Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Larry, 25.10.2009.

?

Bargirls, Freelancer oder Agogo-Girls

  1. Bargirls

    62 Stimme(n)
    35,6%
  2. Freelancer aus der Disco

    43 Stimme(n)
    24,7%
  3. Freelancer von der Beachroad

    23 Stimme(n)
    13,2%
  4. Agogo-Girls

    20 Stimme(n)
    11,5%
  5. Alles gleichermaßen

    38 Stimme(n)
    21,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 25 Benutzern beobachtet..
  1. Larry

    Larry Gast

    Mich würde mal interessieren, von wo ihr überwiegend eure Mädels rekrutiert.

    Ich habe mich bisher ja intensiv auf Bargirls fixiert und alles andere, mehr oder weniger, links liegen lassen, aber da die Qualität an den Bars zunehmend leidet, habe ich mir vorgenommen daran etwas zu ändern. Eure Antworten wären mir deshalb nicht unwichtig. Was sind eure bevorzugten Jagdreviere und welche Erfahrungen habt ihr diesbezüglich gemacht?
     
  2. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Wo eine Passende auftaucht wird sie mitgenommen, aber in der Reihenfolge:

    1. Freelancer Disko/Walking Street
    2. Gogo-Girls
    3. Bar-Girls

    Vom Beach hab ich noch nie eine mitgenommen. Macht mir keinen Spaß da rum zu flanieren. Gilt alles natürlich nur für Pattaya.
     
  3. Larry

    Larry Gast

    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    @Martl
    Welche Discos bevorzugst Du um Freelancer aufzureißen und ab welcher Uhrzeit bringt das was? Hilf mir Bargirl-Fuzzi mal bitte auf die Sprünge. 8)
     
  4. Yala

    Yala Experte

    Registriert seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.134
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Mache in Versicherungen
    Ort:
    Mittelhessen
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Meine Reihenfolge ist folgende:

    1. Bargirls
    2. Freelancer aus der Disco
    3. GoGo Girls

    Freelancer von der Beachroad hatte ich noch nicht, kann aber noch werden.
     
  5. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Selbstverständlich alles was gegebenfalls vor d. flinte läuft - solange gutaussehend/funktionell ...Da "schrecke" ich vor nichts zurück - mit einer ausnahme - in die müll/schrottbranche was weiber betrifft begebe ich mich in diesen leben nicht u. das ist 100 % sicher ...:roll::bye:...

    So long Jens
     
  6. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    FL-von WS Clubs meistens Candyshop, Marine,Mixx,Insomnia

    anonsten kanns durchaus sein das auch mal früher aus ner Go go eine ausgelöst wird
    ist aber nicht die Regel in letzter Zeit gar nicht mehr, da die meisten ja später sowieso in den betreffenden Clubs zu daten sind.

    Beer Bar interessiert mich nicht.
     
  7. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Das wechselt natürlich. Je nach Öffnungszeiten und Firmenpolitik.
    Beispielsweise war heuer Mitte des Jahres der Candyshop um 1 Uhr ne Topadresse. Im September sah ich da nie was Interessantes.

    Ich mache es im Regelfall so: Nach dem Abendessen in die Walking und dann in Gogos und dort ggf. Nummern einsammeln bzw. Girls später in die Disko bestellen. Von 5 kommt da ungefähr 1. Entweder kommt noch Kundschaft, man findet sich nicht, sie ist zu müde oder wollte nicht unhöflich sein. Kann natürlich passieren, dass da einen schon die Geilheit übermannt und man eine direkt auslösen und mitnehmen muss.

    Nach überstandener Gogotour oder Shorttime gehts dann in die Disko. Wenns früh ist und man nüchtern ist, kann man es in den Autoladen wagen oder ins Lucifer. Ist sehr gefährlich weil es saudunkel ist in beiden Läden. Dunkelheit in Diskos zieht nicht so gut geratene Schwutten an, wie Kacke Fliegen.
    Besoffen ist man hier leichtes Opfer. Nüchtern kann man aber durchaus Topschüsse herausfiltern. Taschenlampe im Handy hilft auch weiter.

    Ab 2 zum Aufwärmen in die Marine. Oft sieht man da schon optisch prima Girls.
    Wenns passt kann man hier gleich eine Klarmachen.

    Ansonsten kurz vor 3 ins Insomnia, bevor es dort brechend voll wird. Am Wochenende kann man auch schon eher gehen, wenn man noch nen Platz bekommen will.
    Ich stell mich dann immer breitbeinig auf die Tanzfläche und warte bis mir eine Gutaussehende an den Sack langt. Das funktioniert fast immer. :baaee: :fuyou:

    Manchmal kriegt man aber keine ab, dann hilfts eigentlich nur noch in die JP Bar zu gehen und eine Drogentante mitzunehmen. Die sehen oft recht gut aus, wenn man auf ausgefallene Tattoos steht etc. :mrgreen:
    Sollte man halt gleich nach dem Abspritzen wieder rauswerfen.
    Von Marine 2 und Marina Arab halte ich gar nix, da laufen nur Gespenster rum.

    Tonys war früher der geilste Laden von Allen, weil nur da die 18-20 Jährigen reindurften. Mittlerweile sind aber fast nur Araber drinnen und das Licht haben sie auch runtergedreht.....

    Mixx ist zu weit vom Schuss und ich bekomme Panik, wegen dem Nadelöhr als Ein und Ausgang.. X-Zyte, Hollywood etc. sollte man besser in ner Gruppe zum Feiern besuchen und taugen nicht für die Schwuttensuche.

    Mein junger Spezl Sockenbart hats immer ganz anders gemacht. Der lief mit ausgebreiteten Armen durch die Walking und hat zugepackt. "Bumms Bumms fivehundret?" war immer seine Frage. (Der kann kein Englisch) Jede 10. ungefähr war interessiert, da er sein Zimmer ganz nah im Swiss Food hatte. :lach:
     
  8. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    1. Freelancer Disko/Walking Street
    2. Bar-Girls
    3. Cocnut Bar
    4. Gogo-Girls

    Im grunde genommen ist es mir aber egal bei den GoGos hab ich die
    schlechtesten erfahrungen gemacht.
    Tollste Weiber am Teuersten aber die schlechteste Performance:?
     
  9. Atze

    Atze Gast

    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    disco

    1.insomnia ab ca. 3 uhr
    2.marine a 1:30 uhr

    vorher ist mir und kumpels eh go go oder ws angesagt, recht selten 7 oder 8.

    am nachmittag steht auch die 6. an, das muss jetzt aber nicht immer mit vögeln zu tun haben, sondern erstmal als fun und freunde zu treffen.

    klar viele liegen zu der zeit wo wir in die dissen gehen im bett, aberrrrrrrrrrrr schlafen um die zeit kann ich auch in germöny.
     
  10. Phuanoi

    Phuanoi Phuanoi

    Registriert seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    1.415
    Danke erhalten:
    8
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Da ich fast jede Nacht durch die A gogos ziehe wenn ich in Pattaya bin , ende ich zwangsläufig auch fast immer mit einer dieser Damen im Bett ! :yes:

    Zumindest wenn ich das ok meiner LT bekomme und wir teilen uns dann das Girl ! ;)

    Beerbars mag ich gar nicht so , und am Strand bin ich nur Tagsüber bei meinem "Spaziergang" !

    In der Disco gibts zwar scharfe Mädels , aber das wird mir dann immer zu spät ! Bis es da zur Action kommt :pop: geht meistens schon wieder die Sonne auf ! Phuanoi muss früh zu Bett ! :wink:

    Gruss , Phuanoi
     
  11. Atze

    Atze Gast

    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    martl, marine 2 sind immer geile hasen zu finden...............auch für so sahnestückensucher wie dich.
     
  12. Larry

    Larry Gast

    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    @Martl
    Vielen Dank für das ausführliche Fazit! Gerade die Problematik mit dem Licht und der Lautstärke (Bewerbungsgespräch), sowie die Tatsache, dass es dort erst spät losgeht (mir geht's da so wie Phuanoi), haben mich bisher abgehalten. Ich werd's beim nächsten Mal sicherlich versuchen.

    Und genau das hält mich meistens von Gogogirls fern. Die haben bekloppte Preisvorstellungen, liefern wenig Performance und wenn man am nächsten Tag mit dem Girl nen Ausflug geplant hat, muss man immer bangen, weil die gerne morgens schon die Kurve kratzen. :?
    Ich unternehme so gerne was mit den Mädels am nächsten Tag, aber mir ist das mit Gogo-Girls immer so unsicher, ob die überhaupt bleiben und dann stehe ich morgens alleine da und hab nen Haufen Geld verschossen.

    Irgendwie bin ich jetzt genauso nass wie vorher, aber trotzdem danke Leute! :D

    Edit: Was ist eigentlich der Autoladen? :shock:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2009
  13. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
  14. Larry

    Larry Gast

    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Schon x Mal vorbeigelaufen, aber ich war noch nie drin. Werd ich mir mal anschauen, danke! :tu:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  15. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Ich halte es genau wie Martl, ausser dass meine Shorttimes am Nachmittag sind. Nach dem Abendessen wird nur noch gesoffen.
    Und Lucifer meide ich, das ist mir zu dunkel und die HipHop scheisse geht mir auf den Sack. Für mich gibt es im Urlaub eigentlich nur Insomnia und Marine 1 + 2.

    Vor der Disco ist GoGo Tour angesagt. Es kann jedoch auch vorkommen, dass ich von meiner nachmittäglichen Soi6 Tour spät zum Hotel gehe, dann gehts dann direkt nach dem Duschen in die Marine.
     
  16. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    :tu: :mrgreen: :lach:

    ...so sieht es aus , schon fast schwarz.
     
  17. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Normal waren bei mir immer 40% Disco, 40% Beer Bars und 20% Gogo Girls.
    Dieses Mal warens nur Discogirls und EINE aus der Soi 7, und die hat mich gleich mal erpresst - Wollte 1000 für Shorttime ansonsten würde Sie mir einen Schlägertrupp, Polizei und was weiss ich was schicken. Soi 7 und 8 scheinen massiv vor die Hunde zu gehen...

    Im August Suites steht sie jetzt auf der Blacklist und hier werde ich ihr Bild auch noch veröffentlichen...

    Greetz, H&S
     
  18. Larry

    Larry Gast

    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    :byee::byee::byee::byee::byee:

    Mein bevorzugtes Jagdrevier: traurig aber wahr...

    Edit: Bitte unbedingt das Bild der Lady nachreichen, da ich in diesen Gefilden, wie gesagt, überwiegend wildere. Nicht dass ich die auch noch erwische! :?
     
  19. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Mein Tagesablauf in Pattaya

    Nachmittags gehts meist in die Soi 6 , da hab ich dann meine erste ST und trinke nach erfolgreicher Verrichtung meine erstes Singha des Tages .

    Dann bin ich meist müde , geh noch was essen und dann zurück ins Hotel .

    Gegen 21:00 mach ich mich dann auf in die Walkingstreet und geh von einer

    GoGo in die nächste .Sollte mir eine GoGo-Maus gefallen nehm ich sie auf ST mit ins Hotel .

    Wenn jetzt noch Zeit ist , gehts die Champions GoGo oder Living Dolls und dort geb ich mir meist die Kante mit billigem Draftbier .

    Dann gehts in die Marine oder Insomnia - hier wird natürlich weiter getrunken , meist hab ich dann keine lust mehr auf ficken , bin müde,besoffen und will dann nur noch ins Hotel .

    Also ...

    Soi 6 Girls -> fast täglich
    GoGo Girls -> täglich
    Disco-Maus -> eher selten , weil zu spät und bin meist zu betrunken
    Bargirls -> sehr selten , Soi 7 oder Soi 8 ist nicht mein Revier
    Beachroad Girls -> noch nie mitgenommen ,ist nix für mich .
     
  20. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Bargirls, Freelancer oder Agogogirls

    Ich geb mir ja auch immer die Kante... aber schlafen kann ich nicht alleine. Es gab es zwar des öfteren, dass dann erst nach dem aufwachen gerammelt wurde. Aber mit der Morgenlatte geht das auch sehr gut....