Remote 100% - Location Check

        #21  

Member

Member hat gesagt:
Ich hadere nur noch damit, dass ich mich eben tageweise mal an DE-Zeiten halten muss (wer hat schon Bock von 15 bis 24 Uhr zu arbeiten).

Naja, wenn die Bars und Massagen bald wieder länger auf haben (haben sie ja teilweise jetzt schon) dann geht es ja. Früher ist man erst um 11 oder 12 in die iBar um sich ein Girl für die Nacht zu holen. Mit der ging man dann so zwischen 4 und 5 aufs Zimmer zum Vögeln.
 
        #22  

Member

Thailand steht ganz oben auf meiner Liste. Kulinarisch, Sex-technisch und Sport-mäßig (bin großer Thai Box Fan und Sportler). Kenne ich allerdings auch schon derbe gut. Mada würde mich reizen, da bin ich allerdings mit dem Netz unklar. Anscheinend das beste Kabel-Netz Afrikas, aber bei einer derbe geringen Anschlussquote. Ich nehme an in Großstädten etc. kein Problem, aber ich will irgendwo hin, wo ich auch etwas ruhiger unterwegs sein kann.
 
        #23  

Member

Ich kann auch Phuket absolut empfehlen. Hab 01-03/2022 zwei Monate da gearbeitet. Der beste Lifestyle den ich jemals hatte. Nachtleben ist mir zu aber etwas zu "wenig". Internet über Handy ist stabil und kostet wenig. Empfehlung, nicht in Patong wohnen. Ich habe in Kathu gewohnt war super zentral und alles gut erreichbar. Beste Apps: Idriver (für Transport) und FoodPanda/Grab für Food. Ich bin übrigens auch der Meinung, dass dein thema im anderen Thread gut aufgehoben wäre. Dass dieser ein falsche Richtung genommen hat, lag ja nicht an der Intension des Erstellers @riva sondern an den ganzen Heulsusen " Das is aber illeagal, mimimimi." Ich hoffe die finden deinen Thread nicht, sonst kannst bald wieder nen neuen aufmachen.
Falls du konkrete Fragen zum "Homeoffice" in Thailand hast, ich helfe gerne.
 
Zuletzt bearbeitet:
        #24  

Member

Also in Tana ist das Internet in bestimmten Hotels top (100 Mbps up/down)
Hier auf Nosy in meinem Hotel ca. 20 Mbps up/down, Ping 24ms über Telma deutlich schneller.
Ein Kumpel hat hier 2 Monate ohne Probleme jeden Tag Video Konferenzen gemacht.
Ein großes Hindernis sind aber derzeit die häufigen Stromausfälle für tlw. mehrere Stunden.
 
        #25  

Member

Member hat gesagt:
Also in Tana ist das Internet in bestimmten Hotels top (100 Mbps up/down)
Hier auf Nosy in meinem Hotel ca. 20 Mbps up/down, Ping 24ms über Telma deutlich schneller.
Ein Kumpel hat hier 2 Monate ohne Probleme jeden Tag Video Konferenzen gemacht.
Ein großes Hindernis sind aber derzeit die häufigen Stromausfälle für tlw. mehrere Stunden.
Via Mobil oder Kabel?
 
        #26  

Member

Member hat gesagt:
Hey - danke für die antworten.
Dating und ladies klar machen ist kein problem für mich.

Remoten arbeiten habe ich schon in europäischen ländern durch. Geht super.

Jetzt suche ich geile Locations (mit euch), wo ich arbeiten und hobby verbinden kann.

Zu dem passus „ruhig“ - es muss nicjt abgelegen sein, nur bin ich nicht so der typ, der auf parties und red light geht. Habe ich durch, ist nicht meines. Allerdings manchmal kurz hin, um mal eine lady mitzunehmen. Hat schon vorzüge, wenn es gute girls standorte givt :)

Auf den Philippinen würde Dumagete gut passen. Gutes Internet und Infrastruktur, direkt am Meer, genügend Expats, aber kein Rotlicht Milieu. Günstig und viele Studentinnen.
 
        #27  

Member

Hey Partypeople, erstmal Danke für die zahlreichen Antworten und Tipps. Ich muss jetzt mal etwas recherchieren und suchen, werde euch allerdings dann von meiner Tour berichten. Gut Loch, Dom
 
        #28  

Member

Ehrlich gesagt finde ich die Frage sinnlos ..... 2 Monate da kannst du überall hin auch mit einem Tourivisa (mit Verlängerung)
Also ist es deine persönlich Präferenz was du gut findest und das müsstest du doch selbst wissen oder warst du noch nie ausserhalb Europas oder auf einen Platz der dir gefallen hat und du dort gerne 2 Monate verbringen möchtest ?
 
        #29  

Member

Habe bereits aus Thailand und Philippinen gearbeitet.

Philippinen meines Erachtens nach nicht geignet weil a) instabiles unzuverlässiges Internet, ich brauche auch eine gewisse Performance weil ich viel auf virtuellen Maschinen arbeite und videocalls.
b) Stromnetz instabil —> die vielen Gewitter begünstigen die instabilitaeten

Location: Angeles city

Thailand alles sehr stabil besseres Food zum arbeiten Thailand für Urlaub Philippinen


Zeitverschiebung zu Europa von Thailand auch noch in Ordnung
 
        #30  

Member

Member hat gesagt:
Ehrlich gesagt finde ich die Frage sinnlos ..... 2 Monate da kannst du überall hin auch mit einem Tourivisa (mit Verlängerung)
Also ist es deine persönlich Präferenz was du gut findest und das müsstest du doch selbst wissen oder warst du noch nie ausserhalb Europas oder auf einen Platz der dir gefallen hat und du dort gerne 2 Monate verbringen möchtest ?
Meine beiträge hier sind aus mehreren ländern. Ich kenne meine präferenzen. Ich möchte mich hier austauschen mit membern, die ähnliche fragestellungen gelöst haben (internet, langzeitsufenthalte, etc.) und deren empfehlungen hören. Dafür sind foren doch da?
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten