NEWBIE Fragen – wichtiges in Kürze – der Thread für schnelle Lösungen – FAQ

 
        #1.772  

Member

Member hat gesagt:
Überall steht das Übliche geschrieben von 1 Liter Alk. Soweit so gut. Wie sieht es allerdings mit Bier aus. Unterliegt es ebenfalls der Freimenge von einem Liter?

Verstehe ich jetzt nicht ganz. Willst du vielleicht ein Fass Bier mitnehmen?:eek:
 
 
        #1.773  

Member

Member hat gesagt:
Verstehe ich jetzt nicht ganz. Willst du vielleicht ein Fass Bier mitnehmen?:eek:
374740
Ick hab mein Fass immer am Mann :D:urlaub:
 
 
 
        #1.775  

Member

...zu Vorposts:
In einsamen Stunden können dann Wein (alternativ Bier) und Kuscheln drin sein. Auch sprachlich ähnliches Niveau. Man knurrt sich an oder schleckt sich... Man versteht sich also und Rumgezicke ist nahezu ausgeschlossen, wenn es nen Knochen statt teurem Restaurant gibt... Hervorragend.
Könnt man grad daheim im Schnee bleiben. Hoffentlich hielt der sich aber nicht 2 Jahre... Brrrrrr... 555

...zum Hotel:
Zentralpattaya aussuchen, dann ist man im Geschehen und es gibt da viel nette und gute Hotels für jeden Geschmack, in jeder Kategorie und für jeden Geldbeutel... Bewertungen bei Agoda (auch als App) sind hilfreich... Das Ablaufen von Hotels ist mir eher vergeudete Zeit im wertvollen Urlaub und oft auch nicht günstiger...
Vielleicht also auch nicht alles gleich durchbuchen... Dann kann man es vor Ort korrigieren, wenn es halt nicht so ist, wie man es wünscht...
Meine Top 3 sind: August Suites oder April Suites mit 25-30 Euro/Nacht aufwärts nahe an der Second Road und der Central Road sowie Golden Sea... Gerade letzteres oft mit 15-20 Euro/Nacht sehr günstig zu bekommen und auch lagemäßig in der Buakhao mit schnellem Durchlauf über das offene Einkaufszentrum zur Second Road oder fussläufig zur Walking Street und auch durch seine Möglichkeiten in der Soi Buakhao ein echter Tip... Trotzdem sind natürlich immer eigene Präferenzen wichtig in der Auswahl...

...zur Einfuhr:
Der Link sagt schon Einiges. Natürlich gilt es pro Person, also ggf. aufteilen. Wenn man weniger mitnimmt, ist es doch Wurscht. Und Addition unter den Freigrenzen ist möglich, wie überall... 20 anstatt 50 sollte Niemanden interessieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
 
        #1.776  

Member

Member hat gesagt:
Wie sieht es allerdings mit Bier aus. Unterliegt es ebenfalls der Freimenge von einem Liter?
Nur mal so aus Interesse: Wie kommt man auf die Idee Bier nach Thailand einzuführen? Dort gibt es doch gute Biere.
Ich habe selbst immer ca 20 kg Käse und Wurst dabei und noch nie Probleme gehabt, auch mehrere Stangen Zigarretten waren kein Problem ( obwohl die Einfuhrbestimmungen da eindeutig sind).
Aber aus welchem Grund sollte man Bier mit sich schleppen?
 
 
 
 
        #1.779  

Member

Hallo,

ich hätte da noch eine Frage. Wie oft darf man in Thailand im Jahr einreisen ohne spezielle Visa. Ich habe irgendwo gelesen, man könne sich im Königreich bis zu 180 Tagen aufhalten ohne den wohl nicht mehr erlaubten Visarun. Kann man es so Händeln, dass ich mich z.B. einen Monat(30 Tage) in Thailand aufhalte, einen Monat in Old- Germany bleibe und dann eben wieder Thailand. Das wiederum 6 Mal im Jahr.

Gruß vom Thaidon
 
 
        #1.780  

Member

@ThaiDON such Dir eine Thailändische Botschaft oder ein Konsulat in Deutschland. Dann ruf dort mal an oder schicke denen eine E-Mail.

Habe meine Visum Fragen zu den Philippinen per E-Mail an das Phil. Konsulat in STuttgart geschickt.
ein paar Tage später klingelte mein Handy. Bei dem sehr freundlichen Gespräch konnten alle meine Fragen zu meiner Zufriedenheit beantwortet werden.
Und da hat man dann die offizielle und richtige Antwort auf die man sich auch verlassen können sollte.
 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten