......




 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #170  
Mitglied seit
24.08.2012
Beiträge
1.767
Likes erhalten
7.582
Standort
Schweiz
Als erstes, vielen Dank für diese sehr ehrlichen Reisebericht, habe hier gerne mitgelesen. Speziell das mit der Wohnungssuche, hat mich beeindruckt und hätte bestimmt nicht jeder gemacht.

Bis 12 Uhr geschlafen und als ich aufwachte, saß sie bereits geduscht und angezogen neben mir, also auch keine Guten-Morgen-Nummer.
Und das am letzten Tag. :?

In beide Wege passe ich mit meinem Leben nicht hinein, es gab nur dieses eine Mal mit ihr.
Darf ich fragen warum nicht? Ihr wart 9 Tage zusammen, hatten eine gute Zeit und anscheinend passe es ja. Gefühle? Selbstschutz?
 
 
 
 
       #171  
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
65
Likes erhalten
31
Vielen Dank für den tollen Bericht. Auch das Ende finde ich sehr speziell, hat es mich doch etwas melancholisch und nachdenklich gestimmt ;).
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #172  
Mitglied seit
26.06.2013
Beiträge
776
Likes erhalten
881
Standort
NDS
Beruf
Busfahrer vom A-Team
Super berichtet...
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #173  
Mitglied seit
22.02.2012
Beiträge
4.910
Likes erhalten
4.767
Berichte bei denen der Autor weder sich noch andren was beweisen muss haben einfach Klasse....:danken:
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #174  
Mitglied seit
25.05.2016
Beiträge
67
Likes erhalten
974
Alter
56
Sehr schöner und emotionaler Bericht. Vielen Dank dafür
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #175  
Mitglied seit
21.07.2013
Beiträge
216
Likes erhalten
1.246
Standort
Raum Stuttgart
Beruf
Personalberater
@Alle:
Vielen, vielen Dank für all Eure netten, konstruktiven und offenen Rückmeldungen zu meinem kleinen Bericht! Ich habe mich wirklich sehr über all Eure Kommentare gefreut und fühle mich geehrt, dass Ihr alle nicht nur mitgelesen, sondern z.T. auch was zurückgeschrieben habt. Dadurch hat mir das Schreiben nochmal soviel Spaß gemacht. Bin teilweise echt rot geworden bei Euren Feedbacks, ganz herzlichen Dank an Euch alle! Ihr seid einfach alle toll!

@El Diablo:
Für eine längere Story, die über einen Urlaub hinausgeht, hätte sich Dah insgesamt mehr um die Erfüllung meiner völlig normalen, physischen Wünsche bemühen müssen. Ich hatte ihr oft gesagt, wie wichtig mir kleine Streicheleinheiten, Küssen, Schmusen und Kuscheln sind und da kam einfach zu wenig. Ich mag es auch nicht, nebeneinander in einem großen Bett zu liegen bzw. ein Huhn, dass mir im Bett ständig nur den Rücken zukehrt - das hatte ich zur Genüge während meiner langen Horror-Ehe! Ihre sexuelle Passivität und ihr Unvermögen, sich auch nur ein kleines bisschen in mich und meine Bedürfnisse hineinzuversetzen, hatten schlussendlich neben ihrem nicht vorhandenem Englisch den Ausschlag dafür gegegen, dass ich am Tage meines Rückflugs beschlossen hatte, die ganze Sache nicht weiterzuverfolgen. Noch habe ich sie nicht geblockt und noch antworte ich auf ihre Line-Nachrichten, aber sobald die erste Bitte nach finanzieller Unterstützung kommen wird und die wird zu 100% irgendwann kommen, werde ich sie blocken und den Kontakt endgültig abbrechen.

Falls ich mich täusche - was jedoch in Sachen Thaimädels höchst selten vorkommt - und der Kontakt ohne das Thema Geld lose weiterlaufen und sollte sie sich weder die Möpse vergrößern, noch sich weiter großflächig tätowieren lassen und sollte ich durch den neuen Job als Sales Manager Südostasien in absehbarer Zeit mal wieder nach Thailand kommen, dann könnte es eventuell zu einem Wiedersehen kommen. Wobei die Chancen hierfür aus all den genannten Gründen sehr gering einzustufen sind. Ich glaube eher, dass es zum Blocken kommt, sie ihren Weg in Pattaya wird finden müssen und ich meinen Weg in Deutschland bzw. Asien gehen werde. Revivals haben in der Vergangenheit eigentlich nie funktioniert, daher werde ich das alles wohl so in Erinnerung behalten wie es war. Aber man soll ja nie nie sagen - ich war trotz ihrer mangelnden Performance schon ziemlich häufig ziemlich glücklich mit diesem Rasta-Floh an meiner Seite. Time will tell...
 
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
 
       #177  
Mitglied seit
21.10.2014
Beiträge
666
Likes erhalten
335
Standort
Berlin
... vielen Dank für den tollen Bericht ... ;)
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #178  
Mitglied seit
08.05.2013
Beiträge
254
Likes erhalten
118
:bravo: hat mir sehr gut gefallen dein Bericht, danke.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #179  
Mitglied seit
26.07.2014
Beiträge
42
Likes erhalten
57
Danke für den interessanten Bericht. Denke, eine Wiederholung mit Deinem Mädl wär auch nicht sinnvoll. Aufgewärmt wird nur ein Gulasch.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #180  
Mitglied seit
26.11.2012
Beiträge
198
Likes erhalten
158
Standort
Salzburg
..... in Bezug auf Sex und Take-Care leider kein Kracher.
Das ist anscheinend der Preis, den man bezahlen muss, wenn man sich gerne mit jungen, schlanken und hübschen Mädels umgibt.
Sex und Take-Care sind meistens scheiße.....

Ja, kann ich nur bestätigen, das ist leider so, zumindest meistens.
Bei 5-6 Mädels, die meinem (unserem) Beuteschema entsprechen,
ist im günstigsten Fall Eine dabei, wo das nicht zutrifft.
Diese Erfahrung mach ich laufend.
Warum das so ist ? Ich denke das weiß niemand.

Danke nochmals für deinen (wiederum) erstklassigen Bericht :tu:
bin ja auch nichts anderes gewohnt von dir.
Wunderbar geschrieben, und man spürt beim Lesen immer wieder,
dass du dein Herz am rechten Fleck hast.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
Oben Unten