Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Baden/Schnorcheln auf Phuket

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von fabse81, 01.05.2013.

  1. fabse81

    fabse81 Newbie

    Registriert seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fliege nächste Woche für 15 Tage nach Phuket. Aufgrund der Regenzeit, soll es an vielen Stränden nicht möglich sein zu baden, da enorme Strömungen vorhanden sind. Wer von Euch war schon zu dieser Jahreszeit dort und kann mir sagen, wo man am besten baden gehen und schnorcheln kann. Vielen Dank dafür. LG Fabse
     
  2. MrNoname

    MrNoname Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    China
    Schnorcheln kannst du generell vergessen auf Phuket auch die Boottrips zu den vorgelagerten Inseln sind aeusserst bescheiden was das Schnorcheln angeht. Es ist zunehmends das komplette maritime Leben um Phuket zerstoert. Solltest du tauchen kann ich dir eigentlich auch nur das King cruiser wrack empfehlen.

    In Patong kannst schwimmen =) aber der Strand ist halt nicht der beste.
     
  3. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    Geschnorchelt habe ich nur in einer kleinen geschützten Bucht bei einem Ausflug zum "007 Felsen". Zum Baden am Patong Strand eine grosse Warnung: Der Wellengang ist heimtückisch, alljährlich finden zig Menschen den Tod, weil sie vom Ufer abgetrieben und von den Fluten erfasst werden. Darüber spricht und liest man nicht gerne, zudem ist der Streit um die Life Guards ein düsteres Kapitel, das für einen internationalen Strand äusserst bedenklich ist. Ich kann nur raten und bitten: Nie allein rauschschwimmen, die Todeszone ist näher als man denkt.
     
  4. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    718
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Die Ya Nui Beach kurz vor dem PhromThep sei super zum Schnorcheln, rechte Seite.
    Schwimmen in Naiharn.
    Irgendwann kannst es vergessen wegen der Strömung aber die Regenzeit hat noch nicht begonnen.
    Die Meteorologen sagen dass sich die Regenzeit dieses Jahr verzögern wird
    und ev. erst Ende Mai einsetzen wird.

    Wir haben hier extrem trocken seit 3 Monaten und hoffen eigentlich dringend auf Regen.

    Gruss aus Phuket, Herbi
     
  5. Thonburi

    Thonburi Member

    Registriert seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Phuket
    Homepage:
    Herbi, hat es bei Dir am Rawai letztens nicht geregnet? Samstag Mittag???

    Zum Schwimmen in der Regenzeit, ist es von Land aus gesehen, ganz rechts am Kata Beach am sichersten, weil da das Meer flach abfällt....

    Schnorcheln kann mann da auch, die Sicht ist nicht so gut nach Regen, aber sonst ok...
    Der Vorposter, der geschrieben hat das es kein Leben mehr gibt im Meer, hat sich das wahrscheinlich irgendwo erzählen lassen, genauso wie dass man nur am King Cruiser Wrack gute Tauchgänge machen kann......
    Spezialisten gibt es hier.......
    Viel Spass und ein kräftiges Tschok Die aus....
    Phuket
     
  6. MrNoname

    MrNoname Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    China
    @thonburi was hast du ALS referenzen bzgl. Anderer tauchspots. Wer mal an anderen orten wie komodo, palawan, raja ampat, belize etc. Getaucht und geschnorchelt ist wird zu einer solchen Aussage kommen. Wer nur Patty, samui und tao wird wohl deine aussagen unterschreiben
     
  7. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    718
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
     
  8. thomas9999

    thomas9999 Senior Member

    Registriert seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    485
    Danke erhalten:
    9
    Versteh ich jetzt nicht. Der Strand ist doch ganz nett und gepflegt. :?
    Außer ganz unten Richtung Flußmündung wirds etwas schmutziger, da würd ich nicht gerade baden.
    Außerdem kann man doch genügend Trips auf die Inseln zum Tauchen und Schnorcheln in der Nähe machen.
    Und das man allein in Patong nicht schwimmen kann versteh ich erst recht nicht. :shake:

    Mich stört, dass manchmal so wenig Wasser da ist und man erst einige Meter rauslaufen muß.
    Natürlich wenn ein Tsunami kommt ist Schwimmen schlecht. :lach::iro2:
     
  9. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.761
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Ist natürlich alles Ansichtssache, aber der Strand in Patong ist meiner Meinung nach alles andere als gepflegt.
    Wer natürlich darauf steht, umgeben von Müll und in mit Motorenöl verzierten Wasser plantschen zu gehen, wird seinen Spaß haben. Einzig, um seinen Rausch auszuschlafen, sollte der Strand aufgesucht werden...

    Wie herbie50 schon erwähnte, geh zum Schwimmen nach Nai Harn.
    Schöner Strand, ruhig, Wasser relativ sauber und, falls du in Patong sein solltest, von dort aus mit dem Roller in ca. 30 min zu erreichen. Was die Strömungen in der Regenzeit betrifft, solltest du einfach nicht zu weit hinausschwimmen und gegebenenfalls auf Warnhinweise (z.b. rote Flagge) achten.

    Beste Grüße und viel Spaß
     
  10. thomas9999

    thomas9999 Senior Member

    Registriert seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    485
    Danke erhalten:
    9
    In der Nähe der Anlegestelle für die Boote weiter südlich würde ich natürlich nicht unbedingt baden. Aber sonst habe ich nicht viel zu bemängeln. Nach durchzechten Nächten reicht mir der Strand in Patong allemal. Außer dass die Strandliegen-Abzocker im Zentrum am Werk sind. Wollte dann auch nicht der Tuk-Tuk-Mafia in die Hände fallen. Moped oder Frau mit Moped mieten geht auch wenn man unbedingt an nen anderen Strand muß. Ein Kollege hat sich immer mit dem Taxi fahren lassen. War ja sehr preisgünstig. :lol:
    Wenn der Strand so schlecht sein soll, dann geht doch mal nach Pattaya an den Strand. :mrgreen:
    Am Patong-Strand gibts große Strömungen?! Da muß man aber schon sehr weit rausschwimmen
     
  11. fabse81

    fabse81 Newbie

    Registriert seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Vielen Dank für Eure Infos zu den Stränden und Bademögkichkeiten. Mein Hotel hat einen Strandabschnitt am Surin Beach. Hat jemand dort schon gebadet/geschnorchelt um diese Jahreszeit? Freue mich schon wie hulle ;)
     
  12. baannapo

    baannapo Gast

    in der nähe von patong ist der paradies beach da kannst du noch ganz gut gefahrlos schnorcheln bei flut , da gibts noch nen bischen was zu sehen wenn man nicht verwöhnt ist . sind mehrere bojen festgemacht da kann man dann bischen relaxen .
     
  13. baannapo

    baannapo Gast

    und mit der unterströmung müß du höllisch aufpassen immer drauf achten das du noch stehen kannst bin auch schon 2 mal fast abgesoffen beim zweiten mal hat mich nen aufmerksamer jetskifahrer wieder an land geschleppt seit dem nur soweit raus wie man stehen kann :mrgreen:
     
  14. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    718
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Es gibt jedes Jahr wieder Tote wegen den Strömungen.
    Bei roter Flagge gibts einfach nichts anderes als nur die Füsse reinzustrecken.
     
  15. thomas9999

    thomas9999 Senior Member

    Registriert seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    485
    Danke erhalten:
    9
    Ich war mal noch vor dem Tsunami an einem Topstrand ich meine es war nördlich von Patong. Türkis blaues Wasser glasklar. Da gab es nur ein Restaurant bzw. Hütte und nur ein paar Liegestühle. An der Strasse hat man geparkt und ist dann ca. 20 m bis zum Strand hinunter gelaufen. Es war auf jeden Fall nicht Laem Sing Beach, die Bucht war nur 200-300 m breit. Hab den Strand leider nie wieder gesehen. Vielleicht auch durch Tsunami zerstört. Kennt den Beach jemand?
    War damals mit dem Sohn vom Inhaber der Nr. 8 Bar und den Hühnern unterwegs. Muss wohl nächstes mal dort nachfragen.
     
  16. Wildschwein

    Wildschwein Junior Member

    Registriert seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    Schön ist auch der Freedom Beach, der ist aber nur per Boot erreichbar. Von Patong aus werden meist 1200 THB +X für Hin-und Rückfahrt aufgerufen. Es gibt Liegen, ein Restaurant und keine Jetskis. Schnorcheln muss man nicht unbedingt, die Fische fressen einem aus der Hand.
     
  17. Wildschwein

    Wildschwein Junior Member

    Registriert seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    0
    Hier noch ein paar Fotos:

    SAM1950.jpg, Baden/Schnorcheln auf Phuket, 1 SAM1978.jpg, Baden/Schnorcheln auf Phuket, 2 SAM1980.jpg, Baden/Schnorcheln auf Phuket, 3 SAM2018.jpg, Baden/Schnorcheln auf Phuket, 4
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2013
  18. fabse81

    fabse81 Newbie

    Registriert seit:
    23.04.2013
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Wow, danke für die Info's und der Bilder. Kann jemand etwas zum Surin Beach erzählen? Ist es riskant Kleingeld und Ipod am Strand zu lassen während man schwimmen geht? Oder sind die Langfinger jederzeit an jedem Ort? Bargeld und Dokumente bleiben natürlich im Safe.
     
  19. baannapo

    baannapo Gast

    joo der tritrang beach mittlerweile abgesperrt bauen sie wohl nen hotelkomplex hin früher oder eher vor 3 jahren noch ziemlich unberürt aber mittlerweile bauen die jeden beach zu .:bang:
     
  20. Thonburi

    Thonburi Member

    Registriert seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Phuket
    Homepage:
    Du bist mir mal einer,.... will Referenzen.... mal überlegen....hmmm
    Starnberger See, nein Rimini, Quatsch....

    Weltweit berühmt, sind die Similan, Surin Inseln, Hin Daeng und Hin Muang. Tolle Spots gibts auch in Phi Phi, Koh Ha und Raja Noi... Lies doch mal in den Tauchforen, dort gilt die Andaman See als eines der besten Reviere weltweit....

    Wer bitte geht denn nach Patty zum tauchen???? Höchstens antauchen.....