Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

3 Monate Pattaya

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Paolo1948, 11.01.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 11 Benutzern beobachtet..
  1. Paolo1948

    Paolo1948 Gast

    Hallo,Leute!
    Möchte Februar für 3 Monate nach Pattaya.Was brauche ich etwa an Kohle.
    Flug ist bezahlt,Hotel auch,trinke keinen Alkohol.Jeden Tag 1 Girl.Essen,nichts anspruchsvolles.


    Paolo
     
  2. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    AW: 3 Monate Pattaya

    @ Paolo1948

    ICH würde mit 1000 Euro/monatl. locker LEBEN können :yes:

    Zum URLAUBEN (2-3) Wochen veranschlage ich aber mehr :mrgreen:

    sawasdee frank69
     
  3. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: 3 Monate Pattaya

    Wenn alles schon bezahlt ist, würde ich mit ca. 2500 Baht/Tag rechnen.
     
  4. pustebacke

    pustebacke Experte

    Registriert seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.169
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dipl-Ing.
    Ort:
    Braunschweig
    AW: 3 Monate Pattaya

    up 5.000 Euro = ca. 50 Euro /Tag
     
  5. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Deutschland
    AW: 3 Monate Pattaya

    Also für das Mädel 1000-2000 am Tag . Für Ladydrinks up to you :hehe:
    Essen mit Getränk zwischen 50 und 300 Bath je Mahlzeit und Person
    Bathtaxi vernachlässigbar :hehe:
    Mitbringsel , TShirts ca 15 Stück 15 x 200 = 3000 Bath / 5 Stück pro Monat

    Abends div Shows oder Ribleys kann locker ca 500 pro Person werden

    1500 Lady
    500 drinks
    1200 Essen
    1000 Abend

    Also dürftst du wenn normalerweise mit 4000 - 5000 Bath am Tag gut auskommen . Da du ja Hotel und Flug extra berechnest
     
  6. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: 3 Monate Pattaya

    Leute, Ihr geht von Urlaub aus. 3 Monate am Stück gibt man normal nicht so viel Geld aus...
    1000 Lady
    200-300 Drinks
    500-800 Essen
    500 Extras

    o.k. etwa 3000 im Durchschnitt...
     
  7. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    AW: 3 Monate Pattaya

    Also mit 5000 am Tag komme ich fast im Urlaub hin im Schnitt (Ohne FLug und Hotel). Das ist zuviel. Bei 3 Monaten würde ich auch 3000 rechnen, aber ein bisschen Reserve kann nicht schaden. Es kommt halt stark drauf an:

    1.) Wo du deine Mädels holst (Beach Road oder Gogo?)
    2.) Willst du eine Steady oder zumindest immer mehrere Tage? Oder immer nur ST?
    3.) Gehst du gerne mal GUT essen, also Dusit, Pascal usw.? Oder viel deutsche Küche?
    4.) Willst du einiges unternehmen und sehen? Also Taxikosten, Eintritte etc ?

    Ich denke man kann es mit 2000 schaffen, problemlos am Tag, aber man kann immer auch 5000 verprassen ;)

    Greetz, H&S
     
  8. your-thailand.com

    your-thailand.com Junior Member

    Registriert seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    2
    AW: 3 Monate Pattaya

    2000 - 3000 thai baht am tag mit Unterkunft, Essen, 1 ST, usw ist machbar..
     
  9. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    5
    AW: 3 Monate Pattaya


    :roll:wo ?

    im Dschungel irgendwo in Afrika ? :hehe:

    mit 1000EUR im Monat überleben aber sicherlich nicht "leben"...


    aber das definiert ja jeder anders..........:hehe:
     
  10. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    AW: 3 Monate Pattaya

    1000€ = 50000B/Monat = 1650B/Tag. Sicherlich problemlos machbar wenn das Hotel bezahlt ist. Man muss sich halt dann auch mal einschränken können und wollen...

    Greetz, H&S
     
  11. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: 3 Monate Pattaya

    mit 1000 Euro leben viele Rentner gut in Thailand. Besser wie viele in Deutschland...
     
  12. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    AW: 3 Monate Pattaya

    :D mike


    @ frank69 hat doch die Antwort schon gegeben ... :wink:




    Wie schon geschrieben, so zwischen 3 - 5 KB am Tag, was sich aber mit längerer Verweildauer sicher nach unten orientieren wird ... :hehe:
     
  13. your-thailand.com

    your-thailand.com Junior Member

    Registriert seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    147
    Danke erhalten:
    2
    AW: 3 Monate Pattaya

    andere leben mit 500 euro GUT in pattaya.. lol..

    denke, dass es mit 1000 euro im monat locker hinhaut...

    ich selbst schaffe es locker mit 1000 euro.. OHNE unterkunft, essen und ladies.. lol
     
  14. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: 3 Monate Pattaya

    Ja irgendwie so - wie oben angegeben ... Da er keinen alkohol trinkt ist schon mal ne kostenfalle weg ... Wenn er nicht irgendwelche mondpreise für d. weiber bezahlt - was einige andere denken zahlen zu müssen ohne entsprechende gegenleistung - dann müßte er locker mit "3000 baht" am tag hinkommen,zusätzlich ... Tät aber auch mit "spielraum" kalkulieren ... Hab gerade mal zurückgedacht ,an meine zeit wo ich so ca. 3 monate anwessend war in LOS am stück - allerdings davon 8/9 wochen Samui u. d. rest BKK,Kurbad Patty .... Ca. 13/14000 DM + flug("90" jahre) ... Das hätte man schon günstiger gestalten können z. b. mit nem haus(tät ich heute so machen),aber man "mußte" ja bungalow am strand haben zu natürlich nen jeep - da ich nicht motorrad fahre ...:bye:...

    So long Jens
     
  15. Paolo1948

    Paolo1948 Gast

    AW: 3 Monate Pattaya

    Danke,für die tollen Tips.Was bezahl ich den so im Schnitt für ein Girl LT ein Monat lang.
    Ich bin Anfänger,sorry.Wo sind so die preiswerten,in Discos oder Beach.Gibt es auch ein Casiono in Pa.wo man Pokern kann.

    Paolo
     
  16. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    AW: 3 Monate Pattaya

    Also...was ich unter LEBEN verstehe...8)

    So wie ich eben auch ZUHAUSE lebe...

    Mal abgesehen das ich (in Thailand) morgends nicht aufkraxeln brauche und in die Firma muss :wink:

    Zuhause gehe ich ja auch nicht JEDEN Tag in den Puff, abends zum Italiener essen und danach in die Disco abfeiern :shock:

    Was spricht denn dagegen wenn ich mir meine Bierchen vom Discounter (oder 7eleven) hole ???

    Zimmer mit Kochmöglichkeit und Bad würde mir schon reichen :D

    In Pattaya als Fortbewegungsmittel ein Fahrrad :tu:

    Sonne und Strand ist GRATIS (muss mir ja nicht einen Liegestuhl leihen).

    Essen - bei den Garküchen, oder ich haue mir Speck und Eier in die Pfanne :yes:

    Am Strand liegen, schwimmen, angeln, schnorcheln, ein gutes Buch lesen.

    An Regentagen malen oder zeichnen (mein Hobby)...oder auf meiner "Harp" (Mundharmonika) mal einen Blues einstudieren :mrgreen:

    Wäre ich länger als 3 Monate in Thailand...(eines Tages SICHER)

    Einen Sprachkurs besuchen...(habe schon mal in Wien an der VHS 2 Semester geschnuppert) :D

    Wäre ich NICHT verheiratet so würde ich mir ein "girlfriend" zulegen 8)
    Natürlich nichts fixes...nicht zusammenziehen...eher eine lockere Beziehung.

    Egal...ein girl aus dem supermarkt, eine Friseuse...oder eine aus der Massage.

    Gibt sicher welche die nach Feierabend paar THB dazuverdienen wollen 8)
    ("umsonst" ist nur der Tod...und der kostet das Leben).
    Bei der "Gelegenheit" könnte ich ihr vielleicht gleich meine Schmutzwäsche mitgeben :mrgreen:

    Bin überzeugt das ich so ein girl finden würde...genauso wie ich locker mit 1000 Euro leben könnte :D

    sawasdee frank69
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2010
  17. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    AW: 3 Monate Pattaya

    "Was bezahl ich den so im Schnitt für ein Girl LT ein Monat lang ?."

    @ Paolo1948

    Das ist schwer zu sagen...BeerBar - girl ?....oder Top Model aus einer Go-Go?:mrgreen:

    Dazu kommt noch die "Auslöse" (Barfine)...

    Gibt girls die melden sich manchmal offiziell in den "Urlaub" ab..." Mama sick...must go home"...wenn ihr boyfriend anreist (dann sind wieder einige Hunderter an Barfine gespart) :mrgreen:

    Ich würde für ein Monat LT sicherlich NICHT mehr als 15.000 - 20.000 THB auslegen (wenn schon überhaupt)...je länger desto günstiger 8)

    ABER nicht zahlbar im VORAUS...jeden Tag würde ich ihr 500 bzw. 700 THB auszahlen.
    Wenn sie spinnt (das können sie !!!)...sorry...."Geschäftsbeziehung" beendet :wink:

    Würde an deiner Stelle mal mit ST beginnen....mal schnuppern...:mrgreen:

    Bitte...ist NUR meine Meinung dazu 8)

    sawasdee frank69
     
  18. Atze

    Atze Gast

    AW: 3 Monate Pattaya

    und zum pokern, bestimmt kannste das irgendwo im hinterhof..................ansonsten ist glückspiel in thailand verboten (casino gibt es nicht, zum. nicht offiziell). ausnahme ist bei todesfeiern.lol. kein witz
     
  19. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    AW: 3 Monate Pattaya

    Lasses mit dem Spielen in Thailand. Wenn du dir was dazuverdienen willst machs online, ich werbe dich gerne für Titanpoker o.ä. ;) So eine Polizeirazzia wegen Glücksspiel kann teuer werden und als Ausländer fällst du viel zu sehr auf. Ausserdem ist es sehr schwierig festzustellen ob die Thais sich untereinander auf Thai absprechen, bei so Hinterhofspielrunden musst du mit sowas rechnen...

    Wenn du Pokern willst dann ist Angeles City die Location für dich, dort im International Sports Pub (Ex Irish Pub) gibts gute Pokertische wo fast nur Touris spielen und auch Englisch gesprochen wird.
     
  20. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    AW: 3 Monate Pattaya

    Also normale Girls, d.h. Freelancer, Bargirls etc. kosten LT (Also über Nacht) 1000B. Normalerweise soll es deutlich weniger kosten bei Steady, schliesslich hat das Girl kein Risiko mehr und ist versorgt. Also 15-20000 fänd ich auch angemessen.
    Ein Top-Girl aus einer Gogo lacht dich natürlich aus dafür, das verdient die in der Woche...

    Rechne doch einfac ml im ersten Monat 5000 Baht / Tag, wenn du ein bisschen ausprobierst, öfter mal neue Girls, vielleicht auch mal Waschstrasse, Soi 6 am Nachmittag usw. ab und zu ein Top-Girl aus der Gogo.
    Und für die Monate 2 und 3 dann 3000 Baht weil nach 4 Wochen sollte man eigentlich ein bisschen ruhiger werden und bis dahin kennst du die Szene und kannst dir eine Nette als Steady suchen. Macht also über den Daumen gepeilt ca 7500€ für 3 Monate, dann hast du einen Tausender Reserve.

    Greetz, H&S