Kolumbien Reiseziel Cartagena - Infos und Preise

       
Anreise

Meist über den internationalen Flughafen oder über Inlandsflüge diverser Städte. Es gibt eine Direktverbindung nach Amsterdam, beim Hinflug mit Zwischenstopp in Bogotá.

Ab und Anreise Flughafen

Mit dem Taxi für 20-25k Peso bis nach Bocagrande. Kann vorab auch vom Hotel oder Apartment organisiert werden. Die Fahrt dauert nur wenige Minuten.

Bewegung in der Stadt

Die einfachste Möglichkeit ist Uber, mobiles Internet vorausgesetzt. Taxis in Cartagena haben kein Taximeter. Ihr müsst den Preis vor Fahrtantritt verhandeln. Eine Fahrt zwischen der Altstadt und Bocagrande kostet 10k Peso.


Vergnügungsviertel

Am Torre Del Reloj und in den Gassen der Altstadt dahinter befinden sich Bars, Restaurants, Stripclubs und Freelancer. Am Wochenende kann es zu später Stunde am Torre Del Reloj brechend voll werden. Deutlich weniger los ist in Bocagrande. Wenn dann nahe dem Hilton Hotel, aber sehr viel weniger als in der Altstadt.
Die bekanntesten Clubs für unser Hobby sind Dolce Vita, Delirium und Space Club. Sind die gleichen Mädels, die man tagsüber am Strand oder am frühen Abend am Torre del reloj sieht. Oder man streunt einfach durch die Straßen, es ist überall was zu finden und nebenbei kann man die tolle Architektur bewundern.


Bocagrande

Am Strand kann man hier tagsüber auch Bekanntschaften machen mit Freelancern und/oder Masseusen. Am besten geeignet ist der Playa Hollywood.

Wohnen in Cartegena

Cartagena ist ein touristisch geprägter Ort an dem viele Familien Urlaub machen. Dementsprechend erlauben viele Hotels keinen Besuch auf dem Zimmer, das gleiche gilt auch für die Apartments. Also immer direkt vorher anfragen. In den Apartments gibt es eine Hausordnung die Gäste erlaubt oder nicht, manchmal auch nur bis 22:00 Uhr. In den Apartments müssen Gäste auch registriert werden. In der Regel bekommt man dann ein Armband.
Es gibt für Touris drei interessante Stadtteile. Die Altstadt (Walled City), Getsemani und Bocagrande bzw. Laguito. Mir hat's in Laguito am besten gefallen, so kann ich zum Strand laufen.

Strände
Die Strände in Bocagrande sind nicht besonders schön, der Sand ist dunkel und fest. Dazu sind die Hustler extrem nervig. Immer auch ein Auge auf die Rechnung haben, wenn man irgendwo was trinkt. Am Playa Hollywood gibt's Freelancer. Tipp: in der Bar El Muelle kann man die Liegestühle nutzen, wenn man für 50k COP konsumiert. Schöner Platz zum Chillen und man muss sich keine Sorgen um seine Wertsachen machen, wenn man mal ins Wasser geht.

Preise
Ist die teuereste Stadt in Kolumbien und absoluter Touri Hotspot. Man trifft Kolumbianer aus allen Ecken des Landes und auch viele andere Latinos machen dort Urlaub. Das sorgt für eine geile Atmosphäre. Macht schon echt Spaß da, auch wenn es etwas mehr kostet.


Danke an @Florice und @Mariposa. Ich habe diese Infos aus diesem Thread zusammenkopiert
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten