Kambodscha My First Trip to Phnom Penh 25.08.2019 to 01.09.2019

       #21  
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
383
Likes erhalten
780
Alter
53
Standort
Kambotscha Phnom Penh, Hamburg, evtl Pattaya
Beruf
Dauer Urlauber
Phnom Penh:

Alles ein wenig entspannter und disziplinierter in Sachen Strassenverkehr.
Reine Motorbike Txi alles Pattaya habe ich nicht gefunden, dafür gibt es Motorbik Taxis mit Hänger und eben Tuk Tuk ähnliche gefärte.
Die ersten 2 Tage war ich jeweils in der neuen AEON Mall, genauso aufgebaut wie das Festival Center in Pattaya,. Auch dort gibt es eine Etage mit so gut wie die gleichen Fressläden alles Pattaya, deutlich günstiger.

Wenn man das Harmoney Hotel verläst findest man ebenfalls entlang der Promenadenstrasse reichlich gute Resturantes , von Indisch, France, Thai, International, verhungern muss also keiner, ach ja und auch Burger King habe ich gesehen. Portionen deutlich mehr auf dem Teller
Ich habe nie mehr wie 20 Dollar für zwei bezahlt, und es schmeckte.









 
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 17 users
 
 
       #22  
Mitglied seit
10.09.2016
Beiträge
522
Likes erhalten
5.677
Liest sich super gut bis jetzt. Das „festigt“ meine Pläne 👍👍👍

Bin gespannt, wie es weitergeht!!!
 
 
 
 
 
 
 
 
       #27  
Mitglied seit
10.02.2012
Beiträge
286
Likes erhalten
172
Standort
Bayern
Beruf
Rentner
Super, danke für diese Arbeit :bravo: :bravo: :bravo:
Barbarossa
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #28  
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
383
Likes erhalten
780
Alter
53
Standort
Kambotscha Phnom Penh, Hamburg, evtl Pattaya
Beruf
Dauer Urlauber
Kommen wir mal zu dem wichtigen dem Nachleben und den hübschen Mädels .

Da das Harmoney unweit des Rotlichtgewerbes entfernt liegt,, war der Fussweg zur 136 Strasse in 5 Minuten zu bewältigen exakt 2 Nebenstrassen weiter.
Es handelt sich um ein kleines Barviertel mit 4 Straßen insgesamt kommt man auf vieleicht 50 Bars, ähnlich anzusehen wie früher die Soi 6 also alles geschlossene Bars, OHNE Stort Time Zimmer .
Im einzelnen sind es die Strassen 136, 130, 118, 110 und ein wenig weiter die Street 104 mit der Air Force Bar inkl anderen .
Wie das so ist mit den Bars, auch hier sitzen die Mädels ab 18.00 / 19.00 Uhr vor den Bars und in allen Bars herscht Happy Hour, so kostet das Draft Beer 0,75 Dollar und andere Alk. Getränke bis 21.00 Uhr nicht mehr wie 2 Dollar .
Grundsätzlich wird in US Dollar gezahlt, also sollte man nie größere Scheine dabei haben .
Wechselgeld in der Regel auf volle Dollar gibt es Dollar zurück und alles was kein voller Dollar ist eben den Rial oder wie das Spielgeld heist.
Hier muss man bischen aufpassen kleinster schein 100 größter 10.000. Dazwischen gibt es diverse größen.
Ungefähr 1 Dollar = 4.100 in etwa Rial
Manchmal bekommst Du dann diverse größen dieser Scheine und da die Mädels wissen das Du ja das Cambo geld als Trinkgeld gibst wird da schnell mal 1 zwei Dollar in Cambo Geld zurück gegeben in der Hoffnung das man das ja eh als Tip gibt also aufpassen.

Barfine in der Regel 10 Dollar ich habe einmal 12 Dollar bezahlt.
Ladydrink 3,75 Dollar
Für Longtime 60 bis 70 Dollar und das Mädel ist Dir Dankbar.

Einige Bars 10 Frauen und andere auch wieder über 50 ja über 50 Frauen in einer Bar selbst mein Bekannter war überrascht das in 2 /3 Bars so viele waren, wie gesagt ganz normale Bars, herausragend natürlich das gehobene Secrets tolle Aufmachung zur Happy Hour gibt es 2 Drinks zum Preis von einem Draft Beer, Preise ein wenig Höher Ladydrink ab 4 Dollar.
Zielt auch schon mehr auf die Asiaten ab aber dennoch wird man hier auch nett betreut .
Es gibt doch reichlich viele Mädels mit ordentlich Holz vor der Hütte, aber da sind ja die Geschmäcker wieder unterschiedlich.
Es gibt große und doch viele kleine der 40 Kilo Klasse und es gibt in diversen Bars auch mal Originale , ich sag jetzt nicht was das zu bedeuten hat.
Freunde der Ladyboys kommen auch auf Ihre Kosten wenig aber Sie sind da ,
Im allgemeinem sind die Mädels sehr bemüht um Dich so wie Thailand vor 20 Jahren, dankbar, Englidch ist allerdings nicht all zu Doll.
Ein weitere Hotspot ist das Corner 136 und Mr Butterfly Bar hier kann man genüsslich das Treiben auf der Strasse beobachten
Es gibt momentan keine Go Go Bars in Phnom Penh. Es empfiehlt sich aber auf jeden Fall ein Besuch bei Mr. Butterfly und Candy Bar in der Street 136, wo fast durchgehend 3-4 Mädels direkt auf der Bar leidenschaftlich im Coyote-Stil tanzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
  • Hilfreich
Reactions: 28 users
 
 
       #29  
Mitglied seit
03.04.2020
Beiträge
1
Likes erhalten
0
Liest sich sehr interessant, danke auch für die Bilder.
Hast auch ein paar aus dem Rotlicht?
Sind da viele Touristen unterwegs?
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #30  
Mitglied seit
10.09.2016
Beiträge
522
Likes erhalten
5.677
Grundsätzlich wird in US Dollar gezahlt
Hast Du deinen kompletten Bestand an Urlaubsgeld in Deutschland getauscht, vor Ort oder mittels ATM?

Vielleicht haben auch andere Member Erfahrungen? Was ist „kurstechnisch“ am besten?

Danke im voraus...:dank:

So long...Titts up :tten:

Jo
 
 
 
 
       #31  
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
383
Likes erhalten
780
Alter
53
Standort
Kambotscha Phnom Penh, Hamburg, evtl Pattaya
Beruf
Dauer Urlauber
Hast Du deinen kompletten Bestand an Urlaubsgeld in Deutschland getauscht, vor Ort oder mittels ATM?

Vielleicht haben auch andere Member Erfahrungen? Was ist „kurstechnisch“ am besten?

Danke im voraus...:dank:

So long...Titts up :tten:

Jo
Flug ,Hotel, mit KK.
Gewechselt habe ich in Dubai auf dem Airport und 2 mal Atm
 
 
  • Hilfreich
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #32  
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
383
Likes erhalten
780
Alter
53
Standort
Kambotscha Phnom Penh, Hamburg, evtl Pattaya
Beruf
Dauer Urlauber
Ich gehöre nicht zu den Herrn die grundsätzlich Mädels ablichten, das ist ein alter langer Hut, kennen ja einige aus Thailand von wegen ausdrucken und so .
Nun persönlich wundert mich das es doch sehr sehr beschaulich im Barviertel zugeht, nicht überlaufen und auch sehr übersichtliche Asiaten .
Keine Arabs gesehen und inder, für mich habe ich den Eindruck gewonnen das wir Farangs gern gesehen werden in den Bars eben wie 20 Jahre zurück, auch kaum ältere Rentner oder die Geiz ist Geil Fraktion konnte ich nicht entdecken.
Gogos leider Fehlanzeige obwohlim Corner 136 geht schon mal die Post ab und es wird getanzt sollte man auf jeden Fall rein in den Laden.
Alle Mädels die mitgehen müssen am Hotel ID Karte abgeben und unter 18 Jahren No Way.

Die Mädels bleiben sehr gerne über Nacht war bei mir so und wären auch gerne darber hinaus geblieben aber bei 6 Tagen muss man ja abstriche machen diesbezüglich.
Wie gesagt 60 Dollar sehr Dankbar Frühstück inkl. und es sind kleine Sexteufel die nach einer Nummer nicht aufhören.
 
 
  • Like
Reactions: 14 users
 
 
       #33  
Mitglied seit
25.03.2019
Beiträge
59
Likes erhalten
60
Standort
nördlich des Elbtunnels
Hört sich ja nach ner guten Alternative zu Pattaya an und man sieht auch mal ein anderes Land. Wieviel hast du so im Schnitt am Tag ausgegeben, das man mal ne Hausnummer hat?!
 
 
 
 
       #34  
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
383
Likes erhalten
780
Alter
53
Standort
Kambotscha Phnom Penh, Hamburg, evtl Pattaya
Beruf
Dauer Urlauber
Hört sich ja nach ner guten Alternative zu Pattaya an und man sieht auch mal ein anderes Land. Wieviel hast du so im Schnitt am Tag ausgegeben, das man mal ne Hausnummer hat?!
Sag ich Dir gerne Nach Abzug der festen Kosten Hotel und Flug für Essen Trinken Lady 170 Dollar war man Tagesbudget wenn etwas übrig war ging dieses zurück in den Safe .
Ich gehöre nicht zu der Geiz ist Geil Fraktion und die Mädels erhalten Ihre Getränke und ich Drück den Preis nicht fürs Ficken.
 
 
  • Like
Reactions: 9 users
 
 
       #35  
Mitglied seit
25.03.2019
Beiträge
59
Likes erhalten
60
Standort
nördlich des Elbtunnels
Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es insgesamt deutlich günstiger als Thailand.
 
 
 
 
 
       #37  
Mitglied seit
10.01.2010
Beiträge
45
Likes erhalten
13
Super Bilder und interessante Infos, danke!
Lese gerne weiter mit
 
 
 
 
       #38  
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
383
Likes erhalten
780
Alter
53
Standort
Kambotscha Phnom Penh, Hamburg, evtl Pattaya
Beruf
Dauer Urlauber
Ach ja und wer am Abend auf der Promenade herumschlendert, ähnlich der Beach Road der wird auch da fündig werden wer es denn braucht.
Es gibt noch ein zwei Body Massagen irgend wo in der Nähe die werde ich das nächste mal mir anschauen und noch ein weiteres Barviertel aller Drinking Street Golden Soraya Mall.

Es gibt natürlich auch diverse Massage Läden die teilweise auch alles anbieten ,
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
 
       #40  
Mitglied seit
15.02.2016
Beiträge
58
Likes erhalten
50
Danke für deinen Bericht, spiele auch mit dem Gedanken nächstes Jahr mal ein paar Tage Phnom Phen zu besuchen.
 
 
 
 
Oben Unten